• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Bezahlt und nix bekommen

Rebekka Revnik

Superstar
Mir als Kundin geht es aber auch in den letzten Tagen öfter so, daß ich nur bezahle und keinen Gegenwert erhalte. Meist erscheint eine Fehlermeldung, ist also SL-bedingt. Leider nehmen sich die Herren und Damen Verkäufer nicht mal die Zeit, mir auf meine IMs und NCs zu antworten.
Tschüssi Reb
 
S

Stari Novi

Guest
Rebekka Revnik schrieb:
Mir als Kundin geht es aber auch in den letzten Tagen öfter so, daß ich nur bezahle und keinen Gegenwert erhalte. Meist erscheint eine Fehlermeldung, ist also SL-bedingt. Leider nehmen sich die Herren und Damen Verkäufer nicht mal die Zeit, mir auf meine IMs und NCs zu antworten.
Tschüssi Reb

Dann kaufst Du eindeutig bei den falschen Leuten ein :)

Schau dich doch hier um. Eine Vielzahl von SLinfo Member macht richtig geile Sachen und ich denke das da keiner dabei ist der auf Reklamationen nicht reagiert. Ich kenne zumindest keinen einzigen hier der seine Kundschaft nicht ernst nimmt.
 

Wile Beck

Freund/in des Forums
Einer meiner Mieter hat das gleiche Problem.
In den letzten tagen hatte er öfter IMs seiner Kunden, das die Ware nicht geliefert wurde. In meinem Shop ist alles OK, und wir sind auf der selben Sim. Keine Ahnung was da los ist.

Wile
 

SandyLee Munro

Superstar
Gekauft und nix kommt hatte ich schon oft,
bisher klappte es mit nur 1 Ausnahme so:

Transaktionshistory öffnen, Transaktion suchen und die Nummer dem Verkäufer in der Anfrage mitteilen. Dann kam wie gesagt mit 1 Ausnahme immer eine Ersatzlieferung.
 

Stephen Howitt

Moderator
Teammitglied
ohhh danke für die Antworten, besonders an die beste Mieterin natürlich :D

@Rebekka
Jeder Kunde hat eine Antwort verdient, so sehe ich das.
Ich tu mich natürlich relativ leicht bei no transfer, aber in letzter Konsequenz streite ich nicht mit dem Kunden auch bei transfer-items, ich kann mich aufregen oder es lassen. Das ist es mir nicht wert, im schlimmsten Fall habe ich halt was verschenkt und bin betuppt worden.
Ich kann mir aber auch unzufriedene Kunden damit selbst züchten, wenn ich mich störrisch zeige. Der dadurch entstehende Schaden ist potentiell viel größer.
 

Rebekka Revnik

Superstar
Ich kenne zumindest keinen einzigen hier der seine Kundschaft nicht ernst nimmt.
Na ich schon.

Transaktionshistory öffnen, Transaktion suchen und die Nummer dem Verkäufer in der Anfrage mitteilen.
Was nützt das, wenn ich keine Antwort erhalte?

Ich schreib jedenfalls keinen Verkäufer mehr an, verbuch ichs eben als Verlust, dann ärgere ich micht nicht so lange. Ich sollte eigentlich mit dem Einkaufen aufhören, aber das kann ich nicht...
Tschüssi Reb
 

Finwe Fride

Aktiver Nutzer
Ich schreib jedenfalls keinen Verkäufer mehr an, verbuch ichs eben als Verlust, dann ärgere ich micht nicht so lange. Ich sollte eigentlich mit dem Einkaufen aufhören, aber das kann ich nicht...

Sorry, aber das is einfach bockig wie kleines Kind, das sein Lieblingsspielzeug net bekommt.

Klar gibts immer mal einen der nicht reagiert, aber die meißten sind echt nett und liefern auch nach wenn man freundlich fragt. Ich hatte bisher vielleicht einen Fall wo das nicht geklappt hat. Man seid doch net immer so engstirnig.
 
M

Marcella Janus

Guest
Och Rebekka, das wird nicht das erste und letzte mal gewesen sein das Dir sowas passiert. JEDEM ist das hier schon passiert.

Take it easy ;-)
 

Rebekka Revnik

Superstar
Klar gibts immer mal einen der nicht reagiert,
Bei mir ist das eben leider der Normalfall. Vielleicht will ja auch keiner mit mir reden, weil ich bockig und engstirnig bin... In unserer Clubgruppe bin ich die "Inselziege", also das würde passen.
Tschüssi Reb
 
E

Ezian Ecksol

Guest
Rebekka Revnik schrieb:
Ich schreib jedenfalls keinen Verkäufer mehr an, verbuch ichs eben als Verlust, dann ärgere ich micht nicht so lange.
Also die drei mal, als ich das erlebt habe, und dann die Verkäufer angeschrieben, habe ich jedesmal die Ware nachgeliefert bekommen.

Rebekka Revnik schrieb:
Ich sollte eigentlich mit dem Einkaufen aufhören, aber das kann ich nicht...
Ist aber schon lange her. Habe mit dem Einkaufen aufgehört. Man hat ja irgendwann irgendwie alles.

Wenn ich mal Lust habe auf was neues, dann versuche ich es selber zu machen. Gekaufte Sachen finde ich irgendwie uncool inzwischen, so unoriginell. Aber das gehört natürlich nicht zu Thema hier.
 

ElecV Voom

Forumsgott/göttin
Beim Reklamieren bzw. Anfragen macht auch immer der Ton die Musik..

würd ich ne Notecard bekommen

"Ey, ich hab gerade bei deinem Vendor Item XYZ gekauft!! Geld wurde Abgebucht aber ich hab nix bekommen!! Ich will sofort eine Ersatzlieferung!!!"

dann würd ich auch denken.: "wattn dattn für einer?"
 
H

Hexi Ferraris

Guest
hab bisher auch nur gute Erfahrungen gemacht, der Ton macht allerdings schon die Musik, das ist klar.
Ich schreib auch die englisch sprechende Verkäuferfraktion immer selber an 8) ... kann ja kein englisch, aber wenn ich dazusag das ich die Sprache nicht kann, klappte selbst da der Umtausch oder was auch immer jedes mal reibungslos :)
 
Ich hab bisher wohl dutzende Male irgendwas verloren, oder es wurde nie geliefert. Eine höfliche IM oder NC an den Verkäufer hat das bisher immer geregelt. Es ist nämlich so, daß der Verkäufer daran keine Schuld hat. Verkäufe laufen automatisch ab, und als Verkäufer hat man keinen Einfluß darauf. Auch Änderungswünsche, Umtausch in no trans usw. sind meistens überhaupt kein Problem.

Ich verkaufe selber auch ein paar Waren, und da kommt es häufig vor, daß jemand eines verschlampt (sind no copy Objekte zum Rezzen). Ohne Widerrede wird das ersetzt, wenn er glaubhaft machen kann, daß er es gekauft hat. Einmal kam vor, daß wegen einem Serverupdate das Script in meinem Zeug einen Bug hatte. Ich bekam damals dutzende erboste IMs und NCs, die alle meinten mein Produkt wäre kaputt :eek: Aber auch das muß man verstehen, weil sie wußten es ja nicht besser.

Höflichkeit gegenüber den Kunden ist immer das Wichtigste.

Wobei ich aber zugebe, daß Sprachkenntnisse eine Rolle spielen. Wenn im Profil von jemandem zb. steht "I am Japan - not English", dann kaufe ich dort nichts, weil ich damit rechnen muß, daß ich bei späteren Problemen dann im Regen stehe. :eek: Ist vielleicht unfair, aber da bin ich eben auch vorsichtig dann.
 
Für die, die nicht so gut englisch sprechen/schreiben, stell ich hier mal einen kleinen Text rein, den ich in solchen Fällen an den Verkäufer schreibe. Kopiert ihn euch einfach, wenn ihr mögt:

---------- schnipp ----------
Hello xyz,

today I bought ..... in your shop. The money has been transfered to you, but I did'nt receive the item.
Would you please be so kind to check that?

Thank you in advance and best regards

---------- schnapp ----------

Wer mal mit einer Antwort des Verkäufers nicht so gut klar kommt kann mich jederzeit ansprechen, ich helfe gern.

LG
Momo
 

Shirley Iuga

Forumsgott/göttin
Meik Rau schrieb:
(...)
Mittlerweile hat er vier NC´s von mir erhalten. Aber er meldet sich nicht mehr.
Leider habe ich keine andere Möglichkeit, als seinen Laden nie wieder zu betreten. Wegen umgerechnet ca. 10 Euro wird sich kein Gericht bemühen.
LG Meike

Doch, das Gericht arbeitet ab einem Streitwert von 0 Euro in Zivilprozessen.
Die Gerichtskosten muss man aber vorstrecken (um die 75 bis 100 Euro ohne Anwälte) und die werden nacher dem Verlierer auferlegt.

Aber man kann in einer Feststellungsklage klären lassen, dass der andere zur Lieferung verpflichtet ist. Und wenn er nicht liefert, dann kann man durchaus einen Schadensersatz einklagen.

Ist ein riesen Aufwand sowas wegen 10 Euro zu machen, aber wenn man 5 mal was nicht geliefert bekommt sind das schon 50 Euro.
Dafür gibts in SL ein schönes Stückchen Land.
 

andera Shermer

Superstar
nun ja und vor allen du brauchst erst mal eine ladungsfähige adresse.

also must du erst mal linden verklagen das die dir den namen rausrücken
und dann kanst du den verkäufer verklagen
und dann nachweisen das du tatsächlich gezahlt hat und das er dir schuldhaft nicht die wahre gegeben hat.

meinst du das du einen schaden hast dann must du den schaden nachweisen.

also viel spass
 

Fe McCarey

Superstar
Hi

Naja, ich habe es bisher in den wenigsten Fällen erlebt das ein Verkäufer sich nicht gemeldet hat. Und immer wurden die Waren dann auch nachgeliefert. Selbst das eine mal, wo ich gekauft habe, dann auch ware erhalten habe, 2 min später gecrasht bin, und, sobald ich wieder on war entdecken mußte das die ware weg war. Kurze, nette Anfrage, udn einen tag später hatte ich die Ware.

Was man aktuelle aber nicht vergessen sollte, es ist urlaubszeit, nicht jeder ist zur Zeit täglich online, es soll durchaus Leute geben welche auch mal 1-2, oder gar 3 Wochen im Urlaub sind, ohne SL-Anschluß.

Und, wem von uns ist es nicht schon passiert, eingeloogt, man bekommt PM-Meldung, udn eh man sich versieht fliegt man schon wieder. Lesen konnte man so schnell nicht, woher also wissen wer geschrieben hat, und warum. Ich für meinen teil bekomme zB PM nicht als Mail weitergereicht, und da bin ich sicherlich nicht alleine.

Außerdem, ich würde nie davon ausgehen daß eine IM auch vom system zugestellt worden ist, ist mir auch schon passiert das ich eigentlich off war, nee IM geschrieben habe, und die dann natürlich nie angekommen ist. Oder sonstwie "verschluckt" wurde.

Also nicht immer automatisch vom Schlimmsten ausgehen.

viele Grüße

Fe
 

SandyLee Munro

Superstar
Bei der wo ich nichts bekommen habe konnte man
das unfreundliche Verhalten schon im Profil erkennen.
Leider schaut man nicht immer vor dem Kauf da rein.
 
Hallo

Also mir ist das auch schon ein paar mal passiert, aber
immer hat der Verkäufer sehr gut reagiert, und die Ware ersetzt.

Einmal hab ich etwas reklamiert, 3 Wochen später war ich mit diesem Herrn verlobt und mittlerweile sind wir seit 7 Monaten in SL verheiratet.
Also so kann es auch gehen, nicht jede Reklamation bringt nur
negatives mit sich.

Also einfach ausprobieren.

LG
Cola
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten