• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Demo erstellen, ok, aber welcher Art?

Anni Silverweb

Superstar
Huhuu Ihr Lieben,

sollte der Platz nicht angemessen sein, dann gerne verschieben :)

Ich brauche Eure Meinung, bzw. auch Euren Rat...es geht um Demos für Klamotten. Die verschieden Demos wurden ja schon öfter diskutiert.... Texturen auf denen "Demo" steht, temporäre Demos und auch Demos bei denen ein Prim über dem Kopf schwebt.
Letzteres würde ich gerne machen, kann aber absolut keinen Tutorial dazu finden (weder auf Youtube, noch im Netz), denn anscheinend ist es doch nicht so einfach wie es sich anhört....Prim mit dem Kleidungsstück an der gewollten Stelle (zB über dem Kopf) verknüpfen und feddisch :D, so dachte ich in meiner Naivität.
Klappt zwar, aber der Prim schwebt dann überall, nur nicht über dem Kopf :hmm Sollte einer von Euch wissen wie ich das machen muss, .....ich wäre sehr dankbar :kiss:

Texturen auf denen "Demo" steht, hab' ich in einigen Produkten so gemacht, ist aber eine verdammt aufwändige und auch kostspielige Sache, zumal ich immer Texturen Huds in meine Sachen packe.
Ja ich weiss, verkauf ich das eben einmal mehr, aber so funktioniert das nicht, ganz besonders nicht in den Anfängen. Den Zeitaufwand kann mir auch niemend ersetzen, es geht also nicht nur um die Lindens.

Temporäre Demos, tja......5 Minuten sind anscheinend viel zu wenig, wieviel Minuten oder gar Stunden :eek: haltet Ihr denn für angemessen?
Mir persönlich reicht auch eine 5 Minunten Demo, aber damit scheine ich ziemlich alleine dazustehen.

Am allerliebsten wäre mir die "Demo über'n Kopp" Sache, nur weiss ich bei der nicht wie ich sie erstellen muss.
 

Marian Dufaux

Freund/in des Forums
Hallo @Anni Silver, ich habe mir damals eine Meshdemobox gekauft, die verknüpfe ich mit meinen Artikeln. Ich kann gerne mal raussuchen, wo ich die herhabe. Wichtig ist, wenn du den Prim zuerst anklickst, dann das kleidungsstück, um diese zu verknüpfen. Vielleicht ist das schon die Lösung, dass der Prim nicht mehr überall schwebt. Das teste ich gleich mal. Von diesen temporären Demos halte ich gar nichts mehr, wenn die auf zu wenig Zeit eingestellt sind. Manchmal hast du einen Hud dabei mit ganz vielen Farben/Texturen oder willst auch mal mit anderen Sachen kombinieren, dann reicht die Zeit eben nicht.

Edit: mit nem Prim geht es nicht. Hier ist der Link für die Boxen: https://marketplace.secondlife.com/p/5-rigged-store-demo-boxes-FULL-PERM-with-DAE/6142594
 
Zuletzt bearbeitet:

Anni Silverweb

Superstar
Ich kann gerne mal raussuchen, wo ich die herhabe.
Gerne!

Wichtig ist, wenn du den Prim zuerst anklickst, dann das kleidungsstück, um diese zu verknüpfen.
Hab' ich auch gemacht, das gleiche Resultat :(

Von diesen temporären Demos halte ich gar nichts mehr, wenn die auf zu wenig Zeit eingestellt sind.
Wieviel hieltest Du denn für angemessen?
 

Marian Dufaux

Freund/in des Forums
Gerne!


Hab' ich auch gemacht, das gleiche Resultat :( - geht nicht, hatte dies nochmal in meinem Beitrag geschrieben und dir den Link für die Boxen reinkopiert.


Wieviel hieltest Du denn für angemessen?
Eigentlich halte ich gar nix mehr davon. Habs früher selber auch gemacht, mit der Feststellung, wenn ich mich bei temorären Demos schon ärgere, dann tun das meine Kunden auch. Die Demobox finde ich ideal.
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Demos fuer Mesh-Kleidung sollten meiner Meinung nach...
  • ...kein Zeitlimit verwenden. (5 min. DEMO in Second Life = totaler Schwachsinn.)
  • ...die Farbe meines Interesses anbieten. (Nur Pink oder irgend eine karrierte Scheisse ermutigt mich nicht zum kauf.)
  • ...keine stoerenden Schilder und/oder Ringe um den Body herum verwenden. (Ueber dem Kopf, oder weit neben dem Body ist voellig ausreichend.)
  • ...klare Hinweise besitzen, ob das Endprodukt ebenfalls komplett verlinkt ist.
Auf meiner Homepage habe ich weitere meiner Ansichten zu diesem Thema veroeffentlicht:
https://daesigns.jimdofree.com/aktuelles/irrsinn/

LG
Dae
 

Anni Silverweb

Superstar
...kein Zeitlimit verwenden. (5 min. DEMO in Second Life = totaler Schwachsinn.)
Ist auch in die Tonne getreten, wobei ich persönlich da überhaupt keine Probleme mit habe, da scheine ich aber ziemlich alleine hier dazustehen, auch gut :)

die Farbe meines Interesses anbieten. (Nur Pink oder irgend eine karrierte Scheisse ermutigt mich nicht zum kauf.)
Das überlasse ich nun nicht potentiellen Kunden, wäre ja noch schöner, zuallererst muss es mir gefallen. Kariert ist jetzt auch nicht sooo mein Ding ^^ und Schwarz oder Dunkel lege ich fast immer mitbei, weil...mein Favorit :D Ich mach aber auch mit mir selber Kompromisse (und das ist gar nicht so einfach :^^:) und mache manche Sachen auch in diesen unsäglichen "Kawaii" Farben (alte Menschen wie ich sagen dazu "Pastell", ansonsten immert auch ein bisschen nachdem was ich für das Modell passend halte.

...keine stoerenden Schilder und/oder Ringe um den Body herum verwenden. (Ueber dem Kopf, oder weit neben dem Body ist voellig ausreichend.)
Ist ja schon gebongt (hab die entsprechenden Posts ja alle gelesen), es werden Demos mit "DEMO über dem Kopf", bis auf etwas schon ältere.....die haben "DEMO" direkt auf der Textur zu stehen, allerdings habe ich dann die Schrift im Photoshop entweder auf "Overlay" oder eines der anderen gesetzt, man sieht es also, aber es stört nicht.

...klare Hinweise besitzen, ob das Endprodukt ebenfalls komplett verlinkt ist.
:confundio1: Was genau meinst du jetzt damit?
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Das überlasse ich nun nicht potentiellen Kunden, wäre ja noch schöner, zuallererst muss es mir gefallen.

Hier hast du mich falsch verstanden.
Damit war gemeint, wenn ein Textur Hud angepriesen wird, auf dem beispielsweise 10 Farben zu sehen sind, moechte ich auch alle 10 sehen und nicht nur eine Standard Textur.
Denn wenn der Hud nutzlos ist, kann man auch nur ein Bild vom Hud bei legen, das machen allerdings ebenfalls manche Verkaeufer. Gekauft habe ich bei betreffenden Verkaeufern meines Wissens noch nichts.

Also, eine Demo soll das Endprodukt representieren und dazu gehoeren auch die entsprechenden Texturen. Kann man aber nicht die richtigen Texturen sehen, hat die Demo ihr Ziel verfehlt.
Sinniger weise sollte man auf der Textur DEMO drauf schreiben, was wiederum die Anbringung eventuell stoerender Schilder eruebrigt.

:confundio1: Was genau meinst du jetzt damit?

Es gibt Ersteller, die schreiben in der Ventor, Beschreibung, Hovertext, Chatmessage oder bei allem, das es nur in der DEMO als eins verlinkt ist und die Teile beim Endprodukt einzeln sind.

LG
Dae
 
Zuletzt bearbeitet:

Anni Silverweb

Superstar
Damit war gemeint, wenn ein Textur Hud angepriesen wird, auf dem beispielsweise 10 Farben zu sehen sind, moechte ich auch alle 10 sehen und nicht nur eine Standard Textur.
Achsooo, je nee, ich packe meine Huds mit in die Demos und man kann dann auch alle Farben ausprobieren.


Es gibt Ersteller, die schreiben in der Ventor, Beschreibung, Hovertext, Chatmessage oder bei allem, das es nur in der DEMO als eins verlinkt ist und die Teile beim Endprodukt einzeln sind.
Ok verstehe.
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Gerade faellt mir noch etwas ein.
Beim anbringen geriggter DEMO-Schilder wuerde ich davon abraten sie zu aufwendig zu gestalten.
Die Komplexitaet dieser Schilder fliesst im Gesamt-Ergebnis mit in die Objekt-Komplexitaet ein und lasst dadurch falsche Rueckschluesse auf das Endprodukt zu.
Bevor man entsprechendes Endprodukt nicht gekauft hat, wird man nicht erfahren, ob die hohe Komplexitaet dem Schild geschuldet ist, oder ob das Kleidungsstueck tatsaechlich eine LAG-Schleuder ist.

Im Zweifelsfall habe ich schon oft davon abgesehen das Endprodukt zu kaufen, weil ich nicht bereit bin, fuer eine ernuechternde Erkenntnis einen Preis von ueber 100L$ zu zahlen.
Es ist jetzt nicht so, das mir die Preise von ueber 100L$ zu teuer sind, vielmehr sind maximal 100L$ mein persoenliches Limit fuer Try & Error.

LG
Dae
 
Zuletzt bearbeitet:

Anni Silverweb

Superstar
Keine Sorge @Daemonika Nightfire , der Meshwürfel hat 1 LI und darauf steht nur "DEMO", das ist alles.
Aber mal was anderes...wo finde ich nochmal das Script um die Plattformen im Sky, bzw den Boden für Besucher zu sperren? Und muss eine Gruppe für einen Shop die gleiche sein die auch dem Land gedeedet wurde? Nee oder?
Ich hab' versucht das Land zu teilen, ist aber da wo wir mieten leider nicht erlaubt :( Das ist jetzt ein Problem für den Landepunkt, gibt's dazu eine andere Lösung?
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Huhu,

hier findest du das Script, welches ich ebenfalls auf meiner Region verwende: http://wiki.secondlife.com/wiki/User:Daemonika_Nightfire/Scripts/Privat_Sky
Es ist quasi schon voreingestellt, du musst nur die Hoehe (float high = 3000.0; // hoehe in meter) deinen Wuenschen entsprechend anpassen.
Und ja, das Script muss auf Gruppenland gedeedet werden, darum habe ich das Fullperm veroeffentlicht.
Genauere Informationen findest du auch in der Beschreibung.

PS:
Mit Komplexitaet ist nicht der Land Impact gemeint.
Du kannst den Unterschied der Komplexitaet fuer ein Kleidungsstueck mit und ohne Schild im Aussehen-Fenster vergleichen, die Werte stehen hinter den entsprechenden Attachments.

LG
Dae
 
Zuletzt bearbeitet:

Anni Silverweb

Superstar
Mit Komplexitaet ist nicht der Land Impact gemeint.
Du kannst den Unterschied der Komplexitaet fuer ein Kleidungsstueck mit und ohne Schild im Aussehen-Fenster vergleichen, die Werte stehen hinter den entsprechenden Attachments.
Weiss ich doch @Daemonika Nightfire ;), ich hab' das nicht erwähnt, da sich meine Komplexität so gut wie gar nicht ändert, wenn ich eine der bereits erstellten Demos anziehe. Natürlich prüfe ich das immer nach.

Und vielen Dank für das nochmalige posten des Scripts, ich konnte den entsprechenden Post nicht mehr finden.:facepalm:
Und muss eine Gruppe für einen Shop die gleiche sein die auch dem Land gedeedet wurde? Nee oder?
Da habe ich mich mal wieder zu unklar ausgedrückt :notme, sorry, ich meine die Gruppe für einen Shop, ich meinte eine Notecard zu haben auf der beschrieben ist, wie man eine andere Gruppe als die gedeedete als Shopgruppe nehmen kann. Finde ich natürlich auch nicht mehr. :BangHead:
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten