• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Bann drohung unter jedem artikel - übertrieben ?

Baroness Rivera

Freund/in des Forums
Hallo,

ich hab heute in einem Blog ein Bild einer schönen Paarpose gesehen.
Die gefiel mir auf anhieb und ich bin gleich los in den Poseladen.
Es handelt sich dabei um einen der ganz grossen und bekannten Poseshops.
Ich war schon lange nicht mehr dort und stellte verwundert fest, das unter jeder der dort ausgestellten Posen in grossen Lettern steht, das das Fotos machen in seinem Shop nicht gestattet ist, das der Phönix Viewer es meldet und das das sofortigen Bann zur folge hat.
Das ganze wirklich unter jeder Pose, übergross und drohend.
Natürlich verstehe ich , das der besitzer nicht möchte das die leute nur zum Bilder machen in seinen Shop kommen. Natürlich möchte er seine Posen verkaufen.
Aber mal ehrlich, wenn ich wirklich ein gutes Bild möchte, dann kaufe ich die Pose und knipse nicht da vor der häßlichen Wand. Zudem die noch so wunderschön mit der Banndrohung verziert ist :)
Jedenfalls hab ich mich dann dazu entschlossen diese Pose doch nicht zu kaufen.
Einfach weil ich diese art und weise unschön finde.
Schöne Fotoposen finde ich auch anderswo.

Ich schreibe das hier, weil schon in einem anderen Thread das Thema aufkam wie manche Sim bzw Shop Owner ihre Kunden vergraulen, zb "fliegen verbieten. LM nehmen usw"

Ich finde, man kann es auch übertreiben, oder was meint ihr ?

lg baro
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Das Photo machen solcher Posen, dient nicht dem Kuenstlerischen zweck, sondern um die Pose eben schnell mit Quavimator selber zu machen und fuer 10L$ hoch zu laden.

So habe auch ich schon manches mal Versandhaus-Katalog-Bilder zugeschickt bekommen, mit der anfrage ob ich diese Pose fuer SL machen kann.

So eine Pose von einem Bild nach zu stellen dauert etwa 5 minuten arbeit, inclusive hoch laden.

Von daher kann ich schon verstehen das der Shop-betreiber das nicht will, verhindern kann er es aber nicht.
Bei mir wuerde der nicht mal sehen wenn ich Photos machen wuerde.
Dazu muss man nur im Advanced das "Quiet Snapshots to Disk" an machen und gut is.

LG
Dae
 

Kila Shan

Moderatorin
Teammitglied
Der Phoenix Viewer meldet, wenn einer ein Bild macht? Wem meldet er das? Und wenn ich mit dem 2er ein Bild mache, was ist dann?

Ich finde das sehr merkwürdig, das ist mein erster Eindruck. Ich glaube ich sollte mal hingehen und Bilder dort machen *g*
 
Der Phoenix Viewer meldet, wenn andere einen Snapshot machen.
Welchen Viewer der "Fotograf" verwendet ist dabei afaik egal.
Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob "quiet snapshot to disk" das schon austrickst. Ich vermute mal eher nicht, da es da eigentlich nur um die Unterdrückung des Sounds/der Animation geht.

Wenn es aber wirklich nicht um künstlerische Aufnahmen sondern um's Nachmachen geht:
Ich habe auf meinem PC eine super geheime Taste: Print Screen :p
Screenshots kann der Phoenix sicherlich nicht registrieren :)

mfg
Alex

PS: Dae war schneller :)
 

Kila Shan

Moderatorin
Teammitglied
Der Phoenix Viewer meldet, wenn andere einen Snapshot machen.
Welchen Viewer der "Fotograf" verwendet ist dabei afaik egal.


Da muss dann aber einer mit dem Phoenix in meiner Nähe sein, sonst könnte er es doch nicht melden, oder?

Irgendwie geht mir der Viewer immer mehr gegen den Strich, was der alles von mir registriert, wo ich hingucke, wann ich Fotos mache und was weiss ich nocht alles mehr.
 

Danziel Lane

Superstar
Nun ja, wir haben es in SL nicht immer mit professionellem Marketing zu tun. Das äußert sich an der übertriebenen Angst von Gewerbetreibenden, die sich in solchen Warnungen ausdrückt.

Dieser Mensch weiß wohl natürlich, dass ein Foto für das Selbsterstellen einer Pose ausreicht, er macht sie ja selbst. Und er hat die Idee, dass ihm ein Viewer das Fotografieren anzeigen könnte.
Angst vorm Kopiertwerden und wenig Ahnung darüber, wie man sonst noch Bilder in seinem Shop machen kann, führt zu solchen Schildern.

Wenn er nachdenken würde:

- so ein Schild verschreckt Kunden und mindert sein Geschäft

- er kann auf diese Weise das Klauen nicht verhindern

- Am wichtigsten aber: wer 100 L für eine Pose sparen will, 30 Eurocent, und dafür sich die Zeit stiehlt, in den Laden zu kommen, ein Bild zu machen, das in Qavimator nachzubauen, hochzuladen, zu testen .... dem ist nicht zu helfen. Die gefühlte Zeit in Qavimator mag 5 Minuten sein, die tatsächlich verschwendete Zeit für 30 Cent ist weit mehr.

==>> Was dieser Marketing-Fachmann da also tut ist, erst mal auf die Möglichkeit des Klauens hinzuweisen, Kunden zu verschrecken, anstatt mit vernünftigen Preisen und Service den Klauer als den dummen Zeitverschwender da stehen zu lassen.
 

Silvan Tobias

Superstar
Quiet Snapshot to Disk wird ausreichen, damit ein anderer Viewer nicht mitbekommt, daß fotografiert wird.

Beim Fotografieren sendet der fotografierende Viewer eine Info an die anderen Viewer, damit Geräusch und Animation "fotografieren" abgespielt wird. Das passiert ja, wie üblich, auf der Viewerseite.

Bei Quiet Snapshot to Disk dürfte diese Info nicht mehr gesendet werden und fertig.

Der Shopowner kann sich damit seine Schilder ersetzen. Entweder in:

ICH WILL KEINE KUNDEN

oder in

ICH BIN DOOF

Hier ist dein Schild ...
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Zumindest werden jetzt alle die diesen Thread verfolgen auf diverse moeglichkeinten pro und contra hingewiesen.

Kann sich der SHop-Betreiber nun jetzt erst mal bei uns allen hier bedanken.

LG
Dae
 

Silvan Tobias

Superstar
Da muss dann aber einer mit dem Phoenix in meiner Nähe sein, sonst könnte er es doch nicht melden, oder?

Irgendwie geht mir der Viewer immer mehr gegen den Strich, was der alles von mir registriert, wo ich hingucke, wann ich Fotos mache und was weiss ich nocht alles mehr.

Halt Kila, nicht überreagieren.

Der Phoenix wertet nur aus, was an Informationen von jedem Viewer, auch den original LL, über den Server an aller verteilt wird. ein Großteil dieser Infos kann auch der alte 1.23.5 darstellen, entweder direkt oder per Script.

Du regst dich über die gleichen Sachen auf, wie darüber, daß es keine blickdichten Wände oder wirklich abschließbaren Räume in SL gibt.

Was ist dir lieber? Zu wissen, daß du bzw. dein Viewer diese Infos in die Welt hinaus bläst und du dich dementsprechend verhalten kannst, oder ist dir Security by Obscurity lieber, nach dem Motto: Wird hoffentlich schon keiner wissen, wie das funktioniert, dann kann ich mich ja sicher fühlen.
 

Kila Shan

Moderatorin
Teammitglied
Ich frage mich einfach, warum muss jeder Hinz und Kunz das alles wissen, wozu? Was habe ich davon?

Wo rege ich mich über nicht blickdichte Wände auf? ist mir sowas von schnurz
 
Y

Yistin Usher

Guest
Ist lächerlich. Was macht der werte Shopowner, wenn ich meine Camera Restraints auf 300 m stelle und von einer anderen Parcel oder SIM aus fotografiere?

Was macht der werte Shopowner, wenn ich die Pose irgendwo sehe und da fotografiere?

Es gilt, was schon für CDS und Co gilt: Das Hirn liegt im Kofferraum, sinnlose und zumeist kontraproduktive Emotionen sitzen am Steuer.

Mit derartig lächerlichen Dingen gewinnt man nicht gegen Kopierer - man verliert an Kunden und Geld.
 

eighthdwarf Checchinato

Forumsgott/göttin
Da muss dann aber einer mit dem Phoenix in meiner Nähe sein, sonst könnte er es doch nicht melden, oder?

Irgendwie geht mir der Viewer immer mehr gegen den Strich, was der alles von mir registriert, wo ich hingucke, wann ich Fotos mache und was weiss ich nocht alles mehr.

Mehrere TPV haben die Funktion "Melde im Chat, wenn jemand ein Foto macht" (oder so ähnlich) unter "Miscellaneous" bzw "Verschiedenes", nicht nur der Phoenix.
Und soweit ich weiß, geht das tatsächlich nur, wenn der fotografierende Avatar in Chatreichweite ist.
Und "ShowLookAt" (also zu sehen, wo andere hinschauen) ist eine Funktion, die auch die normalen SL-Viewer haben - zumindest hab ich das mal in der Debug-Befehlsliste gesehen.
 
N

Nebula Vacirca

Guest
Es ist doch so. Wer sein Hauptaugenmerk auf die eigenen Kunden legt und nicht auf die evt. Nachahmer, hat wesentlich weniger Stress und mehr Freude daran, was er in SL tut. Natürlich ist es ärgerlich, wenn jemand eine Pose nachmacht, aber das kann und will längst nicht jeder. Humane Preise hebeln meist schon diesen Druck aus, weil das Interesse etwas günstiges zu kopieren weit aus geringer ist, als bei etwas teurem.

Wer für eine Pose zum Beispiel mehr als 500L verlangt, kann davon ausgehen, dass seine Sachen öfter kopiert werden, als bei dem, der nur 200L verlangt.
 

Sirena Mureaux

Superstar
Und soweit ich weiß, geht das tatsächlich nur, wenn der fotografierende Avatar in Chatreichweite ist.
Nein, die Meldung kommt auch, wenn der fotografierende Ava weiter weg ist.
Ich bekam schon Meldungen, daß einer ein Foto macht, der aber 150 m weg war und sich sogar auf einer Nachbarsim befand.
Ich vermute, daß der Viewer alle Fotos meldet, die innerhalb der eingestellten Sichtweite des Viewers gemacht werden.

Was ich auch festgestellt habe:
Der Phoenix meldet auch dann, daß Fotos gemacht werden, wenn der Fotograf "Quiet Snapshot to disk" eingestellt hat.
Ich stand schon mal während eines Fotos dem Fotograf direkt gegenüber und es wurde weder die Fotogeste noch der Sound abgespielt.
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten