1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Darkover

Dieses Thema im Forum "Sonstige Gruppen in Second Life" wurde erstellt von Sabet Arashi, 3. Juli 2008.

  1. Mascha Petrova

    Mascha Petrova Freund/in des Forums

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das streite ich auch gar nicht ab, Sylvie.


    Das aber auch auf die Männer zu trift. - Und sag mir nicht, das ein männlicher Darkoveraner kein Mann ist.


    Nun ja, zwischen Nichtmenschen und Chiieris sehe ich schon ein grossen Unterschied. Eigentlich betrachte ich Chiieris als eine eigenes Thema.

    Ich würde es nicht unbedingt als ein Tabu betrachten, als Rpler/in ein Chiieri zu spielen. Eher, für einen durschschnittlichen Rpler sehr schwierig.

    Aber anderer Seits, gibt es auf Darkover im Grunde genug Menschen, die chiieri Blut in sich haben. - In verschiedener Ausprägung.
     
  2. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    *lacht* Nicht alle oder? Oder, hmmm - die sehen gleichgeschlechtlichen Sex nicht so eng (Siehe: Der Verbotene Turm).

    Nee, aber ich kenne keinen einzigen Mann, der sich wirklich für Darkover interessieren würde.

    Oh ja, versuch mal das Chiieri aus "Die Weltenzerstörer" in einem RP zu charakterisieren ... ;)

    Ich denke, Darkover-RP müsste man weitestgehend auf ein Themengebiet beschränken. Sonst wüsste man gar nicht, wo anfangen und wo aufhören.

    Hm, für Gor-Umsteiger - besonders solche aus der Tahari - könnten die Trockenstädter interessant sein. ;)
     
  3. Mascha Petrova

    Mascha Petrova Freund/in des Forums

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm, ich finde hier eng, nicht als den richtigen Ausdruck, eher, das Homosexualität, ein Teil der Spannbreite des Sex es ist.

    Dafür haben sie ein anderes Tabu. Keinen Sex ausserhalb der eigenen Generation.

    Also die sich sehr eng und fanatisch dafür interesssieren, da kenn ich nur 2. Die sich für Dakover mit interessieren, einige.


    Stimmt.


    Auf jedenfall. Sonst kommt man in ein Zeitalter des Chaoses.


    Hm, ja, vielleicht. :mrgreen:

    Und die Grenzgebiete zu den Trokenstädte.

    Hm,

    ich frage mich nur, wie die Bakah sich beim Tanz anstellen würden?
     
  4. tatso Hirano

    tatso Hirano Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
     
  5. Mascha Petrova

    Mascha Petrova Freund/in des Forums

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit wann ist auf Gor, Darkover ein Thema?????
     
  6. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich weiß, der Thread is uralt, aber ich habe mich die letzten Wochen mal mit dem Thema befasst und fast alle Bücher nochmal gelesen. Es wäre durchaus möglich, da ein RP aufzubauen. Allerdings wäre es da nötig, dass es keinen Sim-Wildwuchs gibt, sondern von vornherein einen Verbund. Nur zu finanzieren wäre das wohl kaum, denn unter 12-16 Sims (wovon die meisten Homestead sein könnten) käme man da kaum aus.
    Aber stellt Euch nur mal vor, ihr könntet von Thendara aus zum Mittwinterfest reisen oder eine Handelskarawane durch die Hellers führen...
    Frauen, die kämpfen wollen, müssten den Eid der Gilde schwören, Leute, die den Frieden einer Reiseunterkunft brechen wären 3 Jahre vogelfrei, es gäbe keine Bögen - überhaupt keine Fernwaffen - und einen Darkovaner/eine Darkovanerin könnte wirklich nur spielen, wer sich mit RP auskennt und sich auch dafür interessiert.

    Und ich wäre da entweder Sylvie n'ha Anna oder Sylvia von Arillin ;)

    Na ja, man wird ja mal träumen dürfen ... *seufzt*
     
  7. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm, scheint wirklich keinen zu interessieren. *seufzt*
     
  8. Annalyse Apfelbaum

    Annalyse Apfelbaum Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey Silvie, ich kenne ein paar der Bücher und kann mir sehr gut vorstellen, in was für Welten man sich da so hinträumt. *mitschwärm*

    Eine Alternative wäre eine RP-Gruppe zu bilden die sich mit dem Thema auseinandersetzt und bestehende Sims findet, die man bildlich als passend empfindet und wo man auch mal spielen darf. (Grendels SIM z.B. ist für RP offen)
    Das ganze dann in eine Geschichte verpackt, so wie das bei den Amazonen ja gelegentlich auch schon mal gemacht wurde um den Mitspielern einen roten Faden zu geben.

    Ich hab schon öfter mal gedacht, daß man für ein loses RP, basierend auf einem bestimmten Thema eine Spielleitergruppe bräuchte, und dann a la DSA/Midgard an bestimmten Terminen gemeinsam die Charaktere aufbaut und dann mit der ganzen Gruppe spielt.

    Könnte funktionieren.
    Wäre auch ein Anlass in Rollenspielerforen mal nach neuen SLern zu suchen, die Lust haben was neues auszuprobieren.
     
  9. Unicorn Merlin

    Unicorn Merlin Nutzer

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich stimme Analyse zu, es wäre möglich und echt toll
     
  10. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gerade heute Morgen habe ich nochmal "Die schwarze Schwesternschaft" durchgelesen. Allein eine solche Reise hätte schon etwas.

    Wenn Ihr wollt, können wir ja in Kontakt bleiben.

    Jedenfalls wäre es schade, wenn Gor das einzige größere RP hier bliebe - Darkover hat VIEL mehr zu bieten. So komplex Gor auch erscheinen mag, eigentlich deckt es nur einen extrem kleinen und teilweise primitiven Zweig von möglichem RP ab. Darkover ist VIEL lebendiger und tiefer.
     
  11. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    OK, ab sofort gibt es die Gruppe:

    Friends_of_Darkover

    Ein paar Mitglieder gibt's auch schon. Macht mit :)
     
  12. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ach ja, und für die, die kämpfen wollen:
    Darkover ist da ziemlich klar: Wer eine verbrutzelt bekommt, geht zu Boden - egal ob Männlein oder Weiblein. Aber Frauen dürfen keine Schwerter tragen, nur lange Messer - obwohl es da auch durchaus Ausnahmen gibt. Camilla Hastur z.B. - aber wer das tut, der muss sich auch verteidigen KÖNNEN. Und Kämpfe auf Darkover führen fast IMMER zum Tod. Es gibt da nur wenige Captures, und wenn, dann für Lösegeld oder zum Vergewaltigen - und wer stirbt, der IST tot.
    Und eine Darkovanerin zu vergewaltigen birgt gewisse Risiken - die können harmlos, aber auch absolut tödlich sein.
    Es wird auch nicht möglich sein, sich hinter irgendwelchen bekloppten Regeln zu verstecken - jeder kann getötet werden - überall, jederzeit. Aber es muss GRÜNDE geben. "Heute habe ich mal bock wenn zu killen" ist nicht. Wenn wir das tun, legen wir Rollen fest - und die werden gespielt. Punkt aus und Schluss. Diesen ganzen Gor-Schwachsinn braucht echt kein Schwein.
    Wer getötet wird, kann den Namen behalten, der Chara ist dann aber wirklich tot - Ende der Karriere. Mehr dazu im folgenden Posting
     
  13. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, auch auf die Gafahr hin, dass das nicht so viele interessiert:

    Zu Darkover kann man jede Menge Stoff im Internet finden, auch Karten. Die sind aber in Teilbereichen wiedersprüchlich. Mal liegen die Hellers im Westen, mal im Osten - was teilweise daran liegen Mag, dass die Autorin der Romane nie sehr stark auf Geographie geachtet hat. Für einen groben Überblick reicht es jedoch.

    Hier mal 2 Web-Adressen, die helfen können, einen ersten Einstieg zu finden:
    Delleray.de ~ Eine Darkover - Fanseite
    Eine Reise nach Darkover - Fantasy von Marion Zimmer Bradley

    Schwierig dürfte es sein, sich auf ein Zeitalter festzulegen - es gibt mehrere, alle sind sie faszinierend, aber teilweise so unterschiedlich voneinander, dass man, anders als beim Gor-RP, sich auf ein Zeitalter festlegen müsste.

    Alternative wäre, Darkover-RP auf Basis eines Cons in SL zu schaffen. Das würde sogar ohne feste Sim funktionieren. Oder ähnlich wie LARP-Treffen in RL, nur halt in SL. Dies ist übrigens eine Idee, die mich persönlich am meisten faszinieren würde: Sie böte nämlich die Möglichkeit so ziemlich alle Fasetten Darkovers kennen zu lernen bzw. zu erspielen. Beispielsweise in Form von Szenarien:

    1. Mittwinter auf Armida
    2. Eine Reise durch die Hellers
    3. Entführt in die Trockenstädte
    Ach, da gäbe es so vieles...

    Vielleicht hat ja wer Interesse.

    Liebe Grüße,
    Sylvie
     
  14. Akiko Qinan

    Akiko Qinan Foren-Neko

    Beiträge:
    3.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also ich stell mir das als eine willkommende Abwechslung zum sonst typischen Angebot in SL was RP´s angeht.

    Con basierend dürfte einigen Buildern freude bereiten, wobei mir auch jedes Zeitalter so recht wäre wenn man sich festlegen würde ^^.
     
  15. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Um einen Einstieg zu finden, halte ich Con-basiert für die derzeit einzige Lösung, und ja, für Builder wäre das sicherlich eine Herausforderung. Alles andere würde imho schon an den Finanzen scheitern - wer kann denn schon mal eben so eine Sim dafür bereitstellen? ;)

    Das einzige Zeitalter, das ich ausschließen würde, wäre das Zeitalter des Chaos - schon allein, weil es da Fern- und Matrix-Waffen gab. Und die führen ja (im RP) immer wieder zu Ärger. ;)
     
  16. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie ich gerade erfahren habe, wird wohl die erste Gor-Sim in eine Darkover-Sim umgewandelt. Schade nur, dass es zumindest bislang keinen Ideen-Austausch dazu gibt. Noch dazu, wo ich die beiden Initiatoren seit Jahren kenne.

    Aber wie schon erwähnt, die Gruppe Friends_of_Darkover existiert ja. Wäre schön, wenn sich da noch mehr Leute als bisher melden würden.

    Vor allem, bevor irgendein Alleingang WIEDER alle Chancen auf eine allgemein anerkannte Lösung verbaut ...
     
  17. Mascha Petrova

    Mascha Petrova Freund/in des Forums

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Den Thread mal gerade wieder entdeckt.

    Nun ja, warum die Angaben der Autorin widersprüchlich sind?

    Nun ja, Darkover war so nie als Serie geplannt und konzeptiert. - Sondern hat sich, wild entwickelt.

    Gruss

    Mascha
     
  18. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich weiß, Mascha - gerade deshalb ist der Ideen-Austausch ja auch so wichtig.
     
  19. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beim Thema Drakover-RP tut sich auch einiges. Aber wir lassen uns Zeit - soll ja schließlich gut werden. ;)

    Wer sich informieren möchte:
    Darkover Wiki
     
  20. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, wir wollen bald anfangen mit dem RP. Die Sim ist fast fertig. Es wird für jeden Interessierten jetzt Zeit, sich an den Charakterbogen zu machen - denn ohne wird es auf Darkover nicht gehen.
    Spielen wird nur können, wer einen von der Leitung akzeptierten Charakterbogen vorweisen kann, alle anderen bleiben draußen.
    Aber keine Bange, wir helfen Euch dabei, falls nötig. Darkover ist komplex, sehr komplex, aber wenn man die Grundlagen erstmal beherrscht, gar nicht so kompliziert.