1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Außenwirkung von Inworld-Werbung - Was kann man besser machen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Nebula Vacirca, 13. Februar 2016.

  1. DerOptische Resident

    DerOptische Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    @Nea Narstrom: Du sprichst mir da aus der Seele und beschreibst treffend einen
    gesellschaftlichen Armutszustand der leider überall zu finden ist.
    Jedenfalls in unserm Kulturkreis.

    Das sichtbare Bemühen (Bemühen!!)
    um richtige Rechtschreibung, Grammatik oder deutliche Aussprache
    ist einfach eine Frage, der gegenseitigen Achtung.
    Und Achtung darf man einfordern.
     
  2. MelMalou Resident

    MelMalou Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    24
    In den Werbegruppen, in denen ich bin, hab ich höchstens mal nen einzelnen Rechtschreibfehler gesehen. Der kann allen passieren. Mich stört höchstens, dass viele Werbeposts zu lange Texte haben und man das Gefühl von Labertaschen hat.

    Der Thread hier kommt mir vor wie der Sturm im Wasserglas, wo sich über Nichts aufgeregt wird und alles solang hochgekocht wird, bis es hier im Forum zum Knall kommt.

    Die beste Werbung ist in SL Mundpropaganda. Anzeigen, Adboards, Werbegruppenposts, Foren-Kalender bringen dagegen wenig bis nichts. Der Aufwand steht nicht im Verhältnis zum Ergebnis. Das hat nichts mit Erwartungen zu tun, sondern steht im Vergleich mit dem was Mundpropaganda bringt. Das heißt nicht, dass man ganz auf Werbung verzichten soll, nur würde ich nicht zuviel Energie in bestimmte Werbearten stecken.
     
  3. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.093
    Zustimmungen:
    4.538
    Punkte für Erfolge:
    139
    Nebula schrieb:

    Und das kann dann so aussehen. Beispiel 1 (Store-Namen durch mich unkenntlich gemacht):

    [​IMG]

    Übersichtlich, KISS (Keep it short & simple), Photos inkl. Beschreibungen enthalten, ebenso LM und Links zu Market Place und Social Media.

    Beispiel 2 (und das ist nur das obere Dritte der Notecard):

    [​IMG]

    Manchmal bin ich dankbar, dass in Notecards keine verschiedenen Schrifttypen, Hintergründe und Farben möglich sind...
     
    Nebula Vacirca gefällt das.
  4. Bobsi Suppenkraut

    Bobsi Suppenkraut Freund/in des Forums

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
  5. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.656
    Zustimmungen:
    1.964
    Punkte für Erfolge:
    114
    Aus meiner Erfahrung heraus kann ich sagen, daß es sich letztendlich lohnt Als Anbieter seine Erklärbär NCs immer von vorne herein vernünftig und verständlich zu formulieren. (Und dies nicht nur in Englisch sondern auch in Deutsch - das dürfte ja für uns das kleinste Problem sein:) - und ggf. auch in einer weiteren Sprache die ich oder ein Freund der einem hilft ebenfalls spricht.

    Bzgl. Notecards:
    Wenn man es einmal vernünftig "auf Papier" gebracht hat, brauche ich mich später vielleicht nicht ganz so oft mit Nachfragen "herumschlagen". Dies gilt vor allem wenn ich eine große Anzahl Kunden oder eine große Community ansprechen will. (Voraussetzung ist natürlich, das die Leute auch die NCs lesen :D)

    Mein Tipp dazu:
    AUF KEINEN FALL GOOGLE TRANSLATOR zu benutzen! Der ist einfach schei....Es gibt andere Translatorprogramme so wie http://dict.leo.org/ (der übersetzt 8 Sprachen).
    Und manchmal hat man ja auch Freunde die englisch sprechende Muttersprachler sind, die man mal um Hilfe bitten könnte.

    Bzgl. Werbe IMs oder Gruppenmitteilungen:
    Kurz und prägnant und vor allem übersichtlich (und damit schneller lesbar) in der Textgestaltung sollten sie sein.
    Solche Werbe IMs und Gruppenmitteilungen gibt es je nach Produkt/ Thema ja zu Hauf und sie ploppen sehr oft auf. Da kann man als Empfänger laaaaange und unübersichtliche Texte so gar nicht gebrauchen.

    Bzgl. Foren:
    Wenn ich etwas anbiete (und das gilt für Produkte wie RPs oder Clubwerbung gleichermaßen) dann sollten Rechtschreibung und Textgestaltung schon lesbar sein. (#Form und Inhalt).

    Bei normalen Postings zu den verschiedensten Forenthemen ist dies nicht ganz so wichtig. Wobei ich für mich persönlich sagen muss, das Texte ohne Punkt und Komma, mich nerven und ich die maximal nur noch querlese. Also wer gelesen werden will, sollte hier auch auf die Lesbarkeit (es gibt doch tatsächlich die Erfindung von Absätzen :D) achten.

    PS:
    Zum Thema Legastheniker:
    Ich behaupte mal das erwachsene Legastheniker um ihre Schwäche wissen und sich dann auch um Hilfe bitten können/ sollten. Dies gilt vor allem bei Werbung und Erklärbär NCs. Schwieriger wird es bei normalen Postings in Foren - aber ich finde Rechtschreibfehler in Foren tolerierbar, allerdings nicht die Unlesbarkeit von Texten, weil ohne Punkt und Komma getippt wurde.

    Und noch etwas: GERADE weil jemand Legastheniker ist, wird derjenige kaum Postings lesen, wenn die Texte exhorbitant lang sind und selbst für Nichtlegastheniker schon kaum zu verstehen sind - da Text und Form wirr getippt sind ....
    Wer also die hier immer wieder angebrachte Rücksicht auf Legastheniker fordert, der sollte den Aspekt auch beachten wenn er selber postet.
     
    Nebula Vacirca gefällt das.
  6. Nelly Yumako

    Nelly Yumako Superstar

    Beiträge:
    1.354
    Zustimmungen:
    1.085
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ich habe solche Werbe-Gruppenmitteilungen auch schon öfter gesehen, rolle jedesmal mit den Augen und lösche sie schnell. In Eile und Hektik mache ich auch manchmal die dümmsten Fehler beim Schreiben, aber für eine Gruppenmitteilung sollte man sich schon mehr Mühe geben. Alles andere ist ja schon gesagt worden.

    Und abstreiten gilt nicht, sonst poste ich Beispiele aus meinen Offline-Gruppennnachrichten :mad:
     
  7. Migon Aeon

    Migon Aeon Nutzer im Ruhestand

    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    450
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ja doch, Ihr habt ja alle Recht!

    Und dennoch, ich bin in der Hinsicht halt für mehr Laissez-faire. Mir ist wichtiger einer versucht etwas aufzubauen, dann fange ich nicht gleich an zu meckern nur weil die NC nicht perfekt getextet ist und sich einige Fehler eingeschlichen haben.
    Was die Darstellung von Notizcards, Gruppennotizen usw. betrifft empfinde ich es als Geschmackssache.

    Ich denke wir Aktiven hier im Forum, die meist schon etliche Jahre in SL unterwegs sind, sind nicht wirklich die Messlatte nach der man sich richten sollte, schon gar nicht die RL-Messlatte. Und auch bei uns wird man immer mal etwas unperfektes entdecken. Dafür sind wir alle Menschen.

    In diesem Sinne - Happy Valentinstag.
     
  8. djamila15 Resident

    djamila15 Resident Nutzer

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    18
    nur mal so am Rande: wenn man sich über Rechtschreibung aufregt sollte man selbst richtig schreiben oder bestimmte Fremdwörter eben einfach nicht verwenden ( wie z.B. "exorbitant " )

    Ansonsten finde ich es als eine Selbstverständlichkeit, dass man sich einer vernünftigen, lesbaren und die Rechtschreibregeln weitestgehend beachtenden Ausdrucksform bedient. Egal ob in einem Forums-Posting oder in einer Notecard.
    Das ist einfach eine Frage des Respekts dem Lesenden gegenüber.
    Ausnahmen würde ich bei Chat -Gesprächen machen wo einem in der Eile manchmal etwas durchgehen kann.

    Leider erleben wir ja im alltäglichen Sprachgebrauch, dass die deutsche Sprache etwas verkommt und viele Kids sie gar nicht mehr richtig beherrschen.
    Das beginnt mit "hier werden sie geholfen" bis "body bag" (was übersetzt Leichensack heißt und z.B. "so geht Bank" u.ä..
    Aber vielleicht ist das auch nur eine Weiterentwicklung der Sprache, denn die Sprache ist immer so gut wie sie von den Leuten gesprochen wird.
     
  9. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    508
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ich bin ja ein AdBoard-Junkie [​IMG] Miete viele von den Dingern.. wobei ich da geizig bin was die Wochen-
    preise betrifft..

    Also meine Erfahrung zu den Adboards ist da an sich recht positiv. Es ist nur nicht, das es beständig gleich ist.
    Grundsätzlich werden meine Board wie doof geklickt. Ich sehe das über die Weiterleitung der IMs auf meine
    Mail und wenn ich online bin kommen recht viele IMs das wieder das un das Board geklickt wurde. Auch werden
    meine Shops dann, denke von jedem 3. etwa, besucht.

    Die Käufe gestalten sich recht unterschiedlich. Im Gerunde wird immer mal wieder was gekauft. Dann gibt
    es "Spitzen" da wird richtig ordenlich gekauft - 1-2 Wochen lang und dann ebbt das schlagartig wieder ab. Bis es
    dann iwann wieder plötzlich so eine Spitze gibt.. Keine Ahnung wie das zustande kommt. Aber ein durch-
    gängiges stetiges Verkaufen hab ich nicht.

    Am MP ist ähnlich.. im Moment recht tot.. dann plötzlich wird auch da wieder ordentlich verkauft... [​IMG]
     
  10. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.656
    Zustimmungen:
    1.964
    Punkte für Erfolge:
    114
    Nur mal so am Rande....: Leider erleben wir aber auch, das es mangelnde Lesekomepetenz im Sinne von Textverständnis gibt.
    Es ging um Legastheniker und deren Problemen.

    Zum Thema Rechtschreibung habe ich mich nicht "aufgeregt".
    Im Gegenteil:
     
  11. Nebula Vacirca

    Nebula Vacirca Nutzer

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    33
    Meinem persönlichen Empfinden nach ist es aber angenehmer, wenn alles stimmig ist. Macht jemand sich viel Mühe ein Rollenspiel oder einen Event zu bewerben, dann empfinde ich es als nötig, diese Mühe auch in die Werbung zu stecken.

    An dieser Stelle bedanke ich mich bei denjenigen, die eine ruhige Diskussion zu führen versuchen und habe trotz meiner anderen Meinung doch die Akzeptanz denen gegenüber, die anders darüber denken. Allein, dass ihr Euch an diesem Beitrag beteiligt zeigt mir, das es ein umstrittenes Thema ist und eben nicht nur eine Momentaufnahme.
     
    Lucky Bekkers gefällt das.
  12. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.656
    Zustimmungen:
    1.964
    Punkte für Erfolge:
    114
    Amen :D

    Btw: Sobald es aber um unseren Avatar und dessen Aussehen und Outfits geht, da sind die allermeisten "alten Hasen" übrigens nicht mehr tolerant. :D

    Mig, es ist doch egal ob jemand ein Newbie ist in SL oder ein alter Hase. Seine NCs und Werbe IMs sollten lesbar u. verständlich sein. Wenn ich etwas schreibe (egal was) möchte ich doch, das andere mich verstehen, im RL als auch in SL.
     
  13. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    Der Maßstab ist die Zielgruppe und was ich erreichen will.

    Die Ansicht dieses oder jenes ist nicht alles so wichtig, spricht dann Leute an die das genauso sehen.
    Ich kann als "Verkäuferin" nicht darüber meckern das es kritische Interessenten und Kunden gibt.

    Das als Rechtfertigung an die Kunden zurückzugeben erwirke ich kein höheres Interesse, sondern weniger.
    Es ist schon arrogant dem Kunden gegenüber zu erwarten das dieser das zu akzeptieren hat und ihn für dessen Kritik zu beschimpfen.
     
  14. Griseldis Exonar

    Griseldis Exonar Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    1.038
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich bleib dabei, ich geh mal davon aus, dass über 90 % der versanden Gruppennachrichten oder NC gar nicht gelesen sonden einfach weggeklickt werden. Die beste Werbung in SL ist gute Mundpropaganda, bekannte Blogger die das Zeugs promoten und die Teilnahme an den angesagten Shoppingevents.

    Ob eine RP-Sim Zuspruch findet, richtet sich vermutlich auch danach, was sich so rumspricht - die Szene ist ja recht überschaubar.
     
  15. Migon Aeon

    Migon Aeon Nutzer im Ruhestand

    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    450
    Punkte für Erfolge:
    63
    Lucky, danke dafür. Genau das kam mir auch die ganze Zeit in den Sinn. ich erinnere mich an eine anderen Thread wo es darum ging dem Freund auch mal zu sagen wenn sein Outfit oder gar sein komplettes Erscheinungsbild grottig sind. Da hat man sich um alleroberste Toleranz zu bemühen und ja kein Wort drüber zu verlieren - egal wie verschroben uns da jemand entgegen kommt. Scheinbar ist das ok so das jemand anderen die Augen verblendet. Wobei DAS in Sl nun wirklich nicht sein muss.

    Ich bin da sehr unsicher. Bisher habe ich noch nie, niemals eine NC, Werbe-IM oder RP-Rules zu lesen bekommen die so unverständlich waren das ich Hilfe zum Übersetzen brauchte. Das dass Gesamtbild mancher NC nicht immer meinen Geschmack entspricht was Einteilung, Absätze oder so angeht, das schreibe ich eher meinem Geschmack zu. Ich erinnere an den einen Thread den die hier vertretene Kirche belegt. Da war auch mal ein Beitrag (mehr habe ich da nie gelesen) der war in Farbe und Bunt - und zentriert und andere Typo. Kritik daran war damals unerwünscht. Ich fand es einerseits grottig anderseits - hey was solls! Jedem sein Geschmack.

    @Nicoletta Schnute, ich unterscheide da zwischen Shop und Ersteller von Waren die einer verkaufen will. Da erwarte ich auch das alles professionell und gut ist bis hin zum Beipackzettel. Und die andere Seite sind die vielen Clubbesitzer die sich zum ersten Mal an einem Club versuchen, oder den Galeristen die Kunst nach Sl bringen, oder den Menschen die einfach eine Fantasie wahr werden lassen, als Sim als Rollenspiel oder als Fluglinie die gerne Passagiere mitnimmt (auch das gibt es in SL). Bei all diesen Aktivitäten die ich, als Nutzer, mehr oder weniger geschenkt bekomme sehe ich doch über den eine oder anderen Patzer hinweg. Der Anfang ist gemacht und viele Leute die jetzt mit einer Idee starten werden damit wachsen - weniger Fehler machen.

    Eines noch am Schluss:
    Man kann eine (vermeintlich) gute Idee in SL haben. Sich alle erdenkliche Mühe geben, alles Richtig machen - und doch scheitern.
    Ich erinnere mich an meine geniale Idee das erste Warenauktionshaus in SL zu eröffnen. Jan Hird wird sich erinnern :D, er hat mir damals die Scripte dafür geschrieben. Dafür bin ich heute noch dankbar, Jan.
    Dann habe ich mir Infos geholt welche Sprachen in SL besonders gesprochen werden und alles von einem Übersetzungsservice, den es damals in Sl gab, in 7 oder 8 Landessprachen übersetzen lassen. Landesplanerische Übersetzer! Ich hab übers Grid verteilt hunderte Werbetafeln gemietet, Plakate aufgestellt, für Picks bezahlt .. und, und, und .....
    Das Ende waren nach noch nicht mal 2 Monaten 4 weitere die auf den Zug aufgesprungen waren, kaum Umsatz weil die Handhabung der Boxen für viel zu kompliziert war (funktionierten wie die Adboards nur halt mit Waren drin) und ich hatte einen realen Verlust von einigen hundert Euros.

    Also alles ist möglich - man muss nur einfach damit anfangen - verbessern kann man sich immer.:campeon:
     
  16. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.656
    Zustimmungen:
    1.964
    Punkte für Erfolge:
    114
    Das mit der Mundpropaganda trifft aber nicht auf zeitl. limitierte Angebote zu, und es kommt sowieso auf die Art des Produkt selbst an.
    Bei Breedables z.B. funktioniert Mundpropaganda eher mäßig, da es sich gegebenenfalls ja um einmalige Schnäppchen/ Angebote/ oder auch Auktionen handelt.
     
  17. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.992
    Zustimmungen:
    1.039
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ein Problem hat Mundpropaganda auch, du musst schon ein paar Kunden gehabt haben, die mit dem Angebot/Produkt zufrieden sind, um es seinen Freunden weiterzuempfehlen.
    Wenn du neu am Markt bist, musst du Werbung machen, sei es per NC und Adbords, sei es mit vielen kleinen Shops, mit Lucky Chair Angeboten oder oder oder.....
    Und wenn du dort einen Fehler machst und schlechte Werbung veröffentlichst ( wie auch immer die im Einzelfall aussieht) dann kommt die Mundpropaganda gar nicht in Schwung oder geht sogar ins Gegenteil, und schreckt potentielle Käufer ab.

    Dann ist der Laden tot, bevor du richtig losgelegt hast.
     
  18. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    759
    Punkte für Erfolge:
    124
    Also ich oute mich mal als jemand der keine Werbung schaltet und, außer auf der Heimatsim, nirgends inworld einen Vendor stehen hat.
    Mein Vendor verkauft auch nicht inworld, sondern er leitet zum Marketplace weiter.
    Mein gesamtes Geschäft beruht auf ein paar sehr zufriedenen Kunden und die dadurch entstandene Mundpropaganda.
    Ich beherrsche keine Sprache zu 100% und mache auch häufig Fehler, aber guter Support und hohe direkte Erreichbarkeit machen das wieder wett.

    Wie wirkt jedoch die Werbung in den einzelnen Gruppen auf mich?
    Ich habe bei den Gruppen, in denn ich Mitglied bin, Chat und Nachrichten deaktiviert.
    Wenn mich etwas interessiert, dann schaue ich die letzten Gruppennachrichten durch oder informiere mich direkt im betreffenden Laden/auf der betreffenden Sim/... .
    Ich bin halt Fan von k.i.s.s. Nachrichten, was Durandir oben schon erläutert hat.
    Leider sehen viele Nachrichten jedoch so aus, daß sie einfach zu viel Masse enthalten und unleserlich wirken.

    Ansonsten bin ich ja in SL und habe Kontakt zu velen Menschen, die nicht unbedingt Deutsch oder englisch sprechen.
    90% der Kommunikation funktioniert trotzdem, allerdings bewege ich mich für bestimmte Informationen lieber auf deutsch- oder englischsprachigen Seiten.
     
    Migon Aeon gefällt das.