1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Collar & RLV für den ahnungslosen Goreaner

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von stiller Himmel, 25. März 2009.

  1. stiller Himmel

    stiller Himmel Superstar

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seitdem ich vor ein paar Tagen meinem nur noch teilweise funktionierendem Amethystscript lebewohl gesagt habe ( naja nicht ganz. In Warhheit hab ich es aus meinem Collar in den Staub getreten und es von kleinen gemeinen goreanischen Käfern auffressen lassen) wird es nun Zeit ein Script zu finden das seinen Platz ersetzt.

    Besonders toll finde ich das RLV-Feature wo man sein Collar wirklich abgeschlossen kriegt und in den Händen eines technikversierten Herrn, kann man daraus denk ich sehr schöne Immersionserlebnisse erzielen. Es war genau das was ich suchte: die Möglichkeit sich wirklich gefangen zu fühlen und ein Collar zu tragen.

    Nur leider hat mein Herr zwei Linke Hände für Technik, auch ich bin wirklich keine Leuchte bei dem Thema und halte das alles für Magie.

    Was auf dem Markt abgeht und wo es wirklich gute Collarscripte gibt, die RLV unterstützen und wie das ist mit den Möbeln und dem ganzen Zeug geht, darüber bin ich ebenfalls recht wenig informiert.

    Hab kurz mit Bina gequatscht (sie ist eine abgespacte Scriptgöttin und große Magierin was das angeht MMN *nod nod* und ich hatte nen technischen Schlaffi)
    Wie sie fand ich, das man unbedingt mal ein kleines Seminar über RLV, Collar einrichten und diese ganzen technischen Sachen drum herum halten sollte...

    die meisten Infos sind leider recht verstreut, auf englisch und schlecht dokumentiert- ein Wegweiser würde da schon extrem helfen.

    Gibt es auch unter euch Bedarf an so etwas? Ich würde es jedenfalls sehr begrüßen wenn ein auf dem Gebiet versierter Mensch ein bischen Licht in das Dunkel bringen würde...
     
  2. Beauty Miles

    Beauty Miles Guest

    da kann ich nur aus voller Kehle "JA" rufen :)
     
  3. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    auch wenn das RVL nicht unbedingt was ist was man für das Gor RP braucht so geniese ich das doch
    es ist bei mir auch mer die möglichkeit was ich könnte als das was ich wirklich mache.

    dee also bina hat ein Darian collar und ich find das toll
     
  4. Haron Strom

    Haron Strom Freund/in des Forums

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Idee zu schulen und zu informieren finde ich sehr gut.

    Unabhängig davon ist das OpenCollar auch für die jenigen klasse, die den RLV nicht nutzen wollen. Es beherrscht auch so alle Funktionen, die man von einem teuren Collar kennt. Ich habe bisher jedenfalls nichts vermisst.

    @ Stiller Himmel: Um "das Ding" unter RLV zum Laufen zu bringen, kannst du mich gerne ansprechen. Aber bis "in die letzten Feinheiten" kenne ich es auch nicht.

    Gruss
    Haron
     
  5. Desdemona Apfelbaum

    Desdemona Apfelbaum Nutzer

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt in der BDSM germany Group regelmäßig solche Schulungen.
    Grade am Dienstag war wieder eine, die Ankündigung lautete:

    Group Notice From: Wyland Greene

    Was ist Open Collar ?
    Wie benutze ich es (technisch) ?
    Was bietet es ?
    Wie kann ich RLV im RP benutzen (with open Collar and a RLV Relay )?
    Als Highlight bekommt jeder Teilnehmer ein OpenCollar
    Die RP Class findet statt am Dienstag , um 21 Uhr

    Vielleicht hilft euch das.
    Grüße
    Desde
     
  6. Ich hab vor geraumer zeit selber angefangen collars zu machen mit scripten von amethyst und etlichen anims drinne...wenn du wollst kannst dichja ma melden dann lass ich dir eins zukommen
     
  7. oookusama Hirano

    oookusama Hirano Superstar

    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *grins* Das erinnert mich an eine Geschichte die ich in SL erlebt habe, wo ich nicht mal wusste was das RLV ist und wie man damit umgeht.

    Kajira kam zu mir: Ich habe mir ein neues Collar geholt, klick das mal an

    Kusa klickt und staunt das sie direkt Owner der Kajira ist.
    Kusa fragt: Und wie funktioniert das jetzt?

    Von der KAjira kam keine Antwort, nichts, kein Ton.

    Kusa murmelt nach einer Zeit: sag mal bist Du blöd? Nun rede doch mit mir.

    Kajira hüpft auf einmal wie wild durch die Gegend.

    Kusa kratzt sich am Kopf und wundert sich und sagt wieder: Würdest Du die Güte haben mit mir zu reden?

    Kajira zeigt mit Anis an, nix ist mit reden.

    Kusa klickt noch mal am Collar rum und es kommen so komische Meldungen.

    Kajira steht auf einmal wie ein Zitteraal vor ihr aber immer noch tiefstes schweigen und komisches rum hüpfen.

    Kusa schnallt, Kajira kann scheinbar nix sagen und sagt, lege das Mist Ding ab.

    Wieder ein herum hüpfen.

    Nach einigm hin und her erscheint ein Alt der Kajira auf der Bildfläche und erklärt mir sie kann nicht mehr sprechen, keine NC mehr verschicken, nicht mal mehr in ihr Inventar, geschweige denn das Mist Ding ablegen.

    Nach einer Stunde verzweifelter Versuche das Collar los zu werden war ich beinahe dem Ende nahe, das hat mich total geschafft, ich ahnte ja nicht mal das man eine andere Software für das Ding benutzt.
    Endlich hatte ich dann jemanden gefunden der mir oder besser uns helfen konnte, es war ja sooo einfach, ausloggen, normale SL Software und schwups ging das Ding auch ab.

    An dem Tag habe ich mir geschworen, niemals nicht wieder auf ein Collar zu klicken wenn ich nicht genau weiss was ich damit anrichte...grins...
     
  8. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    :!: :!: :!:

    Wenn es noch das Bewertungssystem gäbe, dieser Beitrag wäre von mir positiv bewertet worden!

    Collars betreffen ja nicht nur BDSM-Subs und (M/s)-Sklaven sondern auch Goreanische kajiri. Nur wenn ich meine bisherigen Erfahrungen mit dem RLV ansehe (das meiste davon indirekt, durch andere RLV-Nutzer) weiß ich nicht ob RLV fürs Gor-RP wirklich so eine tolle Idee ist.
    Als jemand die sowohl im RL als auch im SL 24/7 D/s lebt und auch den RLV installiert hat kann ich euch nur bitten: Überlegt es euch sehr gründlich, bevor ihr als kajira/kajirus auf Gor den RLV installiert und die entsprechenden Features aktiviert. Mit RLV habt ihr nur die Fähigkeiten, die der Owner euch zugesteht: ob ihr aufstehen oder euch bewegen, Sachen berühren, etwas ausziehen oder anziehen, (offen oder privat) chatten, teleportieren - selbst sehen oder auf euer inventar zugreifen könnt, liegt nur in der Hand derer die auf den Collar als Relay zugreifen können.
    Und gerade auf Gor, wo (soweit ich richtig informiert bin) jeder Freie einen Sklaven bestrafen, aber nur der Besitzer ihn freilassen kann ist das durchaus möglich dass das einen gewaltigeren Einschnitt ins RP macht als irgendwelche Meter die zum Tun animieren. Immerhin ist die kajira bzw der kajirus dann teilweise am Montag noch gezwungen z.B. an dem Kreuz zu hängen, die Fesseln zu tragen etc die vielleicht am Freitag noch zum RP gehört hatten aber nach den paar Tagen offline schon nicht mehr dazugehören.
     
  9. Bina Mayo

    Bina Mayo Superstar

    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stiller hat mich ja gestern mal angesprochen, bei der Beschreibung oben würde ich allerdings vermuten, das er noch ne andere Bina kennt ;)

    Was ich mir vorstellen kann, ist keine Collarschulung, und erst recht keine Werbe-Veranstaltung für einzelne Collare, sondern einfach mal über Basics, RLV in Verbindung mit Gor-RP.

    Nicht ist schlimmer für das RP wenn man sich in den Wirren der Collars verläuft, siehe Beispiel Kusa. Ich denke er mag vielleicht ein Kick sein, aber für das RP nicht gerade hilfreich wenn man seine Sklaven in bewegungslose, und taubstumme Statuen verwandelt. Was für mich das schöne ist, es macht Klick, und das Collar ist abgeschlossen. Auch wenn man durch einen Re-Log natürlich noch raus kommt, ist das Gefühl wesentlich intensiver, als wenn man immer selber drauf achten muss, nicht auf "detach" zu drücken.
    Als Beispiel: Sylvie hat mir im August'08 ein Script für meinen Nasenring gemacht, und seit dem trage ich den ohne Unterbrechung, er ist eben abgeschlossen. Auch mein Collar habe ich seit 10 Monaten nur für Updates und neue Animationen abgenommen, es gibt kein "aus versehen abgenommen" mehr.

    Was ich mir Vorstelle:
    - Was ist RLV, welche Viewer gibt es, Risiken von 3rd-Party Viewern
    - Warum ist das umziehen bei Prim parts so kompliziert mit einen abgeschlossenen RLV-Attachment, und wie kann ich mir helfen
    - Was von den ganzen Features ist Gor-Kompatibel, und was sollte man tunlichst vermeiden.
    - Was sind Relays, und wo liegen Gefahren

    Ich denke es bringt nichts, über alle Features zu reden, das wäre dann eher was für Collar-Spezifische Schulung und überfordert auch viele, sondern sich auf die Sachen zu beschränken, die einmal für Gor geeignet sind.
    Der Anspruch der BDSM-Community ist doch etwas anders, und wenn man RLV da benutzt ist es einfach anders als im offenen RP, wo viele noch nicht mal wissen, das es sowas überhaupt gibt.

    Ich würde es eben auch lieber IG machen, weil ich nicht möchte, das das hier im Forum wieder zu einer grossen Diskussion über Pro und Contra ausartet, sondern einfach interessierten den Einstieg erleichtern.
     
  10. Dina Runo

    Dina Runo Superstar

    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    /me meldet sich schon mal als Teilnehmerin an
     
  11. Kaya Rasmuson

    Kaya Rasmuson Freund/in des Forums

    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    /me meldet sich schonmal zu Binas Schulung an!!

    Ich erinnere mich immer noch mit einem breiten Grinsen an einen Herren, der "mich" angeklickt hat.. und plötzlich sass, nein kniete ich gefesselt vor ihm. Ausgerechnet in dem Moment kam eine Stadtwache und fragte ihn, wer er sei, und warum er eine Citysklavin eingefangen hat. Ich habe gleich rumgeschimpft, dass er mich entführen wollte :)
    a) glücklicherweise kam es nach kurzer Verblüffungspause des "Fängers" zu sehr nettem RP
    b) ebenfalls glücklicherweise kam später jemend, der mich erfolgreich entfessel konnte, was nicht immer so einfach ist...

    Also, ich fände solche eine Schulung toll!

    Vielleicht werde ich dann ja auch die Meldung los "your RLV client ist to old... please update..." Isch habe nämlich gar keinen RLV Client!
     
  12. stiller Himmel

    stiller Himmel Superstar

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Bina: *grinst* Das ist wie mit Gor. Nur das nicht jeder behauptet seine Bina wäre die richtige Bina ;)

    Ich finde wie das sowas wie eine goreanische Basisschulung schon sehr hilfreich sein sollte und stimme da Binas Vorstellungen absolut zu!

    - Was ist RLV, welche Viewer gibt es, Risiken von 3rd-Party Viewern
    - Warum ist das umziehen bei Prim parts so kompliziert mich einen abgeschlossenen RLV-Attachment, und wie kann ich mir helfen
    - Was von den ganzen Features ist Gor-Kompatibel, und was sollte man tunlichst vermeiden.
    - Was sind Relays, und wo liegen gefahren

    --->Die Punkte find ich alle sehr wichtig. Ich kann nämlich z.B. keine der Punkte auch nur halbwegs beantworten ;)

    KLar, es wird einem da Hilfe angeboten und ich werde sie auch annehmen, solange der Kurs nicht in nächster Zeit stattfindet. Jedoch, ein RLV-Patient steht ja nicht für sich alleine. Der Besitzer oder KEttenschwester denk ich werden auch am besten über ein Seminar als über do-it-yourself informiert. Und wenn man es schafft das ganze INgame sein zu lassen- umso besser.

    *freut sich schon auf das "Schloßtechnik und Absperrvorrichtungs" Seminar^^

    Könnte man da vielleicht schon nen Termin ins Auge fassen? Will ja nicht drängeln, bin nur ungeduldig *und ist begeistert*
     
  13. Kessy Coage

    Kessy Coage Guest

    Ich finde das ist eine superidee und ich bin auch dabei :)

    Vor allem mal auf Deutsch. Ich persönlich bin auch noch ein Relikt aus ner anderen Zeit und kenne nur Amethyst / Open Collar und das RP Collar von Keira/Sylvie.

    Gruß Kessy :)
     
  14. Bina Mayo

    Bina Mayo Superstar

    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also terminlich bin ich recht variabel, können wir auch gerne kurzfristig machen. Ich dachte eh, man mach mal ein kurzes Seminar zu dem Thema, und aus den Fragen die sich dann ergeben bau ich mal ein 1x1 oder so...

    Ich habe einfach das Gefühl, das einfach viele eben Ängste haben. Klingt ja auch gefährlich, wenn man seinen Viewer über SL von anderen beeinflussen lässt. Das geht dann von der Angst tagelang irgendwo hilflos zu hängen bis zu der Angst um die eigenen Kontodaten ;)

    Aber sofort die Einschränkung... es ist wirklich keine Collarschulung! Die Collar-Scripte sind so unterschiedlich, das man das echt nur speziell für ein Collar anbieten kann, und es gibt inzwischen viele gute...
     
  15. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    *ditscht Kessy mal eine*
    Hey, was heißt denn da "nur"? ;)
    Der Unterschied bei den GRP-Collars ist eben, dass sie NICHT zur Fernsteuerung gemacht und gedacht sind. Dafür kann es andere Dinge, die bis heute (stolz guck) kein anderes so hinbekommt. Die einzige realistische RLV-Funktion ist eigentlich das Abschließen, und das mit einzubauen wäre ein Kinderspiel.
     
  16. Kessy Coage

    Kessy Coage Guest


    Ok... bebonkt... hihihii

    *drückt ihrer süssen Ex-Herrin ihr ScribeCollar in die Fingerchen und grinst*

    Kuss Kessy :smile:
     
  17. Bina Mayo

    Bina Mayo Superstar

    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was Du ja auch schon gemacht hast *reibt sich ihre Nase und grinst*

    Aber eben selbst das Abschliessen bringt ganz praktisch für die Trägerin oder den Träger des Teils einige Nachteile, die ziemlich unangenehm werden können, gerade als Kajira wenn man gerne shoppen geht ;)
     
  18. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    *kichert*
    Gib's zu, kleines Biest, Du magst das doch! :D

    Spaß beiseite: Auf dieselbe Weise kann ich das auch in die Collars einbauen, hat den Vorteil, dass es sehr viel ressourcenchonender ist als das RLV Relay - das Ding macht Avatare zu wandelnden Lag-Bombe, genau wie das Mysti-Tool. Für alles und nichts werden da Listener benutzt, die ständig aktiv sind.

    Und meine Meinung generell: Egal ob Gor oder sonstwo, ob BDSM, D/s 24/7 etc. - Fernsteuerungen für Menschen gibt's nun mal nicht, und wer von Realismus redet, sollte imho auch realistisch bleiben.
     
  19. Bina Mayo

    Bina Mayo Superstar

    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    klar mag ich das Sylvie, sonnst hätte ich dich ja nicht danach gefragt ;)

    Ich halte ja auch die meisten RLV-Sachen für völlig oversized, aber gerade wenn es um das Abschließen geht, das fehlt mir an den GRP-Collar ziemlich...

    Gerade die Sachen, die ich mal mit "GOR-Kompatibel" bezeichne, habe eben mit dem Kopf zu tun. Ich hasse es auch im RP ferngesteuert zu werden, ichwerde nie eine Szene vergessen, bei der eine Panter gefangen war:

    Er: .XYnadu
    Sie: .XYrelease
    Er: .XYnadu
    Sie: .XYrelease
    Er: .XYnadu
    Sie: .XYrelease

    usw... (was auch nichts mit RLV zu tun hat)

    Aber gerade so als Kajira und Sub... Abschliessen ist am schönsten, wenn man weiss, man kann es nicht mal eben ausziehen. Auch wenn dich jemand an die Wand kettet, fühlst du dich schon ausgelieferter, wen du nicht mal gerade auf "TP" drücken kannst.
     
  20. Kessy Coage

    Kessy Coage Guest


    Wie... man kann dann nit mehr shoppen gehen?????????????????????? :-|:evil:

    Hofft nun mal, das ihr Herr das hier nicht sieht.... *seufzt*