1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Come around you rovin' gamblers - Games in Second Life

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Durandir Darwin, 8. Oktober 2012.

  1. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.847
    Zustimmungen:
    5.635
    Punkte für Erfolge:
    154
    Handwerker werden dringend gesucht, auch in Second Life.
    Als Klempner kann man da sehr gut verdienen.
    Und Rohre verlegen ist nun wirklich nicht der schlimmste Job... :notme

    Darum geht es im neuesten Spiel von Luke Zerundi.
    In 7 Runden muss das Anfangs- mit dem Endstück eines Rohres verbunden werden.
    Diese beiden Stücke sind jeweils mit einem Pfeil markiert.

    [​IMG]

    Klingt nicht allzu kompliziert, ist aber doch anspruchsvoll.
    Zum einen steht nur eine begrenzte Zahl von Zügen zur Verfügung.
    Doppelt so viel, wie im günstigsten Fall notwendig.
    Außerdem ist das Zeitlimit pro Zug begrenzt auf 16 Sekunden.

    Ihr habt nun schon überlegt, wie das oben zu lösen ist?
    Ja, genau so (andere Varianten sind manchmal möglich):

    [​IMG]

    Okay, wie man spielt (und vielleicht gewinnt) dann im nächsten Posting.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2017
    Tanja Byron und June Trenkins gefällt das.
  2. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.089
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wenn du die 123399 Punkte geschlagen hast, meld dich bei mir.
    Ich verdoppel den Gewinn auf 4 L$, damit der Stundenlohn stimmt *kicher
     
    Durandir Darwin gefällt das.
  3. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.847
    Zustimmungen:
    5.635
    Punkte für Erfolge:
    154
    Die will ich gar nicht schlagen. :D
    Es gibt dazu ein Contestboard, welches aller 24 Stunden auszahlt.
    Von Platz 1 bis 5 sind das 500, 300, 200, 100 und 70 L$.
    Ich war heute auf Platz 3, gestern auf Platz 2...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2017
  4. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.847
    Zustimmungen:
    5.635
    Punkte für Erfolge:
    154
    So, wie versprochen ein paar Worte dazu, wie man gute Ergebnisse erzielen kann.

    Es sind 7 Runden, in denen man Rohre zusammenbaut.
    Dafür gibt es - falls geschafft - pro Runde 500 Punkte.

    Wichtig ist nun nach jeder Runde die rechte Seite des Boards.
    Dort kann man zusätzliche Punkte holen, Prozente oder Multiplikatoren.

    [​IMG]

    Die Pfeile zeigen an, aus welcher Spalte man etwas erhält.
    Es gibt jeweils zwei Boni pro Runde, oben und unten sind Pfeile.
    Was man aus der Spalte bekommt, ist zufällig.
    Einmal ergebene Boni sind aber dann abgehakt.
    Diese Boni-Pfeile wandern in jeder Spielrunde ein Feld.
    Das kann entweder nach links oder rechts sein.
    Wichtig ist also, vor dem Ergänzen des letzten Teiles "günstige" Bonuswerte zu bekommen.
    Dazu kann man, so noch Züge übrig sind, die Pfeile noch weiterbewegen.
    Ich hatte gleich in der ersten Runde den 3x-Multiplier bekommen.
    Alle meine weiteren Werte wurden also verdreifacht.

    Das sind ganz grob die Regeln. Für Feinheiten siehe Website.

    Tanja, Du schuldest mir 2 L$. Das war mein Ergebnis: 333090 Punkte.

    Wer das Spiel testen möchte und auf Gaming Sims darf, hier der TP:
    http://maps.secondlife.com/secondlife/GameStation/94/20/24

    Zur Zeit sind die Chancen ganz gut, über das Board zu gewinnen.
     
    Tanja Byron gefällt das.
  5. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.089
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    48
    Bezaaaaahlt *g
     
    Durandir Darwin gefällt das.
  6. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.847
    Zustimmungen:
    5.635
    Punkte für Erfolge:
    154
    Boah, nun bin ich eine gute Partie.
    Partnerschaftsanträge bitte mit textilfreiem Ganzkörperfoto einreichen.
     
  7. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.847
    Zustimmungen:
    5.635
    Punkte für Erfolge:
    154
    7 Stunden vor Ablauf sieht es so am Board aus:

    [​IMG]

    Platz 4 und 5 sind einfach zu schlagen, Platz 3 ist ebenfalls ohne viel Mühe zu übertreffen.
    Also, wer etwas Taschengeld braucht...
    Aber wagt es Euch nicht, mich von Platz 1 zu kicken. :rofl
     
  8. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.847
    Zustimmungen:
    5.635
    Punkte für Erfolge:
    154
    Ich riskiere noch ein paar Sim-Bans mit diesem Bericht. :rofl

    Was tut sich so in der Gaming Szene?
    Zumindest nicht viel Positives für die Spieler.
    Letzte Woche haben viele Anbieter (wohl mit etwas Druck einer bestimmten Person) die Scores erhöht.
    Das macht es natürlich für Spieler schwerer, überhaupt die Chance auf einen Gewinn zu haben.
    Zumal bestimmte Creators inzwischen dazu übergegangen sind, ihre Maschinen zu Ungunsten der Spieler zu scripten.
    Die Gewinnwahrscheinlichkeiten wurden manipuliert, je höher das Pay-In, desto niedriger die Chancen.

    In der Realität sieht das dann bei No Devil z.B. so aus:

    [​IMG]

    Nach 794 Spielen hat der Operator (= Betreiber der Spielhalle) einen Gewinn von über einer halben Million L$ gemacht.
    Also pro Spiel knapp 3 Euro verdient.
    Nicht ersehbar ist hier, mit welcher Chance (2x, 3x, 5x etc) gespielt wurde.
    Ebenso nicht sichtbar ist der Gesamtbetrag des "Einsatzes".
    Ich gehe aber einmal (vorsichtig geschätzt) von einem Gewinn von 20 - 30% aus.

    Wenn ich nicht moralische Skrupel hätte, andere Leute zu betrügen, könnte ich mit Gaming (als Besitzer, nicht als Spieler) stinkreich werden. :cool:
     
    Niani Resident gefällt das.
  9. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    1.841
    Zustimmungen:
    899
    Punkte für Erfolge:
    154
    Hm.. ich dachte immer LL hat dies Art von Spielen, zu ungunsten der Spiele
    verboten.. warum ist das denn dann so noch möglich :eek:
    Aber ok, Bots auf seiner sim zu platzieren um den Traffic zu erhöhen ist ja
    auch verboten aber wird noch zu genüge gemacht :confused:
     
  10. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.847
    Zustimmungen:
    5.635
    Punkte für Erfolge:
    154
    Linden Lab hatte vor einiger Zeit die Regeln für Spiele geändert.
    Theoretisch müssen diese Spiele einen hohen Anteil an Skill enthalten und weniger Chance ("Glück").
    Zudem muss das Ganze durch einen Anwalt eingereicht werden und eine Expertise dazu geschrieben werden.

    In der Praxis sieht es anders aus.
    Die meisten Spiele basieren überwiegend auf Glück und werden trotzdem erlaubt.
    Zudem prüft LL wohl nicht das Scripting der Spiele, sie sichern sich nur rechtlich ab betreffs der amerikanischen Glücksspielgesetze.
    Ob Spieler betrogen werden, ist den Lindens so ziemlich egal.
    Das Geschäft mit Spielen und Spielern bringt einen immensen Profit für Lindenlab.
    Nicht nur, dass Gaming Sims teurer sind als normale Sims.
    Es müssen auch Lizenzgebühren entrichtet werden.
    Und da hier sehr große Summen ein- und vor allem ausgezahlt werden, verdient LL auch daran.

    Nun sollte man denken, das ruiniert die Ersteller und Besitzer dieser Spiele.
    Im Gegenteil.
    Während es früher für geübte Spieler durchaus möglich war, zu gewinnen, ist das jetzt nicht mehr der Fall.
    Im Prinzip gewinnt nun immer der Besitzer dieser Spiele (der Ersteller kassiert pro Spiel zusätzlich eine Provision).
    All diese Unkosten werden auf den Spieler abgewälzt.

    Nettes Schild im Ownerbereich einer Gaming Sim:

    [​IMG]

    Rote Markierung durch mich.
     
  11. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    1.841
    Zustimmungen:
    899
    Punkte für Erfolge:
    154
    hmm.. na toll.. gibts denn überhaupt noch Spiele wo man was
    gewinnen kann.. Iwo hab ich mal an Automaten gezockt und je
    nachdem wie lange ich da war 500-1000 Linden gewonnen.
    Aber war ewig nicht zocken...
     
  12. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.847
    Zustimmungen:
    5.635
    Punkte für Erfolge:
    154
    Im Prinzip kannst Du mit allen Spielen gewinnen.
    Du musst nur der Besitzer sein. :D

    Vor einigen Jahren habe ich oft Zyngo Hunt gespielt. Nicht das doofe Spiel mit nur klicken, sondern die Version mit Kombinieren, Rechnen usw.
    Wer das gut konnte, hat oft einen Gewinn gemacht.
    Im Normalfall wurden die Gewinne der guten Spieler (vllt. 5%) für die Besitzer durch die Verluste derjenigen ausgeglichen, die das Spiel gar nicht verstanden hatten.
    Und durch ein gesetztes Stop Loss durch die Besitzer wurden deren Verluste begrenzt.
    War die Maschine z.B. x Prozent im Minus, weil jemand zu viel gewonnen hatte, schaltete sie sich ab.
    Ich hatte manchmal Spass mit Freunden, wenn wir so ein Drittel der Maschinen auf einer Sim stilllegten.
    OK, Sim Bans hatten wir danach auch. :notme

    Heute müssen Betreiber solche Limits gar nicht mehr setzen. Ihre Gewinne sind garantiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2018

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden