• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Crash und Bluescreen - durch SL

Thor Tracer

Freund/in des Forums
Nachdem ich höre, dass es anderen auch so geht:

Seit etwa 14 Tagen mag mein PC SL nicht mehr. Ich habe andauernd SL-Crash, oft mit Windows-Bluescreen. Dazu:

- Es tritt nicht bei besonderen Dingen auf, die ich in SL tue. Kommt auch vor, wenn ich grad AFK einen Kaffee hole real, folglich also nichts tue in SL.
- Es tritt mit allen ausprobierten Viewern auf - SL-Standartviewer, Snowglobe, Greenlife.
- Es tritt nicht auf wenn ich andere Programme nutze, also z.B. per Browser, Messenger, in WoW oder anders online tätig bin.
- Wenn Bluescreen kommt, weist die Fehlermeldung auf "nv4_disp.dll" (eine NVIDIA Grafikkartendatei - habe die NVIDIA Treiber komplett neu installiert... trotzdem), auf "dxg.sys" (ein DirectX-Treiber - kommt nicht mehr seit ich DirectX neu installiert hab), auf "nvsnpu.sys" (ein Teil der NVIDIA Ethernetsteuerung, wurde ebenfalls erfolglos neu installiert) oder auf "Memory Managment" (kam nur einmal) hin.

Was ich mich frage:

- Kann das ein Inworld Angriff sein - als Besitzer mehrerer Sims haben mir manche schon Rache geschworen.... ?
- Wenn es ein BIOS-Problem wäre oder eines der RAM-Speicher.... warum dann nur bei SL?

Hat jemand eine hilfreiche Idee?
 

Sylvie Munro

Superstar
Nur um ganz sicher zu gehen: Es passiert nur in SL?
Wenn ja, passiert es nur an bestimmten Orten oder ist das egal?

Manchmal kann es helfen, DirectX UND die Grafikkartentreiber sowie eventuelle Tools zur Grafikkarte zu löschen und dann erst neu zu installieren. Das war damals bei meinem Umstieg auf eine neuere Karte auch so - Treiber-Neuinstallation allein half nicht.
 
B

Bartholomew Gallacher

Guest
Interessant wären ja mal ein paar Eckdaten, wie:


  • Windowsversion: XP, Vista, 7? 32bit oder 64bit?
  • Typ der Grafikkarte
  • installierte Treiberversion
Dann spuckt die Glaskugel vielleicht auch ein wenig mehr aus...
 

Carola Conover

Aktiver Nutzer
Ich hatte das gleiche Problem. Als sich ein Bekannter von mir meinen PC angesehen hatte, stellte er fest, dass auf meinem Mainboard was kaputt gegangen war, was wohl auch meine Grafikkarte in Mitleidenschaft gezogen hat. Nachdem ich eine neue Grafikkarte (und später auch ein neues Mainboard) drin hatte, kam kein einziges Mal ein Bluescreen wieder...

Vielleicht also da mal nachschauen?
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten