1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Der Bau von PortKar of Gor

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von ObscuraCamera Resident, 29. November 2011.

  1. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ihr alle

    Auf meiner Homestead Sim möchte ich mir die Stadt Venedig im Mittelalter bauen lassen. Wenn sie dann fertig ist, dann möchte ich sie vielleicht für ein Rollenspiel benutzen.

    Ich kann nicht bauen und suche deshalb einen guten Simbauer oder eine Simbauerin. Er oder sie muss deutsch sprechen, damit ich meine Wünsche klar rüberbringen kann.

    Kennt ihr gute Simbauer?

    Was ich bis jetzt gehört habe, wäre der Preis für so einen Simbau ungefähr 1000 US$ und das wäre es mir wert.

    Lg
    Camera
     
  2. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.614
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ariane Jewell ist die Beste die ich kenne.
    Die 1000 US$ am Besten in L$ auf ihr oder mein Konto, kommt eh in die gleiche Kasse ^^
     
  3. also ich mach auch Sim Design und wenn du zuviel Geld hast kannst mir auch gerne ne IM schicken Inworld ...
    und nein ich fang nun keine Wertedikussion an
     
  4. blackfrost Cortes

    blackfrost Cortes Nutzer

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Die Idee daraus ein Roleplay tu machen gefällt mir gut, dort sind dann ebstimmt auch Assassinen gut aufgehoben :D Ich wär dabei .. Ich kontaktiere mal einen der kann sowas ganz gut auch mit ein bisschen Sculpties etc. vielleicht kann er dir ja helfen
     
  5. Leeloo Graves

    Leeloo Graves Moderatorin

    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    mmmh vielleicht könnte man hier auch gleich ein paar Eindrücke im jpg Format hinterlassen...
    Das wäre gute Werbung :)


    aaah ala Assasins Creed ? :D mjam ja des wär lecker
     
  6. blackfrost Cortes

    blackfrost Cortes Nutzer

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Klar, Roben von AC habe ich allerart schon .. benutze ich geläufig auf Carima oder auch mal auf Gor..

    Sogar die vom neuen Spiel wird schon von Eric Humby (Quality Designs Besitzer) erstellt oder ist in Planung, dauert aber wohl gute 2 Monate ehe die fertig ist, verständlich die Texturen werden dort auch selber gemacht und dauern dementsprechend lange..

    Es soll kurzfristig auch eine deutsche Assassins Creed RP Sim gegeben haben, allerdings ist ein reines Assassinen RP eben auch nicht das wahre, du stehst also in einer Assassinen Festung und bildest Leute aus oder wirst ausgebildet, so bald eine Ausbildung zuende ist stehst du RP los da, weil ja alle Assassinen sind, gibt es auch niemanden zum Morden etc.
     
  7. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    758
    Punkte für Erfolge:
    124
    also Homestead und Venedig im Mittelalter...

    Ich würde sagen Du konkretisierst hier mal alles ein wenig.
    Anzahl Prims, die maximal genutzt werden dürfen.
    Was soll abgebildet werden?
    Wie sollten die Texturen sein?
    Soll etwas spezielles 1:1 aufgebaut werden?
    Soll nur die Sim gebaut werden oder sollen auch die Gondeln mitgeliefert werden?
    ...


    Es klingt nach einem interessanten Projekt und der Preis ist je nach Arbeitsaufwand auch ok.
     
  8. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die beste Sim die ich bisher gesehen habe war Kassau, da war andera shermer die Erstellerin glaube ich und damals eine Sim von glühwürmchen tornado.
     
  9. Andre Geiger

    Andre Geiger Guest

    hallo Camera

    Ich habe nun zwar noch kein Venedig gebaut aber schon das ein oder andere mittelalterliche Bauwerk. Vor kurzen habe ich eine kleine wildwest stadt just for fun gebaut. Ich lege dabei recht viel wert auf eine korrekte Historie was sich zb bei den Texturen zeigt ( da geht die meißte Zeit für drauf )

    Hier sind mal einige Fotos von der Wildwest Stadt. Häuser und Deko ist wie gesagt alles selber gebaut, Deko zum Teil sculpties. Jedes Haus hat in der ersten Etage noch ein Wohnbereich wovon ich aber nun keine Fotos von gemacht habe.

    Zum Schluß noch das wichtigste:
    Wenn dir das gefällt würde ich dir meine Hilfe umsonst anbieten und so was in der Art eben als mittelalterliches Venedig realisieren.
    Umsonst heißt bis auf den Unkostenbeitrag was das Texturhochladen angeht

    hier nun die Fotos:


    [​IMG][​IMG]
     
  10. die besten Simbauer in meinen Augen sind
    Maxwell Graf Owner und Macher von Rustica
    und der mit abstand beste ist der derzeit leider nicht mehr in SL da er auf einem anderen Grid beschäftigt ist
    das wäre Sextan Shepherd
    das ist sein neustes Projekt
    Castle of Demolay - Part 1 - - YouTube

    das war sein Nemo in sl
    NEMO II - YouTube


    aber Andre's Angebot find ich auch klasse ebenso was an Bildern von Gebäuden da ist =)
     
  11. Roya Congrejo

    Roya Congrejo Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    113
    Pepe Barzane konnte so historische Städte gut bauen - ist aber derzeit leider nur noch seltener in SL. Spricht auch deutsch, vielleicht einfach ma anschreiben.
     
  12. Stallbursche Geordie

    Stallbursche Geordie Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Versuch mal Erich und Ralli Lavall (Moorland) - diese bauen perfekt in Auftrag und sind es gewohnt auf die Wünsche der Kunden einzugehen.
    Ich würde einen Teil deiner 1000 US Dollar allerdings eher in eine FullSim investieren da mit dieser einfach mehr Möglichkeiten bestehen. Man muss die ja nicht kaufen - mieten für ca. 20000 L$ die Woche eröffnet einem die gesamte Bandbreite SL's

    Geigers Angebot und gezeigten Werke finde ich klasse - ich denke es macht viel mehr Spass wenn man leute mit Herz bauen lässt. Hätte ich 5 grüne würde er sie hier von mir bekommen :)
     
  13. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ihr alle

    Erstmal vielen Dank für eure Antworten. Da tun sich ja einige Möglichkeiten auf.

    Warum eine Homestead und keine Full Sim?
    Ganz einfach, ich kann mir die Kosten für eine Full Sim nicht leisten. Wenn ich auf der Sim ein RP will, dann soll sie nicht nach ein paar Monaten wieder schliessen, nur weil das Geld fehlt. Vermieten will ich auch nicht. Die Rollenspieler, die auf die Sim passen, werden dort gratis wohnen können.

    Kosten
    Jemand hat den Aufwand für das Bauen einer guten Sim auf 2 Wochen geschätzt, das sind 80 - 100 Stunden. Dafür finde ich 1000 US$ nicht zuviel. Reich wird man jedenfalls nicht dabei mit einem Stundenlohn von 10 US$.
    Es ist auch so, dass ich dem Bauer meine Ideen und Fantasien sagen werde und er muss mir dann Entwürfe machen (wie die Häuser aussehen, wegen der Beleuchtung usw.). Das wird auch dauern.
    Ich bin auch ziemlich anspruchsvoll, also wird es die eine oder andere Aenderung geben. ;)

    Prims
    Auf der Sim wird nur die Stadt stehen und es soll ein RP möglich sein für vielleicht 10 - 15 Avas. Für den Bau dürfen also soviel Prims gebraucht werden, dass das RP noch möglich ist.

    Texturen
    Sie sollen so gut als möglich sein. Ich hasse schlechte Texturen!

    Was soll gebaut werden?
    Die Sim, mit den Häusern und den Kanälen, die Einrichtung der öffentlichen Häuser (Kneipe, Bank, Ratsgebäude), der Hafen usw.
    Auch Zubehör wie Gondeln, mit denen man fahren kann, Schiffe im Hafen sollen hingestellt werden.

    Eigentümer aller Sachen auf der Sim
    Alle Sachen auf der Sim sollen einer Gruppe gehören. Wenn ich die Sim dann irgendwann vielleicht weitergebe, dann sollen keine Dinge verschwinden. Es soll möglich sein, dass der neue Besitzer einfach Mitglied der Gruppe wird und ich die Gruppe verlasse.

    Das waren ein paar zusätzliche Angaben. Für eure Ideen und Informationen bin ich weiterhin dankbar!

    Lg
    Camera
     
  14. Nun, den Besten aller Simbauer gibt es nicht. Der beste Simbauer ist und bleibt derjenige, der es schafft, die eigenen Wünsche am Besten in Prims zu gießen.

    Sehe es mal so: du bist der Auftraggeber, er der Architekt. Der Beste Architekt ist ohne guten Input nutzlos, witzlos... wenn er auf den richtigen Auftraggeber aber trifft, dann kann es was gutes werden.
     
  15. Zasta Korobase

    Zasta Korobase Freund/in des Forums

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wir haben auf einer Homestead in drei Wochen als Team eine mittelalterliche Stadt mit allem drum und dran erstellt. Darauf ist unser RP (in etwa mit der genannten Avatarzahl) problemlos möglich und viel schlechter als eine Full sieht es auch nicht aus. Wir mussten die "Fertighäuser" natürlich ordentlich umbauen und unsere Entprim-Experten haben die praktisch von Grund nochmal gemacht (zum Teil 50% weniger Prim gegenüber Laden) - aber es war machbar.

    Wobei Du Dir mit dem mittelalterlichen Venedig zum Glück etwas relativ einfaches ausgesucht hast. Es gibt kaum Bildmaterial, die grandiosen Renaissance/Barock-Bauten stehen in dieser Form noch nicht (Kommt natürlich auf die Zeit an. Ab 1204 findest Du da viiieeeel byzantiner Glitzer. ;) ) - man kann also so ziemlich bauen, was man so möchte. :D

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  16. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    758
    Punkte für Erfolge:
    124
    OK, nun wird´s doch noch etwas "schwierig".

    Also bei 1000 US$ für das alles könntest Du zwar Glück haben, wenn der Ersteller der Sim dann auch der Ersteller aller Texturen, Scripte, .... , ist.
    Ansonsten wirst Du kaum jemanden finden, der das alles fullperm herausgibt.
    Für Gruppeneigentum sollte es zumindest "no copy" "yes transfer" sein, ist es das und jemand returnt ausversehen einmal etwas, dann ist es weg, da eine Gruppe kein Inventar mit Lost&Found Ordner hat.
    Gruppeneigentum hat die böse Angewohnheit, daß es sich halt jeder aus der Gruppe nehmen oder kopieren könnte.

    Bei solchen Dingen wiederum kenne ich nur sehr wenige Baumeister, die auch selbst die Sculpties, Texturen, Scripte und alles erstellen.

    Nun ja, ich muss nu leider weg für paar Tage, aber die Person, die ich favorisiere, wurde hier schon genannt ;)
    Immerhin hat diese Person die Sims gestaltet, auf denen ich gespielt habe^^
     
  17. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wer ist diese Person?
     
  18. Kes Bruun

    Kes Bruun Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Camera,

    wenn auch eventuell etwas Offtopic, aber ich möchte mal hierzu meine Erfahrungen kundtun :)


    Venedig (oder einen Teil davon) auf einer Homestead mit 3750 Prims zu bauen, ist echt eine Herausforderung. Wir haben einmal 2 Homesteads im Tiki-Style gebaut. Anfangs dachten wir, naja - Tiki, keine Gebäude mit mehreren Stockwerken, viel Strand - brauch man nicht soviel Prims, könnte klappen. Hat auch funktioniert, allerdings mit Einschränkungen, weil die Prims einfach zu wenig sind für solch ein Projekt.
    Relativ schnell haben wir gemerkt, das die Anzahl der Prims nicht ausreicht und uns deshalb entschieden viel mit Sculptis zu arbeiten. Z.B. Brücken, kleinere Boote, Möbel und weiteres haben wir als 1Prim Sculpts realisiert.
    Die dazugehörigen Texturen wurden direkt in Blender gerendert.
    Nun kommt das große ABER: Jeder der die Sim betrat sah erst einmal nur graue Kugeln, was viele veranlast sofort wieder abzuhauen. Dann hat nicht jeder seine RenderVolumeLOD erhöht um auch die Details sehen zu können. Entweder hauen auch die gleich wieder ab oder aber man muss den Besuchern ersteinmal klar machen, das und vorallem wie sie den Parameter erhöhen.
    Wegen den wenig zur Verfügung stehenden Prims, denke ich eben an eine wirkliche Herausforderung. Gerade weil es ja das schöne Venedig werden soll :)



    Wenn es was tolles werden soll, würde ich den Zeitaufwand für ein solches Projekt auf mal mindestens 2 Monate ansetzen. Die SIM entsteht ja nicht sofort in SL. Der Aufwand ist viel höher. Gebäude, Landscape, Einrichtungen und Funktionen sollten ersteinmal in Form einer Zeichnung hergestellt werden (ja - Papier und Bleistift meine ich). Gerade weil es sich um eine Umgebung für ein Roleplay handelt ist eine saubere Planung unerlässlich. Wo kommen z.B. Geheimgänge hin, wie sollen die Gebäude aussehen und und und... Nichts ist ärgerlicher, später bei der Umsetzung in's 3D zu merken, das es vorne und hinten nicht passt.



    Höchstwahrscheinlich wird die SIM beim Besuch von 10 Avas "stehen" bleiben. Wie gesagt - Die LowPrim Problematik wird ganz sicherlich nicht mehr unbedingt mit Sculpts sondern mit Meshes versucht werden zu lösen. So würde ich es testen. Vorteil - Keine grauen Bälle, Besucher müssen nur den geeigneten Viewer starten (keine umständliche Erklärungen mehr).



    Auf einer Homestead kaum zu realisieren - Und wenn, dann nur mit Abstrichen :-/


    Ich möchte dir nicht den Spaß an der Freude nehmen. Aber ich halte das Projekt für kaum bzw garnicht realisierbar. Und wenn - dann mit solchen "Kürzungen" das dir der Spielspaß relativ schnell an der Sache vergehen wird. In 2 Wochen eine ordentliche SIM aufzubauen halte ich ebenfalls für nicht möglich. Vorallem dann, wenn die Bauer ständig tricksen müssen um bei den Prims zu bleiben.
    Wenn dir also jemand sagt, er kann dir innerhalb 2 Wochen eine SIM mit 3750 Prims nach deinen Vorstellungen realisieren und das ganze ist dann auch noch LowLag, den locken ganz einfach nur die 1000US$.
    Ich nehme solche Anfragen aus obigen Gründen generell nicht mehr an und jeder, der SIMs baut und eigene Qualitätsansprüche hat ganz sicherlich auch nicht. Zumindest die, die ich kenne.

    Als Rat kann ich dir mit auf dem Weg geben, such dir weitere nette Leute die auch die Idee realisieren wollen und teilt euch die Kosten für eine FullSim. Dann hast du eine reelle Chance auf ungetrübten Spielspass und die Verwirklichung deiner Ideen.

    Wenn du möchtest, kannst du dich auch gerne Inworld bei mir melden. Gerne gebe ich dir weitere Informationen zur Umsetzung.



    Gruss
    Kes Bruun
     
  19. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nur noch zur Klärung: Mit zwei Wochen Arbeit meinte ich nicht, dass die Sim innerhalb von 2 Wochen fertig ist, sondern den Aufwand des Simbauers, also ungefähr 80 - 100 Stunden.

    Die Baudauer kann von mir aus einige Monate dauern, es eilt nicht.

    Ihr nehmt mir überhaupt nicht den Spass mit euren Informationen, im Gegenteil. Je mehr ich weiss desto besser kann ich vorgehen.
     
  20. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da ich nicht genau weiß, ob Archon darauf noch antworten kann oder schon weg ist. Ich weiß, das er in Kassau gespielt hat und vermute daher, das andera shermer die (von mir) genannte Person ist.