1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Bilderstürmer - Fotografieren: die richtige Beleuchtung

Dieses Thema im Forum "SLinfo - Bilderstuermer" wurde erstellt von Lano Ling, 3. Juni 2008.

  1. Lano Ling

    Lano Ling Superstar

    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Edit by Michael:

    Ich habe die nützlichen Tipps von dem Junithread getrennt und hier einen neuen Thread eröffnet. Damit soll gewährleistet werden, dass diese Tipps auch später leicht zu finden sind.

    Dieser Thread hier ist offen für sämtliche Tipps, die sich mit der Erstellung eines snapshots in SL befassen. Ein ordentlicher snapshot stellt (fast immer) die entscheidende Basis für die spätere Bildbearbeitung dar. Vermeidbare Fehler kosten in der späteren Bearbeitung nur unnötig Zeit und Nerven.

    Bin auf eure Beiträge gespannt.




    Ich habe ein eigenes Fotostudio, das für Portraits ziemlich gut geeignet ist. Es ist rund, so dass man mit der Kamera jederzeit die Perspektive wechseln kann. Es hat -zig verschiedene, austauschbare Texturen.

    Die Beleuchtung besteht aus einfachen Prims, die über die Objekteigenschaften zum Leuchten gebracht wurden. Man kann über ein Menü Farbe und Helligkeit auswählen. Aber einfache Prims tun es im Grunde auch.

    Mein Freund Beo hat eine öffentliche Photosphere in seiner Galerie, die ist Adresse findest du über sein Profil: Beolas Whitfield.

    (da er aber dafür ein eigenes Stück Land gemietet hat, freut er sich über eine kleine Spende bei Benutzung *zwinker*)
     
  2. Tamsin Congrejo

    Tamsin Congrejo Superstar

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zum Thema Leucht/Lichtprims:

    ich arbeite damit auch hin und wieder wobei ich mittlerweile auch ne ganz gute möglichkeit gefunden habe, allein in photoshop auszuleuchten.

    dafür braucht man keine photosphere.

    einfach mal einen würfel rezzen, bei objekteigenschaften den haken bei "licht/light" machen und dann mal mehr oder weniger nah an den avatar schieben und gucken was passiert. besonders auffällig werden die unterschiede, wenn man die zeit auf mitternacht stellt.

    wenn man verschiedene prims für die beleuchtung benutzt, kann man das licht auch mal weniger stark einstellen, einfach mal damit rumprobieren und gucken, was geht.

    wenn man nicht mit einer photosphere arbeitet (so wie ich) kann man auch mit einer ganz normalen kugel rumprobieren. rezzt eine kugel, macht diese groß und innen hohl, schneidet sie ein wenig aus und stellt die textur NICHT auf ganz hell. dann baut ihr ein oder zwei lichtprims und schaut euch mal den hintergrund an. der sieht dann nämlich schon ganz toll aus, auch wenn er "nur" einfarbig ist.

    sorry für fehlende großschreibung! :)
    viel spaß beim experimentieren.

    ach ja. wenn ihr ingame hilfestellung in sachen licht braucht, einfach mal ne im schicken!
     
  3. Lano Ling

    Lano Ling Superstar

    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm.. ich habe immer eher Schwierigkeiten damit, eine Beleuchtung ins Bild zu bringen, die nicht schon vorher im Ansatz da war. Ich kann das zwar simulieren, aber realistischer wird es, wenn man die Beleuchtung schon vorher so im Bild hatte, dass man sie nur noch verstärken muss.

    Gibt es da einen guten Filter, den du verwendest? Sowas suche ich nämlich schon lange.

    Das stimmt, obwohl sie praktisch ist. Ich nehme auch oft einfache leuchtende Prims, die funktionieren sogar prima als Attachements an Orten, an denen man nicht rezzen darf.

    Das ist wirklich eine tolle Idee, vermutlich gehen ja auch megaprims?! Hätte oft schon eine größere Sphere für die Dekoration gebraucht.
     
  4. Tamsin Congrejo

    Tamsin Congrejo Superstar

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lano,
    nein keine Filter.

    Im Moment male ich mit der Wacom das Licht rein, einfach eine Ebene auf weiches Licht stellen und dann mit nem weichen Pinsel malen, aber das weißt Du sicher.

    Gut, zugegeben, eine gute Grundlage lässt das alles immer besser aussehen aber ich finde doch, dass man Licht ganz gut malen kann!

    @Leuchtprims:

    Ich bin mir nicht sicher, ob leuchtende Prims auch gleichzeitig Licht spenden.

    Nach meinem Verständnis ist "leuchtend" mit der "glow" Eigenschaft gleichzusetzen.

    Für das Ausleuchten benutze ich jedoch die Funktion "light".

    Wie auch immer, das Ausleuchten ist ja im Grunde genommen das, was viele Facelights erzeugen wollen. Nur dass es bei den Facelights irgendwann nervig wird (zumindest bei mir). Wer sich selbst also mal in ein anderes Licht rücken will, sollte viel. einfach mal ein Facelight benutzen beim Fotografieren?

    @Megaprims

    Ich hab keine Ahnung, ob man Megaprims aushöhlen kann, ich hab damit noch nie rumhantiert, aber einen Versuch ist es sicher wert!
     
  5. Michael119de Allen

    Michael119de Allen Superstar

    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zu diesem Thema muss ich unbedingt nochmal auf einen Thread von Sumy hinweisen, der vor einiger Zeit in der Fotogruppe erstellt wurde. Nach Auflösung der Fotogruppe sind die Beiträge natürlich nicht verschwunden, sondern im Archiv zu finden.

    Besonders wertvoll ist bespw. der Thread Fotolicht in SL oder der Thread Was ist eine Photosphere?

    Der letzte "fred" enhält auch die surl zu der von Lano erwähnten Testmöglichkeit der Sphere bei Beo. Ob diese noch stimmt, kann ich natürlich nicht sagen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden