• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

BWB - Aufbau der Projektgruppe

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

Linda Paine

Guest
Hab's Ulli schon ingame [libary:fca4f1af10]Verweist auf Personen, Dinge oder Tätigkeiten innerhalb der [Spielwelt] von [SecondLife][/libary:fca4f1af10] gesagt: Mittwoch ist das einzige wozu ich Zeit habe bevor wir den Club eröffnen wollen.

Bis dann,
Linda
 

Juicily Loon

Superstar
also, ich hab jetzt auch endlich mal die gelegenheit gehabt, mich mit den schon bestehenden vorschlägen und meinen ideen/anregungen auseinanderzusetzen.

1. Wettbewerbthemen
ich finde, jeder aus der gruppe sollte EINEN vorschlag an linda mailen, nachdem alle vorschläge abgegeben wurden, werden diese zur abstimmung freigegeben.
hier gibt es zwei möglichkeiten: a) es wählen nur die gruppenmitglieder oder b) wir lassen eine offene umfrage auf sli eine woche lang laufen und lassen die com somit entscheiden
derjenige, dessen thema gewinnt sollte die leitung für den wettbewerb übernehmen (sprich einsammel und einstellen der bilder, zusammentrommeln der jury, sponsoren gewinnen etc.)

2. Jury
ich finde die jury sollte aus mindestens 3 leuten bestehen: 1 aus der gruppe, 1 sli user/moderator, 1 sl künstler und/oder 1 oder 2 sponsoren

3. Preise
falls es diese geben sollte, dann von einem bereitwilligen sponsor, dem es dann überlassen ist geld oder objekte (kleidung, accessoirs etc.) zu spenden
sponsoren sollten nicht nur hier auf sli gesucht werden, es gibt sicherlich auch genug deutsche, die nicht auf sli sind und trotzdem für so etwas zu haben sind (und die vielleicht so den weg zu sli finden *zwinker*)

zu sonstigen anregungen die hier schon gefallen sind:
1. ausstellung ingame
finde ich prinzipiell eine gute idee, aber ich würde es auf eine am ende des jahres mit allen gewinnerbildern beschränken. denn die bilder aus dem wettbewerb, sollten imo lediglich hier auf sli zu sehen sein.

2. häufigkeit
den vorschlag, das alle 2 monate zu machen finde ich gut. a) gibt dies uns genügend vorbereitungszeit und b) wird es durch zu häufiges anstehen nicht langweilig

3. bewertungssystem
hatte ich mir bis zu dem zeitpunkt noch keine gedanken gemacht, aber was ich hier gelesen habe finde ich durchausnachvollziehbar und hört sich in meinen augen gut und fair an

4. treffen am mittwoch
da ich mittwochs meist erst nach neun zu hause bin, kann es sein, dass ich erst später zu dem meeting dazu stoße
 

Sumy Sands

Superstar
sorry das ich gestern Abend nicht dar war aber meine ingame Zeiten sind eh meist anders als die von den meisten denke ich mal.

War ja ein lustiges Treffen (wie ich dem Chatlog entmahm, danke dafür).
Die Punkte die Swaps (hey der sah ja genauso aus wie auf seinem Banner :) ) denke ich mal müsten noch genauer abgeklärt werden.
Mein erster Gedanke war auch, alles in einen Threat zu packen. Da aber hier die Horizontal-Abmessung von 450 Pixel nicht überschritten werden soll würde ich für mich darin ein Problem sehen, mir reichen die oft nicht.
Den Vorschlag es über Thumbs zu verlinken sehe ich so: Nicht jeder hat die Ahnung oder die Möglichkeit dies zu tun, wir sollten da die technischen Hürden so gering wie möglich halten.
Eine eigene "Wettbewerb-Kategorie" bei den Bilder würde ich in dem Fall vorziehen wenn es möglich ist die Noten- und Kommentarvergabe dort zu unterbinden um eine Vorbe/ver/urteilung auszuschließen.
 

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
Liebe Gruppen-Teilnehmer,

Von diesen Teilnehmern habe ich eine Antwort empfangen dürfen:

Beauty Miles
Vallis Blackthorne
Jonym Mills
Pia Tomsen


Von Juicily Loon und Sumy Sands habe ich die Antworten, soweit dies möglich war, aus dem Forum herausgefiltert.

Ich habe mir alle Antworten gründlich angesehen und es ist sehr schön zu sehen, dass wir in vielem sehr eng zusammen liegen. Hier ist dann auch das Fazit:

1. Themen

Hier hat Jonym den Vogel abgeschossen. Wenn ich es richtig gezählt habe, hat er mal kurz 50 Stück vorgeschlagen ... :biggrin:

Fazit war hier, dass für unseren ersten Wettbewerb dies unser erstes Thema sein könnte:

„Bestes Porträt im Frühling“

Dieses Thema wird unterteilt in diesen Kategorien:
- Unbearbeitet (wobei ein Rand und Unterschrift noch zugelassen sind)
- Bearbeitet

Das Thema gibt für die Teilnehmer genug Spielraum und es gibt uns erstmal die Möglichkeit den Wettbewerb als solches eine feste Struktur zu geben.

2. Zeitraum

Auch hier war es recht einfach: Pro Quartal ein Wettbewerb.

3. Jury

In diesem Punkt gab es sehr viel Übereinstimmungen, wie die Jury aussehen sollte:

50% Aus der Gruppe
50% Aus dem Forum

Dazu kamen noch selbstverständliche Hinweise, wie z.B., dass ein Jurymitglied selber nicht teilnehmen kann und auch nicht als Jurymitglied genannt wird.

4. Bewertungssystem

Die Antworten zum Bewertungssystem gingen auch alle in die gleiche Richtung:

- Themenumsetzung
- Technische Finesse
- Originalität und Witz
- Persönlicher Geschmack

Hierzu müssten wir noch festlegen, wie schwer wir was bewerten.

5. Preise & Finanzen

Zu diesem Punkt gab es leider keine einheitliche Richtung. Ich schlage vor, diesen Punkt während unserer nächsten Inworld-Sitzung zu besprechen.

6. Zeremonie & Ausstellung

Hier waren wir uns alle Einig, dass beides im SLinfo.de Forum statt finden sollte.

Soweit erstmal das Fazit. Die Einladung zum Inworld-Treffen kommt am WE.

LG,
Uli
 

Sumy Sands

Superstar
/me klatsch mal in die Hände für die tolle Leistung die du gebracht hast Uli eine Zusammenfassung zu posten und sogar die Frenbeiträge mit zu berücksichtigen.

Bei allem kann ich unterschreiben, nur bei einer Sache nicht. Die Trennung zwischen "bearbeitet und unbearbeitet".
- erstens mache ich dir bearbeitetet Bilder die als unbearbeitete durchgehen, wo ist hier eine Grenze zu ziehen?
-zweitens, warum hier nicht mal zwischen den beiden Lagern mal einen Wettbewerb entstehen lassen? Last doch einfach die Bilder wirken. Beides kann Gut und auch Schlecht sein.

/me freut sich schon auf so einen Wettbewerb, egal auf welcher Seite ich stehen werde, als Teilnehmerin oder als Jurorin, Bilder machen macht z.Z. SPASS
 

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
Sumy Sands schrieb:
- erstens mache ich dir bearbeitetet Bilder die als unbearbeitete durchgehen, wo ist hier eine Grenze zu ziehen?
-zweitens, warum hier nicht mal zwischen den beiden Lagern mal einen Wettbewerb entstehen lassen? Last doch einfach die Bilder wirken. Beides kann Gut und auch Schlecht sein.

Also wenn ich Dich richtig verstehe, dann sollten wir nur das Thema angeben und es nicht unterteilen in Kategorien?

LG,
Uli
 

Juicily Loon

Superstar
das hast du richtig verstanden und ich bin sumys meinung.

des weiteren hab ich anzumerken, dass das thema nicht einheitlich in der gruppe abgestimmt wurde, sondern du dies aus angaben heraus einfach - mehr oder weniger - festgelegt hast. damit steht noch nicht fest, wie wir in zukunft zur themenfindung kommen.
ich wiederhole hier gern nochmal meinen vorschlag:

1. Wettbewerbthemen
ich finde, jeder aus der gruppe sollte EINEN vorschlag an linda (oder jetzt halt an uli) mailen, nachdem alle vorschläge abgegeben wurden, werden diese zur abstimmung freigegeben.
hier gibt es zwei möglichkeiten: a) es wählen nur die gruppenmitglieder oder b) wir lassen eine offene umfrage auf sli eine woche lang laufen und lassen die com somit entscheiden
derjenige, dessen thema gewinnt sollte die leitung für den wettbewerb übernehmen (sprich einsammel und einstellen der bilder, zusammentrommeln der jury, sponsoren gewinnen etc.)
 

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
Juicily Loon schrieb:
des weiteren hab ich anzumerken, dass das thema nicht einheitlich in der gruppe abgestimmt wurde, sondern du dies aus angaben heraus einfach - mehr oder weniger - festgelegt hast.

Jui,

Ich habe in meinem Fazit angegeben:

"Fazit war hier, dass für unseren ersten Wettbewerb dies unser erstes Thema sein könnte:"

Bei der Auswertung der Antworten kam das Thema Frühling mehr oder weniger immer wieder zurück. Die Frage stellt sich nur, ob man es noch unterteilen möchte.

LG,
Uli
 

Juicily Loon

Superstar
deshalb sagte ich ja: mehr oder weniger ;) - denn eigentlich weiß ja keiner vom anderen was er für ein thema in dieser richtung vorgeschlagen hat und ob man mit diesem eventuell 1. thema zufrieden sein kann
 
B

Beauty Miles

Guest
Ich möchte Uli erstmal für seine Arbeit danken..toll wie er diese Zusammenfassung gemacht hat.
Wäre vielleicht noch etwas leichter gegangen wenn alle ihre Zuarbeiten pünktlich gemacht hätten .:wink:

Also Uli dann stell die Themenvorschläge in der nächsten Zusammenkunft zur Abstimmung (die Abstimmung sollte schon in der Gruppe erfolgen sonst bräuchten wir die Gruppe ja nicht wenn wir es SLI-offen machen würden)

Das setzt natürlich voraus, daß auch alle Gruppenmitglieder ihre Vorschläge einreichen !!

Ein Trennung in bearbeitet und unbearbeitet finde ich nicht gut.
Es geht um gute Fotos..nicht mehr und nicht weniger.
Aber mit dieser Meinung hab ich mich schon in der anderen Gruppe mal unbeliebt gemacht.
 

Juicily Loon

Superstar
denke nicht, dass du dich hier mit der meinung unbeliebt machst... ;) denn bei dem wettbewerb geht es in der tat um GUTE FOTOS - ob nun bearbeitet oder unbearbeitet ... manchmal trifft ein guter schnappschuss das thema eher, wie etwas, wo zu viel dran rumgebastelt wurde ...
 
B

Beauty Miles

Guest
eben Jui...genau meine Meinung
und deshalb sollten wir eben diese Kategorisierung, die man sowieso nicht kontrollieren kann weglassen
 

Sumy Sands

Superstar
Beauty Miles schrieb:
Ein Trennung in bearbeitet und unbearbeitet finde ich nicht gut.
Es geht um gute Fotos..nicht mehr und nicht weniger.
Aber mit dieser Meinung hab ich mich schon in der anderen Gruppe mal unbeliebt gemacht.

Ach Beauty, wenn man in der vegetarischen Kochgruppe den Vorschlag macht es doch auch mal mit Schweinebraten zu versuche kann es schon mal vorkommen, dass man verwundert angesehen wird.
Schön, dass ich nicht die einzige hier bin, die gutes Essen mag, sei es gedünsteter Chicorée mit Thymiansauce oder Filet Wellington.
Hauptsache es schmeckt und ist nett serviert.
 
B

Beauty Miles

Guest
hmmm Sumy - mir läuft die Wasser im Mund zusammen.

Btw. mein Fehler war:
Als ich damals was zum Thema sagte war ich der irrigen Ansicht, daß noch nicht festgelegt war nur vegetarisch zu kochen. Mittlerweile hab ich das begriffen und geh jetzt gleich mal wieder zum Metzger meines Vertrauens, lol.
:)
 

Jonym Mills

Aktiver Nutzer
Hallo zusammen,

danke Uli für Deine hervorragenden Leistung, klasse ausgearbeitet.

Die heiße Diskussion find ich i.O., es ist besser es bewegt sich was, als wenn alle nur warten, daß der andere was tut.

Möchte mal kurz noch paar Sachen in die Runde einbringen.

1. wenn wir eine gute Sache aufziehen wollen, sollten wir nicht versäumen uns zuallererst als Gruppe zu organisieren, ihr seid mir zum jetzigen Zeitpunkt schon viel zu sehr in Details unterwegs. Besonders während der Meetings müssen feste Punkte aufgestellt werden, Themenhopping bringt nix. Und wenn alle gleichzeitig reden, kommt auch nix bei raus.

2. wir brauchen ein Logo, hatte den Vorschlag gemacht, dieses als erstes Thema anzubieten, könnt aber passieren es kommt nicht ein Bild.... :roll:
Aber wir können auch intern eins erarbeiten.

3. ganz wichtig wäre mir, kleine Teams zu bilden, die erstmal die einzelnen
Punkte ausarbeiten und dann im Meeting vorlegen. Also einfach strukturierter vorzugen !


:wink: weitermachen.......
LG
Bremser Jon 8)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten