• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Basic oder Premium?

Shirley Iuga

Forumsgott/göttin
Chanselle Baroque schrieb:
Ich bin jetzt knapp ein Jahr in SL......davon ein halbes Jahr Premium. Weder bei Premium noch bei Basic hab ich einen Unterschied beim Support gemerkt. Vielleicht bin ich auch nur ein Glückskind was das angeht. 8)


Also ich bin Premium und bein Support gibts einen Unterschied, wenn dein Inventory kaputt ist rufst du bei LL an und 20 min Später hast du es wieder inkl. der Teile, die abhanden gekommen sind. Da war ich froh Premium zu sein.

Oder du machst ein Ticket auf und am nächsten Tag gehts wieder.
Das war beim ersten mal als ich das Problem hatte.

Als Basic kannst du nur was mit dem Support machen wenn Lindex spinnt oder wenn du nicht reinkommst, und da nur per Ticket.


Einen zweiten Premium hab ich aber nich, da mein Alt auf mich registriert ist und ich damit den Premium-Service auch für den nutzen kann...
 
Aber kann mir mal jemand folgendes beantworten:

Wenn man
- kein Mainland haben will
- keinen Support benötigt
- auf die 1200 L$ / Monat nicht angewiesen ist (LOL)

Wieso sollte man dann sich einen Premium Account zulegen?

@Lexx Das wäre ein guter Grund einen Premium Account zu zulegen :twisted:
 
C

Chanselle Baroque

Guest
Shirley Iuga schrieb:
Also ich bin Premium und bein Support gibts einen Unterschied, wenn dein Inventory kaputt ist rufst du bei LL an und 20 min Später hast du es wieder inkl. der Teile, die abhanden gekommen sind. Da war ich froh Premium zu sein.

Oder du machst ein Ticket auf und am nächsten Tag gehts wieder.
Das war beim ersten mal als ich das Problem hatte.

Als Basic kannst du nur was mit dem Support machen wenn Lindex spinnt oder wenn du nicht reinkommst, und da nur per Ticket.


Einen zweiten Premium hab ich aber nich, da mein Alt auf mich registriert ist und ich damit den Premium-Service auch für den nutzen kann...

Solche schwerwiegenden Fälle hatte ich auch nie das ich solchen Unterschied feststellen konnte. Im Grunde ist es doch egal ob Premium oder Basic. Beides finanzieren Linden Lab.

Trotz allem mache ich schon einen Unterschied und kann einige verstehen, die in manchen Basics Schnorrer sehen. Das ist allerdings ein anderes Thema. :wink:
 

Doktor Beerbaum

Superstar
Sooo,

dann wird es Zeit, dass ich mich auch mal oute: Ich bin Zweifach-Premium und jeder der beiden besitzt so im Schnitt 3/4 Mainland-Sim.

Jetzt könnt ihr mich meinetwegen für doppelt-bekloppt halten.

Warum doppelt? Weil ein Premium m.E. unterm Strich sehr preiswert ist und ich gerne einen voll einsatzfähigen Ava haben, wenn dem ersten was passiert.

Warum Mainland? Ich finde es einfacher spannender, sportlicher - halt abwechslungsreicher. Bin halt kein Typ, der sich ein Haus am Meer kauft, den ganzen Tag am Pool mit Blick auf die Yacht liegt und Abends ne Runde durch die Discos dreht.
(Ja, klar - nicht alle privaten Sims sind so - ich habs bewusst etwas überspitzt ausgedrückt - keine Panik bitte)

Premium oder Basic? Warum wird das immer wieder so polarisiert - "die richtige Mischung machts!" Und die Mischung scheint gut zu sein, denn sonst wäre SL nicht so gut und viele von uns nicht drin.

Und wirtschaftlich geht die Rechnung bestimmt auf, sonst würden die Lindens schon was unternehmen.

In diesem Sinne:

Noch ein schönes Wochenende allerseits

Doc
 
Gerade mal schnell einen neuen Avater gemacht und die Bestätigungsemail gekommen. Einen Ausschnitt davon:

Am besten, Sie wechseln gleich zur Second Life Premium-Mitgliedschaft. Diese bietet Ihnen eine wöchentliche Kontogutschrift von L$ 300, Premium-Support und die Möglichkeit, Land zu besitzen, das Sie bebauen können, um ein Geschäft zu gründen oder einfach nur Spaß zu haben. Wenn Sie sich für den Premium-Account entscheiden oder Ihren Second Life-Account kündigen möchten, finden Sie die entsprechenden Optionen unter http://secondlife.com/account.

Wieso merkt LL nicht selber, dass der Faktor "Land" heute mit den vielen anderen SIMs (Private) nicht mehr so zieht? :D Und früher gabs ja auch nicht so viele andere Firmen, worüber man seine L$ bezog oder?
 
S

Simba Fuhr

Guest
was ich viel lustiger finde is, dass ll nicht kapiert, das umlaute, äöü und ß, um zeichensatz utf-8, den ll nutzt nicht gehen *lacht*

die ganze mail zerstückelt... oder liegt das jez an slinfo ?
 

Doktor Schnyder

Superstar
Lukeone Greggan schrieb:
Wieso merkt LL nicht selber, dass der Faktor "Land" heute mit den vielen anderen SIMs (Private) nicht mehr so zieht? Und früher gabs ja auch nicht so viele andere Firmen, worüber man seine L$ bezog oder?

Früher hatten wir noch nicht mal elektrisches Licht und mussten bei Petroleum Lampe Fernseh gucken ;)

Aber es soll noch Leute geben die wollen kein Land auf einer privaten SIM und die brauchen nun mal Premium. Was die L$ Tauscherei angeht dafür war noch nie PREM nötig.
 
Simba Fuhr schrieb:
was ich viel lustiger finde is, dass ll nicht kapiert, das umlaute, äöü und ß, um zeichensatz utf-8, den ll nutzt nicht gehen *lacht*

die ganze mail zerstückelt... oder liegt das jez an slinfo ?

Neee, kam so rein :p Hab mich auch schon gefragt

Was mir auch aufgefallen ist, ist der grosseUnterschied wenn man sich registriert auf Deutsch und English. Da liegen Welten dazwischen :p
 
Ezian Ecksol schrieb:
Ich selbst war lange Basic, hatte dann aber irgendwann plötzlich das dringliche Gefühl, Premium werden zu wollen, wegen des besseren Supports.

Bisher hatte ich das Gllück, daß es auch ohne ging und mir geholfen wurde, ohne Premium zu sein. Jup, ist auch eine Art Glücksspiel, aber bisher hab ich gewonnen. *g*

Außerdem habe ich mir etwas Mainland gegönnt, als private Sandbox.

Ja, "Sandbox" trifft auf das meiste Mainland leider auch zu *G*

Und irgendwie fand ich es komisch und asig, länger als ein Jahr SL zu benutzen und immer Basic zu bleiben. Das ist aber meine persönliche Einstellung, möglichst kein Dauerschnorrer zu sein im Leben.

Die Aussage, alle Basics wären SChnorrer, das hört man oft, und es ist falsch. Basic Leute können auch Content erstellen und den verkaufen, was heißt, daß sie ebenso einen Beitrag leisten, wahrscheinlich sogar mehr als jemand, der nichtmal einen Würfel bauen kann aber dafür fleißig Geld einzahlt. Abgesehen davon gibt es die Arbeit von Mentoren, die völlig gratis gemacht wird, und ein großer Beitrag ist.

Ich hab bisher keinen Cent bezahlt, im Gegenteil, noch was verdient (in Realwährungsgrößen natürlich bescheiden aber immerhin, aber kein Escort und sowas sondern Content!), und ich sehe mich nicht als Schnorrer, im Gegenteil.
 
Ich weiß nicht genau was im allgemeinen besser ist, aber für mich macht es die Kombination.

Ich habe 2 Basic Accounts (laufen als Bots) und zwei Premium Accounts (die nutz ich selber)

Ursprünglich meinen ersten Premium Account hab ich eingerichtet, weil ich mir dachte, mmm, ca. 80 Eurocent im Monat, und dafür dann noch nen besseren Support ... das mach ich!

Mittlerweile trifft die Rechnung nicht mehr ganz zu, da ja nu die MwSt zu zahlen ist, aber im großen und ganzen haut es hin, man zahlt ein paar Euro, bekommt dafür 1200 L$ im Monat (etwa) und hat noch nen besseren Support, zusätzlich noch 512m² Tierfrei auf dem Mainland ... seehr praktisch das.

Nun gut, ist aber alles eine persönliche Entscheidung und nicht das non-plus-ultra für jeden vielleicht.

MfG
Hannibal
 

Sepp Ochs

Freund/in des Forums
1 Premium, 3 Basics (davon einer als Bot)

Ich (Sepp) bin einer der Basics. Der Premium ist mein erster Account. Der lief 5 Monate als Basic. Dann habe ich einiges investiert und die 72 $ minus 15600 L$ (jaja...inzwischen sind es 72+13,68 VAT) fielen quasi mit ab und waren mir den besseren Support wert. Die 512 qm Mainlandparzelle hat mich nie interessiert, habe ich niemals besessen.

Das Argument mancher eingefleischten Basic-Verfechter ist ja nicht eben das wenige eingesparte Geld, sondern oftmals einfach eine Art Stolz, den sie entwickelt haben. Es gibt Basics, die über stattliche Summen an L$ verfügen, die feinsten Klamotten tragen und wunderschöne Ländereien/Clubs/Shops was auch immer besitzen und stets erwähnen sie gern die Tatsache, dass sie nicht einen einzigen echten Dollar investiert haben. Weil SL ihnen einfach die Möglichkeit gab, es ganz ohne Einsatz von echtem Geld zu schaffen. Ein solches Argument akzeptiere ich gern, weil ich irgendwie auf Chancengleichheit stehe.

Aber daraus kann man nun nicht ableiten, dass ein Premium zu dumm ist um mit 0 L$ zu starten. Ich kenne einen ganzen Haufen Premiums, die Content bringen, Events abhalten und SL beleben. Wer als Premium startet, spart eben in der Zeit.

Der eine spart Zeit, der andere Geld. Zeit=Geld, weiß ja jeder :wink:
Und so haben beide Formen irgendwo ihre Daseinsberechtigung und jeder wird schon selbst wissen, was ihm wichtiger/wertvoller ist.

Und ich finde die ganze Preisstrategie von LL (bis auf die VAT-Differenzierung) ziemlich gut durchdacht. Keine Hürden (Freiheit für Bots! - scnr), keine Barrieren und über Rabatte und Stipend bekommt der Premium sein Geld sogar beinahe wieder raus. Man muss sich fast fragen, wovon LL eigentlich lebt. In erster Linie durch vermieteten Webspace, also dem virtuellen Land in SL nicht wahr? Außerdem bleiben die Premium-Accounts trotz aller Geschenke eine kalkulierbare Umsatzgröße. Ich denke, die wissen schon genau, was sie machen.

LG Sepp
 

XPhile Boucher

Superstar
Seid ihr daher der Meinung, es wäre besser, zunächst einen Bezahlaccount nehmen zu müssen (Premium), bevor man weitere Basic-Accounts anlegen darf?

Das wäre sicher im Sinne von LL, aber sollte man sowas einführen? Oder wäre es dann WOW ähnlicher?

lg
xp

ps. ich habe nur basic-accounts

edit: Grund: ich habe keine Kreditkarte und nutze Paypal, Da es mit PP derzeit bei vielen Probleme gibt, habe ich bedenken einen Prem zuzulegen, da dann ja die Abbuchung bei PP vllt nicht mehr gehen kann und es zum Bann wegen ungezahlter Rechnungen kommen kann. Und von ingame kann ich leider nicht rl leben.
 

Griseldis Exonar

Moderatorin
Teammitglied
Premium lohnt sich eigentlich nur wegen des besseren Supports.Wenn man in SL ein Business hat, ist das eventuell sinnvoll.

Ich hab das nicht und hab als Basic den Support in 3 Jahren noch nicht einmal gebraucht.. *auf Holz klopf*
 
S

Simba Fuhr

Guest
Hört doch auf mit dem ständigen "Premium braucht man gar nicht" geblubber...
Es gibt Leute, die zahlen gerne für einen Service wie Second Life... Da muss es keinen besonderen Vorteil geben.

Diese ganze "Geiz ist geil" Mentalität nervt -.-
 

Griseldis Exonar

Moderatorin
Teammitglied
Ach jaaaaa.. die Basic-Account-User sind alles Geizkragen.. :mrgreen:

Fakt ist doch, ich habe ein festes Budget für mein Hobby SL (und das wird wohl bei den meisten so sein), sagen wir monatlich 30 €. Von diesen 30 € kann ich dann den besseren Premium-Support bezahlen oder mir statt dessen Klamotten, Haare, Schuhe, etc. kaufen.

Da ich kein Business hab, gerne shoppe, kein Lindenhome will und private Estates zum Wohnen schöner finde, reicht für mich ein Basic-Account völlig aus.

Ich geb monatlich sicher nicht weniger aus als so mancher Premium-User.
 

Sumy Sands

Forumsgott/göttin
Ist zwar OT aber was solls ;)
genau, du Basic kaufst eine Bluse bei mir, auch Basic und ich bezahle meine Miete an den Landbesitzer, auch Basic (glaube das geht). Der tauscht die L$ um in US$ zahlt seine Sim und LL hat wieder die teuren Server bezahlt bekommen.
Um LL reich zu machen braucht es kein Premium
/me hat in den 5 Jahren auch noch keinen Stress gehabt um den Service zu brauchen
LG
Sumy
 

Carola Conover

Aktiver Nutzer
Hmm, ich glaube nicht, dass Simba meinte Basics wären alles Geizkragen. Ich hab ihn so verstanden, dass es durchaus Leute gibt, die Premium nehmen wollen, eben um LL zu "unterstützen". Klingt vieleicht doof, aber könnte man sich wohl so vorstellen wie auf einem Konzert oder in einem Club, wo man auch mal was in den Tipjar wirft.

Die Frage hier war ja auch, wie kann sich Zaunce zum Premium upgraden, und nicht, ob das sinnvoll ist.
Ich persönlich finde die ganze Basic oder Premium Debatte eh für völlig hirnrissig, das mal so nebenbei gesagt :)
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten