1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Bilderstürmer fortgeschritten - Freistellen mit Highpass

Dieses Thema im Forum "SLinfo - Bilderstuermer" wurde erstellt von Tabea Dibou, 12. März 2008.

  1. Tabea Dibou

    Tabea Dibou Superstar

    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hinweis: Die PDF-Dateien für Tutorials können ab sofort an bitte per email an admin@slinfo.de geschickt werden. Swapps schickt dann die Domain zurück.
     
  2. Migon Aeon

    Migon Aeon Guest

    Hallo,
    zum Freistellen noch ne kleine Arbeitserleichterung.

    Wenn ich schon vorher weis das ich die Person oder das Objekt durch Freistellen für eine Bildmotage nachbearbeiten will, nutze ich als Hintergrund eine Bluescreen-Wand.

    Dafür hab ich mir eine Ecke auf meinem Land eingerichtet mit 3 10x10 m großen Fächen (Boden + je eine Seitenwand) denen ich als Hintergrundfarbe jeweils die Farbe gebe die im Bild nicht vorkommt.

    Nach dem Fotografieren kann ich so mit dem Zauberstabwerkzeug im Photoshop den Hintergrund ganz einfach sehr sauber auswählen. Lasse die Auswahl aber aktiv (gestrichelte Linien)

    Dann suche ich den passenden Hintergrund aus meinem Bestand aus, kopiere ihn in die Zwischenablage, wähle im Menü Bearbeiten den Punkt in die Auswahl einfügen und voila - da ist es fertig.

    Habe mal als Beispiel das Bild Timewarp eingefügt.

    [​IMG]
    LG

    Migon

    PS weiter Bilder in meinem Album
     
  3. Finwe Fride

    Finwe Fride Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ansich kann man das auch mit einer weißen Wand machen. Ansonsten bitte beachten, bei blonden Haaren blauen Hintergrund nutzen, bei schwarzen einen grünen. Ebendso mit der Kleidung aufpassen. Wenn man ein blaues Shirt trägt natürlich keinen blauen Hintergrund nehmen.
     
  4. Michael119de Allen

    Michael119de Allen Superstar

    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau sonst landet man nämlich schnell im Bereich Bildbearbeitung für Forgeschrittene - Das Freistellen blauer Objekte aus einer (genauso) blauen Umgebung.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden