• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Das Leid mit den Mietern - mir langts!

hmmm... hmmmmm...hmmmmmmmmmm....
Alternativ, eröffne ein Dominastudio und lasse Deine Sklaven dann die Arbeit für Dich erledigen, gleichzeitig setze sie als Butler ein für die Mieter, das zieht sicher.. und wenn die nicht hören, einfach eine drauf hauen dann hören die wieder...ggg
 
hmmmh ich frag mich warum ich da nicht gleich drauf gekommen bin :D

(vielleicht weil nen Haufen Sklaven noch anstrengender ist als nen Haufen Mieter lol)
 
Zuletzt bearbeitet:

Suzan Littlething

Aktiver Nutzer
Echt? Ich sollte doch mal was verlangen langsam.. tzz..




Erm.. das war jetzt auf Marryans "... die kommen auch tip-only wenn du ganz lieb guckst..." geantwortet.

Ansonsten... ich würde mir nie selbst die Arbeit machen, Mieter "aufzuhalsen" ... und schon gar nicht für so Minibeträge.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Maybeso

Guest
Vollstes Verständnis.
ich hatte das früher mal und bin heilfroh, das los zu sein.
Heute hab ich nur eine Homestead und da hat ein guter Freund einen Teil von
gemietet - aber der weis in SL recht gut Bescheid und baut und terraformt
seinen Kram selbst. Auf weitere Mieter kann ich recht gut verzichten, da
bezahl ich die SIM lieber selbst. bevor mir meine restliche Freizeit auch noch
flöten geht.
 

Sleen Squall

Superstar
(vielleicht weil nen Haufen Sklaven noch anstrengender ist als nen Haufen Mieter lol)

Jaaa

Ganz sicher sogar. Schlechter Plan! Echt!
Nichts, aber gar nichts, ist anstrengender als liebeshungrige, um Aufmerksamkeit heischende, super-sonder-eifersuechtige Drama-Queens genannt "Sklaven" (alternativ: subs) in Second Life.

Stay clear baby, too much trouble!

Der Sleen
 
B

Bartholomew Gallacher

Guest
Überhaupt die Zahlungsmoral: Ich mein, 100l/Woche sind doch wirklich nicht viel. Aber selbst das schaffen viele scheinbar schon nicht. Es sind immer wieder die selben Kandidaten die konsequent jede Woche 3 Tage in Verzug sind. Klar, die Box rechnet das an bei der nächsten Zahlung, aber ICH muss ja auch meine Miete pünktlich zahlen! Ich finde das einfach unverschämt! Und wenn ich jemand vor die Tür setze weil er mal wieder 3-4-5 Tage drüber war hagelt es wüste Beschimpfungen die ich hier gar nicht wiedergeben kann. Dann wird einem noch was vorgelogen von ja man hat doch 2 Tage vorher bezahlt und die Box würde lügen (ja klar).

Yeah, I feel your pain.

Ehrlich, solche Leute kenne ich auch. Wir hatten mal bei uns auf der Sim einen Purschen, der jammerte ständig darüber, dass 500 L$ / Woche für ihn so furchtbar viel Geld sei, als Miete so unendlich teuer und hoch, bla bla und BLA! Unnötig zu sagen, dass der öfters im Mietverzug gewesen ist und wenn man ihn drauf ansprach, na was tat er? Jammern! Wenn man den so jammern hörte dachte man wirklich öfters, der habe das ganze Leid der Welt für sich alleine gepachtet... wäre ja schön, dann hätte ich kein Leid mehr, aber utopisch.

Wie auch immer, der Witz aber bei diesem Freund Billigheimerw war dann aber der, dass der irgendwann dann nach Monaten die Sim verließ und - man staune! - Miteigentümer einer Fullprimsim wurde. Also da darf man sich dann schon verarscht fühlen, ausgerechnet Freund Rotz und Wasser Heul, dem 500 L$ die Woche schon zu viel sind, wurde Miteigentümer einer Fullprimsim, ja wie bescheuert ist das denn bitte?!?

Du solltest einen Dienstleistungskatalog einführen und dich für gewisse Arbeiten bezahlen lassen, fertig. Dann sieht die Sache anders aus!
 
M

Maybeso

Guest
Du solltest einen Dienstleistungskatalog einführen und dich für gewisse Arbeiten bezahlen lassen, fertig. Dann sieht die Sache anders aus!

Bedienungspreise:

Antworten........................... 10 €
Richtige Antworten................ 20 €
Antworten mit Nachdenken...... 30 €
Mitleidiger Blick...................... Gratis

Nur mal so als Vorschlag. (Das hängt bei mir im Büro an der Wand)

Wie auch immer, der Witz aber bei diesem Freund Billigheimerw war dann aber der, dass der irgendwann dann nach Monaten die Sim verließ und - man staune! - Miteigentümer einer Fullprimsim wurde. Also da darf man sich dann schon verarscht fühlen, ausgerechnet Freund Rotz und Wasser Heul, dem 500 L$ die Woche schon zu viel sind, wurde Miteigentümer einer Fullprimsim, ja wie bescheuert ist das denn bitte?!?

Ganz ehrlich? Ich bin ned überrascht.
 
Die vielen Antworten sind dann doch bisschen aufbauend :)
Ändern zwar nix an der Situation.. aber es tut trotzdem irgendwie gut zu hören das so viele ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

@maybeso gute idee! glaub davon mach ich mir auch mal paar Schilder :D

@Barth: Dazu fällt mir auch noch ne Anekdote ein. Ich hatte mal die wahnwitzige Idee für die Bungalows die Wochenmiete um 20l zu erhöhen weil die mehr Basisprimverbrauch haben. Als ich eine Mieterin davon in Kenntnis setzte hat die fast angefangen zu heulen, ganz im Ernst. Zitat: "OMG!!! Ich habe schon 3 Jobs und tu nebenbei noch Babysitten, ich weiß jetzt schon nicht mehr wie ich das alles schaffen soll, und jetzt auch noch Mieterhöhung! Wie soll ich das denn alles hinkriegen??!" - ich musste schwer an mich halten damit ich keinen Lachanfall kriege :D Das war so lächerlich das ich nicht mal ärgerlich sein konnte.

Was deinen Mieter angeht, ist nicht wirklich überraschend, nein, allerdings bezweifle ich das er dann bei der Fullsim eine bessere Zahlungsmoral hatte und sein Partner wahrscheinlich dann noch viel Spaß gehabt hat mit ihm^^
 

Dexx Magic

Superstar
Wir hatten mal bei uns auf der Sim einen Purschen, der jammerte ständig darüber, dass 500 L$ / Woche für ihn so furchtbar viel Geld sei, als Miete so unendlich teuer und hoch, bla bla und BLA! Unnötig zu sagen, dass der öfters im Mietverzug gewesen ist und wenn man ihn drauf ansprach, na was tat er? Jammern! Wenn man den so jammern hörte dachte man wirklich öfters, der habe das ganze Leid der Welt für sich alleine gepachtet...

Du kennst doch sicher den Spruch: "Jammern gehört zum Geschäft"?

Wie auch immer, der Witz aber bei diesem Freund Billigheimerw war dann aber der, dass der irgendwann dann nach Monaten die Sim verließ und - man staune! - Miteigentümer einer Fullprimsim wurde.

Und in dem Zusammenhang dann die Lebensweisheit: "Die Leute, die am meisten jammern haben das meiste Geld" - da ist extrem viel Wahres dran!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Maybeso

Guest
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ich heule vor lachen.. in der Art werde ich mir was für den Store zusammen basteln.. muaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhh... selbst wenn es nur 5 Frager am Tag davon abbringen würde wäre das schon Gold wert...
 
Ich heule vor lachen.. in der Art werde ich mir was für den Store zusammen basteln.. muaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhh... selbst wenn es nur 5 Frager am Tag davon abbringen würde wäre das schon Gold wert...
Die Liste hilft wirklich.
Ich hab sie vor gut einem Jahr hingehängt und ich hab das Gefühl, dass die Zahl derer geringer geworden ist, die sonst immer reinkommen und fragen, weil da halt jemand ist, den man jederzeit einfach fragen kann, statt das eigene Hirn einzuschalten.

Jede Wette, dass Dir eine ähnliche Liste im Store hilft :)
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten