• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Das 3000 prim-Uboot

Celina Kamachi

Superstar
Ahoi zusammen. Gestern wurde im Rahmen einer Bootsmesse für ein paar Stunden ein japanisches Uboot, bestehend aus rund 3000 prims, zur Besichtigung freigegeben. Ich habe einen kurzen Film gemacht dazu, den könnt ihr hier ansehn:

[video=youtube;http://www.youtube.com/watch?v=G90T_usTNbM]http://www.youtube.com/watch?v=http://www.youtube.com/watch?v=G90T_usTNbM[/video]

Schönes Wochenende
Celina
 

aladin Bourne

Superstar
Heftig, was für eine Detailarbeit.

Danke für das Video. Da kann man sehen was man alles machen kann wenn es die Primbeschränkung nicht gäbe. SL würde ganz anders aussehen.

Alleine die Arbeit die verlinkten Teile auszurichten , und dann die ganzen Texturen. Meinen grössten Respeckt an den/die Erbauer!

aladin
 
Mist, mein iPhone unterstützt das Format nicht.

War das dieses hübsche Teil von dem japanischen Kollegen, der auch gleich noch ein WW2 Schlachtschiff, einen kleinen Träger, das besagte Uboot und jede Menge Flugzeuge im Angebot hat? Lebt, wenn es noch so ist, auf ein paar Sim, die ganz dem Thema WW2 gewidmet sind, betreffen den Pazific. Irgendwas mit 1948.... und nein, keine Panik. Bis auf ein Airfield für Dogfights findet da kein RP statt. Ist halt wie ein Museum.

:)
Balt
 

Celina Kamachi

Superstar
Schön, dich hier mal wieder hinterm Ofen hervorgepult zu haben, damit :)
Leider wusste ich beim Bau des Ubootbunkers noch nicht, dass SL über derart große Uboote verfügt. Nevertheless, auch dazu gibt es heute ein Video.

[video=youtube;http://www.youtube.com/watch?v=hzGcRGPPsXg]http://www.youtube.com/watch?v=http://www.youtube.com/watch?v=hzGcRGPPsXg[/video]

Ahoi
Celina
 

Walt Faulds

Freund/in des Forums
War das dieses hübsche Teil von dem japanischen Kollegen, der auch gleich noch ein WW2 Schlachtschiff, einen kleinen Träger, das besagte Uboot und jede Menge Flugzeuge im Angebot hat?

Du meinst sicher mein Groschengrab.

Suche nach 1944 - Region Kuroe oder Ethelbert.

Kuroe macht die Flugzeuge und Schiffe, Ethelbert die Scripts, nur Bancos Milestone ist detailverliebter.

Alle anderen wichtigen Flugzeug-Builder sind mittlerweile auch dort.
 

Marty Flyer

Aktiver Nutzer
Walt Faulds schrieb:
War das dieses hübsche Teil von dem japanischen Kollegen, der auch gleich noch ein WW2 Schlachtschiff, einen kleinen Träger, das besagte Uboot und jede Menge Flugzeuge im Angebot hat?

Du meinst sicher mein Groschengrab.

Suche nach 1944 - Region Kuroe oder Ethelbert.

Kuroe macht die Flugzeuge und Schiffe, Ethelbert die Scripts, nur Bancos Milestone ist detailverliebter.

Alle anderen wichtigen Flugzeug-Builder sind mittlerweile auch dort.
Ich glaube eher, er meint die Nachbauten japanischer WW2 Schlachtschiffe und Träger auf der Yamato-Sim.
http://slurl.com/secondlife/YAMATO of Japan/50/229/31
Sollte man sich unbedingt mal ansehen; ist echt beeindruckend da.
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten