• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

(D)ein Bild des Tages

Und das sind nicht die eigenen Werke ? Sorry das ich da jetzt bissl dumm Nachfrage...Flickr war für mich bis jetzt nicht mein Forum für Fotografie ..eher so 500px ,Fotocommunity ect ..( für Rl -Fotografie ) ,ich hab jetzt aber mal dort reingeschaut und muss gestehen das ich Flickr noch nicht wirklich verstehe ...
 
@Larissandra68:
Das Prinzip ist folgendes: man macht ein normales Bild (im normalen Format), dann stellt man es in diverse Gruppen ein, und z.B. eine oder mehrere dieser Gruppen würdigen dein Bild dadurch, dass sie es für begrenzte Zeit als Header-Bild der Gruppe verwenden.
Darauf kann man dann so stolz sein, dass man sich einen (originalgroßen) Screenshot des Headers macht und in den eigenen Stream einstellt.
Das ganze sieht dann folgendermaßen aus:

eigenes Bild - GROUPHEADER - GROUPHEADER - GROUPHEADER - GROUPHEADER - eigenes Bild - GROUPHEADER - GROUPHEADER - GROUPHEADER - GROUPHEADER - GROUPHEADER

Schlussfolgerung: von den eigenen Bildern bleibt nicht mehr viel Sichtbares übrig, weil alles mit Groupheadern vollgequetscht ist.
Und solchen Leuten folge ich nicht.
Du brauchst dir nur den Stream der obigen Dame ansehen, dann weißt du, was ich meine.
 

kitten Mills

Superstar
Ich verstehe auch den Sinn net wirklich, ist eh nur für begrenzte Zeit immer und auch wenn meine Bilder schon öfter Groupheader waren, auf die die Idee, das nochmal als Bild einzustellen nur um zu zeigen ätsch, ich war mal... Naja, wers braucht.
Allerdings lasse ich mich net davon abhalten, wem zu folgen, der dies tut ich schaue eh nur die Flickr list durch und da wird sowas überblättert ganz fix
 
Okay ,ich glaube so langsam habe ich es verstanden ...mit diesem Zurechtschneiden ,tut Sie sich meiner Meinung nach keinen Gefallen denn Sie macht ja schon recht schöne Sachen ..beim durchblättern wird es aber ganz schnell nervig mit diesen komischen Ausschnitten so das ich schnell die Lust verloren habe mir weitere Bilder an zuschauen ...ist ja nicht das was ein Fotograf eigentlich beabsichtig .
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten