1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Bist du über die Altersverifikation von LL auf der Webseite altersverifiziert?

Dieses Thema im Forum "Umfragen & Votes" wurde erstellt von Swapps Swenson, 24. Mai 2009.

  1. XPhile Boucher

    XPhile Boucher Superstar

    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,
    also bei mir kommt immer, dass die altersprüfung erfolgreich beendet ist. und das formular ist immer noch zu sehen.

    komischerweise ist im firefox nur zwischen personalausweis, führerschein und reisepassnummer zu wählen.. im internet explorer zwischen personalausweis, führerschein, reisepassnummer, ssn, sin und ausweisnummer zu wählen.

    beim perso: nehme ich da die nummer oben rechts oder unten die letzte reihe?
     
  2. Leilani Laval

    Leilani Laval Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die untere. Nur ohne die << .
    Näheres steht auch nochmal in dem Thread unten.
    Und wenns nich funzt kann man sich da auslassen :lol:

    http://www.slinfo.de/vb_forum/allge...ife/56840-problem-mit-der-alterspruefung.html

    Aber wenn da schon steht das die Prüfung erfolgreich beendet is is ja alles gut :D Das Formular kann dir ja jetzt egal sein.
    Iwo hier im Forum ist auch ein Link zu einem Stückchen Land auf dem man testen kann obs geklappt hat. Ich weiss nur gerade nicht wo.
     
  3. waldimaus

    waldimaus Neuer Nutzer

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    party war super geil

    ich bedanke mich auch bei allen , es war wie immer supertittenaffengeil
     
  4. Melisande McGinnis

    Melisande McGinnis Nutzer

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. Maike Hoorenbeek

    Maike Hoorenbeek Superstar

    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich kapier es nach wie vor nicht!

    Wenn Linden das System einführt, warum vertrauen sie dann nicht darauf?

    Wie können sie einen Ava, der diese Prozeduren erfolgreich bestanden hat, wegen Minderjährigkeit sperren, wenn irgendjemand behauptet, die Person sei unter 18?

    Wieso muss die Person dann erneut beweisen, dass sie volljährig ist?

    Nach aller Logik sollten sie den sperren, der diesen AR schreibt!

    Ich hab gestern mit einer Concierge darüber geredet, die war völlig uneinsichtig und meinte, wir sollten dann AR schreiben, wenn jemand unbegründete ARs schickt. Haha, woher sollen wir wissen, wer das ist? Von Linden erfahren wir den Namen sicher nicht!

    Mit dieser Methode kann man anscheinend unliebsame Personen, Konkurrenten etc. beliebig für ein paar Tage ausschalten!
     
  6. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Weil der Nachbarsjunge an deinem PC sitzen könnte.

    Einfach so glaub ich aber nicht, daß das geht. Da müssen schon eindeitige Indizien sein wie Stimme über Voice oder im Chat gesagt "Ich bin 13".
     
  7. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na LL wird wohl selber wissen das diese Altersverifikation eigentlich nur eine Pseudo Verifikation ist. Der will halt ne Ausweissnummer, und wenn man die eingetippt hat ist man verifiziert, unabhängig davon ob diese Person überhaupt existiert. Generatoren für sowas gibt es zu Hauf im Internet. Beweisen tut das garnichts.. aber LL kann wenigstens sagen " Wir haben was gemacht "

    Deshalb werden sie wohl jeden rausschmeissen der sich nen AR einfängt
    Kann man nur hoffen das wenigstens der Möchtegern SL Polizist auch gesperrt wird wenn sich im nachhinein rausstellt das dem doch nicht so war.
     
  8. Daniel Regenbogen

    Daniel Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das ist doch Blödsinn. Da könnte ja LL genauso jede Transaktion stoppen, weil da ja auch jemand am Computer gesessen sein könnte, der gar nicht befugt war. Irgendwo muss Schluss sein - LL hat den Hintern durch die AV gedeckt, für das, was mit dem Nutzercomputer vorgeht, ist der Nutzer verantwortlich.

    Und ja, LL sperrt. Ohne Beweise. Ohne Nachprüfung. Einfach so auf die Aussage hin. Zumindest einige Mitglieder des G-Teams (oder neuerdings Resi-Teams) sind schlicht und ergreifend amoklaufende Cyber-Terroristen. Die sollten die User beschützen - aber in Wirklichkeit müssten die User vor denen beschützt werden.
     
  9. Daniel Regenbogen

    Daniel Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich bin nicht durch irgendeine eingegebene Nummer verifiziert, sondern manuell durch Einsenden von Ausweiskopien. Aber selbst das nützt nichts. Und das Lächerlichste ist dann: man darf LL nochmal *genau die gleichen* Kopien schicken, die LL schon vorliegen hat. Das ist doch kaum noch an Dummheit zu überbieten.
     
  10. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tja alleine wegen sowas sind die noch meilensteine vom WEB 2.0 entfernt..

    Gut das ich noch nie in meinem Leben so ein Teil geschrieben habe
     
  11. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nicht nach jeder Gesetzeslage. Nicht in Deutschland. Nicht in Österreich. Nicht in anderen Ländern. Cyber mit einem Kind, ohne es zu wissen, und obwohl es an einem verifzierten Account war, bedeutet das in diesen Ländern, daß du dann als "Kinderschänder" gebranntmarkt bist (wenn es dumm ausgeht). In RL. Angeklagt. Vor Gericht. Nur weil du cyberst. "Verführung Minderjähriger". Prost Mahlzeit.

    Ja. Ein freilaufendes Kind ist nach etlichen Gesetzgebungen eine akute Gefahr in SL. Deswegen drehen die mal einen Account ab, an dem ein Kind rumvoict oder an dem jemand schreibt "ich bin 13". Alles andere wäre irgendwie nicht effektiv. Wenn die vorher mal alles nachprüfen, dann kann es schon zu spät sein.

    So gesehen kann ich das schon verstehen und wäre froh, daß mein Account sofort gesperrt wird, wenn MEIN Nachbarsjunge an meinem Laptop in SL rumspaziert.

    Daß man so einfach einen Konkurrenten durch bloße Behauptung ausschalten kann, das müßte man erst beweisen. So ganz kann ich das nicht glauben. In einem AR müssen Beweise gebracht werden. Und selbst WENN es so wäre: einen zu Unrecht für 3 Tage gesperrten Account nehem ich noch 10x lieber in Kauf als eine Anklage wegen Verführung Minderjähriger.
     
  12. Daniel Regenbogen

    Daniel Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    48
    Alles schon dagewesen. Einen Freund hat es DREIMAL erwischt. Und wir reden nicht von 3 Tagen sondern von 3 Wochen und mehr. Und in dieser Zeit kann verdammt viel passieren, man kann z.B. sein teuer bezahltes Land verlieren usw. usf.

    Nein, es gibt *keinen* akzeptablen Grund für LL, dieses ultimative Griefertool zu erlauben. Dann können sie auch gleich die gesamte Altersverifikation wieder abschaffen, wenn sie eh zu nichts Nütze ist.
     
  13. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wie kam es dazu? Das ist ja arg. Und was würdest du alternativ vorschlagen? Irgendwie hab ich das dumme Gefühl, daß es da keine 100% Lösung gibt.
     
  14. Daniel Regenbogen

    Daniel Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    48
    Teen-Avatar, etwas komplizierter Charakter, böswillige Leute die Spaß an Machtspielen haben. Die einzige Lösung, die für mich akzeptabel wäre, wäre dass LL sich erstmal schlau macht ob der Account überhaupt schon eine AV vollzogen hat - nicht einmal das geschieht nach eigener Auskunft. Underage-AR kommt rein und es wird sofort gesperrt. LL kann *nie* wissen, ob da nicht jemand sich den Computer ausgeliehen hat, von daher ist jegliches Sperren wegen "es könnte ja sein..." völlig sinnlos.
     
  15. Chicco Runo

    Chicco Runo Guest

    [X] Mir egal (Umfrage wegklicken)

    ...weil die umfrage zur änderung der aktuellen situation absolut nix beitragen kann.

    allerdings bin ich momentan über paymentinfos altersverifiziert, was ich eigentlich nicht okay finde, da ich die paymentinfos noch zu nem zeitpunkt hinterlegt hatte, bevor die av eigentlich ein thema war und es zum anderen auch noch am anfang der av geheissen hat, dass die paymentinfos NICHT als ausreichende av anerkannt werden können.

    nun warum ist das nun nicht mehr so hmmmm? weils angst haben, dass ihnen auf ihrem (M)uschi-kontinent die leute wegkrachen. also zählt hier ned der jugendschutz, sondern wie es so oft der fall ist ... die kohle regiert. fürn jugendschutz muss man halt was machen, weil sonst ganz schnell der hahn komplett zu gedreht werden würde. aber man nimmt halt in kauf, dass der ein oder andere jugendlich sich auch dort hin verläuft.

    die tatsache, dass leute mit ausreichender av trotzdem bei verdacht, bzw. anschwärzung gesperrt werden können bestätigt doch, dass LL selbst davon ned überzeugt sind, was aber eine amerikanische firma allein aus rechtlich gründen niemals öffentlich bestätigen würde.

    eigentlich ist des ein umstand der an die presse müsste. ( :shock: okay, das war jetzt wahrscheinlich der sl-selbstmord von mir und ich werde in sl wohl keine freunde mehr finden :lol: )

    ein ausreichenderschutz künftig nicht als kinderficker hingestellt zu werden, ist sich ein av zuzulegen der keinerlei paymentinfos besitzt und somit nicht einmal im abgeschwächsten und aufgeweichtesten sinne eine av hat. kann man auf entsprechenden sims ned aufschlagen, braucht man sich in dieser frage auch nie was vorwerfen zu lassen man hätte auf sim xy welche als adult ausgewiesen wurde dies und jenes angestellt zu haben. geht ja ned, hat ja höchstoffiziell keinen zutritt dorthin ... und chatts die nie stattgefunden haben, können ja sowieso nicht als beweis rangezogen werden werden. da hilft dann ne gefakte notecard auch nix. :lol:

    sorry aber das ist meine meinung, auch wenn die wahrscheinlich mit 90% aller sl-nutzer kollidieren wird. für mich jedoch steht ganz klar fest, dass ich aus prinzip allein schon LL niemals nen ausweis zukommen lassen würde.
     
  16. Maike Hoorenbeek

    Maike Hoorenbeek Superstar

    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    genau Mona und dieser Nachbarjunge könnte sich auch mit der Ausweisnummer von Mama oder Papa verifizieren. Das wissen sie ganz genau und trauen deshalb ihrer eigenen Prozedur nicht. Hat die Dame gestern mehr oder weniger zugegeben!

    Was soll das also alles? Das ist doch nur ein Deckmäntelchen, um nach außen gut da zu stehen!

    .und eindeutige Indizien dieser Art gab es in dem konkreten Fall 100% nicht!

    Da hat jemand AR geschrieben, weil er wütend war, dass er gebannt wurde mit einem Alt, der mehr als unverschämt und ausfällig war! Wenn LL daraufhin einen Mentor sperrt, dann weiß ich nicht, wie man sich dagegen wehren kann und wie man Mentoren schützen kann!
     
  17. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    IMHO total absurd. Cybersex findet überall statt, auch in IM, ganz ohne rosa Bällchen, auch in PG-Sims, auch mit No Payment Accounts. Überall KANN ein Kind dahinterstecken. Und wenn es dumm ausgeht, bist du dran. Der Schutz über den verifizierten Account, bei dem du "davon ausgehen konntest, daß der andere erwachsen ist", gibt es nicht in bestimmten Gesetzgebungen (Deutsche und Österreich sind betroffen, Amerikaner zB. nicht). Es gibt nur einen Schutz: Keinen Cybersex haben, weder mit Payment inof, noch used, noch mit oder ohne file, noch AV, noch ohne, noch Ursala noch sonst was. *Keinen*.
     
  18. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das ist in der Tat arg! So kann man jemandem erfolgreich eins auswischen.

    Eine denkbare Lösung bei AR wegen Minderjährigkeit wäre: Sofort Voicekontakt mit dem betroffenen Account aufnehmen. Ein Erwachsener ist meistens an der Stimme zu erkennen. Wenn derjenige nicht reagiert oder die Stimme nicht eindeutig erwachsen ist, sperren. Aber schlag das mal vor...
     
  19. Chicco Runo

    Chicco Runo Guest

    mona das predige ich doch die ganze zeit.
    wer sich heute daruf verlässt, dass der andere paymentinfos hinterlegt hat oder der aufgrund anderer av künftig dann auf uschi anzutreffen ist ... der ist verlassen und dem ist auch nicht zu helfen.

    angenommen ava xy behauptet aus böswilligkeit, ich hätte im IM das und jenes gesagt kann zumindest ohne av nur noch auf einer pg/mature sim stattgefunden haben, wenn dies jedoch nicht stimmt, gibt es auch keine chattprotokolle die seine anschuldigungen untermauern weil es ja nie stattgefunden hat.

    ich sag doch ständig ... DIESE av is gefährlich.
     
  20. Daniel Regenbogen

    Daniel Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    48
    Was, wenn derjenige welcher kein Voice nutzt? Weil er kein Micro hat, stumm ist oder gehörlos... Wie gesagt, die ganze Geschichte ist völlig unausgegoren und sinnlos. Ich fand die Altersverifikation anfangs gut, aber so wie sie tatsächlich läuft bringt sie niemandem Sicherheit.