1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Bilderstürmer - der Kritikthread

Dieses Thema im Forum "SLinfo - Bilderstuermer" wurde erstellt von Tabea Dibou, 9. Juni 2008.

  1. Tabea Dibou

    Tabea Dibou Superstar

    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die Bilderstürmer gibt es jetzt schon seit März. Wir sind viel rumgeschlingert, haben aber trotzdem einen guten Kurs gefunden, find ich jedenfalls. Es ist eine starke Mannschaft entstanden, deren Mitglieder angemessene und begründete Kritik aneinander üben und Kritik auch selber aushalten. Ich freu mich wahnsinnig, dass wir bis jetzt ohne Kriege ausgekommen sind.
    Trotzdem wollte ich euch fragen, wie IHR unser gegenseitiges Kritisieren empfindet. Dämpft das eher euren Elan oder spornt euch das an? Vor allem auch die Bildbearbeitungsfrischlinge sind gefragt. Wie empfindet ihr die Kommentare innerhalb der Gruppe? Hält euch die Kritik manchmal davon ab, etwas zu posten?
     
  2. evia Watanabe

    evia Watanabe Superstar

    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nur kurz: Ich empfinde das genauso wie du und schätze sehr, wie das alles abläuft. Kritiken könnten noch "kritischer" sein bisweilen, ist aber auch so ok.
    Ich fühle mich manchmal einfach etwas "dürftig" mit dem was ich abliefere, bzw. euch zeige, da ihr einfach viel weiter seid. Aber das ist mein Problem, nicht eures und spornt mich eher an, als dass es mich demotivieren würde :)
     
  3. Katta Kattun

    Katta Kattun Freund/in des Forums

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Spornt an. :) Und ich finde für meinen Geschmack darf die Kritik gerne noch etwas weniger weich verpackt sein.

    Immer wieder merke ich wie hilfreich es sein kann weil man manche Dinge einfach nicht sieht, oder solange im Bearbeiten steckte das man den Blick verliert.


    Ich bin auch stolz auf uns :D

    Und die, die leider immer so "leise" sind und wenig posen. Traut euch dcoh ruhig mal. Niemand beisst zu. Nicht sofort. 8)
     
  4. Lano Ling

    Lano Ling Superstar

    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was könnte uns denn besser helfen, bessere Bilder zu machen, als Kritik?! Ich freue mich jedenfalls sehr, wenn mir jemand sagt was ich hätte besser machen können.


    ....und für die stillen Mitleser müssen wir uns mal was einfallen lassen: Vielleicht eine inworld Party mit Body-Painting?!
     
  5. Beauty Miles

    Beauty Miles Guest

    Ich finde das Klima hier sehr angenehm.

    Und was wären wir ohne Kritik?
    Wir würden ewig im eignen Saft weiterwerkeln und denken wir sind die Größten :)
    Ja ... sagen wir uns was wir besser machen könnten oder wie etwas ankommt.
    Aber sparen wir auch nicht mit Lob (wenn es berechtigt ist), denn Selbstbestätigung brauchen wir sicher alle.

    Und ja....mir gefällt auch der etwas zickige Ton manchmal.
    Weil wir wissen wie er gemeint ist.
    *schaut provozierend zur Chefin und lächelt sie dann ganz freundlich an*

    Also weiter so !
     
  6. Linda Paine

    Linda Paine Guest

    sorry, ich habe mich ja in letzter Zeit weniger aus mangelndem Interesse als aus Zeitgründen rausgehalten.

    Aber ich will eines sagen: Das Niveau das in dieser Gruppe herrscht ist wohl unvergleichbar positiv zu bewerten. Es finden sich Leute aus verschiedenen Welten zusammen die ein Ziel haben: Ästhetik.

    Na wenn das nicht über die Sim- und SL-Vorstellungswelten hinaus nicht geradezu bahnbrechend ist. Gerade weil es sich um Ästheten handelt finde ich die Art des Kritisierens hier sehr förderlich (ich weiß, ich habe mich kaum dieser Kritik gestellt. Wie gesagt aus Zeitgründen).

    Und ich erinnere mich gerne an ein langes gutes Gespräch mit jemandem aus dieser Gruppe über dies und das im Speziellen, welches sich am Ende eines Inworldtreffens, zu dem ich mal wieder zu spät kam, führte.

    Lasst euch loben!

    (Sanam: deine Bilder kann man nicht verhackstücken, so sehr du es auch willst. Sei nicht immer 150%ig :wink: )

    Gruß
    Lin
     
  7. Uli Jansma

    Uli Jansma Inworld Koordinator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.029
    Zustimmungen:
    2.927
    Punkte für Erfolge:
    154
    Ich kann Dir mit diesem Absatz nicht ganz folgen ... öhm .... worüber ging das Gespräch? Über die Gruppe? Über Dich und die Gruppe?
     
  8. Linda Paine

    Linda Paine Guest

    Es hatte sich einfach was in dem netten Beieinander entwickelt als Gespräch, dass nicht wirklich so richtig mit den Bilderstürmern zu tun hatte. Aber es ist ein Zeichen für mich, dass die Gruppe eben auch über die reine Bilddiskussion hinaus eine sehr angenehme Gruppe ist.
     
  9. Tabea Dibou

    Tabea Dibou Superstar

    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Zur Kritik von Momo im Thread:

    http://www.slinfo.de/phpbb/viewtopic.php?p=216210#216210

    Du bezeichnest das, was in unseren Threads abgeht als Schulterklopfen und „Wir ham uns lieb“ eines kleinen Kreises.
    Deine Meinung teile ich nicht, überhaupt nicht.
    Seit Beginn der Gründung unserer Gruppe versuchen wir, gerade auch die Neulinge, die nicht zum „kleinen Kreis“ (der sich einfach durch die hohe Aktivität seiner Mitglieder und durch nichts anderes ergab!) mit einzubeziehen und fair zu bewerten.
    Extra für eine Aussprache zum Umgang mit Kritik, die du als Schulterklopfen empfindest, habe ich diesen Thread eingerichtet. Warum postest du hier nicht, wenn dir etwas nicht passt?
    Ein Schulterklopfen ist unsere Kritik nicht. Im Gegenteil, ich finde, dass sehr wenig Lobhudeleien zu lesen sind. Wenn du es so empfindest, warum postest du dann nicht deine offene und ehrliche Meinung zu den Bildern? Ich kann mich an niemanden von uns erinnern, der damit nicht souverän umgegangen ist.
    Meiner Meinung nach hat sich gerade bei uns eine Art von Kritik entwickelt, die fundiert ist und somit beim sich-Entwickeln hilft und unterstützt...
    Du hast alle Möglichkeiten, dich aktiv einzubringen und somit auch zum kleinen Kreis zu gehören… Zeig uns einfach, wie es besser geht!
     
  10. Kimm Aeon

    Kimm Aeon Freund/in des Forums

    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich war auch eine halbe Stunde in der Ausstellung und habe mir die Bilder angeschaut, die mir gut gefielen. Ich bin immer wieder erstaunt (auch wenn ich mich auf flickr umsehe), wie kreativ viele sind und was sie aus Bildschirmfotos "zaubern" können.

    @Momo:
    Deine Empfindung von der Vernissage kann ich nachvollziehen, aber es ist eben ein Unterschied zwischen SL und RL: Bei einer SL-Veranstaltung ist es für die Gastgeber schwer festzustellen, wer sich mit wem unterhält (IMs), oder wer tatsächlich gelangweilt herumsteht - wen man also mal ansprechen müsste. Als ich um half elf kam, war allerhand Betrieb. Ich habe mir in Ruhe die Bilder angesehen, aber eben auch nebenbei IMs geschrieben. Es lief etwas offener Chat - aber ich weiß nicht, wer sich sonst noch mit wem unterhielt: Das kann man eben nicht sehen. Insofern würde ich sagen: Man kann an solche Veranstaltungen nicht den gleichen Maßstab anlegen, wie im RL.
    Und dass man sich bei solcher Gelegenheit Nettigkeiten sagt - wen will es wundern? Das ist dann wie im RL... :)

    LG Kimm
     
  11. Tabea Dibou

    Tabea Dibou Superstar

    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Liebe Kimm, ich sehe das von gestern genauso wie du.

    Zur Ergänzung noch: Meine Antwort bezieht sich vorrangig auf diesen Absatz der Momo-Kritik, da diese grundsätzlicher Natur ist:

     
  12. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Bilderstürmer und der Umgang mit Kritik

    Ich finde die Kritik-Kultur im Großen und Ganzen gut. Mir hat sie oft geholfen und mich weitergebracht.

    Dass in Kritik auch persönlicher Geschmack einfließt, ist völlgi normal und in Ordnung - dass muss man dann abziehen.

    Was mir besonders geholfen hat, ist Kritik verbunden mit einem konkreten Tipp, wie man welchen Filter besser hätte einsetzen können, welcher Ausschnitt besser gewesen wäre, etc. ....
     
  13. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe bisher nichts hier gepostet, weil ich diesen Thread übersehen hatte. Entschuldige bitte.
    Ich sitze nicht vor dem PC, starre auf SL-Info und schaue ständig nach neuen Threads, liebe Tab. So viel Zeit habe ich einfach nicht und vor allem: So wichtig sind mir alle Threads einfach nicht.

    Ich habe sehr wohl zu verschiedenen Bildern meine Meinung in den Themen-Threads gepostet. Bitte lies noch einmal die Threads nach.

    Warum gehst du eigentlich davon aus, dass ich meine Kritik auf mich bezog ? Wo habe ich das geschrieben ?
    Ich will zu keinem kleinen Kreis - den es also doch gibt - gehören. Ich habe mich einer Projektgruppe angeschlossen. Nicht mehr, nicht weniger.

    Warum haust du eigentlich jetzt auf mich ein ?

    Es ist überall immer dasselbe. Statt einfach mal zuzulesen, genau zu lesen, einen Moment inne zu halten, noch einmal nachzudenken, wird sofort die Keule ausgepackt.

    In meinem Kritik-Posting ging es in erster Linie um mein Empfinden, was die Eröffnung der Ausstellung gestern betraf. Es drehte sich nicht um die Kritik-Kultur bezogen auf die Bilder in der Projektgruppe.

    Warum wird eigentlich ständig versucht, Kritiker mit solchen Antwort-Postings wie deinem abzustrafen, das so völlig an der Essenz des Auslöser-Postings wie meinem als Kritikerin vorbeiläuft ?
     
  14. Lano Ling

    Lano Ling Superstar

    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Als eine "Farce" habe ich das überhaupt nicht empfunden und ich bin Tam sehr dankbar für ihre sehr gute Organisation. Diesen Ausdruck finde ich, ehrlich gesagt, sehr deplaziert, unhöflich und provokant.

    Ich glaube nicht, dass das bei diesem Gästeaufkommen überhaupt möglich war. Die meisten von uns waren ja sicher mit sehr vielen IMs beschäftigt und bei so vielen Leuten waren das sehr viele IMs. Wenn man nur darauf wartet, selbst angesprochen zu werden, dann wartet man zum Teil natürlich sehr lange. Warum hast du nicht einfach mal Leute angesprochen wenn du dich als zu wenig beachtet gefühlt hast?! Der offene Chat war ja so überfüllt, dass man ihm zum Teil kaum noch komplett lesen konnte.

    Du drückst genau das hier negativ aus, was mit an der Gruppe so gut gefällt: FREUNDLICHKEIT. Ansonsten habe ich uns immer als sehr offen für alle empfunden. Ich erinnere mich sogar an Postings von Nicht-Gruppenmitgliedern die FREUNDLICH kommentiert worden sind.
     
  15. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seufz ... :)

    Ich habe mich nicht wenig beachtet gefühlt, Lano. Ich bin nicht abhängig davon, beachtet zu werden.

    Ich wollte mir in erster Linie Bilder ansehen und wurde dann ungewollt zum Beobachter des Ganzen, als mir das auffiel, das ich beschrieben habe.

    Edit: "Farce" war sicher ein bisschen zu hart. Richtig.
     
  16. Juicily Loon

    Juicily Loon Superstar

    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so, ist doch fein so. momo hat ihr subjektives empfinden kund getan und gut ist. dass nicht alle immer einer meinung sein können, wissen wir alle.

    lasst uns an dieser stelle nicht auf einer einzelnen kritik rumreiten. jeder darf sagen, wie er etwas wahrgenommen hat. wenn es viele so sehen, sollte man das ganze überdenken, wenn es nur vereinzelte sind, dann ist es eben so.
     
  17. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.745
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    *verteilt Kekse*
     
  18. Michael119de Allen

    Michael119de Allen Superstar

    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Swapps. Ich hoffe, eine Packung REICHT!! *Zaunpfahl*
     
  19. Tamsin Congrejo

    Tamsin Congrejo Superstar

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sind die mit Schokolade?

    Sowas soll ja angeblich glücklich machen.

    *Bewirft mal jemanden mit Schokoladenkeksen.*
     
  20. Tabea Dibou

    Tabea Dibou Superstar

    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich möchte das Thema nicht in einen ätzenden Kleinkrieg ausarten lassen, hab ich keine Lust zu.
    *grabscht zielstrebig nach den Schokoladenkeksen*

    Aber generell noch mal zum Thema Kritik:
    Actio=Reactio
    Ich denke, dieses Prinzip gilt nicht nur in der Physik. Und wenn jemand eine Meinung hat, die ich nicht teile, dann erlaube ich mir, darauf zu reagieren und ebenfalls meine Meinung darzustellen. Das muss der/die Kritisierende dann auch aushalten und sich nicht als das arme und von allen missverstandene Opfer darstellen, auf welches von allen Seiten eingeschlagen wird. „Abstrafen“ oder wie sagtest du noch - „einhauen“ - sieht für mich anders aus, Momo.

    @alle stillen und schüchternen und selten postenden Gruppenmitglieder: Was mich interessieren würde, wie seht ihr die Sache mit dem sogenannten „kleinen Kreis“? Fühlt ihr euch ausgeschlossen, übergangen? Laut Momo muss es ja noch mehrere geben, die das so sehen, also bitte sagt hier, wenn euch was nicht passt…

    *schnappt sich jetzt die ganze Keks-Packung*
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden