1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Berlin 1920 im ZDF

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Daniel Regenbogen, 14. April 2016.

  1. Daniel Regenbogen

    Daniel Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    48
    Gerade gab es in der ZDF-Sendung "Volle Kanne" einen (leider sehr kurzen) Beitrag zum SL-Projekt Berlin 1920. Fing an nach dem Schema "Auch wenn es recht still geworden ist...", aber ansonsten sehr positiv in Richtung "faszinierender Rundgang durch eine andere Zeit". Wer in der ZDF-Mediathek nachschauen möchte: kommt in den letzten 5 Minuten der heutigen Sendung.
     
  2. Katka Vollmar

    Katka Vollmar Freund/in des Forums

    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    28
    Cool, vllt spülts ja ein paar Neue mit Niveau ins Grid. :)
     
  3. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    .... ich finde da nichts, nur drei die labern ...
     
  4. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

  5. Daniel Regenbogen

    Daniel Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    48
    Habe gerade geschaut, in der Mediathek ist die Sendung in mehrere Abschnitte zerteilt. Du musst "Volle Kanne ab ins Netz" aufrufen.
     
  6. alwin Biddle

    alwin Biddle Superstar

    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    3.281
    Punkte für Erfolge:
    129
    Naja....ist ein bissl kurz geraten um einen neuen Hype zu verursachen, der Beitrag, aber auch kurze, positive Beiträge sind besser als nix.