• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Bilderstürmer - die gepflegte Diskussion

Sumy Sands

Forumsgott/göttin
Tabea Dibou schrieb:
Wir werden also am 01.03. mit freiem Thema starten...

Wie können wir ein freies Thema haben wenn wir doch alle Sklaven unser selbst sind :shock:

Mal wieder ein philosophischer Ansatz den man nicht ernst nemen muss, oder doch?
 
B

Beauty Miles

Guest
Tabea Dibou schrieb:
Wir werden also am 01.03. mit freiem Thema starten...

Naja, ich bin ja schon wieder völlig brav.
Tschuldigung, daß ich die gepflegte Diskussion gestört habe.

Natürlich bin ich bereit zu büßen..wenn´s sein muß schon ab sofort :)

nonne1ab.jpg


Aber eine Närrin bleib ich trotzdem-doch das wusste man ja schon.

Achja:

bloß gut, daß wenigstens die Monate feststehen sonst wüsste man garnicht wie man die themenlosen Bilder einordnen sollte :p :p :p
 

Claro Laval

Freund/in des Forums
Servus!

Ich werd' noch ganz na$%?=*sch mit dieser ver/-)!?%&$en, kleinen Schrift!
Ich bin dafür, dass die "Schriftsünder" bei Schwester Meils Buße tun!

Servus!
 

Sumy Sands

Forumsgott/göttin
Meno Carlo, Schrift 7 ist von Swapps genemigt. Und diese Schwester Bjutü ist keine, sieh mal genau hin.
Zum Glück ist Fashing, da lass ich sowas einmal durchgehen, ab Übermorgen aber nicht mehr :twisted: :wink:
 

Claro Laval

Freund/in des Forums
Servus zusammen!

Ich hab mir mal ein paar Gedanken über Systematische Bildbetrachtung gemacht.


1. Inhalt
  • • Welche Elemente sind zu sehen?
    [list:1c1721f687]• Personen
    • Tiere
    • Gebäude
    • Bäume
    • Landschaft
    • etc.
[/list:u:1c1721f687]
2. Formelles, Gestaltung, Komposition
  • • Wie ist das Bild aufgebaut?
    [list:1c1721f687]• Elementargefüge
    [list:1c1721f687]• Stehen die Elemente zB in Gruppen?
    • Welche Elemente überwiegen?
• Spannungsgefüge
  • • Besteht eine Beziehung zwischen den Elementen (Berührung, Blickkontakt)?
    • Taucht eventuell ein Symbol durch eine spezielle Anordnung auf?
• Ordnungsgefüge
  • • Entsteht durch die Anordnung der Elemente ein „Schwerpunkt“ im Bild?
    [list:1c1721f687]• Goldener Schnitt
    • Drittelung des Bildes
    • Mittige Ausrichtung
[/list:u:1c1721f687][/list:u:1c1721f687]
• Farben und Licht
  • • Welche Farben sind im Bild vorhanden?
    [list:1c1721f687]• Dominante Farben
    • Anordnung und Verteilung im Farbkreis
[/list:u:1c1721f687]
• Raum und Körper
  • • Symmetrie
    • Dimensionalität
    • Perspektive
    • Größenverhältnis der Elemente zueinander
• Technik und Material
  • • Kunststil, Kunstrichtung
    • Untergrund
    • Verwendete Maltechnik und Farben
[/list:u:1c1721f687]
3. Deutung, Sinn
  • • Woran erinnert uns etwas?
    [list:1c1721f687]• Begebenheiten aus unserem Leben
    • Erzeugte Stimmung
    • Welche Aussage trifft das Bild?
    • Besteht ein Bezug zu bestimmten Ereignissen?
[/list:u:1c1721f687]
4. Subjektive Reaktion
  • • Welche Gefühle werden beim Betrachter geweckt?
    • Wie empfindet der Betrachter das Werk?
    • Was löst das Bild beim Betrachter aus?

Am meisten Respekt hab ich vor Punkt vier. Für mich persönlich ist er der schwierigste, da hier, meiner Meinung nach, großes „Unheil“, oft unbewusst und unbeabsichtigt angerichtet wird. Ich versuch halt „emotionslos“ und neutral/wertfrei an eine solche Betrachtung heranzugehen. Geht eh net immer… :wink:

Wie lest ihr ein Bild? Ähnlich? Völlig anders?

Servus
 

Sumy Sands

Forumsgott/göttin
So gleich mal positiv bewertet, damit das nicht nur Gorler sind, die die leckeren Kekse bekommen :lol:

Ja wie sehe ich ein Bild, schwierige Frage :cry:

Als Erstes und Entscheidenste ist sicherlich, ob mich das Bild anspricht ob es Emotionen weckt.
Als Zweites überlege ich mir dann, was dies für Emotionen sind und warum ich die nun gerade jetzt empfinde.
Als Drittes überlege ich dann, welche Bildelemente diese Emotionen auslösen.
Und dann kommt erst die technische Umsetzung, die diese Kette ausgelöst hat.

Wer mich kennt weiß, das man dies nicht so einfach in Worte fassen kann deshalb versuche ich es auch erst gar nicht :wink:

Was deinen Punkt vier angeht, so habe auch ich lernen müssen, dass ein Bild halt ein Bild halt ein Bild ist auch wenn es von mir kommt.
Es löst in jedem andere Reaktionen aus und mittlerweile freut es mich wenn ich diese erfahren darf (auch wenn Rain an Alzheimer denken muss wenn er mein Bild betrachtet wo es doch überhaupt nicht meine Gedanken waren :twisted: ).
 

Tabea Dibou

Superstar
Hab auch einen Swappspunkt verteilt und hätte dir gerne noch mehr gegeben. Klasse Gedanken Claro.

Ähm duuuu, sag mal, könntest du mal mit in den aktuellen Monatsthread einsteigen und mit uns Bilder beschwatzen? Denn diese Systematik hast du ja sicher mit einem ganz konkretem Hintergrund eingestellt und nicht für den alten Fritzen stimmts? ;)
 
B

Beauty Miles

Guest
Tja Claro,
danke für diese wirklich eindrucksvolle Systematik.
Da sieht man doch erst mal wie man sehen könnte (und es vielleicht auch tut)

Nunja ich gehe bei Bildern eher nicht so sytematisch vor sondern vielmehr emotional.

Daher wäre der Punkt 4 für mich der entscheidende.

Daß er Unheil anrichtet kann ich nicht erkennen.
Aber sicher er ist nicht so systematisch faßbar :)also eher unberechenbar und deshalb für manche beängstigend.

Aber damit muß man rechnen :wink:

Emotionslos an die Betrachtung eines Bildes heranzugehen würde ich als eine Sünde von vornherein bezeichnen.
 

Tabea Dibou

Superstar
Tja, da wirft der Claro sowas Starkes hier ein und dann isser ruhig...

Claro, du kannst nur mit gutem Beispiel vorangehen und so vielleicht auf uns abfärben :)
*schubs*
 

Claro Laval

Freund/in des Forums
Geduld ist eine Zier!

Servus miteinander!

Na ja Tabea, eigentlich gibt's ja von meiner Seite net mehr viel dazu zu sagen. Ich hab erklärt wie ich versuche sowas zu machen, wenn ich muß. ;-)

Und meine abschliessende Frage hat zumindest Beauty schon beantwortet. Die anderen werden vielleicht auch schildern wie sie ein Bild lesen. Du auch?
 
Mhhh...eigentlich ist ja nicht nur der Claro ruhig.
Aber vielleicht liegts ja am relaunch:grin:

also was mich angeht stimmt´s mit dem relaunch. habe gestern mal reinschauen wollen, aber nach aufbau der seite und der wucht an überdimensionalen infos bei nur fünf minuten zeit einfach aufgeben müssen.

nicht nur, dass die ankündigung des seitenumbaus wohl auch wegen der tollen filterfunktion *redface* total an mir vorbeigegagen ist... neee natürlich habe ich von "sichert eure pms" auch erst nach dem umbau gelesen und konnt so net mal auf tabs mail zugreifen, um wenigstens ein paar bilder für das einjährige beizusteuern. imo hock ich etwas orentierungslos vor dem neuen sli und such verzweifelt nach einer bedienungsanleitung. irgendiwe erscheint mir outlook und lotus notes im vergleich zu sli verdammt einfach und strukturiert. hätte nie gedacht, dass ich sowas mal sag(en) muss. naja werd mich sicher durchfuchsen und hoffe bald wieder auf rege beteiligung. jetzt geh ich mal den rest unserer threads (oder den notausgang) suchen...
 

Tabea Dibou

Superstar
Servus miteinander!
Na ja Tabea, eigentlich gibt's ja von meiner Seite net mehr viel dazu zu sagen. Ich hab erklärt wie ich versuche sowas zu machen, wenn ich muß. ;-)
Und meine abschliessende Frage hat zumindest Beauty schon beantwortet. Die anderen werden vielleicht auch schildern wie sie ein Bild lesen. Du auch?

jaja, in der Theorie sagt sich sowas immer ganz einfach... und es mir fehlt einfach die Zeit, so fundiert an ein Bild heranzugehen. Obwohl ich es sehr sehr gern tun würde...
Aber DU könntest ruhig mal ein Wörtchen zu unsren Bildern verlieren, ich denke, da ist Potenzial vorhanden, was du uns einfach vorenthältst :p

Mücha, ich hab mich schon gewundert, warum du mir nicht schreibst... Hoffentlich findest du uns wenigstens überall ...
 

Lano Ling

Superstar
Und gerade Punkt 4 ist der Punkt, den man nur sehr bedingt beeinflussen kann.

Was ein Bild im Betracher auslöst, wird ja nicht nur durch das Bild bedingt, sondern auch davon, was der Betrachter mitbringt: Vorbildung, Aufnahmebereitschaft, künstlerisches Verständnis, Grundemotionen, etc..
 
B

Beauty Miles

Guest
Und gerade Punkt 4 ist der Punkt, den man nur sehr bedingt beeinflussen kann.

Was ein Bild im Betracher auslöst, wird ja nicht nur durch das Bild bedingt, sondern auch davon, was der Betrachter mitbringt: Vorbildung, Aufnahmebereitschaft, künstlerisches Verständnis, Grundemotionen, etc..

Ja das stimmt Lano, das ist die Crux.
Im Extremfall kann ein Bild beim Betrachter von einem Tag auf den anderen ganz unterschiedliche Emotionen, Schwingungen, Gedanken..wie auch immer auslösen.

Ich finde Bilder sollen eben etwas beim Betrachter auslösen, sollen ihn anregen, nachdenklich machen, lustig machen, neugierig machen...

Genau dafür sind Bilder doch da und nicht dafür, daß man sie "sytematisch vermessen" und katalogisieren und inventarisieren soll oder ?
(wobei ich Claros Punkte jetzt nicht schlechtreden will..sie sind in meinen Augen ein Hilfsmittel um sich an das Bild heranzutasten)
 

Sumy Sands

Forumsgott/göttin
Beauty du bist schon auf dem richtigem Wege finde ich.
Natürlich sollten in erster Linie Bilder etwas beim Betrachter auslösen (ist ja sonst langweilig).
Für dieses gibt es aber auch Auslöser die Carlo in meinen Augen versucht hat zu erfassen.

Kindchenschema ------> OOoohhhhh süüüüssss

Ein einfaches Beispiel wie Proportionen unsere Gefühle beeinflussen können.
 
B

Beauty Miles

Guest
Na da bin ich ja beruhigt Sumy :)

Also noch eins drauf von mir:

Es ist hier wie bei allem - die Sache mit dem richtigen Maß.

Wenn ich mich nämlich durch die einzelnen Punkte bei der Bildbetrachtung durchgehechelt habe, könnte es sein, daß ich am Schluß die Emotionen vergessen habe.
:shock:
Also der Punkt 4 bekäm bei mir ganz klar die Nummer eins und dann würde ich evtl mal über die anderen nachdenken.:?
 

Lano Ling

Superstar
Also der Punkt 4 bekäm bei mir ganz klar die Nummer eins und dann würde ich evtl mal über die anderen nachdenken.:?

Ob das so funktioniert?! :?

Der Punkt ist nicht ohne Grund erst an Postion 4. Wenn ein Bild schlecht gemacht ist, wird es auch mit Position 4 nix.

Wenn ich ein sehr schlecht gemachtes Bild sehe, dann löst das in mir nur das Nachdenken darüber aus, wie man es hätte besser machen können. Aber sonst löst das nichts in mir aus.
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten