1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Bist du über die Altersverifikation von LL auf der Webseite altersverifiziert?

Dieses Thema im Forum "Umfragen & Votes" wurde erstellt von Swapps Swenson, 24. Mai 2009.

  1. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dann sperren, so wie jetzt. Die Chance sich sofort zu verteidigen wäre aber eine super Sache, die das Verfahren abkürzen würde und wohl den meisten doch helfen würde, denn die weitaus meisten sind dazu in der Lage, für 1 Minute Voice zu benutzen.

    Doch, sie gibt LL Sicherheit und einer Menge Nutzer weltweit, die anderen Gesetzen unterworfen sind (nämlich Gesetze, die sagen, daß wenn du davon ausgehen kannst, daß dein Partner erwachsen ist, du nicht verantwortlich bist).

    Die einzige Lösung ist IMHO die Verantwortung auf den BENUTZER abzuschieben. Wenn ein Deutscher eine Sexsim betreiben will, dann muß er eben selbst drauf achten, daß seine Kunden sich rechtsgemäß verifizieren (laut Wiki zb. Postident). Die Verantwortung darf nicht bei LL bleiben, die sind überfordert.
     
  2. Maike Hoorenbeek

    Maike Hoorenbeek Superstar

    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mona, du gehst da von Voraussetzungen aus, die im Normalfall ja nicht gegeben sind, also unrealistisch!

    In den seltensten Fällen stellt sich einer vor dich hin und sagt, du bist minderjährig, ich schreib jetzt AR, wenn du nicht mit mir voiced. Das geschieht im Normalfall vollkommen ohne dein Wissen! Außerdem ist an einer Stimme sicher nicht immer zu erkennen, wie alt jemand ist!
     
  3. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    1.905
    Punkte für Erfolge:
    114
    Das man jemanden anschuldigen kann per AR , noch Minderjährig zu sein (oder selber angeschuldigt wird) konnte war doch schon immer so. Ob berechtigt oder nicht. Das ist nichts Neues, oder?

    Es gibt nur eine absolut sichere Methode sich zur Verifizierung, nämlich dass man sich höchstpersönlich bei LL in den USA vorstellt. Weiß jemand zufällig auf welcher Etage im Büroturm von LL, Jack Lindens Office ist?
    :):)
     
  4. Claro Laval

    Claro Laval Freund/in des Forums

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    28
    Servus!

    Maike, wie Du selbst schreibst...
    Wenn's also auch net "immer" stimmt, von zehn mal nur sechs mal stimmt, ist das eine Steigerung von 60%. Das wär doch was, hm?

    Servus
     
  5. Elizabeth Lemmon

    Elizabeth Lemmon Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ohoh, ich bin die einzige, die den vorletzten Punkt angeklickt hat. :)

    Da ich einen falschen Namen angegeben habe, kann ich mich halt nicht verifizieren. Und echte Daten werde ich bestimmt nicht an LL oder deren mir noch unbekanntere Subfirmen schicken.
     
  6. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Achwas, in den meisten Fällen reichen drei Sätze in Voice völlig aus. Der Altersdurchschnitt der SLer ist bei Mitte Dreißig. Wer in einer reifen Stimme halbwegs zusammenhängend sprechen kann, ist wohl alt genug für SL. Das dürfte den Großteil der Fälle abdecken. Wieso die simpelste aller Verifikationen nicht gemacht wird, keine Ahnung. :)

    Der ist in England. Und was hat der damit zu tun? Das ist doch der Mainland-Typ, oder?
     
  7. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    1.905
    Punkte für Erfolge:
    114
    Dann eben ein anderer des Linden-Clans:)
     
  8. Chicco Runo

    Chicco Runo Guest

    voice kannst aber zu verifikation nicht hernehmen.

    a) kannst die stimme ohne probleme verfremden ... selbst schon vorgeführt bekommen wie easy und mit welchen guten ergebniss das gelingt.

    b) kann jemand der englisch nicht perfekt kann eben gerade dann sich mit den lindens ned flüssig unterhalten. ich würd mich da schon durchschlagen, aber wenns davon ausgehen, dass ich ein jugendlicher bin, weil ich englisch ned so flüssig wie meine muttersprache kann .... hehe :mrgreen:
     
  9. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Voicechanger versagen, sobald Musik zu hören ist. Aber egal, das war ja nur eine Idee. Sowas würden die eh nicht machen.
     
  10. Claro Laval

    Claro Laval Freund/in des Forums

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    28
    Servus!

    Bei dem Vorschlag mit Voice ging's darum ob ein AR wegen angeblicher Minderjährigkeit des Beklagten helfen könnt. Keinesfalls ging's dabei um eine Verifizierungsmethode!

    Habe die Ehre!
     
  11. Chicco Runo

    Chicco Runo Guest

    okay und wo is da der unterschied?

    a: chicco bistn kind.
    b: sagt meine frau zwar auch immer, aber stimmt ned. *gg
    c: ich bin von linden, mach mal voice an.
    b: okay *macht stimmenverfremder und dann voice an ... blablabla
    c: okay hast recht, deine stimme entspricht deinem alter *zwar keine ahnung davon hab aber wird schon so sein.
    b: *voice wieder ausmacht und sich weglacht
    a: okay, bin ich beruhig ... *nachdem c weg ist* ... chicco, hattest grad ne geile tiefe stimme, hast bock auf cs?
    b: *grins und händereib ... freilisch

    meine damen und herren ... was bringt also voice egal ob zu av oder dass der betroffene (in dem fall person b) sich besser verteidigen kann oder zur entscheidung ob b minderjährig ist und man einen ar wegschickt? :mrgreen:
     
  12. Chicco Runo

    Chicco Runo Guest

    wenn ich mit jemanden red, dreh ich doch meine musik ned im hintergrund auf ... und wenn ich des weiss, dann doch schon zweimal ned. :mrgreen:
     
  13. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    356
    Punkte für Erfolge:
    84
    Hi Mona

    Und es gibt durchaus Leute, die Voise ablehnen, oder wo die Technik nicht mitspielt, warum auch immer. Ich für meinen Teil crashe entweder direkt wenn alles anfängt zu voicen, oder aber ich kann zwar hören aber nicht sprechen. Netterweise werden ich dann von einem Teil der Fraktion die Voice als Allheilmittel ansieht, direkt immer als Fake oder sonstwie betitelt. Soweit kann es dann nämlich auch kommen.

    Ich für meinen Teil bin jedenfalls ganz froh, das LL diese "Verifizierungsart" nicht zuläßt.

    Außerdem, wer will kann auch bei Voice bescheißen, im Notfall ruft man mal gerade den älteren Bruder oder sonst wen.

    Zudem, wie Lucky bereits anmerkte, die welche aus Spaß einen anscheißen, die machen das in der Regel aus dem Hintergrund. Und wer wirklich mal vermutet das der andere Minderjährig ist, der düfte wohl auch den Mut haben dann direkt gezielt nachzufragen. Klar, wenn dann eien Lüge kommt, kann man nicht ändern, nur dann wird der andere eh Mittel und Wege finden um schnell wieder on zu kommen - falls es zur Speerung kommt.


    @Elizabeth
    Auch falsche Daten sind kein Grund der bei einer AV stört, habe gerade heute noch meinen Alt verifziert, und da hatte ich damals meinen Spitznamen angeben (ist eh eine Kurzform meines RL-Vornamens). Jednefalls klappte die Verivizierung eins A. Einfach Perso genommen, dann die Nummer oben auf der Rückseite eingeben, ohne Leerzeichen oder Buchstaben und fertig. und dabei dann auch direkt das ganze Feld mit dem RL-daten auf Vordermann gebracht, wie sichs gehört :mrgreen:

    Funzte bestens, auch die verifizierung vom Göttergatten klappte einwandfrei.

    viele Grüße

    Fe
     
  14. Claro Laval

    Claro Laval Freund/in des Forums

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    28
    Servus Chicco!

    Wir werden OT, trotzdem

    ... wievielen Leuten ist die Existenz eines Stimmverfremders bekannt? Wieviele sind in der Lage einen solchen zu benutzen? Und letztendlich... derjenige, der die Energie aufbringt sich einen selbigen schon vorher (!) zu besorgen, zu installieren, einzustellen und in kürzerster Zeit zur Verfügung zu haben, hat ohnehin eine "fehlgeleitete" Einstellung. Und da ist die "Falschanschuldigung" Ageplay zu betreiben zwar nicht richtig aber SL und die Menschen in seinem Umfeld als solches zu mißbrauchen auch net falsch.

    Und nochmal, es geht um's zeitnahe Überprüfen einer Anschuldigung.

    Momentan läuft es tatsächlich so, dass jemand einen AR schreiben kann, den lieben Chicco eines Tatbestandes beschuldigen kann und LL sperrt Dich ohne zu überprüfen bzw. Dich um Stellungnahme überhaupt zu fragen. Ich wette Du wärest heilfroh, wenn Du bei einer "Falschanschuldigung" zumindest einmal die Möglichkeit hättest zu reagieren, oder Chicco? Und so kam, ich glaub Monalisa war's, auf die Möglichkeit Voice als "zusätzliche" Möglichkeit einzusetzen.

    Wir sollten uns da auch net an Voice alleine festkrallen.

    Servus
     
  15. Chicco Runo

    Chicco Runo Guest

    claro, was du schreibst mit dem hast natürlich ned unrecht.

    claro, meine postings sind ja auch ned für die gedacht, die wissen welch schindluder mit dem neuen av getrieben werden kann, sondern eher für die, die sich aufgrund mangelnder erfahrung des gar ned vorstellen können.

    nimm doch mal das liebe gor-rp ... dort wird aufgerufen sich einer av zu unterziehen, da man dort sonst ziehmlich bald schon nicht mehr mitspielen kann.
    der owner der sim kommt also seine pflicht nach und stellt die sim um. soweit super. informiert der owner aber auch die leute und klärt sie auf, dass sie sich bitte nicht darauf verlassen sollen, dass jeder der zugang zur sim hat nicht gleich automatisch ü18 ist? natürlich isses ned seine pflicht, vollkommen klar. ein feiner zug wärs jedoch trotzdem denen gegenüber die ausser sl nichts sehen und mit einer av in sl das erste mal in kontakt kommen und denken, dass das 100% sicher ist. meine meinung. aber halt stop, ich verstehe natürlich, dass man ned alles gleich so negativ sehen sollte, dann kommt ja gar keiner mehr und die sim ist leer.
    nur wärs mir lieber ich würde wirklich beide seiten kennen ,... vorteile und nachteile inkl. risiko und darf selber abwägen ob ich dann noch teilnehmen will oder nicht.

    ich mach mir wegen der av doch ned wegen mir sorge, genau so wenig, dass ich panik schiebe, dass mir mein klein chiccolino abhanden kommt ... na mach ich mir halt nen neuen. :mrgreen: ... gibts ned schlimmeres auf der welt?

    der grund warum ich meine klappe aufreiss ist einfach nur der, dass es genug gibt die glauben, dass mit dem neuen av alles besser wird und man sich nun darauf verlassen kann, das im bezug des alters, bzw. u18 nimmer gefakt wird. irrtum! in dem zusammenhang wurde hier in dem fred seit paar seiten von voice gesprochen, warum ist es dann nicht legitim, dass man nicht auch hier aufklärt, liebe leute passts auf, weil so sicher is des fei jetzt auch ned. was war denn, als ich im gor forum gepostet habe, dass eine av mittels ausweis im internet in deutschland gar nicht zulässig ist ... ich wurde gebeten keine schlafenden hunde zu wecken. :mrgreen:
    aber aufgefordert sich fleissig zu verifizieren werd schon. :lol:

    gerade deine frage, wie vielen leuten denn die existenz eines stimmenverfremders bekannt ist, beantworte ich mit ... nicht vielen. aber im umkehrschluss, schadet es auch ned wenn diese, denen er nicht bekannt ist, dass die davon erfahren welche möglichkeiten es gibt. und darum mein posting. :mrgreen:
     
  16. Claro Laval

    Claro Laval Freund/in des Forums

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    28
    Servus Chicco!

    Ich hab's ja eh auch so verstanden Chicco.

    Wie immer gibt's bei einer solchen Diskussion drei Seiten: die der Befürworter, die der Gegner und klarerweise auch die von Linden Labs. :wink:

    Wir können uns wochen- und threadlang darüber streiten ob Dieses oder Jenes g'scheiter ist. Vorschläge zu einer allgemeinen Verbesserung des momentanan Zustandes sind aber nie falsch.

    Ein Kompromiß ist die Angst davor, dass der andere recht haben könnt'.
    (Quelle: weiß ich net)


    Um zum Thema zurückzukommen... Ich persönlich halte die Verifizierung für "einen" guten Schritt. Weitere Schritte sollten folgen. Age Verifiction ist sicher nicht der Weisheit letzter Schluß!

    Servus
     
  17. Chicco Runo

    Chicco Runo Guest


    hmmm wenn ich was wirklich durchgreifendes als alternative wüsste was eine av nahezu betrugssicher machen würde, würd ichs posten ... aber ich weiss da auch nix ... :lol:
    ich seh halt nur, dass so wie es ist ... keine endgültige lösung sein kann.

    die nahezu perfekte av wäre ohne zweifel die, die keiner will:

    LL unterhält in jedem land ein 1-mann/frau büro und jeder der sich av will muss dort persönlich vorstellig werden, sich ausweisen und eine haftungserklärung bezüglich seines zugangs unterzeichnen.
    immerhin geht es ja um fsk18 inhalte und in einer videothek gehts ja auch ned anders oder? :wink:
    eine identifikations- bzw. legitimationsbestätigung bekomme ich immer nur wenn ich persönlich vorstellig werde. :lol:.. und danach darf sich jeder ar-versender der nen anderen ärgern will gleich ins knie schiessen. :lol:


    klar: av ja, aber bitte dann ernsthaft und ned vorgegaukelter pseudo-schutz für beide seiten. :lol:
     
  18. Benno Dagostino

    Benno Dagostino Neuer Nutzer

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Alles Bullshit

    Diese ganze AV hat doch nur den einen Zweck, LL vor Klagen zu schützen, wenn SL immer mehr zum Sex- und Erotik-Anbieter umgestellt wird.

    Guckst du hier : WinFuture.de - Virtuelle Erotik: Second Life bekommt Porno-Insel - Kommentare

    Im Endeffekt gehts doch nur um Kohle, Sex sells !!
    Wenn sie gewollt hätten, würden überhaupt keine Minderjährigen ins SL reinkommen, indem Zahlung und Mitgliedschaft nur mit Kreditkarte möglich wäre und der monatliche Beitrag bei 20,- EUR liegt, zahlbar für 12 Monate im Vorraus. Da würde den meisten Kiddies die Lust darauf vergehen und vielen anderen auch :) .

    Aber da dann nicht genug Leute online wären, würde keine Firma auch nur einen EUR locker machen, um im SL ein Gewerbe zu betreiben.
    Also läßt man kostenlose Accounts zu und eine lasche AV.
    Ohne Moos ist meistens nicht viel los oder machbar.

    Es ist aber meiner Meinung nach sowieso krank, dass sich Anwälte und Gerichte damit befassen, wenn jemand in einer virtuellen Welt mit einen Avatar Sex hat. Ob dass nun ein Kind, Mickey Mouse oder ein Eichhörnchen ist, es sind doch nur computergenerierte Figuren. Und besser jemand lebt da seine Fantasien aus als in der realen Welt. Und bloss weil die Pixelhaufen heute etwas realistischer Aussehen, heißt das ja nicht, dass es reale Bilder sind.

    Schade nur, für die vielen Menschen, die einfach zum Spaß im SL sind.

    Ich würde niemals einen Ausweis oder ähnliche Dokumente an jemandem im Internet senden. Es gibt doch genug Programme, die gültige Ausweisnummern generieren :)
    Und wenn dann im SL viele SIMs ohne AV nicht mehr erreichbar sind oder mein Account wegen irgend einem bösen Menschen gesperrt wird, wars das eben gewesen.
    Ich komm auch ohne SL ganz gut zurecht.

    Schließlich gibt es ja auch noch OpenSIM und das OSGRID :)

    Ich hoffe diese freien virtuellen Welten werden in Zukunft stabiler und auch für Neulinge einfacher zu durchschauen. Aber je mehr dort hin kommen, umso schneller gehts.
    Und ich hoffe mal, dieser ganze Kommerzsch... kommt da niemals an.


    Trotz allem freue ich mich erstmal auf das SL-Treffen am nächsten WE.

    Gruß, der Benno
     
  19. Chicco Runo

    Chicco Runo Guest

    benno, weitgehenst stimm ich dir da schon zu doch bei dem einen punkt jetzt speziell muss ich widersprechen:

    Es ist aber meiner Meinung nach sowieso krank, dass sich Anwälte und Gerichte damit befassen, wenn jemand in einer virtuellen Welt mit einen Avatar Sex hat. Ob dass nun ein Kind, Mickey Mouse oder ein Eichhörnchen ist, es sind doch nur computergenerierte Figuren.

    natürlich sinds computergenerierte figuren. allerdings gibts im gesetzt halt bestimmte wortlaute wie z.b. "darstellt und verbreitet" (also kanns auch ein gezeichneter comic sein!) macht sich strafbar.

    zum anderen kann man sich künftig eben ned darauf verlassen obs wirklich nur eine computergenerierte figur ist oder ob da ned doch ein jugendlicher hinter der tastatur hockt. was mit jugendlichen leicht zu beinflussenden personen passieren kann, die einem verfallen sind, weil sie ihren sogenannten traumprinzen gefunden haben oder dies zumindest glauben, brauchen wir glaub ich ned näher ausführen.

    gesetze sind für alle bindend, moral und ethik wirst bei denen die auf ihren vorteil aus sind vergebens suchen.

    in sl gabs ja einige fälle von pixel-pädos ... wer sagt denn, dass die ned abgehen wenn sie wissen, da ist jetzt wirklich ein teen vor ihnen?
     
  20. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Genau so. Nehmen wir mal an: Ein Feind ARt dich wegen Minderjährigkeit und behauptet du bist 11. Bei sowas geht das recht schnell, sagen wir eine Stunde später, ist der AR in der Schleife dran. Normalerweise würde jetzt kommentarlos gesperrt. Es wäre aber fairer, und einfacher, wenn der betreffende Account einen Voiceanruf von GTeam erhält, mit einer IM, daß etwas zu klären wäre. Wer binnen weniger Minuten drauf reagiert und eindeutig erwachsen klingt, wäre somit entschuldigt. Wer es aus egal welchen Gründen nicht schafft, oder wer eine zu kindliche Stimme hat, oder wahrscheinlich einen Voicechanger benutzt, wird eben gesperrt. (Altersdurchschnitt bei SL = 35. Da liegt die Chance sehr gut das sofort zu klären, ob die Stimme dem angegebenen Alter enstpricht bzw. jedenfalls nicht 11 ist!)

    Der Punkt ist *Abschreckung*: ARs aus Rache, die nur Schaden und verschwendete Zeit bringen, würden sicher zurückgehen, wenn jeder wüßte, daß man so leicht nicht mehr durchkommt. Und echte Kinder würden effektiver vom Grid fliegen. (IMHO bringt Voice sowieso mehr Sicherheit als 2 Wochen später eingelangte Papiere!)

    Wäre doch eine Idee, wenn einer das vorschlagen würde, der durch so einen AR geschädigt wurde.