1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Checkliste für die letzten Tage Deines Lebens?

Dieses Thema im Forum "Carsten Kaul auf GooglePlus" wurde erstellt von Carsten Kaul, 2. Dezember 2012.

  1. Carsten Kaul

    Carsten Kaul Nutzer

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Checkliste für die letzten Tage Deines Lebens?

    Ich zahle ab sofort keine offenen Rechnungen mehr. Daueraufträge für Miete und Strom sind bereits storniert. Shopping entfällt, da ich natürlich erst meine Lebensmittelreserven aus der Speisekammer und der Gefriertruhe aufbrauche. Meinen Müll stelle ich bereits am 20.12. vor die Tür.*Weihnachtsgeschenke*brauch ich auch nicht kaufen oder habt ihr etwa wirklich noch Adventskränze mit mehr als 3 Kerzen besorgt? Was stelle ich nur mit meinem letzten Monatsgehalt an?

    Verdammt! Irgendwas hab ich vergessen? Habt ihr noch Vorschläge worauf man achten muss bevor der Weltuntergang am 21.12. "in Kraft tritt"?

    http://www.spiegel.de/panorama/gese...hten-sich-vor-dem-weltuntergang-a-870496.html


    Auf GooglePlus weiterlesen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Dezember 2012
  2. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    :rofl
    Dass es überhaupt Leute gibt, die an den "Weltuntergang" glauben!

    Aber kannst mir ja bis zum 20. all dein Transfer-Zeugs inworld übergeben, wenn du es wirklich ernst meinst. :twisted:
     
  3. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.992
    Zustimmungen:
    1.039
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ich weiss auch noch was, was man vorher erledigen muss. Man mußt aus dem Adventskalender die Türchen vom 22, 23 und 24 Dezember schon öffnen und aufessen.
    Um wieviel Uhr geht die Welt denn unter? Abends oder morgens?
     
  4. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Nach dieser Regel wäre bei mir schon seit den 70ern jedes Jahr gegen ANFANG Dezember Weltuntergang gewesen. :rofl:
     
  5. Johanna Gaelyth

    Johanna Gaelyth Superstar

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Mir fällt da dies ein:

    [video=youtube;jQYACt1o1eM]http://www.youtube.com/watch?v=jQYACt1o1eM[/video]

    und

    [video=youtube;Yu-8-f9t5Ko]http://www.youtube.com/watch?v=Yu-8-f9t5Ko[/video]
     
  6. *g und wo auf der Welt is zuerst der 21.12 ...und fällt denen zurst der Himmel auf den Kopf ...fragen über fragen
     
  7. Silvan Tobias

    Silvan Tobias Superstar

    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Auf nach Kiribati, wer das richtig macht, kann beim Weltuntergang nicht nur einen, sondern sogar zwei Tage raus schlagen:

    Datumsgrenze
     
  8. Tharkan Tungsten

    Tharkan Tungsten Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ist das nicht falsch gedacht? Ich hatte eher überlegt die datumsgrenze rückwärts zu überschreiten. Also nachdem der Weltuntergang im Osten schon war schnell dahin reisen, bevor er einen im Westen erreichen kann. Das schlägt nicht nur 2 Tage raus, sondern ein ganzes Restleben. :)
     
  9. kitten Mills

    kitten Mills Freund/in des Forums

    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    821
    Punkte für Erfolge:
    94
    und du hast dann Platz dort..:thumbup
     
  10. MystyMiracle DeCuir

    MystyMiracle DeCuir Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.336
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich packe das mal anders an:

    Wenn irgendwelche Bürokraten jedesmal im Frühjahr und im Herbst die Zeit verstellen können, um Milliarden Leute zu nerven, sehe ich nicht ein, warum ich das nicht auch kann, um dieses Untergangsereignis zu vermeiden.

    Ich stelle einfach die Uhr um ein Jahr zurück! :rofl

    Dies hätte viele entscheidende Vorteile:

    Die Miete ist im Voraus bezahlt...

    Unterhalt für geschiedene Ehegatten ist ebenfalls bereits in Jahreshöhe entrichtet...

    Es finden die Weihnachtsgeschenke des letzten Jahres Verwendung...

    Auch die Steuererklärung des Vorjahres wird gültig(hoffentlich nicht zu fleißig)...

    Aber vermutlich bereits bezahlt(dann sch...egal)


    Ach drehen wir doch gleich um Jahrzehnte zurück... :frueher
     
  11. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.992
    Zustimmungen:
    1.039
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ist doch egal, ehe die Finanzämter das einklagen, ist das Jahr auch schon wieder rum.