1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Bilderstürmer - die gepflegte Diskussion

Dieses Thema im Forum "SLinfo - Bilderstuermer" wurde erstellt von Lano Ling, 25. Mai 2008.

  1. Katta Kattun

    Katta Kattun Freund/in des Forums

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    manmanman...ich möcht ja nicht allen alles nachplappern nur weil ich zu spät dran bin.


    Aber Danke für die Beschreibung Lano *verbeugt sich*
     
  2. Beauty Miles

    Beauty Miles Guest

    Lano erklärt das so als ob jeder Schritt der selbstverständlichste der Welt wäre.

    ...und dabei vergiß er nichtmal, in die Banane zu beißen.

    Und immer wieder denke ich bei mir :
    da wärst du nie draufgekommen
    -z.b. dem Affen den Schwanz abzuhacken und einen neuen Propellerschwanz anzufgertigen. :wink:

    Eigentlich lese ich solche "Wege zum Bild" äußerst ungern, weil ich den Weg selber suchen will...oder eben auch einen anderen.
    Aber bei Lano macht es Spaß die Schritte geistig nachzuvollziehen.

    @ Lano : Sag mal, wie hältst du dieses viele Lob überhaupt aus?
    Eigentlich müsstes du dich auf den Propeller-Affen setzen und
    über den Wolken schweben
    :wink:

    Danke Lano !
     
  3. Katta Kattun

    Katta Kattun Freund/in des Forums

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18

    *Lobhudel an* Und das Schöne daran: Selten jemanden erlebt der dabei auch noch so bescheiden und sympathisch ist :)

    So, jetzt ist aber gut hier.

    Ach, ich hab was zum kritteln gefunden :) Der Übergang von Äffchens Kopf zum Haar sieht etwas aufgesetzt aus. Der Rand ist für meine Augen ein klein wenig zu deutlich
     
  4. Tabea Dibou

    Tabea Dibou Superstar

    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    hehe, und was ich mich frage, wenn ich die gut strukturierte Haut des Äffchens sehe - hast du da deine RL-Haut druntergelegt?
    sry, bin grad was übermütisch, meinen dummen Post einfach überlesen :lol:
     
  5. evia Watanabe

    evia Watanabe Superstar

    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Merci Lano!
    Bin sehr fasziniert davon, wie du "bastelst" an einem Bild (z.B. Schwanz und die eingefügte Erdfläche), und es letztlich so gar nicht gebastelt aussieht.
    Ich fand lediglich die Hautfarbe des vorherigen Äffchens schöner, muss aber zugeben, dass deine gemachte realistischer aussieht.. :lol:
     
  6. Lano Ling

    Lano Ling Superstar

    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich arbeite es mal der Reihe nach ab: *g*

    @Beauty:
    Ich habe ja nur den Weg zum Ergebnis gezeigt, und nicht die vielen Irrwege.. ich probiere da auch schon einige Zeit herum und manchmal dauert es sogar Tage, bis ich eine passende Idee habe.

    Mit dem Lob habe ich tatsächlich so meine Probleme und weiss auch gar nicht, wie ich darauf reagieren soll. Seit mein Bild damals im offiziellen Linden Blog erschien, werde ich in SL öfter mal auf meine Bilder angesprochen. Mir ist das eher unangenehm, wenn das "Gelobe" zu heftig wird. :oops:

    So lange ist es ja noch nicht her, dass meine Bilder bei Slinfo immer "verhauen" wurden. Ich erinnere mich an so manchen bissigen Kommentar und einiges habe ich deshalb dann auch gelöscht.

    Es gibt ja auch viele, die das sehr viel besser können als ich.

    @Katta: Sehr schönes Profilbild! :)
    Ja, der Übergang ist mir auch schon aufgefallen, leider zu spät. Man sollte wohl keine Bildbearbeitung machen, wenn die Sonne schräg auf den Monitor scheint. Mal sehen, ob ich es noch ändere. Und es gibt noch einen Fehler der mich stört.. *grummel*

    @Tabea: Die Haut habe ich aus einem Bild entnommen, das ich von dir beim letzten Treffen geschossen habe.. *g*
    Nein! - Das ist die originale Affenhaut!

    @Sanam: Die Haut von dem unbearbeiteten Äffchen?! Ja?! Hm..

    Den Affen gibt es übrigens hier:
    http://www.slexchange.com/modules.php?name=Marketplace&file=item&ItemID=235375

    Edit: Bei Flickr habe ich den Affen durch eine überarbeitete Version ersetzt, bei Koinup geht das leider nicht.
    http://www.flickr.com/photos/-lano-/2526929043/
     
  7. Tamsin Congrejo

    Tamsin Congrejo Superstar

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Darf ich auch mal vorher/nachher posten?


    vorher:


    [​IMG]

    nachher:

    [​IMG]

    hatte eigentlich nicht das gefühl gehabt, auf diesem foto besonders viel gemacht zu haben aber jetzt mal so gegenübergestellt betrachtet muss ich sagen: EEEEEEEEEEK! war ja doch ne ganze menge!

    hoff euch gefällt das ergebnis. große version davon auf meinem flickr!
     
  8. evia Watanabe

    evia Watanabe Superstar

    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hammer!! Gefällt mir sehr gut die Verwandlung!
    Aber ne Geschichte oder die Entstehung des veränderten Bildes würde mich schon sehr interessieren.. :wink:
     
  9. Tabea Dibou

    Tabea Dibou Superstar

    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Gefällt mir auch sehr gut. Schon das Ausgangsbild ist klasse - so surrealistisch :)
     
  10. Katta Kattun

    Katta Kattun Freund/in des Forums

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    wow Tamsin, gefällt mir aber ausserordentlich!!! Schon das Originalbild sieht richtig richtig genial aus.

    Seufz, ich könnt heulen (naja, fast) wenn ich Eure Originalbilder sehe.
    *tritt Ihren PC mit dem Fuß weil die Grafikkarte sowas einfach nicht draufhaut, schlägt auf Laptop weil er den Treiber nicht aktualisieren will*

    Achso, was loswerden wollte ich auch noch:
    Es ist mir ein bisschen zuuu blau geworden, dadurch ist die linke untere sehr dunkel geworden und ich streng meinen Augen dann immer etwas zuuuu sehr an wenn ich dort hinschau.
     
  11. Tamsin Congrejo

    Tamsin Congrejo Superstar

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ evia - ne Geschichte steckt da nicht hinter, der Builder des Settings hat alle Vorarbeit geleistet! :)

    Entstehung...

    Ich hab das Bild einmal durch den Bleach Bypass der Color Effects Filtergruppe gehauen, habe damit relativ viel Farbe rausgenommen, Kontrast hinzugefügt. Dann habe ich manuell den Kontrast hochgesetzt und die Helligkeit etwas reduziert. Danach habe ich einen dunkelblau/dunkellila Farbverlauf obendrüber gelegt und das ganze auf "weiches Licht" bei den Ebeneneigenschaften gestellt, kann sein, dass ich die Ebenentransparenz etwas reduziert habe, muss aber nicht. Obendrüber hab ich mal wieder eine Betontextur gelegt und die Ebeneneigenschaft auf "Ineinanderkopieren" gelegt. und einige Stellen mit dem "Schärfen" Tool geschärft. Danach einen Rahmen drum gezogen, diesen nochmal mit einem Blauton eingefärbt und die Ebene auf "Ineinanderkopieren" gestellt. Dann noch fix einen weißen Rand gemacht - fertig! Ich hoffe, das reicht als Beschreibung?

    @Tabea - Ja genau dieses surrealistische hat mir so gut gefallen. Es gab noch viel mehr zu sehen aber ich hatte nicht so viel Zeit zum Bilder machen gestern :(

    @Katta - Du hast recht, die Farbgebung ist starke Geschmackssache, ich mag kräftige Farben, kann sein, dass da ab und an mal dunkle mit dabei sind, auf der anderen Seite muss ich sagen, dass es in der großen Version gar nicht so schlimm ist und auch oft die Monitore bzw. deren Farbqualität eine große Rolle bei der Betrachtung spielen!

    So, das wars von mir - guten Morgen Runde!
    Tam
     
  12. Lano Ling

    Lano Ling Superstar

    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gestern habe ich mit einem Portrait von Beo experimentiert und da ich im Moment enge Ausschnitte so sehr liebe, kam das dabei heraus:

    [​IMG]

    Später habe ich mir dann zum Testen ein Filterpaket von Flaming Pear heruntergeladen und dann mit diesem Bild noch weiter herumgespielt. Eigentlich wollte ich die Ergebnisse schon löschen, da es mir wirklich nur um das Testen ging und um die Entscheidung, ob ich sie kaufe oder nicht. Aber heute schaute ich die Bilder noch mal an und entschied spontan, sie hier zu zeigen weil sie doch irgendwie interessant sind.

    Melancholytron Filter:

    Gefällt mir recht gut, erzeugt eine schöne Atmosphäre.

    [​IMG]

    Dann noch der Flood Filter:

    Ziemlich spannend, oder?

    [​IMG]

    Damit werde ich bestimmt weiter arbeiten.
     
  13. Tabea Dibou

    Tabea Dibou Superstar

    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hmmm, oh ja, das sieht toll aus, besonders der Melancholytron Filter gefällt mir. Und im Auge hast du einen kleinen Blendenfleck gesetzt? Sieht total neckisch aus... Dein Beo ist aber auch ne Wahnsinnsvorlage...

    Was kostet denn dieses Filter Package? Könntest du es in unserem Tools-Thread mal kurz vorstellen? Wär superlieb :)
     
  14. Linda Paine

    Linda Paine Guest

    Hallo Lano,

    versuch doch mal das Auge, zumindest die Iris, etwas schärfer zu machen. Ich glaube der Bildeffekt zieht auch das Auge des Betrachters noch mehr an.

    Gruß
    Lin
     
  15. Lano Ling

    Lano Ling Superstar

    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich stelle mir den Floodfilter sehr praktisch vor, wenn man Gewässer fotografieren möchte, die nicht aus Lindenwasser bestehen. Dann kann man den Filter auf eine kopierte Ebene anwenden und das gerenderte Wasser mit dem Radierer an die Form des Gewässers anpassen.

    @ Tabea:

    Ich habe die Filter selbst gestern nur kurz getestet, es gibt sie hier:

    http://www.flamingpear.com/products.html

    Bislang benutze ich auch nur die 30 Tage Demo Version.

    Das Auge habe ich sehr stark bearbeitet und quasi komplett mit einem 3 Pixel Pinsel neu gemalt, aber sie waren im Original schon sehr schön und ich habe mich daran angelehnt. Habe sogar schon man darüber nachgedacht, selbst Augen zu machen, aber ganz SL ist ja bereits voll davon.

    Die Reflektion habe ich anschließend mit einem Sternen-Brush aufgetragen, einfach in Weiß auf eine neue Ebene gesetzt um es in die richige Position schieben zu können.


    @ Linda:

    Ja, stimmt. Danke. Besonders durch die Filter ist es etwas zu unscharf geworden. Ich mache heute Abend eine neue Version mit diesen Filtern und werde das Auge dabei scharf lassen und noch einige andere Details daran ändern.
     
  16. Atheistian Korhonen

    Atheistian Korhonen Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sehr schöne Bearbeitung bei allen Versionen Lano.
    Die oft erwähnten Filterpakete scheinen ja wunder zu wirken.
    Aber ich weiß auch, dass ohne gute Idee und Sachkenntnis das beste Werkzeug allein nichts Außergewöhnliches schaffen kann.

    --- Es ist der Künstler der sein Werk erschafft, auch wenn er sich diverser Werkzeuge bedient! Hut ab, Lano. ---
     
  17. Lano Ling

    Lano Ling Superstar

    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank, aber lass deinen Hut bitte auf. :)

    Ich bin eigentlich kein großer Fan von starken Filtern, da sie meistens doch recht mechanisch und seelenlos ein Bild verändern. Aber manche Effekte kann man ohne Filter kaum erreichen, z.B. die Lichteffekte des Luce Filters. Die Lichtstrahlen bei meinem Nautilus habe ich damit erzeugt:

    http://amicoperry.altervista.org/luce/main.html

    Wichtig ist die Dosierung: Dazu kopiere ich alle Ebenen auf eine Ebene reduziert und wende den Filter nur auf diese eine, oberste Ebene an. Durch die Einstellung der Ebenen-Transparenz dieser gefilterten Ebene kann man dann den Wirkungsgrad des Filters sehr gut einstellen, da dann ja die unbehandelten, unteren Ebenen durchscheinen.
     
  18. Atheistian Korhonen

    Atheistian Korhonen Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Will die gepflegte Diskussion mal wieder ein bißchen aufleben lassen und stelle auch mal was ein:

    Vorher:

    [​IMG]

    Nachher:

    Eine große Version gibt es auf Flickr.(Bild klicken)

    [​IMG]


    Habe eine schicke Insel in Meer fotografiert.
    Habe diese herausgerissen, in eine Sphäre gesteckt und geklont.
     
  19. Iman Dryke

    Iman Dryke Guest

    Guten Morgen, Atheistian,
    ein sehr spannendes Bild hast Du gemacht! gerade bei der Blase im Hintergrund erwarte ich jeden Augenblick, dass sie ins Wasser fällt :-D
    Ich hatte mir schon gestern Abend das Bild angeschaut und wusste noch nicht so recht, was mir an dem Bild nicht so ganz gefällt, ich glaube nun, dass es der Himmel ist, weil er etwas leer aussieht. Aber das ist eine reine Geschmackssache :)

    Die Wellen unter der großen Blase finde ich wirklich schön geworden! Wie hast Du das gemacht? Ich frage mich allerdings auch, wo die hellbraunen Streifen über den Baum in der Blase herkommen?

    Liebe Grüße,
    Iman
     
  20. Juicily Loon

    Juicily Loon Superstar

    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wow! klasse bild athi! *begeistert auf das bild schau*
    tolle idee mit den blasen. kannst du genauer beschreiben, wie du das mit der sphere gemacht hast?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden