• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

AD Farms -endlich tut sich was!

Celina Kamachi

Superstar
Doktor Beerbaum schrieb:
Ich glaube es nicht: Die gelben Grinsegesichter sind weg. In allen Adfarms die ich besucht habe dreht sich jetzt ein grüner Busch (im gleichen Format). Da hat wohl jemand die Zeichen der Zeit verstanden. ;-)

Haha, bei mir daheim auch.
Grüne Büsche statt schwarzer Smilies. Immerhin :)
 

netfreak Goodman

Aktiver Nutzer
Keine Ahnung was für ein Sinn das macht - anstatt Smileys nun diese grünen Flächen. (passt bei uns genausowenig auf den SIM)

Ich kann mir jedenfalls auch kaum vorstellen das umnik das auf tausenden Flächen selber gemacht hat, eher wurde wohl die Texture von LL getauscht.

Fakt ist jedoch das bei mir immer noch 16sqm Stücke 100.000L$ :shock: kosten. Aber ich bin ja schon fleissig am Abuse Report schreiben.... :wink:

Aber vielleicht hat btw. jemand hier heraus gefunden was nun so ein SPAM verseuchter 16sqm Plot der mir die Sicht versperrt max. kosten darf; -wenn ich den Owner anschreibe?!?
 

Doktor Beerbaum

Superstar
So ein saftiges Grün beruhigt doch gleich die Nerven. ;-) Aber Du hast natürlich recht: Die Aussicht ist nach wie vor versperrt - und an seinen Preisen ändert der Besitzer auch noch nichts.

Linden geht die Sache auch erst einmal vorsichtig an - in den Disciplinary Actions ist nur von "Visual spam from Ad Farm" die Rede - und nicht von zu hohen Preisen.

Warten wir mal ab, was sich die nächsten Tage so tut - es kann ein spannendes Wochenende werden.

Doc
 
Eli Stallion schrieb:
Hi,

kann mir vielleicht mal jemand kurz erklären, wem soeine Adfarm was bringt? :)

Hauptsächlich gehts wohl darum, die Landbesitzer rundum so zu nerven, das sie die Parezellen zu überhöhten Preisen aufkaufen ...
ist aber nur so ne Vermutung

MfG
Hannibal
 

Vela DeCuir

Neuer Nutzer
netfreak Goodman schrieb:
Keine Ahnung was für ein Sinn das macht - anstatt Smileys nun diese grünen Flächen. (passt bei uns genausowenig auf den SIM)

Ich kann mir jedenfalls auch kaum vorstellen das umnik das auf tausenden Flächen selber gemacht hat, eher wurde wohl die Texture von LL getauscht.

Fakt ist jedoch das bei mir immer noch 16sqm Stücke 100.000L$ :shock: kosten. Aber ich bin ja schon fleissig am Abuse Report schreiben.... :wink:

Der ist gerade zum 'Künstler' mutiert. Naja, jedenfalls hat sich sein Profil verändert. Die gelben Smileys sind sind zwar durch grüne Blätter ersetzt worden, dafür hat er die Preise etwas erhöht. Nun sind die 16qm für 50000 bis 100000 L$ [libary:c908a195e9]Währung in [SecondLife]. Umtauschverhältnis ca. 1 Euro = 250 [L$][/libary:c908a195e9] zu haben. Ich weiß nicht warum sich LL mit diesem Menschen so schwer tut. Der traktiert schon seit Monaten das Mainland mit seinen Werken ohne das es irgendwelche Konsequenzen hat. Allerhöchste Zeit das da endlich etwas passiert.

Gerade habe ich aber eine Adfarm entdeckt auf der 16 qm Parzellen zu finden waren, die dem Governor Linden [libary:c908a195e9]Synonym für [LindenLab]. Wird im Zusammenhang mit der [Währung] [Lindendollar] oder auch als [Nachname] [Linden] für [Administratoren] in [SecondLife][/libary:c908a195e9] gehören. Was ist denn da los? Haben die ersten Adfarmer schon aufgegeben oder wurden schon welche rausgeworfen? Letzteres würde mir natürlich sehr gut gefallen. So eine gewisse Schadenfreude...

Wer übrigens etwas über diese Adfarmer erfahren möchte sollte unbedingt "The Ad Zoo HQ" in Zap Cannon besuchen. Dort sind die schlimmsten ihrer Art ausgestellt und ihr Treiben dokumentiert.

Gruß
 

Doktor Beerbaum

Superstar
Gerade habe ich aber eine Adfarm entdeckt auf der 16 qm Parzellen zu finden waren, die dem Governor Linden gehören. Was ist denn da los? Haben die ersten Adfarmer schon aufgegeben oder wurden schon welche rausgeworfen? Letzteres würde mir natürlich sehr gut gefallen. So eine gewisse Schadenfreude...

Nee nee, so schnell sind die Lindens nicht. Aber der eine oder andere Möchtegern-AdFarmer hat sich im Laufe der Zeit aus dem Geschäft (und wohl auch SL) zurückgezogen und sein Land aufgegeben. Das fällt dann an die Familie Linden zurück, die es dann ihrerseits eines Tages zur Auktion frei gibt.

Gruß

Doc
 

Rocco Brandenburg

Aktiver Nutzer
hahahahaha :lol: Linden spinnt doch total :lol:

ich habe vor ein paar Tagen einen Abuse geschrieben und als ich heute am Basteln war, bemerkte ich nach einiger Zeit dass ein Linden bei meinem 2. Grundstück auf der gegenüberliegenden Straßenseite war.
Ich war erstmal happy, weil ich dachte er komme wegen meinen Abuse.
Leider verschwand er eine Sekunde vorher, als ich ihn anschreiben wollte.

Das Beste, er ist ziemlich sicher wegen meines Abuse gekommen und hat nichts gegen AD Boards und dergleichen unternommen. Nein, der Esel hat doch tatsächlich einen "For Sell" Würfel von mir entfernt, weil ich 2 übereinander angebracht hatte, obwohl es eh die abgespeckten kleinen würfel sind. Und die Gegend ist nach wie vor verschandelt. :lol:

Ich denke, ich erstelle wieder einen Abuse und bin schon mal gespannt, was dabei wieder rauskommt. :twisted:
 

Doktor Beerbaum

Superstar
Also wenn die Lindens schon bei 2 übereinander liegenden Würfeln eingreifen, müssen die aber ganz gewaltig Überstunden schieben.

Was mich in diesem Zusammenhang interessieren würde: Wenn die Lindens da etwas von Dir entfernen, bekommst Du dann auch eine Mitteilung darüber mit einem konkreten Grund, warum das gemacht wurde?

Doc
 
R

Rigoletto Schroeder

Guest
Generell sind die kleinen 16qm Landstücke ja nicht doof. Ich hab mir auch noch ein paar auf der anderen Straßenseite geholt damals, weil man damit die Primzahl noch erhöhen kann, bis die maximale Größe des zu haltenden Landes in der Preisklasse erreicht ist.

Was mich auch gewundert hat ist, dass Leute überhaupt Land kaufen, wo in der Mitte 4 16 qm ausgestanzt sind und man mit dem Land eigentlich nix anfangen kann, außer es unter Preis versuchen wieder zu verscherbeln.

Bei mir gegenüber sind gen Osten alle Werbesäulen verschwunden, Gotttseidank auch die mit den amerikanischen Wahlplakaten (aber der spielt glaub ich eh nicht mehr mit), aber westlich ist alles beim Alten. Wahrscheinlich haben da ein paar in vorauseilendem Gehorsam schon mal abgeräumt. Sieht jetzt echt besser aus.
(Nur nach Westen darf ich halt nicht sehen.)
 

chrismaniac Voom

Aktiver Nutzer
Und die Lindens scheinen ernst zu machen und hart durchzugreifen:

Date: Saturday, February 16, 2008
Violation: Community Standards: Harassment, Ad Farms
Region: Epilais
Description: Visual spam from ad farm.
Action taken: Suspended 7 days.


Tja, 7 Tage sind lang ;)

lg
Chris
 

netfreak Goodman

Aktiver Nutzer
Linden greift hart durch.
Auf meinem SIM sieht es plötzlich auch immer angenehmer aus.
Ist nur nervig x 16sqm Besitzer anzuschreiben, um sich dann deren ausgelache anhören zu müssen.

Oder so Sprüche wie "beschwer dich doch" "hast wohl nix besseres zu tun, geh arbeiten"

-Einfach nur noch lol diese Spammer, kurz danach ziehen sie aber dann eh den kürzeren.

:wink:
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten