• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Basic oder Premium?

Dexx Magic

Superstar
Premium lohnt sich eigentlich nur wegen des besseren Supports.Wenn man in SL ein Business hat, ist das eventuell sinnvoll.

Ich hab das nicht und hab als Basic den Support in 3 Jahren noch nicht einmal gebraucht.. *auf Holz klopf*

Ich frage mich, wieso Du diesen Oldie (Fred aus dem Jahr 2 0 0 8 ) wieder ausgegraben hast?

Aber ausserhalb des "Support Gedankens" lohnt sich der Premium allemal, wenn man ein kleines Stück Land haben will. Ich hatte das in anderem Thread schon mal nachgerechnet. Mit etwas Land (512) und jährlicher Zahlung ist der Premium quasi umsonst (verglichen mit den Landkosten die anfallen für 512 OHNE Premium).

Jetzt könnte wieder die Diskussion anfangen: "Ich habe aber gar kein Auto, ähm.... bzw... ich brauche ja gar kein Land". Okay... das ist Ansichtssache. Ich selbst finde es gut einen Platz zu haben wo ich meine Boxen öffnen kann, relativ ungestört bin (u.U. in einer hohen Skybox) und den Punkt für "Nach Hause teleportieren" lege ich halt auch gerne dahin :)
 

Tanja Byron

Superstar
@ Dexx
Ich frage mich, wieso Du diesen Oldie (Fred aus dem Jahr 2 0 0 8 ) wieder ausgegraben hast?


Hat Exo doch gar nicht, Swapps hat es nur herverschoben ;-)
 

Dexx Magic

Superstar
Achsooo... :) Das der Fred "umverteilt" wurde hatte ich nicht gesehen, sorry!

Ich habe meine Rechnung aus 2010 zu den effektiven Kosten des Premium mal wieder ausgegraben:

===============================================

Wenn man den Premium jährlich zahlt sind es 72.- Dollar + Märchensteuer. Das sind 85,68 Dollar oder 7,14 Dollar monatlich.

Dazu gibt es 4 x 300.- Linden monatlich = 1200.- Linden = ca. 4,44 Dollar. Diese kann man sinnlos verprassen oder wieder in Euro/Dollar zurücktauschen.

Bleiben nach Eva Zwerg effektive Kosten von monatlichen 2,70 Dollar = 2.- Euro

Davon geht noch der Vorteil von 512 freiem Land ab, das sind 5.- Dollar rechnerisch, womit man sogar noch ins Plus kommt, wenn man das mitrechnet....

============================================

Das liegt also voll in Exos Budget von 30.- Euro monatlich :mrgreen:
 

eighthdwarf Checchinato

Forumsgott/göttin
Achsooo... :) Das der Fred "umverteilt" wurde hatte ich nicht gesehen, sorry!

Ich habe meine Rechnung aus 2010 zu den effektiven Kosten des Premium mal wieder ausgegraben:

===============================================

Wenn man den Premium jährlich zahlt sind es 72.- Dollar + Märchensteuer. Das sind 85,68 Dollar oder 7,14 Dollar monatlich.

Dazu gibt es 4 x 300.- Linden monatlich = 1200.- Linden = ca. 4,44 Dollar. Diese kann man sinnlos verprassen oder wieder in Euro/Dollar zurücktauschen.

Bleiben nach Eva Zwerg effektive Kosten von monatlichen 2,70 Dollar = 2.- Euro

Davon geht noch der Vorteil von 512 freiem Land ab, das sind 5.- Dollar rechnerisch, womit man sogar noch ins Plus kommt, wenn man das mitrechnet....

============================================

Das liegt also voll in Exos Budget von 30.- Euro monatlich :mrgreen:
Bloß was soll ich mit 512qm zusätzlichem Land ausgerechnet auf MAINLAND? Wenn man die auf Private Estate Land aufrechnen könnte, würde ich VIELLEICHT nochmal drüber nachdenken. Ich bevorzuge nun mal die Private Estate Sims, da hab ich als Mieter oftmals bessere Möglichkeiten als auf Sims der Mainland-Kontinente.

Außerdem: Was passiert wenn man mal die Premiumgebühren nicht zahlen kann? Was ich so gelesen hab, da bin ich ganz froh drüber, mit meinen Accounts Basic geblieben zu sein, obwohl für Premiumaccounts der Support (zum Teil) besser ist. Aber ich lasse mir lieber als Basic im Fall einer verspäteten Zahlungsfähigkeit alle meine 1400 Prims von meinem gemieteten Land ins Lost&Found schicken und verzichte auch mal notfalls ein zwei Monate auf eigenes Land, anstatt wegen nicht oder zu spät bezahlter Premium-Fees überhaupt nicht einloggen zu können.
 

Dexx Magic

Superstar
Bloß was soll ich mit 512qm zusätzlichem Land ausgerechnet auf MAINLAND?

Jeder hat seine Vorlieben. Ich bevorzuge Mainland es sei denn, dass ich selbst der Landlord wäre (bei Estate). Einfach daher, da ich nicht von anderen (Privat)Leuten abhängig sein will sondern nur von LL. Aber die Diskussion hatten wir auch schon.

Und wenn Du eine Skybox in (z.B.) 3000 Meter Höhe hängst, dann bekommst Du von 99% der (oft angeführten, mutmasslichen) Mainland Nachteile kaum was mit :)

Außerdem: Was passiert wenn man mal die Premiumgebühren nicht zahlen kann?

Also einmal im Jahr sollte man halt diese besagte Gebühr zahlen. Das ist ja kein allzu grosser Terminaufwand :) Oder man legt sich rechtzeitig etwas Guthaben in Dollar auf seinen SL-Account und dann wird es direkt vom SL-Account bezahlt (das mache ich so). Ist ja nicht soooo schwer, oder?
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
@ eight

schau mal, vergessen halte ich fuer ziemlich unwarscheinlich...
... die mail bekam ich am 11. April (faellig am 26 April).
Dear Daemonika Nightfire,

As a Second Life Premium member, you are eligible for exclusive perks including your own private Linden Home, enhanced customer support and weekly L$ rewards.
To get the most out of your Premium membership, you can access some of these features directly by visiting these helpful links:
* Claim Your Linden Home: https://land.secondlife.com/en-US/lindenhomes/land-selection.php
* Change Your Linden Home: https://land.secondlife.com/en-US/lindenhomes
* Check Your L$ Balance: http://www.secondlife.com/my/account/
* Visit the Land Auction: http://usd.auctions.secondlife.com
* Manage Your Existing Land: https://www.secondlife.com/my/account/land.php
* Access Support: http://www.secondlife.com/support

We'd also like to remind you that your Second Life Premium Annual Plan will be renewed on April 26, 2011, at which time you'll be charged $72.00(USD).

You don't need to do anything; renewal and billing are automatic. To review or modify your account details or to change your Membership Plan, visit https://secondlife.com/account.

If you've forgotten your password, you can go to https://secondlife.com/account/request.php to start the password recovery process. As part of the process, an e-mail with a time-sensitive link will be sent to the e-mail address you registered with.

Best Wishes, Linden Lab and the Second Life Team http://www.secondlife.com Linden Research, Inc.
945 Battery Street
San Francisco, CA 94111
USA
Also bei etwas ueber 50€ + Maerchensteuer fuern ganzes jahr, kann man eigentlich nicht meckern. Wenn mich nicht alles taeuscht, kosten andere Online Games etwa die haelfte davon Monatlich.

Zudem bekommt man Taschengeld von LL (woechentlich 300 L$) das sind etwa 15000 L$ im Jahr, da fehlt also nicht mehr viel, dann hast die kosten fuern Premium Acc wieder drin. LL Zahlt dir quasi den halben Premium Account fuers folgejahr im foraus, legs doch an.^^

LG
Dae
 

Griseldis Exonar

Moderatorin
Teammitglied
Achsooo... :) Das der Fred "umverteilt" wurde hatte ich nicht gesehen, sorry!

Ich habe meine Rechnung aus 2010 zu den effektiven Kosten des Premium mal wieder ausgegraben:

===============================================

Wenn man den Premium jährlich zahlt sind es 72.- Dollar + Märchensteuer. Das sind 85,68 Dollar oder 7,14 Dollar monatlich.

Dazu gibt es 4 x 300.- Linden monatlich = 1200.- Linden = ca. 4,44 Dollar. Diese kann man sinnlos verprassen oder wieder in Euro/Dollar zurücktauschen.

Bleiben nach Eva Zwerg effektive Kosten von monatlichen 2,70 Dollar = 2.- Euro

Davon geht noch der Vorteil von 512 freiem Land ab, das sind 5.- Dollar rechnerisch, womit man sogar noch ins Plus kommt, wenn man das mitrechnet....

============================================

Das liegt also voll in Exos Budget von 30.- Euro monatlich :mrgreen:


Jepp, es ist net viel Dexx.. aber auf Mainland mag ich einfach nicht wohnen. Ich wohne gern unten (mag keine Skyboxen) auf schön gestalteten Sims, wo mir nicht irgendjemand nen rosa Klotz vor die Nase setzen kann. Mainland ist mir einfach zu zerstückelt.

Bei meiner Vermieterin (Amethysta hier aus dem Forum) bin ich schon seit Mitte 2009 auf einer wunderschön gestalteten Sim und mehr als zufrieden. Ich wüsste nicht, was da auf Mainland besser wäre.

Ok, es sind nur 2 € monatlich, aber für was?

Das ist natürlich alles nur meine persönliche Meinung.. jeder wie er mag. :mrgreen:

LG, Exo :razz:
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Ok, es sind nur 2 € monatlich, aber für was?

Ok, die frage koennt ich aber auch anderen Online Games stellen, wenn man dort auch als Basic spielen kann.

Fuer was 25€ Monatlich?
fuer...

  • ...Premium Items?
  • ...mehr medipacks?
  • ...schnelleres Leveln?
  • ...laengere spieldauer (Spielbedingt)?
  • ...Support?
Die Vorzuege relativieren sich gemessen an den beduerfnissen.

In SL sehe ich aber die Vorzuege zum Beispiel darin, das ich die 512qm (117 Prim) kostenloses Land (welches mir mindestens 1 Jahr sicher ist) als kleinen permanenten Shop nutzen kann, sofehrn ich in SL was verkaufen will (ideal fuer anfaenger).
Das heisst, wohnen kann ich dann immer noch wo anders, LL gibt ja das Taschengeld dafuer dazu. ;)

LG
Dae
 

Griseldis Exonar

Moderatorin
Teammitglied
Klar, für nen kleinen Shop ist das Mainlandstück ideal.

Ich kann mir auch gut vorstellen, dass eine Premium-Mitgliedschaft sinnvoll ist, wenn man ein Business hat, wo man öfters mal irgendwelche Probleme hat, ob mit neidischen Konkurrenten oder als Reseller (ob nur berechtigt oder nicht). Da macht sich der bessere Support bestimmt bezahlt.
 

eighthdwarf Checchinato

Forumsgott/göttin
Klar, für nen kleinen Shop ist das Mainlandstück ideal.

Ich kann mir auch gut vorstellen, dass eine Premium-Mitgliedschaft sinnvoll ist, wenn man ein Business hat, wo man öfters mal irgendwelche Probleme hat, ob mit neidischen Konkurrenten oder als Reseller (ob nur berechtigt oder nicht). Da macht sich der bessere Support bestimmt bezahlt.
Najaaa...
Exo, du kennst ja mein kleines Schiffchen auf De Luca :mrgreen: - ob dafür ein 512qm-Landstück auf Mainland ausreichen würde? Ich glaube, da würde höchstens ne Hütte mit einem Vendor, paar Bildern und nem Teleporter zum richtigen Shop hinpassen. Und für so wenig miete ich mich lieber zeitweilig in eine Mall oder so ein, als dass ich eine permanente Zweigniederlassung auf Mainland mache :twisted:

Außerdem komme ich mit 512qm = 16mx32m (und wie viele prims? 117?:roll: ) nie hin. Schon seit 2 Jahren bin ich nicht mehr mit unter 930 Prims ausgekommen.
Mittlerweile hab ich Land mit >1400 prims, und wenn ich nicht das "kleine" Ladenboot drauf hätte, sondern das Grundstück wie meine vorherigen Landstücke als Wohn-Landschaft und so eingerichtet hätte, dann würde ich auch da mittlerweile ziemlich knapp mit freien Prims sein.
Und Mainland? Da war ich nur im ersten halben Jahr - das hat mir ein für alle Mal gereicht, so dass ich dort nur noch zur Newbieberatung hingeh. Also wieso sollte ich mir in dieser Umgebung noch ein Grundstück aufschwatzen lassen?:roll:
 

Dexx Magic

Superstar
Jepp, es ist net viel Dexx.. aber auf Mainland mag ich einfach nicht wohnen. Ich wohne gern unten (mag keine Skyboxen) auf schön gestalteten Sims, wo mir nicht irgendjemand nen rosa Klotz vor die Nase setzen kann. Mainland ist mir einfach zu zerstückelt.

Flieg mal etwas herum! Es gibt wunderschöne Mainland "Ecken". Vor allem in diversen "Insel-Landschaften". Da ist gar nichts verbaut - überhaupt nicht. Das sind Mainland Orte wo Linden Wasserstrassen durchlaufen und protected Land. Für die LM müsste ich jetzt total suchen. Aber es gibt das in grossen Mengen.

Da zahlst Du dann halt für 512 m² keine 1000.- L$ sondern 5000 oder 10000 L$. ABER: Die Zahlung ist ja nur einmalig, die monatliche Tier ist ja im Premium mit inbegriffen und immer gleich hoch - egal ob Du zugebautes Übel-Land hast oder eine Inselwelt. UND: Beim Verkauf bekommst Du solche Ländereien auch wieder verkauft für gutes Geld. Merksatz: "was sind die 3 wichtigen Dinge bei Immobilien (auch bei virtuellen)? 1.) Lage 2.) Lage 3.) Lage."

....vorstellen, dass eine Premium-Mitgliedschaft sinnvoll ist, wenn man ein Business hat, wo man öfters mal irgendwelche Probleme hat, ob mit neidischen Konkurrenten oder als Reseller (ob nur berechtigt oder nicht). Da macht sich der bessere Support bestimmt bezahlt.

Habe ich aus diesem Grund bisher noch nie gebraucht. Mein Premium Account war lange VOR dem Business schon gebucht.
 
D

DJaneNightMaus Djannovic

Guest
hi alle ..ohne das ich wenn auf füße trete .. Premium oder Basic .. hat die gleichen rechte
bei linden Ip oder Support , gibt es kein unterschied ..

1.) gewisse Premium user meinen Sie werden der ging auf Erden - > ( SL) <-- ..
nur wegen ein paar land rechten mehr als Basic ..

2.) eine Premium mitglied was einen sim hat .lol. bekomme ich auch so mit volen
Rechtern was ein Premium..

sind auf die Basic unser darauf angewiesen ..

den in sl zählt Traffic wo mehr Traffic is und wo es klasse is gehen die unser hin ..

und eine Basic bingt mehr Geld ins sl als ein Premium ich kenne genug die Basic
die in monat über 280 Euro ins sl Geld bringen .. und ein Premium warde nur auf die
Basic user denen land zu vermieten und auch was an der scheibe zu verdinen
und in es ls gibt gibt es genug händler die Basic sind und deswegen läuft der
Support sehr gut wegen uns händler..

und linden verding genug an uns Händlern ..

und Premium zu machen und zusagen ich bin besser als du weil ick Premium bin
dann sollen die mal überlegen ..

(wie leben nicht mehr in der vergangenheit) sondern und das heisst
das Premium und Basic gleiche rechte hat ..
ein unterschied is ja noch wegen gewisse land rechte

eins noch dazu ich kann auch als Basic eine sim kaufen von linden bin dann immer noch Basic und aben die vollen rechte auf meine sim oder land wie ein Premium mit volen rechten ..

was man eigenlich nicht mehr so groß brauch ..


ich meine Premium oder Basic is egal .. den wir sitzen alles in einem boot.
ohne uns SL usern würde ( SL) nicht existieren..

so sieht es mal aus und nicht anderes ..

und dazu stehe ich vol was hich hier geschrieben habe ..
 

Shirley Iuga

Forumsgott/göttin
(wie leben nicht mehr in der vergangenheit) sondern und das heisst
das Premium und Basic gleiche rechte hat ..
ein unterschied is ja noch wegen gewisse land rechte


Niemand sagt, dass basics besser sind. Aber sie haben eben nicht die gleiche Unterstützung durch die Lindenbären.

Versuch doch mal als Basic User bei den Lindens ein Ticket aufzumachen weil dein Inventory nicht lädt. Oder versuch mal als Basic in den Live-Chat zu gehen weil dein Avatar irgendwo hängt. Das geht beides nämlich nur mit einem Premium Account, als Basic hast du nur einen sehr rudimentären Support, der sich z.B. auf Billing Issues und Avaline Issues usw. beschränkt.

Und wenn du als Basic dann Probleme mit irgendwas technischem inworld hast, dann musst du nicht nur länger warten (da kein LiveChat) sondern kriegst vermutlich meistens auch noch gesagt "Du bist Basic - da gibts diesen Support nicht!".

Das war für mich der Grund die rund 2€/Monat mehr zu zahlen, und bisher hat sich das IMHO schon gelohnt, mal war das Inventory futsch (hat nicht geladen) und mal war ich Ghost - und der Livechat hat das in gut 30min wieder hingebogen.

Die 512m² Tierfreies Land sind nur eine nette Dreingabe, und auf dem Land stehen bei mir auch nur Backup-Boxen rum in der sich meine copy Items befinden, sollte mein Inventory wieder mal spinnen. Denn mein Haus steht immer noch auf Estate Land.
 

Griseldis Exonar

Moderatorin
Teammitglied
Flieg mal etwas herum! Es gibt wunderschöne Mainland "Ecken". Vor allem in diversen "Insel-Landschaften". Da ist gar nichts verbaut - überhaupt nicht. Das sind Mainland Orte wo Linden Wasserstrassen durchlaufen und protected Land. Für die LM müsste ich jetzt total suchen. Aber es gibt das in grossen Mengen.

Stimmt, sie gibts - aber die Grundstücke sind doch dann vom Kaufpreis auch entsprechend teuer, oder?

Da zahlst Du dann halt für 512 m² keine 1000.- L$ sondern 5000 oder 10000 L$. ABER: Die Zahlung ist ja nur einmalig, die monatliche Tier ist ja im Premium mit inbegriffen und immer gleich hoch - egal ob Du zugebautes Übel-Land hast oder eine Inselwelt.

Aber was nützen mir denn 512 qm mit unter 100 Prim? Da kann man ja nicht mal ansatzweise schön wohnen. Für so ein Fitzelchen Land hätte ich Null Verwendung, da könnte ich mir ja gerade mal ein prim-sparendes Häuschen hinstellen - Möbel und Garten würden wegfallen. ;) Wir haben zur Zeit 937 Prims und das ist gerade so ausreichend.[/QUOTE]


UND: Beim Verkauf bekommst Du solche Ländereien auch wieder verkauft für gutes Geld. Merksatz: "was sind die 3 wichtigen Dinge bei Immobilien (auch bei virtuellen)? 1.) Lage 2.) Lage 3.) Lage."

Das Argument zieht aber nur, wenn du das Gründstück vorher für viel Geld kaufst. Was kostet denn so ein unverbautes Mainlandgrundstück mit ca. 1000 Prim? Wenn du das hinterher für viel Geld verkaufen kannst, wird es ja vorher sicher auch ne Menge gekostet haben, oder?
Bei den Estate-Sims weiß ich, dass man selbst für superschöne Grundstücke kaum noch nen Kaufpreis zahlt. Da ist es dann auch nicht notwendig, dass man beim Weiterverkauf was verdient.

Außer dem besseren Support seh ich für mich immer noch keinen Mainland-Vorteil..

LG, Exo
 

Shirley Iuga

Forumsgott/göttin
Was man für sein Land zahlt hängt von der Lage, dem Rating und ob nebenan noch eine Linden Road ist usw. D.h. für ein Land mit 4k m²/1000 Prims muss man grob geschätzt zwischen 2000L$ und 100 000 L$ rechnen. (Nach oben gibts da kaum Grenzen...und manche versuchens eben ,-) ). Die Folgekosten (Tier) sind dann aber bei Mainland in etwa gleich hoch wie bei Estateland, ca. 7 bis 8 L$/Prim und Monat. Das 512m² "Gratis" Land gibts schon ab etwa 1000L$ bis 2000 L$ oder so. Aktuell läuft z.B. in den Auktionen ein Stück mit 4096m² im hügeligen Bergland (General rating) für rund 2500L$. Aber es gibt auch Land dieser Größe für deutlich mehr. Und Adult ist noch mal teurer.

Der Vorteil von Mainland ist einfach der, dass dich der Simowner nicht einfach vor die Tür setzen kann. Was vor allem bei den Supergünstigen Estates immer wieder mal passiert - da ist der Simowner irgendwann pleite und/oder zahlt einfach die Tier nicht mehr und/oder die Sim wird verkauft und der neue wirft erst mal alle Mieter raus und macht einen Object Return. Das ist nebenbei auch der Grund, weshalb viele das Estateland nicht mehr kaufen, sondern nur noch Mieten und den symbolischen Preis von 1L$ (oder die erste Monatsrate) zahlen um "Landeigentümer" zu werden. Denn nicht selten wird man in obigen Fällen einfach enteignet. Ist einer Freundin z.B. schon 2 mal passiert, sie hat auf diese Weise mind. 200€ verloren..

Trotzdem hat Mainland auch Nachteile: Du musst damit rechnen, dass dir dein Nachbar in 2 Tagen einen 40x30x30m hohen Betonklotz vor die Nase stellt. Oder dass eine Free Sex Loacation oder ein Club nebenan aufmachen, womit du dann ständig 30 Avatare + Lag auf dem Land hast.

Deswegen wohne ich noch immer auf "strictly residential" (d.h. da sind keine Clubs und keine Shops und derartiges erlaubt) Estateland, obwohl ich wegen des Supports premium bin.
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten