• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Community Gruppe für Frauen "Sisters in SL"

Mylene LeShelle

Aktiver Nutzer
@Mods Ich hoffe ich stelle es in das richtige Unterforum
Bitte ansonsten verschieben

Bin zufällig über diese Gruppe für Frauen gestolpert. Ich habe mir das ganze einmal angesehen und bisher kann ich nur positives berichten. Die übliche Kommunikationssprache ist englisch aber hier sind ja sehr viele des englischen mächtig und deswegen wollte ich trotz möglicher Sprachhürde trotzdem von der Gruppe erzählen :p


Auf ihrer homepage erklären sie dass alles mit Statusmeldungen auf Facebook angefangen hat. Einige aus der Damenwelt hätten sich beklagt wie schwer es sei, andere Frauen in SL zu treffen, Freundschaften zu schliessen und gemeinsamen Aktivitäten nachzugehen. Daraus entstand die Idee, eine Gruppe von Frauen für Frauen zu machen. Die nennt sich "Sisters in SL" und sie bestehen darauf, keine Art Damenverbindung (=sorority) zu sein sondern eine Gemeinschaft gleichgesinnter Frauen

Die Gruppe hat schon über 1000 Mitglieder auf Facebook und etwa 400 in ihrer inworld Gruppe. Jede Woche werden events geboten. Die werden offensichtlich gerne wahr genommen und es geht lustig zu

Events sind im Regelfall gemeinsame Aktivitäten.
Ein paar Beispiele :
  • Bowlen
  • Reiten
  • Segeln
  • adventure experiences ( Tomb Raider, Zombies usw )
  • Movie Night
  • Parties ( meistens mit Thema wie Pyjama, Rollerskating usw )
  • Diskussionsrunden über verschiedene Themen
In der Gruppe inworld und auf Facebook herrscht ein freundlicher Umgang. Thematisch ist es natürlich wie in einem Forum auch. Es gibt Tipps und Hilfestellungen, Bilder von gemeinsamen events werden gezeigt, auch über Mode wird sich unterhalten usw. Aber das Hauptaugenmerk sind immer gemeinsame Aktivitäten, und deswegen sind sie auch gerade dabei umzuziehen auf ihre ganz eigene Region. Ausserdem haben sie ein eigenes Magazin das sich durchaus sehen lassen kann und wo sie auch thematisch versuchen , einem gewissen Anspruch durchaus gerecht zu werden. Zum Beispiel gab es in der aktuellen Ausgabe ein ausführliches Interview mit einer Transgender Frau und welche Rolle SL für sie bei der Transition gespielt hat.

Wer noch mehr wissen will,hier sind Links zu ihrer Facebook page, der homepage und dem aktuellen Magazin :
https://sistersinsl01.wixsite.com/sistersinsl
https://www.facebook.com/groups/555661194923315/
https://issuu.com/sistersinsl/docs/feb_2020
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten