1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Aktualisierte Nutzungsbedingungen - Lindex & Co

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von luisa2 Resident, 7. Mai 2013.

  1. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    4.225
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    83
    Du verlässt SL in erbehlichem Maße? :D Sorry da muste ich jetzt lachen^^ Ja nee ich weiß wie´s gemeint war aber ich fand die Formulierung irgendwie lustig^^

    Ich will jetzt nicht drauf rumreiten, und dir auch nix "schäbig vorhalten" ... aber dein Verhalten ist im Moment so: DU hast ein Problem mit der LL Homepage, andere nicht. Du willst LL davon aber nichts sagen (per Ticket), weil du LL blöd findest. Du willst dir einfach nur hier im Forum Luft machen und immer wieder schwadronieren was LL für ein Scheißverein ist. Ok das sei dir belassen - aber erwarte bitte nicht das sich davon deine Probleme lösen. Das du SL ja eigentlich doch magst, zeigt ja allein das du immernoch hier bist. Nur, SL ohne LL geht eben nicht, sieh´s ein.
    Wenn bei dir das Internet ausfällt, rufst du dann deinen Provider an oder setzt du dich auf den Boden, schimpfst vor dich hin und wartest bis dein Provider von alleine merkt das dein Anschluss nicht mehr geht und ihn von sich aus wieder instand setzt? Das ist jetzt nicht weit hergeholt das ist genauso wie du es grad machst^^ Das ist kindisch und trotzig. Und dann verlieren eben auch andere die Lust daran dir helfen zu wollen. Denk mal drüber nach..


    So und zum Thema:
    Mysty hat irgendwo geschrieben das es Probleme geben kann wenn man bei der Anmeldung bei SL geschwindelt hat mit der RL-Dateneingabe bzw bei der Altersverifikation. Vielleicht auch bei Alts weil die intern wohl auch zugeordnet werden. Aber so weit ich mitgekriegt habe reagiert LL da nicht allergisch. Zumindest als viele das Problem hatten bei der Altersverifizierung hat LL da ohne großen Wind zu machen einfach die Daten aktualisiert wenn man sich per Ticket gemeldet hat und einen Nachweis geschickt hat. Also wer denkt es könnte an seinen hinterlegten Daten legen - auch hier ruhig Ticket schreiben (ohne Gewähr^^ ich sag nur meines Wissens hat LL da nie irgendwie gesperrt nur weil der Name nicht stimmte oder so).
     
  2. Alexander Chapman

    Alexander Chapman Nutzer

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Alleine die Tatsache das man immer noch nicht wirklich weiss, warum es bei einigen klappt und bei anderen nicht, ist nach all den Jahrem für LL ein Armutszeugnis..genug Zeit hatten sie ja...und da sagen sie noch das Glücksspiel inworld verboten ist..
     
  3. Huschi Abbot

    Huschi Abbot Guest

    Mania hat ja schon ein paar wichtige Gründe, die für das Scheitern verantwortlich sein könnten, genannt. Die Leute, die das Prob betrifft sind wirklich gut beraten mal bei LL und auch bei PP nachzufragen, wo es klemmt...

    Und irgendwo weiter vorne kam von Shirley auch noch einiges, was man bei der "Fehlersuche" in Betracht ziehen sollte.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Mai 2013
  4. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.753
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ist ja nett, Bart reitet immer noch darauf herum das die Exchanger Partner von Linden Lab waeren, nur weil in der Second Life Wiki (wo jeder mit einem Account kriggeln kann) einige Exchanger aufgelistet waren.
    Weiter lesen hier: http://blog.no-carrier.info/

    Sollten offizielle Partner nicht demnach auch bei Linden Lab aufgelistet sein?
    Viel Spass beim Suchen.
    http://www.lindenlab.com/

    Ich bin immer noch der Meinung, dass die Exchanger keine konkreten Partner von Linden Lab waren, sondern Nach wie vor Kunden, die einen bereit gestellten Service nutzen.
    Aehnlich diesem hier: http://www.slinfo.de/forum/showthread.php?t=32855&page=32&p=556012&viewfull=1#post556012

    LG
    Dae
     
  5. Huschi Abbot

    Huschi Abbot Guest

    Sehe ich genauso...
    Aber jeder biegt sich halt seine Halbwahrheiten so zurecht, dass es passt :roll:
     
  6. Alexander Chapman

    Alexander Chapman Nutzer

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Mania und Shirley muss man da auch dankbar sein, keine Frage, mich erstaunt es halt nur, das ein amerikanisches Unternehmen es nach all den Jahren nicht schafft diesen Ablauf weitgehend fehlerfrei für alle ueber die Buehne zu bringen..denn die Fehler treten ja erst nicht auf seit die Exchanges verboten worden sind..
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2013
  7. Alexander Chapman

    Alexander Chapman Nutzer

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Müsste doch noch in der alten TOS stehen, welche Beziehung LL zu den Exchanges gehabt hat, oder irre ich mich da?

    Update: Hab den Abschnitt in der TOS gefunden vor Änderung, im Archiv. Stand: 25.04.2013

    http://web.archive.org/web/20130425063426/http://secondlife.com/corporate/tos.php?lang=en-US

    Abschnitt 5.3

    Zusammengefasst die damalige Auflistung auf der Webseite war nur zur "educational purposes" gedacht..selbst in Verbindung mit der Risk Api.

    Hast also Recht ^^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2013
  8. Sinja Allen

    Sinja Allen Guest

    ihr wiederholt euch endlos. jetz wird ja scho im ein und dem selbe thema auf eigene beiträge aus ein und dem selbe thema verlinkt,... euihc muss ja wirklich langweilig sein.
     
  9. Huschi Abbot

    Huschi Abbot Guest

    Das könnt daran liegen, dass sie SL eigentlich nur für USA-Residents anbieten...

    Nachzulesen irgendwo in den TOS (oder hier im Thread) ich bin echt zu faul zum Suchen ;)
     
  10. Huschi Abbot

    Huschi Abbot Guest

    Mal ne Frage zum Verständnis...

    Ihr seht ein, dass LL keine Wahl hatte...

    Im gleichen Atemzug beharrt ihr aber auf dieser Petition?

    Was erwartet ihr euch davon? Und wenn ich dort dieses Gemisch aus RL- und SL- Namen sehe, dann kann ich das eh nicht wirklich ernstnehmen...
     
  11. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.753
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    123
    @ Sinja

    Das was Bart da macht, ist Unwahrheiten uebers Netz verbreiten, welche boese folgen fuer ihn bedeuten koennen.
    Er tut naemlich nichts anderes, als zu sagen, das Linden Lab Partnerschaften mit anderen "Firmen" hat.

    Doch wenn du mal auf Virwox bis nach gaaaanz unten scrollst liest du das hier:
    Hervorhebung durch mich

    Sowas aehnliches findest du auch hier im Forum ganz unten.
    Echte Partner oder Firmen die im Auftrag handeln, muessen diesen Hinweis nicht so auffuehren.

    Nachtrag: Und dass Virwox selber von Marken spricht, laesst darauf schliessen, dass es sich um ein Produkt und nicht um eine Waehrung handelt.

    LG
    Dae
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2013
  12. Alexander Chapman

    Alexander Chapman Nutzer

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Die alte TOS sagt es ja ganz klar..

    "“The use of the Risk API may lessen the occurrence of fraud on those exchanges; however, in no event do we endorse, guarantee or insure your purchases from these unaffiliated exchanges.”"

    "unaffiliated"..nicht zusammengebunden, zusammengehoerend..also auch keine Partner.
     
  13. Mister X

    Mister X Nutzer

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was Bart meint: auf der Eldex-Seite, unten in der Mitte: eine kleine Grafik mit SL-Logo und da steht: "OFFICIAL PARTNER Risk API safety"
    https://www.eldexchange.eu/
    unten die kleine graue Grafik, wenn man die anklickt wird man auf die Third Party Linden Dollar Exchanges im SL-Wiki geleitet.

    Auch wenn man Partner ist und mit mit einer Firma zusammenarbeitet, dann hat man noch keine Names- und Markenrechte an der anderen Firma.
    Somit ist der Hinweis auf Virwox-Seite doch normal.
     
  14. Alexander Chapman

    Alexander Chapman Nutzer

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Das ist aber etwas schwammig ausgelegt, nur weil ein Exchange auf eine Schnittstelle zugreift und auf eine Wiki Liste verweist, ist er noch lange kein "Geschäfts"partner von LL....man ist auch kein Geschäftspartner von Google wenn man auf eine API von denen zugreift..man bedient sich nur den technischen Möglichkeiten um für ein eigenes Business Dienste auszuführen unter denen von dem eigenen Anbieter vorgegebenen Regeln..und die alte TOS sagt es ja auch das LL in keinem zusammenhang mit den Exchanges steht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2013
  15. Mister X

    Mister X Nutzer

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich meinte ja auch nicht den Link auf die SL-Wiki-Seite, sondern das was auf der Grafik zu sehen ist: "OFFICIAL PARTNER Risk API safety", dann noch SL-Logo, ein Eldex-Logo und ein Partnerhandschlag ...
    Zumiendest hat sich Eldex selber jahrelang als OFFICIAL PARTNER von LL bezeichnet.
     
  16. Sinja Allen

    Sinja Allen Guest

    ja daemonika. mir its das alles etwas zu hysterisch hier. ja gut, amerika hat ein neues geldwäsche gesetz erlasse. die denk und redefreiheit wird davon jetz doch kaum beeinflusst sein. der bart schreibt da seine sicht der dinge, wie alle andere das auch sonts wo tun, zu weit hikelere theme. werum sollte das jetz auf eimal verbote sein und böse konsequente zur folge habe. das vertshe ich genausowenig wie das hysterische paysafe getue von mysty. weil amerika jetz diesme gesetz unterliegt, mit dme sich hier nicht mal jemant genau auskennt, its die paysafekarte jetz weltweit tot. ja nei, its klar. dann erzähl das mal valve die steam betreibe, oder apple mit iohre itunes karte, die im im grunde genau nahc dem selbe sytsem funktioniere. alles tot alles aus. klaaaar.

    bei dem gesetz und den momentane dadraus passierte folge, gehts doch am ende alleine dadrum, das lindelab keine einsicht zur transaktione dieser "externe" taushcbörse ablege oder bereit halte kann.

    kommt mal weider zur realität zurück. :D

    so ihc bin heraus hier und werde ja dann sehe wie es da weitergeht und welche lösung lindelab biete wird. so ddof das die nithc sehe woher das geld kommt sind die ja auch nicht.

    tschüss :D
     
  17. Mister X

    Mister X Nutzer

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aber trotzdem es gibt eine vielzahl Händler die verkaufen WoW Gold.
    Angeblich soll auch noch kein WoW-Account wegen Goldkauf bei einem dieser Händler gesperrt worden sein. (dies kann ich allerdings nicht beurteilen da ich mich mit WoW nicht auskenne und es noch nie gespielt hab):
    Quelle: http://www.wowgoldmsn.de/Faq/
    (bei anderen WoW-Goldhändlern ist ähnliches zu lesen)

    So könnte es auch bei SL in Zukunft aussehen, das Händler einfach trotzdem L$ verkaufen. Das Risiko liegt dann beim Käufer. Bisher sieht es z. B. so aus als ob anshex unbeeindruckt weitermacht. Die stehen auf dem Standpunkt: "AnsheX Support Team assure that nothing has changed for their company and they are still allowed to buy and sell L$."

    Allerdings würde ich Niemand empfehlen, (es sei denn LL würde Third Party Exchanges wieder erlauben oder zumindest offen sagen das sie es dulden), bei solchen Händlern noch zu kaufen. Das ganze Risiko trägt dann der Käufer und plötzlich sind die eben gekaufen L$ gelöscht oder gar der Account gesperrt.
     
  18. Gundier Zenoria

    Gundier Zenoria Freund/in des Forums

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @ MisterX.. Spieler, die in word bei WoW Werbung für Gold machen sind schneller weg als Du piep sagen kannst. Und wer glaubt schon alles was die Werbung sagt.

    Allerdings sollte man auch wissen, wo das WoW Gold her kommt, dass da verkauft wird. das stammt im günstigstem Fall von Farm Bots und im schlimmstem Fall von account Hacks
     
  19. Mister X

    Mister X Nutzer

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja bei WoW kenne ich mich nicht aus, fand es nur erstaunlich wieviele Händler man findet wenn man bei Google "wow gold kaufen" eingibt ...
    obwohl es nach deren ToS auch verboten ist damit zu handeln.

    Aber durchaus möglich das bei SL auch Exchanges einfach weitermachen. Nur da würde ich auch davor warnen es zu kaufen.
     
  20. Gundier Zenoria

    Gundier Zenoria Freund/in des Forums

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ich geb dir da recht, wenn LL nicht aus den Hufen kommt und entsprechend Tauschmöglichkeiten anbietet, wird es in Ebay auch bald von Angeboten für L$ wimmeln und wer dann denkt das Geld würde von denen bei Lindex gekauft werden, ist naiv
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden