1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Das erste frei Vendorsystem für Second Life @@EasyVend coming soon!@@

Dieses Thema im Forum "Entwickler-Forum" wurde erstellt von EasyFutureArts Resident, 7. Juni 2011.

  1. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Dein VendoreSystem in allen ehren, aber das mit der Ueberwachung wuerde ich an deiner stelle ueberdenken. Solche Tools moegen vieleicht bei gewissen Content-Erstellern gut ankommen, dennoch wage ich ernsthaft zu bezweifeln das es bei den Kunden auf viel Gegenliebe stoesst.
    Ich persoenlich wuerde mal abgesehen von einem unnoetigen extra Script, kein Produkt kaufen, von dem ich weiss das der Ersteller solche Tracking Systeme Verwendet. Vielmehr ist es sogar so, das schon Leute zu mir gekommen sind, gerade wegen sowas, da wurd ich tatsaechlich gefragt ob ich fuer ein Produkt Das komplette Script neu machen kann, ohne so ein Tracking System. Da kann ich dem jenigen nur voll und ganz recht geben, das es absolut niemanden was angeht, wer wo wieviel dieser Produkte aufgestellt hat. Meiner Meinung hat sich ein Content Ersteller mit der Transaktionsliste zufrieden zu geben, alles weitere was ueber die normale Kaeufer Statistik hinaus geht ist Spyware, denn um Updates zu verteilen, muss niemand wissen auf welcher Sim sich das Produkt befindet.
    Zudem missfaellt mir der Gedanke, das ein Produkt etwas Scriptseitig tut was nicht zur Funktion des Objectes gehoert. Ein Moebel zum Beispiel, muss mit sicherheit nicht irgend welche http Requests machen.

    LG
    Dae
     
  2. EasyFutureArts Resident

    EasyFutureArts Resident Nutzer

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sicher ist das alles richtig was du sagst aber es gibt auch den fall das man etwas taken tut und das object trotz aller bemühungen nicht im inventar auftaucht. in dem fall könnte der ersteller die lizenz deaktivieren und das produkt neu zusenden.

    Ich habe mir überlegt das der Vendor ja anzeigen kann ob ein produkt dieses tool jeweils nutzen tut. so kann dann jeder selber überlegen ob er es dann kauft.

    Liebe Grüße

    EasyFuture
     
  3. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    Sowas brauche ich auch nicht.

    Wünschenswert wäre ein Eintrag im Web wo und seit wann wenn ein Vendor gerezzt wurde und wieder gelöscht.

    Find ich viel wichtiger. Meine Produkte schütze ich schon selbst wenn ich das überhaupt will ;)
     
  4. EasyFutureArts Resident

    EasyFutureArts Resident Nutzer

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist kein Problem und wird natürlich eingebaut genauso wie eine Updatefunktion für die Vendoren das sie immer auf dem neusten Stand sind.

    Betatest ist ende Juli. Wer Interesse hat beim Betatest teilzunehmen den bitten wir eine E-Mail an service@easy-future.net zu senden.
     
  5. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wozu muss man dann wissen wo das steht?
    Das waeren ein zwei klicks im web, dazu muss man nicht die ganze Lebendsgeschichte ueber diesen Prim loggen.
    Im uebrigen, glaube ich nicht das es lohnenswert ist, so ein feature fuer Otto-Normal Verkaeufer anzubieten und fuer die jenigen fuer dessen Produkte das evtl. vom Vorteil waere, verfuegen selber ueber das entsprechende KnowHow, dieses zu ermoeglichen.
    Irgendwie kann ich mit nur schwer vorstellen das es sich fuer Produkte unter 1000L$ lohnt diese derart zu ueberwachen.

    Im uebrigen habe ich dier Erfahrung gemacht, das Produkte mit erforderlicher Lizenz, nicht gerade der Renner sind. Ich selber habe ebenfalls ein Produkt fuer das eine Lizenz noetig ist, es ist ein Ladenhueter, die Leute kaufen sich lieber die Lagschleuder der Konkurrenz.

    LG
    Dae
     
  6. EasyFutureArts Resident

    EasyFutureArts Resident Nutzer

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich würde sagen das wir die diskussionen zu dem tool erstmal lassen. was haltet ihr denn von EasyVoucher?:)
     
  7. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.052
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Stehe der Basisversion nach wie vor positiv gegenüber.
    Von den Kritikpunkten versteh ich leider nix, wird man ja dann schnell von lesen, wenn etwas nicht OK ist.
     
  8. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    Finde ich gut und ist ja schon fast Standard. Allerdings möchte ich die Funktion nicht zwangsläufig haben und wählen können, evt. durch Scriptbeigabe oder Abschaltung.
     
  9. EasyFutureArts Resident

    EasyFutureArts Resident Nutzer

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja das hatte ich mir auch so gedacht sonst könnte es ja vorkommen das noch nicht fertig eingestellte produkte verkauft werden.
     
  10. TC Slade

    TC Slade Superstar

    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Interessant wäre ein Gutschein-System, bei dem man sich entscheiden kann, ob man nur eigene Gutscheine akzeptiert oder auch die von anderen.

    Umgekehrt müsste dann natürlich bei den Gutschein-Vendoren einstellbar sein, ob diese nur für eigene Vendoren oder auch für die von anderen verwendet werden dürfen.

    Das System hätte zwar zwei Haken:

    1. Es müsste ein Verwalter - Avatar zwischen geschaltet werden, weil das Geld für Gutscheine die auch bei anderen eingelöst werden können, zentral verwaltet werden muß.

    2. Ein Händler bekommt nicht sofort das Geld für einen gekauften Gutschein, sondern erst wenn ein Gutschein bei ihm eingelöst wird. (gilt natürlich nicht für selbst verkaufte Gutscheine, die nur bei einem selbst eingelöst werden dürfen)

    Andererseits hätte so ein System einen gewissen Mehrwert - gerade für den Käufer der Gutscheine bzw. den mit dem Gutschein Beschenkten, da er mehr Auswahl hat.

    Wenn ich mir jetzt noch eine Homepage vorstelle, auf der sich die Nutzer des EasyVend - Systems kurz präsentieren können und zwar mit der Info, ob sie die "globalen" Gutscheine akzeptieren, dann ist das für die Konsumenten einfach nachvollziehbar, wo sie die Gutscheine loswerden. Das hätte dann den Hauch eines zusätzlichen Werbenutzens für den EasyVend - Nutzer und würde euch für die Finanzierung über Werbebanner zusätzlichen Traffic auf eure Homepage bringen.

    Abrundbar wäre das ganze, indem ihr sowas wie Gutschein-Points inworld einrichtet - also letzlich z.B. in Malls oder gut besuchten Locations einmietet und dort Werbung für euer System macht, für die Homepage (also die Händler) macht (und nebenbei Traffic für die Werbebanner erzeugt). Dort könnt ihr dann auch globale Gutscheine vertreiben ..... und wenn mit den von euch vertriebenen Gutscheinen vielleicht noch ein Teil des Erlöses einbehalten wird, dann liesse sich so eine weitere Einnahmequelle generieren.

    Nur mal so als Idee .....
     
  11. EasyFutureArts Resident

    EasyFutureArts Resident Nutzer

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich find es klasse das du dir so ein kopf machst jedoch werde ich mir dein vorschlag nochmal ganz genau ansehen da es schon ziemlich umfangreich ist hört sich aber gut an. Danke für den Post:)
     
  12. EasyFutureArts Resident

    EasyFutureArts Resident Nutzer

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Betatest ist ende Juli. Wer Interesse hat beim Betatest teilzunehmen den bitten wir eine E-Mail an service@easy-future.net zu senden.

    Danke schonmal für alle Anmeldungen EasyFuture
     
  13. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.052
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Würde ich ja, hab aber überhaupt nix zu verkaufen.
    Das wird bei mir noch ein Weilchen dauern ;-)
     
  14. EasyFutureArts Resident

    EasyFutureArts Resident Nutzer

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Schade aber viel Glück und Erfolg wünsch ich dir trotzdem:)
     
  15. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.052
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Dankeschön, wünsche ich dir auch mit deinem Projekt :)
     
  16. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    Schöne Idee TC Slade :)
     
  17. EasyFutureArts Resident

    EasyFutureArts Resident Nutzer

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Information zum System

    Nach einigen Anfragen habe ich mich entschlossen das System ein Webmarktplatz einzubauen. Damit hat jeder Nutzer die Möglichkeit seine Produkte sowohl über Vendor als auch über Web zu verkaufen. Ziel wird sein das dieses System für erstmal 2 Grids zur Verfügung zu stellen einmal Second Life und Avination.

    Betatest ist ende Juli. Wer Interesse hat beim Betatest teilzunehmen den bitten wir eine E-Mail an service@easy-future.net zu senden.
     
  18. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.052
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Was wurde aus dem Projekt?
     
  19. Geister Pfeffer

    Geister Pfeffer Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das läßt sich vom Ersteller leicht mit einer Abfrage im Script umgehen ob der Ersteller des Objects noch stimmt.
    Noch besser ist :
    zum Beispiel bei Pfeilen oder Kugeln von Gescripteten Waffen schon angewendet und auch Kontrolliert.
    Es gibt da spezielle Pfeil-Avatare die "nur" Pfeile machen, keine anderen Objects und in einer Datenbank registriert werden müssen welche jedem Waffenhersteller abverlangt ihren entsprechenden Avatar zu registrieren ...
    Im genannten Beispiel nützt es also nichts die Scripts einfach mal so rauszukopieren ..

    G*eister
     
  20. Geister Pfeffer

    Geister Pfeffer Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Bei Eingabe von http://Easy-Future.net kommt man auf eine Seite ohne jegliche Informationen, nur Benutzername und Passwort werden abgefragt.
    Wie siehts denn mit einem Impressum aus oder Inhalten ?....War ich auf der falschen Seite ?

    G*eister