1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

CPUs und FPS

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Jan Hird, 2. April 2016.

  1. Jan Hird

    Jan Hird Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    43
    Moin Leute

    Ich hab meinen PC mal ein klein wenig aufgerüstet. Soll der erste Schritt zur Oculus Rift oder
    HTC Vive sein. Ich hab CPU, Mainboard und RAM getauscht. Die Grafikkarte ist gleich
    geblieben. So konnte ich mal sehen, welche Auswirkungen die CPU, auf die Framerate in SL hat.

    Im alten PC war eine AMD CPU FX4170 4 Kerne mit 4,2 GHz getacktet. Dazu 10 GB DDR3 RAM.
    Im neuen PC werkelt jetzt ein Intel Core i7-6700K mit 4 GHz und 16 GB DDR4 RAM.

    Nach verschiedenen Benchmarks soll die neue CPU etwa die dreifache Leistung bringen.
    So hab ich gehofft das sie sich auch in SL positiv bemerkbar macht.

    Ich hab verschiedene Orte besucht und die Framraten mit meiner GTX 760 verglichen,
    beides unter Win7-64.

    alt neu Ort
    116-120 120 Skybox, wenig Mesh
    18-20 32-35 Shopingsim keine Leute sichtbar
    12 32-34 Strand ca. 40 Avas viele MeshAvas
    18-19 42-44 Treffpunkt Skybox ca. 45 Avas viele MeshAvas
    25-27 64-67 Strand alleine sehr viele Mesh Objekte
    16-17 29-32 RP-Sim alleine alte Gebäude
    28-30 69-71 Sehenswürdigkeit, alleine alt und Mesh gemischt


    Ich bin überrascht wieviel Power die Kiste jetzt hat. Der Einfluß der CPU auf die Framerate
    ist um einiges größer als angenommen. Und der Grafikteil läuft wohl überwiegend auf nur
    einen Kern, den die CPU hat immer noch viel Langeweile.

    bis denne
    Jan
     
    sven Homewood und Kila Shan gefällt das.
  2. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.621
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    63
    So ein ähnliches System habe ich auch ... hakt ein wenig älter.
    i7-2600k, GTX 570, 16 GB RAM.

    Sogar wenn man das Fenster auf beide Monitore (full HD) aufzieht kann man im Ultra sich noch gut bewegen.
    Nur wenn viele Leute anwesend sind bevorzuge ich doch das Fenster auf einem Monitor zu lassen.
    Auf dem zweiten Monitor habe ich dann den Browser offen oder was anderes, läuft alles geschmeidig.
     
  3. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wie ist denn in Frames gemessen der Unterschied?
     
  4. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Nico, kauf dir eine Brille. Er hat es doch aufgelistet.

    Stellt sich die Frage, ist es die pure Rechenleistung des I7, die diesen Unterschied ausmacht, denn soweit ich weiss, nutzt der Viewer ja kaum irgendwelche Befehlssatzerweiterungen? Allerdings ist der Preis ja auch um einiges höher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2016
  5. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    lol .. ja ich hatte die falsche Brille auf, aber hab das auch nicht kapiert das die Zahlen FPS sein sollen *gg*
     
  6. Jan Hird

    Jan Hird Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ja bei den meisten Orten haben sich die FPS mehr als verdoppelt, trotz der gleichen Grafikkarte.
     
  7. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    Es ist aber nicht nur eine andere CPU, mehr Kerne, sondern auch ein andres Board, Chipsatz und Speichermodule /Architektur. Wahrscheinlich auch der Takt.
    Mit einer AMD FX-8320, oder älteren Intel i5 könnte e sein das man die gleichen Werte erreicht. Der i7 ist mit der GTX 760 unterfordert. Das wären auch die anderen genannten CPUs bereits. Anders sieht es bei einem FX-4xxx aus, oder einen Intel 2 Kerner CPU. Da ist dann eher die Graka unterfordert. Ggf. hätte eine SSD schon mehr gebracht wenn noch keine genutzt wird.

    Dennoch, Du willst ja mehr als SL und da bastelst Du dir ein feines System zusammen ;)
     
  8. Jan Hird

    Jan Hird Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    43
    SSD ist natürlich drin, aber eine 8 Kern CPU würde wohl gar nichts bringen. Ob sich 3 Kerne oder 7 Kerne langweilen macht nicht viel aus. Mehr als 1,5 Kerne hab ich eigentlich nie in Betrieb gesehen (mit SL). Hat sich jetzt auch nicht geändert. Für mich sieht es so aus als wenn nur ein Kern den Grafikkram macht und ein zweiter evtl nen bischen zuarbeitet. Weder CPU noch Graka sind ausgelastet in Regionen mit vielen Avas.
     
  9. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    Dann machen es wohl die 8MB Cache der i7-6700K. ;)
    Ich denke aber auch Chipsatz, Board (DMI 3.0 ist doppelt so schnell) und der Speicher (Taktrate und DDRIV. Höhere Taktrate?). Das besser Zusammenspiel aller Komponenten evt.

    Ein Vergleich mit einem AMD FX-8xxx würde mich mal interessierten, denn der hat auch 8MB Cache
     
  10. Jan Hird

    Jan Hird Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ich hab im Bios die Möglichkeit Kerne abzuschalten. Das habe ich gerade mal probiert.
    hier das Ergebnis für einen Strand, ein Ava, sehr viele Mesh Objekte, Schatten an:

    4 Kerne 45 fps
    3 Kerne 44 fps
    2 Kerne 44 fps
    1 Kern 45 fps
    1 Kern ohne Hyperthreading 37 - 40 fps
    4 Kerne ohne Hyperthreading 45 fps

    Mit einen Kern lief das rezzen der Objekte schon deutlich langsamer, ohne Hyperthreading noch langsamer.

    Also sollte ein SL-PC mindestens 2 Kerne haben, mehr Kerne bringt nix mehr. Jedenfalls solange sie nicht
    für andere Programme genutzt werden.
     
    Nicoletta Schnute gefällt das.
  11. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Stimmt, der Viewer nimmt 2 Kerne u.a. für die Texturendekodierung (andere Sachen auch noch)? Und man kann das SLPlugin "auslagern", aber nur als Test. Wenn ich das mache, scheine ich öfter mal zu craschen.