• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Bilderstürmer November 08 - Kein Thema

Tabea Dibou

Superstar
Sumy Sands schrieb:
Da ich keinen passenden Thread gefunden habe kommt es einmal hier hin:

Na da ist ja gut, dass wir ab 01.03. einen Thread haben werden, der kein Thema vorschreibt... ;-)
Sollen/Dürfen wir bei dir wieder interpretieren Sumy? Oder hast du nur gespielt?
 

Tabea Dibou

Superstar
tja irgendwie machst du dir grad heiße Gedanken und zu den Ohren kommt Dampf raus :lol:
Ich entschuldige mich gleich für diesen unkonstruktiven und dämlichen Beitrag, aber mir war grad so zumute ...

*duckt sich leicht in Erwartung einer Kopfnuss, zieht sich angestrengt die Mundwinkel nach unten und guckt sehr ernst in die Runde*
 

Sumy Sands

Forumsgott/göttin
picture.php


noch ein wenig ausdruckslos, aber hier ist mein erstes Poser (Daz3D) Bild.
Ich glaube ich könnte der SL-Fotografie untreu werden da ich zZ nur begeistert bin.
 

Claro Laval

Freund/in des Forums
Servus Sumy!

Ich weis, wie verführerisch Poser ist. Ich darf Dir einen trotzdem einen Tipp geben: Konzentriere Dich auf das Gesicht! Experimentiere hier mit den Reglern. Das ist wirklich spannend und für mich immer wieder ein Erlebnis.

Servus
 

Sumy Sands

Forumsgott/göttin
Danke Carlos für den Tip. ja das Gesicht ist wirklich noch sehr ausdrucksarm im vergleich zu dem Rest, es fehlt einfach Leben in ihm.
 

Claro Laval

Freund/in des Forums
SL = Seperate Lifes, sometimes

Servus!

Eine kleine Fallstudie...

picture.php


Photoshopmässig ist da auch kaum was gemacht...
• an den Reglern für helligkeit und Kontrast gespielt
• mit einer dunkelorangen Ebene und entsprechender Ebenenüberblendung die Farbe geändert
• ein wenig Rauschen hinzugefügt

Servus
 

Tabea Dibou

Superstar
Separate Lifes - gutes Thema, gutes Bild Claro ;-) *tritt dir unauffällig auf den Fuß*

Aber sagt mal, warum postet ihr eigentlich im Novemberthread??? *staun*
 

Sumy Sands

Forumsgott/göttin


click on pic (for very large version)

so habe noch ein wenig geübt mit Daz3D und hier mein nächstes Bild. Alleine die Skin hat eine Auflösung von 3000*3000 pixel, so dass man wirklich jede Pore sehen kann. Die Renderzeit für das Bild betrug ca. 10 min.
 

Sumy Sands

Forumsgott/göttin
wb Chefin *fg* eine super Bildkritik von dir.

Nein ich mache dazu keinen Thread auf, da ich mich immer moralisch dazu verpflichtet fühle solche auch zu moderieren.
Nach der regen Anteilnahme über meine Poststaffel in der kleinen Fotoschule und den Massen von Bildern die dann zum Thema Licht kamen ist mein Interesse auch eher gegen Null tendierend mich hier bei den Bilderstürmern über diese Pogramme auszutauschen.
Ich habe mich deshalb in einem anderen Forum angemeldet wo ich Menschen treffe die dies Hobby mit mir teilen.
Sollte allerdings ein solcher Thread hier aufgemacht wede ich sicher meine Ideen dort mitteilen.
 

Greta Heron

Aktiver Nutzer
Huhu Sumy, danke für den tollen Tipp mit DAZ3D! Das Programm ist wirklich toll, im Moment bin ich einfach nur begeistert. Da könnte man Sl wirklich fast untreu werden. Aber nur fast ;-)
 

Lano Ling

Superstar
3472993767_aed45fcf1b.jpg


http://slurl.com/secondlife/feast/170/5/23

ich habe gar nicht so viel an dem Bild gemacht, fast hätte das Bild es in den "pure SL" Thread geschafft, aber ganz zum Schluss habe ich dann doch noch eine Grastextur über das Bild gelegt, weil es mir sonst zu glatt und zu kitschig geworden wäre. Mohn und Sonnenuntergang ist ja schon fast too much.

Ansonsten sind es zwei Bilder, die ich übereinandergeblendet habe. Zuerst habe ich ein Bild mit der Sonne geschossen, da wurde aber der Mohn mit der Sonne viel zu dunkel. Dann habe ich die Sonne gedreht, bis sie mir im Rücken stand und habe von der gleichen Position aus ein zweites Foto geschossen. Von diesem habe ich dann die untere Hälfte über das andere Bild gelegt.

Mit einem weichen Pinsel habe ich den Morgen-Nebel auf eine weitere Ebene gemalt, weichgezeichnet und die Transparenz angepasst, bis er im Vordergrund nur noch zu erahnen war.
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten