• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Amazonien

Susi Soderstrom

Neuer Nutzer
Kala, das bedeutet in Amazonien "Ich wünsche dir einen schönen Tag"
Ich möchte euch mit Bildern und Geschichten Amazonien vorstellen.
Beginnen werde ich heute mit dem Sumpf.
Snapshot_138.jpg
Im Sumpf verschwanden schon viele Feinde, aber auch Freunde.


Snapshot_137.jpg
Hier gibt es einen Schrein, der zu Ehren eines Gottes errichtet wurde.
Für uns sorgen mehrere Göttinen und Götter, aber dazu später mehr.
Ein Rudel Wölfe hat ihr Lager in dem Schrein errichtet.
Nach langer Diskussion ob man die Wölfe vertreiben soll oder sie dort in Ruhe läßt,
stellte sich heraus, die Gottheit des Schreins Lunaris selbst hat die Wölfe dorthin geführt.
Dann kann man die Wölfe natürlich nicht vertreiben.
Amazonen sind eng mit der Natur Tiere und Pflanzen verbunden.

Snapshot_136.jpg
Wir kommen zu einem Lager wo man nicht allein hingehen sollte.
Eine geheimnisvolle wilde Frau lebt hier .
Sie liebt langes Haar und nimmt es sich auch von Besuchern.

Snapshot_135.jpg
Wenn man sie kennt oder eine Glatze hat, so kann man sich sehr nett mit ihr unterhalten.

Ich werde demnächst noch mehr über Amazonien berichten.
Kala
 
Zuletzt bearbeitet:

Susi Soderstrom

Neuer Nutzer
Kala,
heute stelle ich euch das Kriegerdorf vor.
Wie der Name schon sagt leben hier hauptsächlich die Kriegerinnen.
Der Weg führt zur Taverne wo man am besten zu Schapps, Bier und Schweinehaxen über kriegerische Aktivitäten diskutieren kann.
Einige "Diskusssionen" enden erst im Morgengrauen wenn die Wirtin aufräumen will.

Krigerinnendorf01_001.jpg

Hier ein Bild von der Taverne aus gesehen. In der Hütte leben Bäuerinnen und sorgen mit ihrem Vieh für Nahrung, Felle
und was man sonst noch alles aus den Tieren machen kann, die uns die Götter geschenkt haben.
Ab und an hängt hier auch ein Schmied über den Zaun, wenn er mal wieder nicht den Weg nach hause geschafft hat.
Es ist nicht unser richtiger Schmied, er wurde mal von einem Schiff hiergelassen. Unsere richtige Schmiedin stelle ich
euch später vor.
Krigerinnendorf02_001.jpg


Hier sind wir in der Taverne.
Die Wirtin ist die Mutter von Leila, sie ist die Haushälterin unserer obersten Kriegerin.
Krigerinnendorf03_001.jpg


Hier sind wir auch schon bei dem Haus der obersten Kriegerin.
Man erkennt es auch schon an den vielen Waffen vor dem Haus.
Ihr Titel ist Kriegerin des Feuers.
Hier lebt sie mit ihrer Tochter und ihre Haushälterin.
Ab und zu wurden auch Männer gesehen, aber die leben nicht dort.
Zu den Männern ist zu sagen, die Amazonen sind weibliche Feministinnen, ich kenne kein Wort dafür wenn Frauen die Männer
als gleichberechigt ansehen. Aber so sehen Amazonen die Männer, als gleichberechtigt.
Krigerinnendorf04_001.jpg


Einen Kerker haben wir auch.
Was der schon alles beherbergt hat. Das Skelett dient nur der Abschreckung, das war kein Gefangener.
Das große Horn dient dazu Alarm zu schlagen.
Das war es erstmal für heute aus Amazonien.
Weitere Berichte, auch von den Bewohnern werden folgen.
Kala
Krigerinnendorf05_001.jpg
 

LILLY2008 McCallen

Freund/in des Forums
Danke Susi für schönen Fotos und die Erklärungen dazu.
Es gibt eine Gruppe von ca 10 Stammspielern, die sich schon seit Jahren 2-3 mal wöchentlich zum Rollenspiel treffen.
Neue interessierte Spieler oder auch Gastspieler sind immer willkommen.
Zum Gebiet der Amazonen gehören 2 Sims, beide sind wunderschön gestaltet und laden zum Spiel ein (wie man ja oben sieht)
 

Susi Soderstrom

Neuer Nutzer
Danke Kila für deine Hilfe. Leider kann man sich seine Mitmenschen und Mitleser nicht aussuchen.
Ich bitte alle Leser zukünftig alle unbegründete Kritik einfach zu ignorieren und nicht mehr darauf einzugehen.
Begründete Kritik wird gerne entgegen genommen.
Hasserfüllte Beiträge sagen mehr über den Schreiber aus und treffen ihn als über die Angegriffenen.
 

Sumy Sands

Superstar
stehe offen ingame sich zu zoffen.
Unbegründet oder nicht ist hier deine Wertung ............. also auch das hier löschen bitte.
Wäre gut,wenn die Admins mal in allen Threads so reagieren würden .....
 

Jadzia Barzane

Freund/in des Forums
aus den neuen Foren Regeln werd ich erhlich gesagt auch nicht ganz schlau ? ? ? ? ? ?
Ehrlich ich finds gut dass Kila die off topic posts gelöscht hat. Auch meine ...sie gehören nicht in den thread.
Aber allgemein dachte ich, dass hier Redefreiheit herrscht und wer bisher einen thread, so harmlos er auch sein
mag, aufgemacht hat musste mit verbalem Gegenwind und lächerlichen kleinen Trollversuchen ala siehe gelöscht oben *grins* rechnen.
Die Zeiten ändern sich offensichtlich ;)
 

Bartholomew Gallacher

Freund/in des Forums
Meinungs-/Redefreiheit ist ein Grundrecht in unserer Verfassung. Die Verfassung regelt nur das Verhältnis vom Staat zu seinem Bürger.

Das hier ist ein privates Forum, also eine Beziehung Bürger zu Bürger. Daher ist das Grundrecht hier nicht anwendbar, es steht dem Betreiber frei nach Belieben zu moderieren und ggf. dazu auch Regelungen in seinen Nutzungsbedingungen einzubauen.

Kurz und gut: der Betreiber ist hier im Zweifelsfall Gott, Ankläger, Richter und Henker in einer Person.
 

Susi Soderstrom

Neuer Nutzer
Kala,
beim letzten Bericht waren wir am späten Morgen im Kriegerdorf, da sieht man noch keine Amazonen draußen auf den Wegen.
Man hört nur Schnarchgeräusche aus den Hütten und eine fluchende Wirtin die saubermachen muss.
Ein Tip an potentielle Angreifer, kommt nach dem die Sonne längst aufgegangen ist, da habt ihr die größten Chancen.

Heute nun berichte ich von den wachen Kriegerinnen, es ist Artemis Tag, in anderen Gegenden als Montag bezeichnet.
Dazu muss man wissen, wir haben die Tage nach unseren Göttern benannt. Wir haben sieben Götter,
so wurden auch sieben Tage benannt.
Die Götter werden euch später von der kleinen Tempeldienerin vorgestellt.

Zurück zum Artemis Tag.
Am Abend hat die oberste Kriegerin zum Feuergespräch gebeten.
Krigerinnendorf10_001.jpgKrigerinnendorf12_001.jpg

Die Späher berichten was oder wen sie neues entdeckt haben,
die oberste Kriegerin, ihr Titel ist "Kriegerin des Feuers" entscheidet dann ob die Fremden mit Speisen und Getränke
oder mit Pfeile und Schwerter begrüßt werden.
Die Späherinnen zeichnen auch Landkarten.
Die Priesterin berichtet wie die Stimmung der Götter ist, droht uns durch schlecht gelaunte Götter eine Hungersnot,
oder sind sie uns wohl gesonnen und schenken uns einen reichlich gedeckten Tisch im Frühling.
Die Schamanin berichtet über den Stand der Verwundeten und Kranken.

Hier berichtet eine unserer jüngsten Kriegerin über ihre Erlebnisse im Wald der vergangenen Tage.
Krigerinnendorf13_a.jpg

Nach dem Feuergespräch gehen wir, üblicher weise, alle wieder unseren Aufgaben nach.
Nach diesem Feuer gingen wir aber zum Schamanenplatz, weil sich da merkwürdige Dinge zugetragen haben.
Davon mehr in einem späteren Bericht.
Kala
Krigerinnendorf12_002.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Susi Soderstrom

Neuer Nutzer
Kala,
heute sind wir zu Gast bei der Schmiedin aus Amazonien.
Sie heißt Hani.
Hani die Schmiedin0001_001.jpg

Kala Schmiedin Hani,
ich möchte dich, für unsere Leser, über deine Tätigkeiten hier in Amazonien befragen.

Wie lange bist du schon in Amazonien?
Kala an die Leser und willkommen in meiner Schmiede, die ich seit 3 einhalb Jahre führe.
Und so lange bin ich auch in Amazonien

Wie bist du hier hergekommen, oder bist du hier geboren?
Ich kam über das grosse Wasser aus dem Westen hier her.
Eine grosse Kriegerin, eine der alten wie ich später erfuhr, Samy hat mich hergeschickt .
Sie rettete mein Leben und gab dafür Ihres im Kampf.
Ich brachte ihr Herz nach Amazonien zurück.

Hani die Schmiedin0003_001.jpg

Du bist Schmiedin, wie kamst du zu dem Beruf?
Die Kunst des Schmiedens lernte ich bei einem Meister der Nordmänner die damals unser land eroberten,
und ich hab das wissen noch verbessert auch Techniken der Elfen und Zwerge sind nun dabei.

Was war dein schlimmster Tag, oder schlimmstes Ereignis?
Als die grosse Sirena uns verlassen hat und andere gute Freunde.
Ich vermisse auch die kleinen nervensägen Lilly und Jani.

Was war dein schönstes Erlebnis hier in Amazonien?
Jeder Tag in Amazonien ist was besonderes das jagen mit Oschi das Schnaps brauen mit Sandy essen mit der Schamanin oder das kämpfen an der seite von Cindy und den Kriegerinnen das ärgern der Priesterin aber besonders dienen zu können der ehrenwerten Atrista unserer Hoheit.

Was war dein schönstes Erlebnis hier in deiner Schmiede?
Das schönste vielleicht als ich die Kriegerinnen inklusiv der Hoheit das Tattoo stechen durfte
Das witzigste war als mir die kleinen Teufel Lilly und Janni eine grosse Metallscheibe herbrachten und sagten sie haben da was gefunden .

Wo bekommst du die Metalle her die du bearbeitest?
Den grösste Teil baue ich selber ab in den Minen tief in den Bergen.
Nur spezielle Erze muss ich mit Handel erwerben .

Gibt es schwierige Kunden?
Natürlich eine Oschi die ihre Waffe von ihrem Herzen bekommt und ich dafür in Geisterwelten reisen muss,
oder die Schamanin die ihre Klingen mit wenig Achtung behandelt.
Doch jede ist mir lieb und teuer.
Ich kann nicht erwarten, daß sie verstehn das jede meiner Klingen eine Seele hat, die vermutlich nur ich erkenne.

Wie lange arbeitest du am Tag?
Das kommt auf die Dringlichkeit an manchesmal vom Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang,
aber gibt auch genug Tage wo ich fischen oder jagen gehe um den Kopf frei zu bekommen.

Was war der schwierigste Auftrag bisher?
Ganz klar die Klinge für Oschi, und sehr heikel war das Messer von Cindy da es aus magischem Stahl besteht.

Hani die Schmiedin0004_001.jpg

Arbeitest du hier allein? Ich hörte von einem Gehilfen.
Mein Gehilfe, der Dicke-Schmied taucht meistens auf wenn ich nicht da bin und bringt meine Schmiede durcheinander
und plündert meine Weinfässer.
Also Hilfe ist da übertrieben. (faucht dabei)

Wo ist dein Gehilfe, kann man ihn befragen?
Wenn ich das wüsste ich such ihn selber und schau immer hinter mir,
ob er nicht doch plötzlich auftaucht, aber sollte ich ihn treffen werd ich ihn fragen.


Wir bedanken uns bei dir Hani für deine Zeit und deine Geschichte.
Die Fragen wurden gestellt von Susi, heute bei der Schmiedin Hani.
 

Susi Soderstrom

Neuer Nutzer
Kala,
oder besser gesagt, guten Tag,
denn heute möchte ich OOC berichten.

Wenn ich mich mit anderen Spielern aus RP-Sims unterhalte,
werde ich oft gefragt warum in Amazonien kein RP stattfindet.
Zur Erklärung, es läuft RP in Amazonien, aber das nur am Abend.
Die Amazonen sind im RL berufstätig und können tagsüber kaum oder garnicht spielen.
Das hat den Vorteil, fast alle bekommen das gesamte RP mit,
der Nachteil, bei einer späten Arbeitszeit gibt es kein RP.
Es gibt keine Vorschrift wann in Amazonien gespielt werden darf.
Die Spieler können jederzeit auf die Sim und ihr Amazonen-Dasein leben.

Wo wir gerade OOC sind.
Jeden Donnerstag gibt es den Feuerabend um 20:30 Uhr.
Die Sim-Ownerin berichtet, wenn es erforderlich ist, von wichtigen
Themen aus dem Real-Life, gefolgt von Stand der laufenden RP's.

Feuerabend 05_001.jpg

Gefolgt von einer allgemeinen Diskussion.
Es wird über neue RP's diskutiert und was bei gelaufenen Spielen
gut oder schlecht war.

Ob etwas umgebaut werden muß, usw.

Im Anschluß findet RP statt, oder wenn es länger gedauert hat,
wird in der OOC-Taverne getanzt und noch weiter über alle Themen diskutiert.

OOC-Party Atristas Geburtstag_02_001.jpg

Gäste sind gerne willkommen (OOC).

Donnerstag 20:30 Uhr

Link nach Amazonien:
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten