1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Community Gateway

Dieses Thema im Forum "Germania-Estate" wurde erstellt von Melina Loonie, 29. Februar 2008.

  1. Melina Loonie

    Melina Loonie Superstar

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle,

    in letzter Zeit wurden öfter die Community-Gateways in SL für die deutschen Einsteiger im Forum erwähnt.

    Ich frage mich, ob Germania Prime nicht ein wundervoller Einstieg, also ein Community-Gateway darstellen würde.

    Wie ist eure Meinung?

    Mel

    Edit: noch ein Link zur Ergänzung: http://secondlifegrid.net/programs/community_gateway
     
  2. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.729
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
  3. Cryogen Crimson

    Cryogen Crimson Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    74
    Die Idee ist mir ja auch schon mal durch den Kopf gegangen, aber im Moment ist es noch zu früh um etwas in der Richtung zu unternehmen.
    Evtl. platzt das auch noch wie eine Seifenblase.
     
  4. Melina Loonie

    Melina Loonie Superstar

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sicher, Swapps, aber die planen etwas für SLI und nichts für Germania.

    Mel
     
  5. Cryogen Crimson

    Cryogen Crimson Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    74
    Also Germania ist nicht aussen vor bei der Planung.
    Es ging vorrangig darum, eine Inworld Präsenz an einem Gateway aufzubauen und das recht schnell. Prime wird auf jedenfall mit einbezogen, um dort eine weitere "Niederlassung" aufzubauen bzw. intensiver zu nutzen.
     
  6. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.557
    Zustimmungen:
    1.533
    Punkte für Erfolge:
    114
    Hi Mel

    Ich denke mal nicht das Prime außen vor ist, sondern zur Zeit schlicht und einfach nach Ersatzmöglichkeiten gesucht wird, solange Prime noch "voll" ist. IMO wäre es da wichtig, daß die Leute, welche dort Land besitzen und irgendwann vorhaben es zu verkaufen, oder umzugestalten, sich dann mit anderen absprechen. Als Milz sein Land verkauft hat, konnte man ja kaum so schnell reagieren wie das wieder weg gewesen ist. Für Dich klasse, für solche Projekte leider nicht. :wink:

    Ich hätte jedenfalls nichts dagegen, irgendwann meine "Newbieecke" auf Prime zu "verschieben" oder das ganze als "Außenstelle" zu betreiben.

    liebe Grüße

    Fe
     
  7. Melina Loonie

    Melina Loonie Superstar

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Fe,

    ich denke durchaus bereits darüber nach, das Land auf Prime zurückzukaufen. Das würde sicher nicht so einfach werden, da ja nicht nur mir die zentrale Bedeutung von dem Sim bewusst ist.

    Na, mal schauen. Zur Not kann ich links und rechts von Prime ausweichen. ;-)

    Wer freiwillig umziehen möchte ... ihr wisst ja, ein Umzug ist selbstverständlich kostenlos auf Germania. :roll:

    Mel
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden