1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Auf Shoppingtour im Hypergrid

Dieses Thema im Forum "OpenSim - Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Leora Jacobus, 11. Juni 2017.

  1. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Superstar

    Beiträge:
    3.864
    Zustimmungen:
    1.180
    Punkte für Erfolge:
    114
    Was ist das Hypergrid? Man kann es sich vorstellen wie ein Weltall, in dem man mit dem Raumschiff mühelos zwischen unzähligen größeren und kleineren Planeten hin- und herflitzen kann. Man muß nur wissen, wo sie sind. Die Planeten sind Grids, jedes von ihnen prinzipiell sowas wie Second Life. Sie bestehen aus einer beliebigen Anzahl von Regionen (SIMs). Jedes von ihnen braucht eine "Zentrale", einen Server der alle "Assets" verwaltet, allen Content auf den Regionen und im Inventar seiner Bewohner. Das setzt der Größe irgendwo Grenzen. Dennoch gibt es inzwischen sehr große Grids, zum Beispiel das OSGrid mit derzeit 22 594 Regionen oder Metropolis mit 6 042. Die jeweils neuesten Zahlen dazu veröffentlich Maria Korolov auf ihrem Blog Hypergrid Business. Sie macht monatlich eine Erhebung.

    Um nun in den Weiten des Hypergrid einkaufen zu gehen braucht man (in der Regel) kein Geld aber zumindest EINEN Avatar der Zugang zum Hypergrid hat und das ist NICHT Euer Second Life Avatar, denn der ist dort eingesperrt samt seinem Inventar. Man nennt das ein "Geschlossenes Grid". Falls es euch gelungen ist, mit eurer kleinen Privatregion Anschluss zu finden, könnt ihr gleich von dort losdüsen und mit vollen Einkaufstaschen wieder nach hause kommen. Sonst macht euch doch einfach einen Account in einem Grid eurer Wahl. Ich empfehle OSGrid (das größte) oder Metropolis (das größte deutschsprachige). Kostet nüscht, wenn ihr kein Land wollt - und sehr wenig, wenn ihr euch später eine Parzelle mietet. Laut Maria ist die durchschnittliche Monatsmiete für eine Region mit 15 000 Prims (oder mehr) inzwischen bei 19 US$.

    Nun kann es losgehen! Bleibt ruhig die "Ruth" die ihr am Anfang seid (oder der mehr oder weniger ansehnliche Erstavatar, den ihr Euch beim Login aussuchen konntet) denn unterwegs könnt ihr euch gewaltig aufhübschen! Aber WIE reisen wir? Wo steht denn das Raumschiff?? Ganz einfach: Ihr tippt in eure Karte so wie sonst im SL (oder auch OS) den Namen der Zielregion einfach die Hypergrid- Adresse des Zielgrids. Dann erscheint das und mit TP geht es WUSCH dorthin (ein paar Sekunden nur langsamer als sonst). Ich empfehle übrigens, immer erstmal auf die Empfangsregion zu fliegen, selbst wenn ihr den Namen der Zielregion schon kennt und von dort aus dann wie gewohnt über die Karte weiter.

    Sehr dankenswerterweise hat Maria auf ihren letzten Listen gleich die Hypergrid- Adressen mit veröffentlicht - hier die Liste von April - Top 25 most popular grids this month:

    OSgrid: 3831 active users (HG hg.osgrid.org:80)
    Metropolis: 3427 active users (HG hypergrid.org:8002)
    DigiWorldz: 1660 active users (HG login.digiworldz.com:8002)
    Island Oasis: 1601 active users (HG islandoasisgrid.biz:8002:island Oasis)
    AllCity: 1439 active users (HG login.allcity.com.br:8002)
    Kitely: 1370 active users (HG grid.kitely.com:8002)
    Great Canadian Grid: 1162 active users (HG login.greatcanadiangrid.ca:8002)
    Lost Paradise: 1062 active users (HG lpgrid.com:8002)
    Craft World: 1050 active users (HG craft-world.org:8002)
    Genesis MetaVerse: 915 active users (HG grid.genesismetaverse.com:8002)
    Eureka World: 841 active users (HG 54.77.238.20:9000)
    Exo-Life: 646 active users (HG hg.exo-life.onl:8032)
    Virtual-EPI: 646 active users (HG 209.126.208.163:9024:virtual event planners int)
    DreamNation: 583 active users
    YrGrid: 527 active users (HG grid.yrgrid.com:8002)
    Dynamic Worldz: 496 active users (HG grid.dynamicworldz.com:8002)
    EdMondo: 458 active users (HG slw.indire.it:8002)
    ZanGrid: 436 active users (HG login.zangrid.ch:8002)
    Virtual ABDL Grid: 415 active users (HG login.virtualabdl.com:8002)
    FrancoGrid: 408 active users (HG hg.francogrid.org:80)
    Anettes Welt: 352 active users (HG anettes-welt.de:8002)
    3rd Rock Grid: 339 active users (HG grid.3rdrockgrid.com:8002)
    Nextlife World: 327 active users (HG nextlife-world.de:8002)
    3rd Life Grid: 319 active users (HG 3rdlifegrid.com:8002)
    Logicamp: 274 active users (HG logicamp.org:8002)

    Ein Beispiel: Ihr habt euch in Metropolis einen Avatar gemacht und wollt mein Traumschloss im OSGrid besichtigen (wäre nicht nötig, denn in Metro habe ich ein Duplikat) dann tippt ihr in die Karte hg.osgrid.org:80 ... sobald was erscheint TP und WUSCH seid ihr im OSGrid. Dort tippt ihr in die Karte Medieval Castle und schon seid ihr da!

    PS:Bei Metropolis mußte ich erstmal suchen, wo ihr denn einen Account anmelden könnt. HIER ... Im Grunde ist das Link auf der Eingansseite, aber gut getarnt. Keine so tolle Marketing- Strategie! :notme
     
  2. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Superstar

    Beiträge:
    3.864
    Zustimmungen:
    1.180
    Punkte für Erfolge:
    114
    Übrigens gibt es eine Art Google für OpenSim- Regionen (bzw. deren mehrere). Auf eine hat @Servex Congrejo uns gestern hingewiesen:

    Eine andere hat Maria Korolov aufgebaut und an Ferd Frederix abgegeben Hyperica Das sind verzeichnisse mit Hypergrid- Adressen mit Bildern und Beschreibung nach Themen sortiert

    Dann gibt es noch "Bahnhöfe" wo ihr durch Tore laufen könnt und schon seid ihr da. So zum Beispiel dendeutschsprachigen Weltraumbahnhof von Spike Sol Um dorthin zu gelangen tippt ihr Soloton.Selfhost.eu:8002 in die Karte und kommt dann in einen Raum in dem euch nach Themen sortiert Tore zum Durchlaufen angeboten werden.

    In Google+ gibt es auch eine Gruppe "Hypergrid Safari" die regelmäßig gemeinsame Ausflüge zu neuen interessanten Zielen veranstaltet und darüber berichtet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2017
    Yara Eilde und WitchLilith Resident gefällt das.
  3. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Superstar

    Beiträge:
    3.864
    Zustimmungen:
    1.180
    Punkte für Erfolge:
    114
    So! Und nun wird geshopt bis der Arzt kommt!

    Der beste Platz dafür befindet sich eigentlich immer da wo Linda Kellie ist - derzeit im Great Canadian Grid Ein paar Fakten:

    Im Mai 2017 haben sie keine Zahlen veröffentlicht, aber im April hatten sie 748 regions, 5 450 registrierte und 1 162 aktive Nutzer.
    Damit sind sie in der Top Ten. Eine Region mit 15 00 Prims kostet monatlich 11 US$ ohne Einrichtungsgebühr.

    Also gebt in die Karte ein login.greatcanadiangrid.ca:8002 und schon steht ihr in der Willkommens- Zone. Dort könnt ihr gleich je einen recht nett aussehenden männlichen oder weiblichen Komplett- Avata (inclusive AO) mitnehmen, denn das sind deren Starter- Avas. Dann gebt ihr in die Karte ein "Clutterfly" und kommt so zu Linda Kellies Freebie Region wo ihr wirklich ALLES findet was des Avatars Herz begehrt von Animationen über KLeidung für Sie und Ihn bis hin zu animierten MESH- Möbeln und jeder Menge MESH Rohlinge (alles fullperm zum selbst texturieren).

    [​IMG]
    GCG_StarterAva
    by Leora Jacobus, auf Flickr

    Man sollte immer auch die oberen Stockwerke abgrasen, denn dort findet man bei Animationen ein schönes Photostudio zum Mitnehmen und bei Damenkleidung jede Menge Layerkleidung mit Applikatoren für den neuen Sapphira Meshbody. Sie hat enorme Fortschritte gemacht. Unten alles nur MESH- Kleidung zum großen Teil mit Texture- HUD.

    [​IMG]
    GCG_Studio
    by Leora Jacobus, auf Flickr

    Was immer Probleme macht, wenn man bei Null anfängt sind die Skin, der Shape, Schuhe, Haare und der AO. Hier ist das, was ihr in der Starter- Ava- Box findet schon eine brauchbare Basis. In Clutterfly gibt es auch in einer Ecke ein paar Frisuren, aber die sind nicht berauschend. Eine gute Skin findet ihr gleich daneben auf der Region Fairy Dreams. Dort hat Linda (die sich jetzt LaLa Glitter nennt) eigentlich ihren Bezahl- Shop. Im oberen Stock wird der SApphira Meshbody angeboten und daneben gratis zwei Skins mit Appliern, die Linda-LaLa dafür erstellt hat,

    [​IMG]
    Skin_Maggie
    by Leora Jacobus, auf Flickr
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2017
  4. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Superstar

    Beiträge:
    3.864
    Zustimmungen:
    1.180
    Punkte für Erfolge:
    114
    Was komplett- Avatare anbetrifft so habe ich da auch einiges im Angebot. Vier Männer und fünf Frauen in verschiedenen Skintones und alles verschiedene Shapes, Augen, Haare, komplett mit Faceliegt und AO, für Herren sogar noch das gewisse Extrateilchen. Ihr könnt durch Kombination der Shapes und Skins 16 männliche und 25 weibliche durchaus verschiedene Avatare daraus machen.

    Mein Shop ist jüngst umgezogen. Zu erreichen derzeit im Counter Earth Grid. Tippt in die Karte

    http://jand.dyndns.biz:7002/

    Dann dort die Region Sardar Fair .... mein Shop ist bei Koordinaten 48/134/23

    Drei Männer und drei Frauen - ohne Extras dafür in mittelalterlicher Kleidung - könnt ihr auch auf meinem Medieval Castle in Metropolis oder OSGrid am Landeplatz mitnehmen. (s.o.)


    Übrigens ... ein kleiner Tip noch: Ihr solltet mit eurem Avatar irgendwo einen Homepoint setzen (notfalls am Landeplatz). Dann brint euch "home" auch aus dem Hypergrid immer sicher nach hause.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2017
    Yara Eilde gefällt das.
  5. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Superstar

    Beiträge:
    3.864
    Zustimmungen:
    1.180
    Punkte für Erfolge:
    114
    Hier mal die schönsten Mesh- Kleidungsstücke aus dem Clutterfly Shop- Alles in mehreren Farben erhältlich, einiges auch mit Texture HUD. Sehr gut gefiel mir auch die HIER unten rechts gezeigte Strickjacken Kombination. Layer-Top in Weiß mit lässiger offener Mesh- Strickjacke in mehreren Farben. Dazu passt gut die im OG angebotene Layer-Jeans (die Sculpty- Hosenbeine mit Schlag hab ich weggelassen) .

    [​IMG]
    ClutterMesh2
    by Leora Jacobus, auf Flickr

    [​IMG]
    ClutterMesh1
    by Leora Jacobus, auf Flickr

    Auch das Outfit auf diesem Bild ist von Clutterfly - Pullover und Jeans beides aus Mesh und in mehreren Farben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2017
    Yara Eilde gefällt das.
  6. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Superstar

    Beiträge:
    3.864
    Zustimmungen:
    1.180
    Punkte für Erfolge:
    114
    Und hier noch ein Bild meiner Avatare, die ihr im Medieval Castle abholen könnt. Ich wollte es oben anhängen, aber das kann ich nicht mehr editieren.

    [​IMG]
    MC_Avatare
    by Leora Jacobus, auf Flickr
     
  7. Moe McAlpine

    Moe McAlpine Freund/in des Forums

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    29
    Moin Moin,
    tolle Zusammenfassung Leora

    Im letztem Jahr habe ich mir Dorenas Arriba-Minigrid eingerichtet.Eine "Homebase" für mich zum Basteln und ein Grid mit "Hüpfanschluss"
    Berichtet habe ich darüber im Grid-Talk. Bin fasziniert, was Du nun wieder alles rausgefunden hast.
    Zum Thema Skin kann ich einen Tipp beisteuern:

    Über Spike Sols Weltraumbahnhof - die Freebie und Mall III ansteuern.
    http://soloton.selfhost.eu/index.php/weltraumbahnhof/abteilung/06-freebie-und-Mall-III
    Dort zum Portal 06-Skins und Ihr werdet Eure Entscheidungsfreudigkeit testen können.

    Leider kann ich das zur Zeit nicht testen, da ich mich selbst vom Hypergrid ausgeschlossen habe, da
    ich versäumt habe meine DynDNS rechtzeitig zu verifizieren.
    Dumm gelaufen- habe beschlossen, die gleiche Adresse nun mit "Kleinbuchstaben" erneut zu erstellen und bin in den nächsten
    Tagen dann auch wieder im OpenSim unterwegs (Je nach Wetterlage).

    Grundsätzlich fand ich den Weltraumbahnhof sehr hilfreich für ein erstes Schnuppern und Ausstatten, da
    Spike sich grosse Mühe gemacht hat, jede einzelne Sim sehr detailliert zu beschreiben.
    Momentan befindet sich die Website offenbar im Umbau. Damit muss ich noch warmwerden, aber die Informations-Flut ist geblieben.
    Viel Spass beim Shoppen
    Moe
     
    Leora Jacobus gefällt das.
  8. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Superstar

    Beiträge:
    3.864
    Zustimmungen:
    1.180
    Punkte für Erfolge:
    114
    Mit der IP ging es mir ähblich - ich hatte sie von NoIP.com und habe sie noch fast vier Jahre aufrechterhalten, nachdem mein Modem / Provider den Hypergridanschluß schon nicht mehr hergab. Am Schluß habe ich dann die Frist verstreichen lassen und weg war sie.

    Inzwischen bietet Ferd Frederix auch die IP an. Probier doch mal sein Dreamland aus! Den Content kannst Du Dir ja leicht über OARs und IARs rüberschaufeln. Er ist sehr sachkundig (IT Fachmann) und engagiert. Er hat auch Maria Hyperica abgekauft und führt es weiter. Einer derer die vom 3D Internet träumen! Einer der OS-Helden! :)
     
  9. Moe McAlpine

    Moe McAlpine Freund/in des Forums

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    29
    Huhu Leora,
    das hat sich nun überschnitten-irgendwie.
    Jepp - die Adresse habe ich von NoIP - 1x mtl. verifizieren notwendig.Normalerweise bekommt man aber eine Mail, die habe ich wohl übersehen.
    Zu Deinem Dreamland habe ich Dir soeben in dem anderen Thread geantwortet, bzw. gefragt. Bin ich noch unsicher.
    Oars/iars habe ich gesichert, meine geringste Sorge;9
    Ferd Frederix habe ich schon oft gelesen, dem Namen läuft man fix über den Weg, wenn man sich etwas informieren möchte.
    Also, ich muss nur über die diversen "inis" nun die neue DynDNS rüberschippen, dann bin ich fix wieder da.
    Mittlerweile einfacher, da mit dem Glasfaseranschluss auch endlich eine Fritzbox ins Haus kam, die einiges vereinfacht.
    Vielleicht sehen wir uns ja beim shoppen;)
     
    Leora Jacobus gefällt das.
  10. Natascha Randt

    Natascha Randt Freund/in des Forums

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    1.329
    Punkte für Erfolge:
    103
    Ermutigst du jetzt die Leute das sie sich Zeugs, dessen Herkunft schon weit mehr als Zweifelhaft ist, in ihr Inventar zu packen? :facepalm:
     
  11. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Superstar

    Beiträge:
    3.864
    Zustimmungen:
    1.180
    Punkte für Erfolge:
    114
    Genau das tue ich - was dagegen?

    Ich ermutige niemanden, was zu klauen und erst recht nicht Geklautes weiterzugeben.

    Aber was einem jemand gratis anbietet, zum eigenen Bedarf mitzunehmen, ohne groß zu fragen wo der es herhat, dazu ermutige ich durchaus.

    Und das fertige Ergebnis ... alles neu von Kopf bis Fuß ... sieht man HIER

    Meshbody, Meshkopp, Jeans Applier, Top und Stiefel Mesh, neue Frisur, alles von Afes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2017
    Antonia Ling gefällt das.
  12. Natascha Randt

    Natascha Randt Freund/in des Forums

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    1.329
    Punkte für Erfolge:
    103
    Ob ich etwas dagegen habe? JA!
    Willentlich und wissentlich Sachen, die aller Wahrscheinlichkeit nach gecopybotted sind, nicht nur sich selbst einzuverleiben, sondern andere dazu ermutigen, Gleiches zu tun, dass ist schon dermassen dreist, dass mir fast beinahe die Worte fehlen.

    So ein Verhalten, wie das, welches du an den Tag legst, halte ich für unerträglich dumm und in allerhöchstem Maße für moralisch Verwerflich. Laterne ganz weit unten.
     
  13. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Superstar

    Beiträge:
    3.864
    Zustimmungen:
    1.180
    Punkte für Erfolge:
    114
    Darfst Du sagen. Muß ich akzeptieren - als DEINE Meinung - muß ich mir aber nicht zu eigen machen.

    Das Thema hatten wir schonmal ausführlich in Avameet. Da hab ich jede Menge Klassenkloppe gekriegt.

    Dennoch halte ich das Copybotten für nur mäßig verwerflich - sofern kein finanzieller Schaden entsteht, also die Sachen nicht verkauft werden in SL als Konkurrenz zum Hersteller (würde es selbst aber nicht tun). Das Benutzen dieser Sachen ist für mich voll OK. - MEINE Meinung.
     
  14. Roya Congrejo

    Roya Congrejo Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Der strittige Beitrag von Leora wurde b.a.W. aus dem lesbaren Bereich entfernt - da Hinweise zum Erhalt von copybot-Material eine Verletzung der Schutzrechte Dritter und somit einen Verstoß gegen unsere AGBs darstellen.

    Solche Tips sind auch nicht mit unserer Netiquette vereinbar.

    Gruß, Mod Roya
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2017
    Cynnie Decosta gefällt das.
  15. Copybotten ist wie Diebstahl *** Persönliche Angriffe entfernt ***

    Och Leute, nun bitte nicht nachtreten. Man kann das doch sicher auch diskutieren, ohne gleich persönlich zu werden. Auch wenn das moderiert wurde, wollte Leora hier nur einen Tip geben und sich selbst damit keine Vorteile verschaffen.

    Mod Roya
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juli 2017
  16. WitchLilith Resident

    WitchLilith Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    43
    Sorry, ich will auch mal meinen Senf dazu geben.
    Ich habe die Sachen zwar nicht persönlich angeschaut, aber ich gehe einfach mal davon aus dass es nur eine Vermutung ist dass es sich um copybot items handelt.
    Solange niemand sagt: hey, das ist meins, du hast es geklaut. Solang geh ich davon aus dass die Sachen okay sind.
    Bei digitalen Gütern ist es manchmal recht schwer mit dem Copyright und überall wimmelt es von Templates, woher soll man sich sicher sein wer der wahre Hersteller ist?!
    Ich sehe es ähnlich wie Leora, für mich hat SL was mit Kreativität zu tun und mir wäre es am liebsten wenn es nur Fullperm items gäbe.
     
    Leora Jacobus gefällt das.
  17. Natascha Randt

    Natascha Randt Freund/in des Forums

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    1.329
    Punkte für Erfolge:
    103
    Wenn in einem Teil der Name eines bekannten Meshbody Herstellers aus SL erscheint, dann kann man sich sehr wohl sicher sein, dass das aus einer, sagen wir mal fragwürdigen Quelle stammt. Da sollten die Alarmglocken angehen.

    Davon einmal ganz abgesehen, wenn jemand einen Bento Meshbody und Bento Köpfe in irgendeinem dieser Opensim Grids gebaut hätte und die kostenlos abgeben würde... Das geschieht dann wohl eher nicht "hinter vorgehaltener Hand", sondern würde ohne Ende in allen Gazetten und Blogs etc. abgefeiert werden.

    Mit einer halben Sekunde Nachdenken findet man selbst heraus, dass da etwas ganz und gar nicht stimmen kann.

    Das ganze hat mit Kreativität doch rein gar nichts zu tun.
    Wer kreativ sein will, kann das einfach sein, ohne sich mit fremden Federn zu schmücken. Es gibt zillionen von Tutorials, wie man was mit Blender bauen kann, oder wie man Texturen (Materials etc.) erstellt, ja selbst wie man mit Holzklötzen Häuser bauen kann.
    Man muss sich halt nur hinsetzen und machen. Und dann nach so drei bis sechs Monaten kann man das dann jedem der dahergelaufen kommt Fullperm abgegeben. Das ist eine tolle Sache.
    Bitte sehr alle die das möchten, immer ran.

    Aber eins sollte ALLEN klar sein, so ein Meshkopf macht sich nicht von alleine, da hat sich jemand hingesetzt und das Ding gebaut. In Maya oder Blender oder wasweissich womit.
    Das ist eine Menge Arbeit und Zeit die dabei draufgeht. Der oder die verdient sich vielleicht damit seinen oder ihren Lebensunterhalt.

    Und dann kommen da so mit krimineller Energie ausgestattete Frechlinge, die das stehlen. Und dann kommen die noch schlimmeren Frechlinge, die das, was da gestohlen wurde benutzen. Und nicht nur benutzen, sondern auch noch rumtrompeten, in ihrem Geizistgeilgesabber, wie geil das ist, sich mit gestohlenem Zeug zu schmücken, weil ist ja nicht schlimm, ist ja kein Schaden entstanden.
    Und das soll in irgendeiner Weise ok sein?

    Denn das kein Schaden entstehen würde, weil die Sachen nicht irgendwo verkauft werden würden, ist die zweitdümmste aller Schutzbehauptungen. Wer soll das wohl garantieren? Jemand der gestohlene Sachen trägt? :facepalm:

    Kopf->Tisch.

    Warum Opensim und dessen Derivate einen so schlechten Ruf haben, ist mir jetzt in aller Deutlichkeit klargeworden. Logisch, das professionelle Designer einen großen Bogen darum machen.
     
  18. Ich war vor langer Zeit Open Grid und dort ist mir viel geklautes Zeug aufgefallen. Wie zum Beispiel die Lilith Heart Pflanzen. Damals hab ich es ihr gemeldet, leider nie etwas von ihr gehört. Und wer Copybotten gutheißt, nur weil kein finanziellen Schaden entsteht, ist für mich ............. (darf ich hier leider nicht schreiben, ich habe Roya schon genug gestresst). Diebstahl ist Diebstahl, egal ob finanzieller Schaden entsteht, oder nicht.
     
    Khufu Greymoon gefällt das.
  19. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Superstar

    Beiträge:
    3.864
    Zustimmungen:
    1.180
    Punkte für Erfolge:
    114
    Aber Schaum vor dem Munde hast Du noch nicht @Natascha Randt ?

    Hatte @Roya Congrejo nicht was über "Nachtreten" gesagt?

    Ich habe meine Meinung zu dem Thema, egal wie sehr Du mich beschimpfst und die werde ich behalten, aber es gewiß nicht weiter mit Dir diskutieren!
     
    Antonia Ling gefällt das.
  20. Antonia Ling

    Antonia Ling Nutzer

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Nicht entmutigen und den Spaß verderben lassen, Leora. Behaupten und unterstellen kann man viel, was zählt sind belastbare Beweise. Und wenn ist es Sache des Urhebers sich darum zu kümmern und mit dem Spitzbuben auseinander zu setzen.

    Ich lese lese Deine Beiträge sehr gerne. Habe auch seit längerer Zeit einen kleinen Sim-Verbund auf dem PC laufen dank Dorena Verne zum basteln, allerdings ohne Hypergrid-Anschluss. Heimatgrid ist seid Jahren Metropolis. Alles was ich zusammenbastel gebe ich weiter an die Gemeinschaft. Das Hobby 'virtuelles Leben' ist für mich völlig finanzinteressenlos. Ich spende hin und wieder etwas für den Betrieb und Unterhalt des Heimatgrids und damit gut.

    Permanent dem Geld hinterherrennen und anderen das Schwarze unter den Fingernägeln nicht zu gönnen, damit mögen sich andere befassen, mein Ding ist es jedenfalls nicht.
     
    Leora Jacobus gefällt das.