1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Bots in Second LIfe

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Swapps Swenson, 16. Dezember 2007.

  1. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    @eighthdwarf

    Das sind alles Symptome des wahren Problems.
    Anstatt die Symptome zu bekämpfen und damit SL nachhaltig zu schaden, sollte man sich überlegen Die Ursache anzugehen. Die trafficbasierte Suche ist die Ursache.

    Das muss nicht sein, wenn man den Verkauf nur für eine bestimmte Person zulässt. Im Prinzip kann auch Person C (kein bot, steht nur daneben) die Gelegenheit nutzen und das Land schnell wegkaufen.

    Öhm ich werde sie auch ohne Bots nicht einstellen. Willst du mich nun auch verbieten?

    Nee kannst du eben nicht! Du kannst das eventuell erleben oder dir kann das eine oder andere widerfahren aber erwarten kannst du nichts in SL. Wenn du nur einen 3D-Chat willst, solltest du einen nutzen und nicht versuchen SL zu einem zu reduzieren!

    Na schau mal… mehr als 5 Trafficbots sind bereits verboten.
    Dann haben wir noch den Copybot = verboten.
    Jeder Missbrauch von Bots verstößt bereits gegen die TOS.
    Vielleicht sogar der missbräuchliche Gebrauch von sonem Gorupinviter (wegen Spam)?
    Bevor man nach einem generellen Verbot schreit ohne sich auch nur im Geringsten darüber im Klaren zu sein was dies eigentlich bedeutet, sollte man sich überlegen wie man den bestehenden Missbrauch ahnden oder sogar abstellen kann.


    @Arno
    IM Linden? Ich fand deinen anderen aber Lösungsansatz besser:
    Genau, aber darum ging es ja bei der Analogie, die Unsinnigkeit darzustellen. Zumindest habe ich das so interpretiert ;).

    @Nuschi
    Auch ne gute Idee, weiß zwar nicht inwiefern sich das technisch umsetzen lässt (bei den Lindens), gefällt mir aber sehr.
     
  2. Diabolic Obviate

    Diabolic Obviate Superstar

    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du meinst bestimmt, die 2-3jenigen, die Deutsch als Schriftsprache nutzen? ^.^
     
  3. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.649
    Zustimmungen:
    1.961
    Punkte für Erfolge:
    114

    Das wäre aber eine Lösung, wie man die Botfarmen schnell wegbekommen würde, weil finanziell unattraktiv. Mehr habe ich nicht gesagt.
     
  4. Carra Fargis

    Carra Fargis Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn der Mensch hinter dem Ava schläft, dann ist der Ava genauso leblos wie jeder Bot. Macht also keinen Unterschied. Als wacher Camper wirst du mit demjenigen auch nur einen Monolog führen können.
    Ob das LL denn wirklich stört? Ich glaube nicht. Sieht SL doch super beliebt aus mit den tausenden mehr an Usern ;)
    Stimmt, aber sieht doch jeder Gast ziemlich schnell und kann dann wieder weghuschen. So ein Fehl-TP tut doch keinem wirklich weh, außer dem Shop/Club/Sim-Besitzer.
    Nö, da wird nix geklaut. Die Campinganbieter sind sich durchaus im Klaren, dass das Geld auch geholt wird - von wem ist dabei irrelevant. Das Ziel - der Traffic - wird so oder so erreicht.
    Ja, solche gibt es auch. Darum nicht vergessen, das zu verkaufende Land für den Käufer zu reservieren. Dann kann auch kein Bot mehr zuschlagen.
    Öhm, Newbies haben es auf dem SL-Arbeitsmarkt eh schwer. Daran sind die Bots nicht schuld, sondern die hohen Ansprüche der Arbeitgeber. Tänzer, DJs, Escorts etc. werden zudem auch heute noch nicht durch Bots ersetzt. Und Modelbots vs. Newbie? Hm, bin ich vielleicht n bissl zu anspruchsvoll (eingebildet?), aber Newbies passen selten als Model - und die Ware soll doch bestmöglich präsentiert werden.
    Entspricht der spontan aufgesuchte Club nicht den Erwartungen, gib dem nächsten eine Chance :)
    Dir vergeht die Shoppinglaune, wenn ein hoher Traffic dasteht, aber der Laden nicht rammelvoll ist oder wenn Models rumstehen, die dich nicht gleich zulabern?
    Erwarten kannst du alles :) Nur nicht darauf bestehen.
    Und wieviele Avatare mit Mensch dahinter gibt es in SL, die einen gleich dumm anmachen, wenn man mal Small Talk versucht. Den lernt man dann ja auch nicht erfolgreich kennen.
    Nun sieh es doch nicht so schrecklich verkrampft ;)
    Jaaa, dann freuen sich noch mehr Mehr-Personen-Haushalte auf der Welt.
    Bleiben wir doch lieber dabei, dass der Traffic ganz abgeschafft wird. Hab mir von Gina erklären lassen, was CAPTCHA ist und hab auf sowas nun echt keine Lust :p
    Also entweder ganz oder gar nicht. Wenige lizensierte Viewer würde ja ein Einkaufen bei LL bedeuten und das wäre das Ende von guten Ideen und Geschäftsmodellen, die mit einem speziellen Viewer einhergehen.
    *hust* meine Meinung... Hab ich ja deinen Post ganz schön zerpflückt. Siehst es, in meinen Augen, aber wirklich alles ein bisschen zu schwarz.

    Nuschi, erhöhe die Zahl 3 einfach ein wenig, dann ist der Vorschlag nicht übel :p *nochmal an Mehr-Personen-Haushalte denk*
    Ist das Großfamilienmobbing? *fg*

    So, nun hab ich wieder solange getippert, dass Gina schon mindestens 50% von meinem Text geschrieben hat *narf* Egal, da müsst ihr jetzt durch :p

    Lucky, für manche Shopbesitzer würde sich das vielleicht immernoch rentieren, wenn alle Premium sind. Hätte man ein ordentliches Stück Mainland zur Verfügung und immernoch höheren Traffic. So teuer ist Premium immerhin auch nicht unbedingt. Das würde allerdings, nehme ich an, die Accounts wirklich auf die erlaubte Anzahl reduzieren.
    Trotzdem ist "Traffic weg" immernoch die leichteste und sinnvollste Lösung.
    Was sagt Traffic eigentlich aus? Der Ort ist gut besucht. Andere mögen diesen Ort... Mag ich ihn deshalb auch? Probieren geht über studieren. Und ich hatte in Clubs mit nem urst niedrigem Traffic und nur maximal 4 Gästen in den letzten Jahren fast immer mehr Spaß als in vollgestopften Hallen ;)
     
  5. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36

    das hab ich auch nie behauptet.
    Aber mit der gleichen Intention (und der selben Begründung) mit der sie keine Bots in SL möchte, da will ich eben just in diesem Moment keine Elfen-Avas in SL haben. Die stören momentan mein Wohlbefinden und so. Brrr.. Elfen...
     
  6. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Für mich ist SL weit mehr als nur ein 3D-Chat, sondern ich betrachte es als eine virtuelle Erweiterung des RL, als eine Welt die ich als real erlebe wegen der realen Menschen hinter den Avataren, als eine Welt in der ich virtuell ausleben kann was ich aus verschiedensten Gründen im RL nicht kann.

    Und genauso wie ich im RL keine Androiden sehen möchte die so aussehen als wären sie Menschen (Twilight Zone lässt grüßen :evil: ) und am liebsten die meisten Automaten wieder abschaffen würde (die der Allgemeinheit nie wirklich Nutzen brachten, im Gegenteil :evil: ), möchte ich auch im SL keine Androiden (sprich: Bots) haben. Einfach weil es keine Menschen-gesteuerten Avatare sind. SL ist für mich eine Welt der Menschen, bzw der Avatare mit MENSCHEN dahinter - und nicht eine Welt mit automatisierten Avataren. Nenn es ruhig wie der eine im SL-Blog neulich "meat chauvinism", mir egal. Wer programmgesteuerte Avatare um sich haben will der kann doch ein Computerspiel nutzen.

    Campingbots:
    Nein, das ist nicht irrelevant. Ich weiß von vielen Campinganbietern die ihre Stühle und Pads usw. speziell für Newbies aufgestellt hatten um denen zu helfen und sie wieder eingemottet haben weil sie als von Bots ausgenommen wurden.

    Landbots:
    Ich weiß von einigen Beispielen wo der Bot noch während oder trotz der Reservierung zugeschlagen hat. Landbots müssten genauso verboten werden wie Copybots, die es leider immer noch gibt. Sind für mich nur Werkzeuge räuberischer Parasiten.

    Bots als Jobdiebe:
    Dass man 1 Tag alte Newbies net gleich einstellt weiß ich auch - die brauchen schon bissi SL-Erfahrung vorher.
    Leider hast du teilweise unrecht. :evil: Es gibt bereits Tänzerbots und DJ-bots, und Sexbots sind nur noch eine Frage der Zeit. :evil:
    Relativer Newbie halt :) Natürlich muss eine Kandidatin / ein Kandidat für Modeljob ein anständiges Aussehen mitbringen, eine gute AO vorweisen und schon paar Wochen in SL sein, das ist klar. Aber selbst die die schon ein paar Wochen in SL sind finden nix wegen der Bots.
    Mir vergeht die Shoppinglaune wenn zig grüne Punkte zu sehen sind aber an Kundschaft ist niemand da - und auch kein Shop-owner oder -representant der für die Kunden als Ansprechpartner da ist. Für viele Shop-owner scheint der Kunde ja eh nur zahlendes Melkvieh zu sein: "Was gehn mich die Kunden an, solange es Kajing macht bei mir, wer kauft dem gefällts. Mit den Kunden reden? soweit kommts noch. Bin doch kein Basar! Ich geh nur in meinen Laden um neues reinzustellen und Ladenhüter rauszunehmen" :evil: (übrigens kommt das an O-Ton beinahe ran, ich hab ähnliche Argumente tatsächlich in einer Diskussion erlebt)

    Wieso? Jeder (im SL-fähigen Alter (also >18 )) nur maximal 3 Accounts. z.B. Wenn meine Freundinnen (Nachbarinnen) über Wlan meinen Router nutzen um ins Internet gehen sind die ja auch die selbe IP-Adresse, und trotzdem wären sie dann keine Alts von mir wenn die mit ihren Rechnern ins SL gehn würden weil wir sind ja verschiedene Haushalte.

    Zu den Trafficbots nochmal: Wenn ich einen meiner ehemaligen Lieblingsshops anschau - ist jetzt net mehr weil bloß noch Botmodels - die wenigsten der Model besitzt die Ownerin selber. Noch im Sommer konnte man sich da als Model für ein paar Stunden am Tag bewerben, kam auch als Fashionshow-Model in Frage (war ich übrigens mal). Heute steht in der Bewerbungsnotecard unter Wie lange wollen Sie pro Tag als Model arbeiten? "10 to 12 hrs/day minimum, 24/7 prefered" Hallo? Wer, der wie ich nur den einen, persönlichen Ava nutzt, stellt sich 12 - 24 Std pro Tag in ein Shop als Mannequin? Sowas schreit regelrecht Bot :evil:

    gute Ideen und Geschäftsmodelle? HöÖ? Anstelle vom Onrez-Viewer hätte LL den Textbasierten Viewer sperren sollen, wär viel klüger gewesen. Aber zurück zu Geschäftsmodellen die mit speziellen Viewern einhergehn . Hmm... Was soll denn an Geschäftsmodellen mit die mit Viwern einhergehn möglich sein? Abgesehn vom Verkauf von "Nischenprodukten" die RLV-Kompatibel sind ... Sind Viewer (SL-Viewer, Hippo, SL-Cool-Viewer, RLV, Imprudence und wie sie alle heißen) net sowieso kostenlos runterladbar?

    Gerne - alles damit Bots verschwinden.:mrgreen:
     
  7. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Übrigens hat einer der Lindens(Jack Linden) gesagt:

    Übersetzung:
    "Die Tatsache, dass Traffic manchmal Leute motiviert Ressourcen zu missbrauchen bedeutet nicht, dass dessen Abschaffung die schnelle Lösung ist. Wir würden auch nicht den Linden Dollar abschaffen weil manchmal Leute negative Sachen machen um mehr davon zu bekommen, und das selbe gilt für Traffic. Ich würde erwarten, dass die meisten Menschen zustimmen dass die Einwohner mehr Information über ihr Land brauchen, nicht weniger. Deshalb glaube ich nicht, dass Traffic als Maß hier auf dem Prüfstand steht, dies ist eher um sich dessen zu versichern dass die Leute die Tatsache respektieren dass Ressourcen geteit werden, und dass es unfair ist, bei etwas wie der Suche, wovon so viele Leute abhängen, offen zu betrügen."

    Also denken die Lindens wohl gar nicht daran den Traffic abzuschaffen.
     
  8. Mini Pinion

    Mini Pinion Freund/in des Forums

    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das zeigt nur das der gute Jack Linden gar nicht verstanden hat, was die Leute eigentlich von ihm wollen. Der Traffic Wert soll ja nicht einfach verschwinden. Er soll lediglich keine Auswirkung auf die Suchergebnisse haben, da er mit und ohne Bots zu einfach zu manipulieren ist. Ich bin nach wie vor der Meinung das der mit den dicksten Classifieds auch das beste Suchranking haben sollte. Dann hatt immerhin jeder die gleichen Chancen.
     
  9. Carra Fargis

    Carra Fargis Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm, sorry, aber ich persönlich kannte/kenne keinen einzigen Campinganbieter, der nur aus Nächstenliebe handelt. OK, gibt/gab es wohl doch ein paar davon im Grid.
    O.O Landbots können Land trotz Reservierung kassieren? Das schreit aber nach 'nem Bug.
    DJ-Bots und Tänzer-Bots gibt's schon? Mir scheint, ich muss mal mehr durch's Grid reisen. *an den Kopp greif* Das Tänzer oftmals das Talent haben, stundenlang afk zu sein, kenne ich ja schon. Sie aber gleich komplett gegen Bots auszutauschen? *grins* Wenn der Clubbesitzer meint, dass das gut sei...
    Einen Sex-Bot (eigentlich 'n Traffic-Bot) kenn ich schon ;)

    Hm bezüglich der Shopowner und deren Verhalten gab's hier schonmal ne Diskussion, glaub ich *grübel* Kann man alles nicht verallgemeinern. Wir sind auch selten da/online. Ansprechen darf man uns dennoch IMMER und bekommt dann auch Antwort :) Dass sich manche Händler benehmen wie die letzte Sau, stimmt allerdings auch.
    Ich als gelernte Verkäuferin (RL) finde Kunden mit Anwesenheit und "Beratung" nerven einfach nur schrecklich und mach es deshalb aus Prinzip nicht. Außerdem flüchten manche (ne Menge) Kunden auch, sobald ein Owner im Shop ist.
    So, das war nun aber Off-Topic *schäm*

    Traffic-Bots können aber alle Typen von Shopownern nutzen ;) Wenn zusätzlich noch Personal anwesend ist, pusht das den Traffic eben doppelt.

    Zum Mehr-Personen-Haushalt:
    Nee, für LL ist ein Haushalt ein Haushalt und nicht eine Person. Wenn ihr euch alle über deinen Router einloggt, kommt ihr für LL sicher als ein Haushalt rüber. Gina und ich sind zusammen auch schon an die Grenze der 5 Accounts gestoßen *schmoll* kann nicht noch einen Alt machen.
    Und wenn dann eben eine WG oder Großfamilie gemeinschaftliches Interesse für SL pflegt, ist so eine niedrige Zahl wie "3" schon seeehr böse - 5 ist ja unter Umständen schon eng.

    Geschäftsmodelle:
    Was es noch nicht gibt, kann ja jederzeit kommen :)
    Und ich finde den Restrain Dingensbumens Viewer schon ein Beispiel dafür. Erst gibt's den Viewer und nach und nach entstehen etliche Produkte, die damit funktionieren. Für mich ein Geschäftsmodell.
    Wer die richtigen Ideen hat, kann sicher eine Menge schaffen - unkommerziell oder doch kommerziell.
    Warum LL den OnRez Viewer niedergebrannt hat, versteh ich allerdings auch nicht. Wahrscheinlich wegen dem Namen, den sie ja gekauft haben? Schade drum jedenfalls.

    Linden ist gegen Trafficabschaffung *grübel* Aaaach, die sind sich doch eh nie einig :p Meine Hoffnung stirbt zuletzt.

    Richtig, Mini :)
     
  10. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    Na sag doch gleich, dass du einfach nur gegen Fortschritt bist. Zurück zur Selbstversorgung. Hast du eigentlich ein Auto? Bist du bereit den Preis zu zahlen, den es Kosten würde ohne Automation? Aber klar Auto== Umweltverschmutzung == SATAN. Sorry ich vergaß.
    Autos haben natürlich keinen Nutzen sondern schaden nur.


    Du sagst es selber. FÜR DICH.
    Aber der Slogan heißt ja zum Glück nicht: Your world, eighthdwarfs imagination

    Lol, ja klar. Ich weiß das Gegenteil ;)
    Ahja? Wo und wann? Behaupten kann ja jeder. Selbst wenn das so ist, ist das ein Bug der gefixt werden muss. Denn wie schon mal erwähnt kann sonst auch ein vom Menschen gesteuerter Ava schneller sein.


    Na lass die doch machen, lach, erfolgreich werden die damit nicht sein.

    Nicht mal! Jeder, der einen Job in SL annimmt, muss zuverlässig sein. Bisher hab ich nur Abgreifermentalität erlebt. Darum stelle ich auch niemanden für irgendwas mehr ein. Den Stress als SL-Arbeitgeber ist es nicht wert. Letztendlich leiden die Produkte darunter.

    Sag doch gleich, dass du ein frustiertes Ex-Model bist. Da kann man dann zumindest Verständnis haben… nur eben nichts daran ändern.

    Ja meine Kunden würden es mir danke. Immerhin kann ich dank eines Textclients auch mal Support mit meinem Nicht 3D Fähigen Laptop leisten, wenn ich unterwegs bin.

    Sicher das des Nischenprodukte sind? Ein nichtkostenloser Client ist secondinventory.
    Alternative Viewer bieten Lösungen die LL nicht in der Lage oder Willens ist zu liefern. Ein Verbot dieser Viewer wäre ein Schlag in das Gesicht aller Kreativen Köpfe in SL.

    Soll das jetzt ein Argument sein? Linden hat gesagt? Also mein Rückrat ist stark genug zu sagen das ich das für einen Fehler halte. Ja und ich sage es noch mal: Die trafficbasierte Suche SCHADET der SL- ‚Community’.
    Warum? Weil es eine Kausalitätskette zwischen Traffic und dem Missbrauch von Bots gibt.
    Mal schauen ob LL mich jetzt verbieten will *g*.
     
  11. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Nein. Zurück zum persönlichem Kundendienst durch Menschen und weg von der unpersönlichen "Massenabfertigung" der Menschen durch Automaten. (siehe Bahn, Telefon"services", Reisebüros etc)
    der Preis ist immer der den die Firmenchefs festlegen, unabhängig von den wirklichen Herstellungskosten. Ginge es nach den wirklichen Herstellungskosten, würde ein Auto dank Automation grad mal 1/20 bis 1/10 dessen kosten wie verlangt wird: der "Kostenfaktor Mensch" ist ja draußen auf der Straße.
    Ja nee ist klar. Autos sind keine Bots :)
    Abgreifermentalität?

    Ex-Camperin, Ex-Contestgewinnerin, Ex-Laufsteg-Model (Kein Shop-Model), Ex-Tänzerin - und jeweils aus eigenem Willen aufgehört. Von daher: frustriert? Nein. Enttäuscht über die Entwicklung: Ja
    Mir tun nur die Neuen und Nicht-mehr-ganz-so-Neuen leid die ich in der Welcome Area (a.k.a. CG) erlebe und die aufgrund der Bots nix mehr an Jobs finden, und die auch wegen der durch die Bots stetig fallenden Campingbeträge pro Std. gezwungen sind echtes Geld einzusetzen um an L$ zu kommen oder bei Freebies zu bleiben. Seitdem dank dem Vorschlag eines mehrfachen Millionärs vielen nur noch €11,50 pro Tag zum Leben bleiben, wollen nicht allzuviele wirklich davon noch was abknappsen um es für SL einzusetzen, aber tun es dann dennoch weil ihnen keine andere Wahl bleibt außer Freebies.

    Kannst du doch über Gruppenchat auch so - hab ich auch schon gemacht als ich Emails beantwortet habe die Offline-IMs waren: das kam im jeweiligen IM-Chat an.

    Das ist ein Client? :shock: Wusste ich nicht. :oops:
    Das stimmt. Siehe RLV, Cool Viewer, Hippo z.B. (auch Onrez-viewer dens leider net mehr gibt)
    Nein, finde ich nicht. die LL könnten doch z.B. nur die graphischen Viewer unterstützen die bereits als Alternative Viewer in der SL-Wiki stehen und sagen: Text-basierte Viewer ab heute nicht mehr. Und das wär kein Schlag ins Gesicht aller Kreativen Köpfe, die sich ja allesamt über die "richtigen" Viewer (also die visuellen) austoben können um der Community zu nutzen. Ein Verbot der textbasierten Viewer wäre nur ein Schlag ins Gesicht der Bot-Entwickler und -Nutzer, da die dann SL nicht mehr mit zig Bots gleichzeitig überschwemmen können, weil die graphischen Viewer zu viel Computerressourcen bräuchten um das zu ermöglichen. Die Öffnung in Richtung Open Source hat doch erst den Bot-entwicklern alle Trümpfe in die Hand gegeben.

    Nein, nur ein Indiz dass LL am Traffic wohl nichts ändern werden. Und ich halte es auch für einen Fehler, auch wenn ich selbst keinen Shop oder Club besitze.
    Nun, ich würde Community nicht in Gänsefüßchen setzen :) Aber du hast recht.
    Stimmt. Aber warum nicht gleich den virtuellen L$ von RL-Währung wieder abkoppeln? Weil es eine Kausalitätskette zwischen Gewinnen in RL-Geld und Betrugsversuchen in SL gibt, kann doch diese Kopplung abgeschafft werden :) (nicht ernst gemeint)
     
  12. Playbunny Benelli

    Playbunny Benelli Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
     
  13. Linda Paine

    Linda Paine Guest

    Zuschauerperspektive:
    ich hab mir bis jetzt echt Mühe gegeben, diesen Thread zu lesen.
    Aber diese andauernden Beiträge, die einem "nein nein nein" "ja ja ja" "doch doch doch" "so isses aber"-Schema ähneln mit den Auseinandernehmen einzelner Sätze macht meine Augen müde und lässt mich nur noch schwerlich auf ein eigentlich lohnenswertes Thema konzentrieren.
    Entschuldigt bitte meinen Auswurf.

     
  14. Claro Laval

    Claro Laval Freund/in des Forums

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    28
    Philosophischer Exkurs

    Servus!

    Ich stimme hier Linda mal zu. Die Diskussion entwickelt immer mehr missionarische Züge auf der einen und überhebliche Züge auf der anderen. Viel Polemik, ganz, ganz wenige Lösungsansätze (siehe Nuschis Beitrag).

    Es gibt gute Anwendungen für Bots in SL und es gibt den üblichen Missbrauch von Technologie. Mir sind Bots wurscht! Mir sind die, die Bots missbrauchen wurscht! Ich bin erwachsen und kann selber entscheiden... und das können die meisten Neueinsteiger auch! Die werden net von Bots beschissen.

    Beschissen werden wir von Menschen, von Mitgliedern der Community. Wenn uns jemand bescheissen will, macht er das mit dem Umsetzen seiner Ideen, seinen geistigen Möglichkeiten/Energien (=Kreativität!). Der Bot is nur Mittel zum Zweck ein Werkzeug. Nimm ihm das Werkzeug und er wird ein anderes finden. Und wer a bissl Ahnung von Geschichte hat, weis... das nächste Werkzeug ist besser (?) als da vorhergegangene.

    Ändern kann sich nur der Mensch!

    Mahlzeit
     
  15. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    ganz einfach, weil für mich SL genauso wichtig ist, wie für einen Eisenbahnfreak die Anlage im Keller, für den Modellbootfan seine Werft, für den Bastler seine Werkstatt und so weiter.
    Und da ich mich selbst sehr mit meiner Ava identifiziere, unterstelle ich das auch anderen und betrachte jeden Ava grundsätzlich als Mensch.
    Und wärst du nicht auch verärgert, wenn sich herausstellen würde, dass der Typ, der dich grad im RL belästigt oder andere ausnimmt oder ihnen die Einnahmequelle klaut, in Wirklichkeit ein Android wär, gesteuert von einer AI die ein Kriminelles Ar***loch programmiert hat?

    Leider hast du da recht. :(
     
  16. sexina Babii

    sexina Babii Freund/in des Forums

    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Sag mal kann es sein das du mal einen schritt zurück schalten soltes ??
    Dich mal sammeln ..informieren ... und auch mal ne andere platte auflegen ?? Das geht einen voll auf den sender dein ewiges gleiches gerede DU kanst da schon mal gar nix ändern und wen du hier auf 1000 seiten das gleiche schreiebst und 3m lange zitate machst .... mir kommt es langsamm wie trolen vor ,,oder du bist wirklich so , und wilst keine anderen neben dir die ne andere meinung oder an sichten haben ?

    """ ICH BITTE DOCH MAL NEN MOD SICH DARUM ZU KÜMMERN UND PRÜFEN OB ES TROLLEN IST ""

    Danke
     
  17. Playbunny Benelli

    Playbunny Benelli Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich identifiziere mich auch bis zu einem gewissen Grad mit meinem Ava, aber dass ich einen Ava als Mensch sehe... nein so weit geht es dann doch nicht.
    Und noch was... du solltest dir abgewöhnen immer von dir auf Andere zu schliessen. Das ist nicht böse gemeint, aber es würde dir und auch deinen Mitmenschen so einiges erleichtern.

    Hmmm, wenn ich so dumm bin und lass mich "verarschen" dann ist es doch egal, ob Mensch oder Android.
    Und zum Thema Bot´s. Wir hatten einen der in die Gruppe einlädt, aber nur, der bei uns einen Shop gemietet hatte. Und nun macht der Bot Werbung, allerdings sehr wenig und nur sehr selten. Und das auch nur, weil wir den so programmieren können auch zu einer Zeit Werbung zu machen, wo wir längst im Bett sind. SL ist halt nun mal 24h geöffnet und selbst kann man leider nicht rund um die Uhr für alles da sein.
    Wenn man diese Teile sinnvoll einsetzt sind sie gar nicht sooo schlecht.Und sinnvoll eingesetzte Bots klauen auch niemandem die "Einnahmequelle". Botfarmen, hab ich übrigens eine auf der Nachbarsim gefunden (ca. 40 in einer Skybox), sowas finde ich auch nicht ok.
    Lösungen finden ist da schwierig. Man kann nur für sich selbst entscheiden, ob man da kauft.
     
  18. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Naja, weil du das so siehst mit der reinen Ava-Identifikation muss das noch nicht jeder so sehen. Ich benutz SL eigentlich auch nur als 3D-Chat. So wie du. Auch wenn ich vermutlich dem Ava mehr Leben und sowas wie eine Art eigene identität zugestehe, die aber eher etwas metaphysischer ist, also nicht so ganz den Menschenrechten entspricht...

    Aber es gibt genügend User, die das halt nicht so sehen mit dem 3D-Chat. Für die ist das nur eine Plattform auf der sie neue Möglichkeiten testen und entwickeln können, und mit der sie Geld verdienen können. Bots sind eine solche Möglichkeit des Experimentierens und der Verkaufsförderung. Diese Menschen, die in SL eben nicht nur die Menschen hinter dem Ava sehen sondern einfach 3D-Püppies aus Vektoren und Pixeln, die haben das gleiche Recht SL als reine Business- und Experimentierplattform zu sehen wie du das Recht hast, das SL-Universum als 3D-Chat zu sehen.

    Woher nimmst du dir also das Recht, andern User deine Sicht der Welt (Ava = darf nur ein Mensch sein, der den in Echtzeit steuert und der interagiert) aufzuzwingen?
    Hättest du ein solches Recht, dann könnten diese User von dir mit dem selben Recht verlangen dass du gefälligst hinter keinem Ava mehr einen Menschen zu sehen hast.

    SL ist abgesehen davon eine (im Rahmen der TOS) freie Welt ohne konkrete Nutzungsvorgaben und mit einer freien Marktwirtschaft.
    Wenn dir also wer deine "Einnahmequelle klaut" musst du dich eben nach einer anderen umsehen oder zuerst da oder einfach besser sein. So ist das nu mal in freien Märkten. Und wenn das, was du bisher gemacht hast nun ein Bot besser kann, dann mach halt was, das ein Bot nicht kann. Z.B. irgendwas in SL bauen und verkaufen. Oder meintewegen Evcents hosten. Oder irgendwelche Dienstleistungen anbieten wie z.B. Farb- und Stilberatung.


    Gibt ja wohl noch mehr Einnahmequellen als das Schorren auf den Trafficgeneratoren, das Bots zugegebenermaßen besser können.


    Und was die Belästigung angeht: Ich bin noch nie von einem Bot sexuell belästigt worden in SL, dafür aber schon von dem ein oder anderen echten User. Bots können höchstens mal mit Einladungen Spammen, aber da mach ich das selbe, was ich auch bei einem anderen Spammer machen würde:
    Abuse Report + Mute und gut ist. Und kriminelle Kopierbots, die sind schon jetz verboten. Genau wie kriminelle Landbots, die irgendwelche Bugs ausnutzen um an Land zu kommen. Wer die Einsetzt, der riskiert schon heute seinen Account. Ansonsten würd ich mich über einen mich bescheißenden oder belästigenden Bot auch nicht mehr aufregen als über einen Menschen der das tut. Denn da bescheißt mich nicht der Bot sondern der, der ihn aufgestellt und programmiert hat...Bots sind schließlich nur dumme Automaten.
     
  19. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36

    Anmerkung Mod: Shirley Iuga

    Wir haben da nach einer diesbezüglichen Meldung bereits intern drüber geredet, aber solange keine Beleidigungen o.Ä. ausgesprochen werden und solange da nicht gezielt provoziert wird um zu polemisieren und Unruhe zu stiften haben in diesem Forum auch User mit einer etwas anderen Meinung als die Mehrheit das Recht diese hier zu äußern.

    Und selbst wenn ein User in einer hypothetischen Diskussion mal absolut unbeirrbar und fern jeglicher logischen Argumentation auf seinem für alle anderen User etwas absurden Standpunk bestehen würde, dann wär das deswegen noch kein trollen und der User noch lange kein "Troll".

    Von daher bitte ich mit dem Vorwurf des Trollens sorgsam umzugehen, das wird sonst sehr schnell zum Totschlagargument.
    Niemand wird gern grundlos als Troll beschimpft.


    Vielen Dank für das Verständnis.
    Moderator: Shirley Iuga
     
  20. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    @sexina:
    1.) ich bin gesammelt und ruhig - oder wurde ich hier schon ausfällig oder beleidigend anderen Teilnehmern dieser Diskussion gegenüber?
    2.) ich habe mich bereits informiert, was ein Bot ist, wozu sie verwendet werden (sonst wär es mir ja egal).
    3.) Ich habe meine Meinung zu Bots, von deren Richtigkeit ich nach eingehender Prüfung überzeugt bin, und dazu stehe ich. Warum soll ich sie ändern nur weil sie anderen, z.B. anscheinend dir, nicht gefällt?
    Das wiederum ist deine Meinung, auch wenn ich sie als falsch erachte. Hättest du mich Troll genannt, hätte ich mich beleidigt fühlen und selbst nach Mods rufen können ;)
    Ich akzeptiere auch andere Meinungen und Ansichten als das was sie sind: subjektive Meinungen und ansichten. Doch habe ich a) das Recht, manche davon als schlicht falsch zu betrachten, und b) bisher noch keine Ansicht zum Thema Bots in SL gesehen, die mich davon überzeugt hätte, dass meine Ansicht, dass Bots und der Betrug mittels der Bots abgeschafft gehören, falsch wäre.