1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Bots in Second LIfe

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Swapps Swenson, 16. Dezember 2007.

  1. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.017
    Zustimmungen:
    663
    Punkte für Erfolge:
    123
    Überall wo du hingehst und dich aufhältst wird dabei gaanz zufällig Traffic generiert. Aber lieber soll der Traffic von normalen Avas generiert werden als von Bots.

    Zum Beispiel? Einzige wirkliche sinnvolle Verwendung für einen Bot ist als Group-inviter. Alles andere kann von normalen Avas, also von Menschen gemacht werden.
    Sagt wer?
    Kaum. Man wird nicht automatisch zum Bot weil man Afk ist.


    Bots sind eben nicht ganz normale Avas: Hinter Bots stecken keine Menschen vie hinter normalen Avas, sondern nur automatisierte Viewer, die, wenn sie einmal laufen, völlig ohne menschliches Zutun funktionieren. Ergo sind Bots Maschinen. Roboter.
    ... ist ein Riesenunterschied.
    Oh doch: Weil es sind Menschen dahinter, keine automatisch ablaufenden Programme.
    Nicht unbedingt.

    Nein. "Traffic-Beschiss"geschieht nur durch Bots (hauptsächlich, na gut auch durch die Alts und so, aber net so in dem Ausmaß) Nur die Bots müssen weg, denn die sind eben keine normalen Avatare - und nur die sollten in SL sein. Wenn Bots eindeutig als solche identifiziert werden könnten (und ich glaube LL könnte das wenn sie es wollten), so dass alle grünen und gelben Punkte wirklich NUR normale Avatars sind und alle Bots andersfarbig markiert wären, und wenn Bots zusätzlich aus der Avatarzählung und damit aus der Trafficwertung ausgeschlossen wäre, würden die Trafficzahlen garantiert völlig anders aussehen.
     
  2. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie soll LL das denn bitteschön feststellen wer Bot ist und wer nicht ???

    LL kann höchstens feststellen das jemand gleichzeitig 30 Avatare eingeloggt hat. Aber auch das nicht zu 100 %
    Es ist eine Leichtigkeit 30 Avatare so einzuloggen das der Server von LL denkt das sind 30 Leute aus 30 verschiedenen Ländern. Dafür brauch ich kein Bot Programm

    Was sie auch nicht feststellen können ist welchen Viewer du dafür benutzt ob Bot Programm oder Standard Viewer.
    Dazu müsste der Original Viewer eine Kennung mitschicken , das ist aber nicht der Fall.
    Und im zweiten Schritt müsste LL natürlich alle anderen Viewer wieder verbieten.

    Das würde dann aber auch solche Viewer verbieten wie den beliebten Cool Viewer.

    Hinter deinen Campern sitzt auch kein Mensch. Die sind in der Zeit gerade schlafen oder einkaufen oder machen sonst was oder sind super Naiv. Das will ich jetzt mal nicht ausschliessen.

    Nicht anders beim Bot. So vollautomatisch wie du immer behauptest sind die nämlich garnicht. Auch die wollen bedient werden.

    Nehmen wir mal als Beispiel einen Contest. Der eine loggt seine Bots ein um für sich selber abzustimmen. Danach loggt er die Bots wieder aus.
    Der andere hat keine Bots nutzt statt dessen den normalen Viewer, loggt damit seine 50 ALTS ein... stimmt für sich selber beim Contest und loggt danach die ALTS wieder aus.

    So dann erklär mal warum der erste beschissen haben soll aber der zweite nicht.
     
  3. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    ... Nehmen wir mal den -Trafficbot. Der brauch gar keine Automation. Könnte man, mit genug Rechnern (erm und wenn man die Stromkosten nicht scheut) sogar mit dem offiziellen Viewer realisieren denn auch der läuft ohne menschliches Zutun. Oder man nimmt SLeek (hieß der so?) das ist ein Textclient ohne jegliche Automation... und bingo schon sind Traficbots keine Bots mehr :mrgreen:.

    blätter mal zurück. Na gut du magst das nicht für sinnvoll halten aber du entscheidest ja nicht was andere für sinnvoll oder eben nicht zu halten haben.
    btw. der Group-inviter-Bot ist für mich nicht sinnvoll sondern ein spamverursachendes Übel. Aber das ist eben nur meine kleine Bescheidene Meinung. Ich würde deswegen nie auf die Idee kommen, diese Bots zu verbieten. Ich meide einfach die Orte wo sie benutzt werden.
     
  4. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Um es nochmal in aller Deutlichkeit zu sagen:

    LL kann technisch nicht erkennen ob sich ein Bot anmeldet oder ein Normaler Viewer. Es sei denn der Bot meldet sich and sagt von sich aus zu LL dass er ein Bot ist. Was Bots aber bei einem Bot-Verbot oder auch nur bei einer Bot-Kennzeichung sicher nicht machen würden. Selbst wenn der SL-Viewer eine Kennung mitschicken müsste, die könnte auch der Bot einfach mitschicken.

    Das liegt daran, dass der Source-Code für den SL-Viewer und das Protokoll offen ist. Und das liegt daran, dass ein Bot aus zwei Dingen besteht:
    Aus einem regulären Account wie Shirley Iuga oder eightdwarf Checchinato.
    Und aus einem entsprechenden Viewer, der sich mit diesem Account einloggt.

    Code:
    using System;
    using System.Collections.Generic;
    using System.Text;
    using libsecondlife;
     
    namespace MyFirstBot
    {
        class MyFirstBot
        {
            public static SecondLife client = new SecondLife();
     
            private static string first_name = "First";
            private static string last_name = "Last";
            private static string password = "password";
     
            public static void Main()
            {
                client.Network.OnConnected += new NetworkManager.ConnectedCallback(Network_OnConnected);
                if (client.Network.Login(first_name, last_name, password, "My First Bot", "Your name"))
                {
                    Console.WriteLine("I logged into Second Life!");
                }
                else
                {
                    Console.WriteLine("I couldn't log in, here is why: " + client.Network.LoginMessage);
                }
            }
     
            static void Network_OnConnected(object sender)
            {
                Console.WriteLine("I'm connected to the simulator, going to greet everyone around me");
                client.Self.Chat("Hello World!", 0, ChatType.Normal);
                Console.WriteLine("Now I am going to logout of SL.. Goodbye!");
                client.Network.Logout();
            }
        }
    }
    
    Das ist z.B. so ein kompletter TOS-Konformer "Bot" für SL.

    Da muss man statt "First" und "Last" einfach seinen Accountnamen eintragen und eben sein Passwort. Dann kann man das ganze über libsecondlife kompilieren und man erhält eine Ausführbare Datei, einen "Speziellen Viewer". Wenn man das Programm ausführt, dann wird der Avatar eingeloggt, der dann ingame einfach "Hello World" im Chat sagt um dann wieder auszuloggen.

    Diesen hier könnte LL eventuell als Bot erkennen, da eben z.B. keine Texturen geladen werden, aber man kann auch den ganz normalen SL-Viewer mit so einem Skript versehen, der den Ava genau das selbe machen lässt: Der Ava kommt on, sagt "Hello World" und loggt sich wieder aus, während man vor dem Bildschirm sitzt.

    Und man kann das natürlich auch selbst einloggen, in den Chat "Hello World" schreiben und wieder ausloggen.

    Das macht kein bisschen unterschied, weder für LL noch für irgendwelche Beobachter in SL, die sehen dass ein Ava in SL online kommt, "Hello World" sagt und wieder off geht.


    Eventuell sollte man sich mal bei den technischen Grundlagen schlau machen, was man eigentlich da aus SL verbannen möchte. Diese Bot-Diskussion hat jedenfalls IMHO in einigen Beiträgen fast schon esoterische Züge...
     
  5. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.017
    Zustimmungen:
    663
    Punkte für Erfolge:
    123
    natürlich betrügt auch der mit den 50 ALTs - und den würd ich auch aufgrund seiner 50 Alts wegen Missbrauch an SL-Ressourcen bannen lassen wenn ich es wüsste. - Zumal niemand wirklich so viele Alts auf einmal effektiv bedienen kann. 2 Auf einmal, das ist schon schwierig genug (Hauptava und 1 Alt z.B.), maximal noch einen 2. Alt dazu - aber noch mehr?
    Ganz abgesehn davon, dass so ein Viewer ja auch Rechenleistung und damit Strom frisst und mehr als 5 Accounts pro Haushalt eh nicht erlaubt sind - wozu so einen Scheiß überhaupt machen?

    Natürlich sitzen hinter den Campern (okay, hinter einem großen Teil) auch Menschen - selbst wenn sie grad mal für ne halbe Stunde AFK sind. Ich bin auch schon mal vor der Tastatur eingepennt ohne mich auszuloggen - wurde mein Ava deshalb zum Bot? Nein. Natürlich nicht, weil hinter meinem Avatar ein Mensch steckt und kein automatisiertes Programm.


    Aber stellt so ein Verhalten (mit Bots und -zig (ja eigentlich illegalen) Alts herumzuhantieren) nicht die ganze Statistik von SL in Frage? Man treibt dadurch sinnlos die Accountzahlen in die Höhe obwohl die Anzahl der wirklichen User garantiert nicht so hoch ist. Man schraubt den Traffic betrügerisch in die Höhe obwohl der Club/der Shop/die Sim längst nicht so doll besucht ist. Man klaut den Spendern der L$, die in den Camp-Items stecken das Geld, den Landeigentümern die ihr Land unter ihrem Bekanntenkreis verkaufen wollen das Land, den Newbies die einen Job suchen die Erwerbsquelle, verdirbt den Leuten die Party machen wollen die Lust auf Party und den Leuten die sich in Shops umschauen wollen die Lust auf Shopping in dem Geschäft. Jeder, der Leute kennenlernen will KANN doch gefälligst erwarten dass sich hinter JEDEM grünen (oder gelben) Punkt auf der Karte auch ein Avatar mit einem Mensch dahinter befindet, oder nicht?
    Und daher bin ich der Meinung dass jeder der Bots (außer als Group-inviter, weil ich hab mir sagen lassen dass das noch nicht über LSL realisierbar ist) benutzt, der ganzen SL-Community schadet.

    Ich wette, wenn die Bots von jetzt auf gleich abgeschafft werden würden, und jeder nur mit maximal 2 Alts reinkäme (und jeder der wirklich >18 ist) würde die Zahl der Accounts online keine 80.000 sondern nur 50.000, wenn überhaupt sein.

    Wenn es nach mir ginge würde jeder nur maximal 3 Accounts haben dürfen, die Suchrankings würde ich überarbeiten dass in Clubs und Shops nur normale Avatare als Traffic zählen (und wenn es durch Maßnahmen wie CAPTCHA ist), und den Viewer würde ich aus dem Open Source zurücknehmen, und bis auf wenige lizensierte Viewer (z.B. Marine Edition, Cool Viewer, Hippo) keinem anderen mehr Zugang erlauben, erst recht nicht rein textbasierten Viewern.
     
  6. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.421
    Zustimmungen:
    1.416
    Punkte für Erfolge:
    129
    Gut, daß es nicht nach dir geht.

    Sei mal ein bisschen toleranter gegen Leute, die SL anders sehen als du.
     
  7. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.017
    Zustimmungen:
    663
    Punkte für Erfolge:
    123
    Na ja soweit ich weiß darf ja jeder laut LL maximal nur 5 Accounts haben, alles andere ist illegal - und ist Handel mit Accounts nicht eigentlich gegen die TOS?
    Wenn also wie du sagst ein Bot ein normaler Account ist, dann ist ja jeder Verkauf von Bots ein Verstoß gegen die TOS. Also ein Grund zum AR.

    Ich bin sehr tolerant, nur nicht gegen Leute die anderen in SL schaden.
     
  8. Chicco Runo

    Chicco Runo Guest

    du bist fei echt anstrengend hahaha :mrgreen:

    woher willst denn wissen, ob einer 4 bots hat und ab wann den 5. und mehr? 8) :mrgreen:
    bzw. ... der mit 4 bots hat nix illegales getan. ;)
     
  9. Arno Panacek

    Arno Panacek Superstar

    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Was soll denn jetzt der unbedarfte Leser aus diesem Thread erkennen?

    Bots können nicht zu 100% als eben solche identifiziert werden, also sind sie zurecht nicht verboten und werden zurecht nicht verfolgt.

    Ist das die Aussage?? ((Nun, als ich in einem anderen Thread ähnliches in Bezug auf Gor gesagt hatte, wurde ich noch von fast allen gesteinigt. Naja, egal.))
    Im Moment ist es so, ja. Das macht Traffic-Bots aber nicht besser. Die gehören eindeutig aus den Cyber gefegt. Sie haben ausser der Verfälschung eines an sich nützlichen Kennwertes (Land-Traffic) keinen einzigen Zweck.

    Dass sie heute nicht einwandfrei automatisch identifiziert werden können, ist die eine Sache. Dass aber 30 Idioten in einer Holzkiste in 2000m Höhe nicht zum Tanztee da stehen, ist auch klar.

    Also ist es erstmal völlig legitim zu sagen: Sowas gehört sich nicht und sowas gehört bekämpft. Danach macht man sich dann Gedanken, wie so etwas gehen kann. Können wir ja mal einen extra Thread für eröffnen.

    Ohne jetzt hier auf Details eingehen zu wollen, glaube ich nämlich nicht, dass es unmöglich wäre für LL, Ansammlungen von Avas im Grid festzustellen und deren Verhalten zu betrachten.
     
  10. REDBARON Laval

    REDBARON Laval Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    abwarten wie es mit den Adult-SIMs und AV wird, wenn es
    sie denn geben wird.

    @eighthdwarf, *zustimm* Ö.Ö
     
  11. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Du verwechselst das immer noch.

    Bot = automatisierter Viewer, der z.B. über Shell-Skripte oder wie auch immer gesteuert werden kann.

    Da wird also kein Account verkauft, da wird lediglich ein spezieller SL-Viewer verkauft mit dem man z.B. den Account eightdwarf Checcinato einloggen und deinen Ava automatisch Dinge machen lassen kann.

    Stell dir einfach einen ganz normalen Viewer vor, den du von der Webseite lädst. Und der macht das dann automatisch mit Gruppeneinladung oder Klamotten wechseln im Shop. Das ist ein Bot. Und auch kein Verstoß gegen die TOS, wenn das Ding nichts macht, was man nichtauch mit dem offiziellen Viewer machen kann. Z.B. Camping-Traffic generieren udn dabei noch Geld einsammeln...
     
  12. Diabolic Obviate

    Diabolic Obviate Superstar

    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    ... ungefragt annervende Bot (und Prim) sind in "my eyes" noch schlimmer als alles andere, sie erfordern zusätzliche Arbeit, weil man sie mutet und eine eigentlich leere Mutelist auffüllen.
     
  13. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jap wenn demnächst Altersverifizierung zur Pflicht wird hat sich das mit den Traffic Boostern erledigt.

    Dann sieht man statt 30 Avas in der Holzkiste wieder 30 Avas afk auf Parkbänken :)
     
  14. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.017
    Zustimmungen:
    663
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich bin da nur auf deine eigene Aussage eingegangen:
    Irgendwie habe ich den Eindruck du widersprichst dir hier selbst - einmal ist der Bot nur ein "ganz normaler Avatar", dann nur der Viewer der den Avatar steuert - was denn nun?

    Wenn es nur der spezielle Viewer ist, dann ist es höchste Zeit dass dieser Viewer aus dem Verkehr gezogen wird :evil: - einschließlich aller dazugehörigen Automatikprogramme zum Steuern von Bots.

    SL wird viel besser ohne Bots dran sein!
     
  15. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Gegensatz zu dir widerspricht sich Shirley in keinster Weise :)

    Wenn wir hier von Bots sprechen dann immer von einem Viewer. Das ist das Programm mit dem du dich in SL einloggst.

    Lindenlab , also der Betreiber von Secondlife, hat vor einigen Monaten bzw. dürfte jetzt gut ein Jahr her sein den Quellcode von seinem Zugangsprogramm offen gelegt und anderen Usern erlaubt ihr eigenes Zugangsprogramm zu programmieren.

    Dann hatten einige eben die Idee sich ein Zugangsprogramm zu erstellen das auf alles Grafische verzichtet. Also ohne das man etwas sieht in SL.
    Der Vorteil dieser Text Viewer war es das sie nur wenige KB gross sind. ( Der offizielle Client hat wie du ja weisst um die 32 Megabyte )

    Diese kleinen neuen Viewer können natürlich deinen Avatar nicht so schön steuern wie der offizielle weil man ja nichts sieht.
    Allerdings kann man den ohne den PC zu belasten eben auch 10 mal starten. ( Stell es dir vor wie deinen Internetexplorer der sich ja auch 10 mal oder mehr starten lässt )
    Wenn ich das Programm 10 mal laufen lasse kann ich natürlich auch damit 10 Avatare einloggen. ( Auch wenn hier immer geschrieben wird nur 5 Accounts pro Haushalt, letztendlich kann auch LL das nicht zu 100% feststellen also machen sie lieber garnichts und lassen im Moment noch die User machen )
    Und weil man eben nicht sieht was dann so um einen herum geschieht mit diesen Viewern nannte man sie dann irgendwann " BOTS "
    Da wird kein Account verkauft oder so etwas. Es ist dein eigener Account der damit zum Bot wird.

    Natürlich wirst du wieder schreien : " Dann müssen diese neuen Viewer eben alle verboten werden "

    Das Recht dazu hast du und das will dir auch keiner absprechen. Aber du solltest schon wissen was genau du da genau verbieten willst .

    Ich bin mir ganz sicher wenn LL die Möglichkeiten hätte dem vorzubeugen hätten sie es schon längst getan.

    Ich glaube aber kaum das sie wieder in der Entwicklung einen Schritt zurück gehen und SL wieder zu einem geschlossenen System machen.
     
  16. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Da ist kein Widerspruch. Weil es ohne Viewer bzw. Einlogsoftware keinen Avatar in SL gibt.

    Der "Bot" ist in SL ein ganz normaler Account der von einem ganz normalen Avatar repräsentiert wird.
    Das ist nicht anders als ob du dich in SL einloggen würdest. Genauso logt sich der Bot ein.

    Der "Bot" ist im aber kein Mensch der mit der Maus und der Tastatur einen Viewer bedient udn damit einen Ava steuert. Das ist ein Programm, das den Ava in SL nach einem festgelegten Schema steuert. Und dem ein Mensch davor gesagt hat was es tun soll.



    Dein Problem ist aber eher von theologischer Natur glaub ich langsam.. Bots sind wohl einfach böse™ weil es ja Bots sind.
    Mit dem analogen Argument "SL wird ohne Elfen viel besser dran sein!" kann man ja auch ein Elfenverbot ganz toll untermauern...
    Deswegen:

    Keine Elfen in SL! Für ein SL mit Zwölfen, da wird SL viel besser dran sein!
     
  17. Arno Panacek

    Arno Panacek Superstar

    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also ich mag ja Zwölfen sehr gerne, und oftmals ist man auch gezwungen, mal etwas hinkende Vergleiche heranzuziehen ... Aber das, Shirley, sorry, war echter Unsinn. Man kann die "Natur" von (technischen) Bots und (Märchen-)Figuren, die in SL dargestellt werden können, sicherlich nicht vergleichen. Und das hat auch eight nicht getan.
     
  18. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.369
    Zustimmungen:
    3.263
    Punkte für Erfolge:
    114
    Angenommen es gäbe nur noch Premium-Accounts, dann würde es doch sehr kostspielig werden für manche z.B. 50 Bots laufen zu lassen? Das Problem wäre dann wahrscheinlich deutlich geringer.

    Denn diese Bots sind doch "normal" angemeldet und laufen aber meist über andere Viewer aus technischen und platzsparenden Gründen (siehe Docs Posting)

    Wenn das so ist, dass LL tatsächlich Bots von "richtigen" Avataren nicht unterscheiden kann - dann wäre das eine mögliche Maßnahme seitens LL die Botfarmen zu unterbinden?
    Allerdings auf Kosten vieler Basicuser, die dann vielleicht auf SL verzichten weil sie nicht Premium werden wollen.

    Man kann gespannt sein, was bei den Diskussionen bei LL herauskommt.
     
  19. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn LL das Problem auf diese Weise lösen würde, wäre es ziemlich schnell ziemlich leer und alle privaten Estate Vermieter würden ziemlich viel Geld verlieren.
    Und das nur weil 2-3 Leute was gegen Bots haben ?? Neeeeeeeeeeee
     
  20. Nuschi Martynov

    Nuschi Martynov Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Darf ich meinen uralten Vorschlag nochmal zur Diskussion stellen?

    Linden Lab erkennt, von welcher IP aus die Avatare eingeloggt sind. Das tun sie ja wohl!
    Immer wenn von einer IP mehr als, sagen wir, 3 Avas drin sind, werden die
    -erstens auf der Karte nicht mehr grün sondern grau dargestellt,
    -zählen sie zweitens nicht mehr für den Traffic.

    Damit wäre Botfarming unprofitabel nach Trafficgesichtspunkten und über die Kartenpünktchen würden keine Reisenden mehr angelockt, die denken 'Aha, Event!'

    Man würde damit zwar auch zum Beispiel Uni-Seminare erwischen, die sich von einem Raum aus einloggen, aber die können auf Kartensichtbarkeit und Traffic pfeifen.

    Und - wie siehts damit aus?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden