• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

der Kampf und das Versagen - Auszüge aus einem RP

Vilandra Miles

Freund/in des Forums
Dies hier sind Ausschnitte aus einem RP, welches in vielen Herzen viel bewegt hat. Ein etwas anderer Kampf...

Ich würde mich freuen, von den dazugehörigen parallel erfolgten RPs hier ebenfalls lesen zu dürfen.




Die Panther und die Kajira - Teil 1


[2008/04/18 12:57] Jenny Lyne kreischt panisch "hiiiiilllfeee"
[2008/04/18 12:57] You: beweise, daß du es wert bist, gefüttert zu werden, Kajira *in Jenny's Ohr flüster
[2008/04/18 12:57] Aribeth Morgwain: kochen ? die ? ihr ex-herr hat sie ja nichtmal richtig erzogen
[2008/04/18 12:58] Michelle Garrigus: das mit der erziehung lass mal meine sorge sein , ari
[2008/04/18 12:58] Jenny Lyne wirft den kopf hin und her, faucht und flucht dabei
[2008/04/18 12:58] Michelle Garrigus: ich habe da so meine methoden
[2008/04/18 12:58] Aribeth Morgwain grinzt schief
[2008/04/18 12:58] Tescia Binder wischt sich verstohlen eine Träne weg.
[2008/04/18 12:58] Vilandra Miles zuckt zurück, als Jenny's Wangenknochen gegen ihre Nase knallt und läßt die Haarsträhne los
[2008/04/18 12:58] Michelle Garrigus: sie wird uns salle lieben lernen , ari
[2008/04/18 12:58] Michelle Garrigus: s-
[2008/04/18 12:59] Jenny Lyne sieht trotzig zu boden
[2008/04/18 12:59] You: verdammt!
[2008/04/18 12:59] Aribeth Morgwain: naja wehrhaft ist sie, daß muss man ihr schon lassen
[2008/04/18 12:59] Vilandra Miles hält sich die Nase und schimpft wie ein rohrspatz
[2008/04/18 12:59] Michelle Garrigus: sie war auch mal eine sis
[2008/04/18 12:59] Aribeth Morgwain reicht vila die flasche mit dem frischen wasser
[2008/04/18 12:59] Vilandra Miles nimmt das Wasser, trinkt davon und spukt es wieder aus
[2008/04/18 12:59] Michelle Garrigus: der arquanas...meine eigene sis
[2008/04/18 12:59] You: bäh
[2008/04/18 12:59] Jenny Lyne grinst kurz als sie einen blick auf vila erhascht
[2008/04/18 12:59] Michelle Garrigus: und nun ist sie nichts mehr wert
[2008/04/18 12:59] Aribeth Morgwain: was heist da bäh.. ich fass es nich
[2008/04/18 13:00] You: wo is der Paga, wenn ich ihn brauche?
[2008/04/18 13:00] Michelle Garrigus: eine billige kajira
[2008/04/18 13:00] Aribeth Morgwain: weiter oben
[2008/04/18 13:00] Aribeth Morgwain: najaaaa *deutet auf die strammen hüften*
[2008/04/18 13:00] Aribeth Morgwain: und wenn sie noch alle zähne beisammen hat und auch sonst tauglich ist.. mhmm
[2008/04/18 13:00] Jenny Lyne wirft michi einen vernichtenden blick zu und hebt arrogant das kinn
[2008/04/18 13:01] Aribeth Morgwain zerrt kräftig an dem seil, als sie den blick ihres gegenübers sieht
[2008/04/18 13:01] Michelle Garrigus hat für das verhalten von jenny nur ein müdes lächeln drauf
[2008/04/18 13:01] You: hm, vielleicht sollte sie eine Heilerin von uns mal gründlich untersuchen. und ich meine _gründlich_
[2008/04/18 13:01] Vilandra Miles grummelt und geht sich die Nase haltend was zu trinken holen
[2008/04/18 13:01] Tescia Binder: Das muss dann wohl Minou machen
[2008/04/18 13:01] Michelle Garrigus: hm....wir haben nur eine schülerin
[2008/04/18 13:01] Jenny Lyne grummelt und blickt auf ihren verletzten arm
[2008/04/18 13:02] You: naja, da könntest du gut dran üben Tes. macht ja nix, wenn was nich so klappt
[2008/04/18 13:02] Aribeth Morgwain: aye
 

Vilandra Miles

Freund/in des Forums
Die Panther und die Kajira - Teil 2

[2008/04/18 13:08] Jenny Lyne: ich kann doch gar nichts *blickt mit grossen kulleraugen wie ein kleinkind auf um das noch zu bekräftigen, beisst sich dabei auf die unterlippe um ein grinsen zu verhindern*
[2008/04/18 13:09] Michelle Garrigus: wenn es eine fremde für mich wäre......aber so.....
[2008/04/18 13:09] Aribeth Morgwain mustert jede regung aufmerksam. jedes zucken und jede augenregung
[2008/04/18 13:09] Michelle Garrigus: ich habe mit ihr zusammen gekämpft...zusammen gelacht....und auch zusammen geweint
[2008/04/18 13:09] Jenny Lyne: dann lasst mich doch einfach gehen *lächelt bestechend zu den beiden*
[2008/04/18 13:09] Michelle Garrigus: nein , jenny...
[2008/04/18 13:10] Aribeth Morgwain murmelt etwas von "klau mir nicht meine masche, mädchen"
[2008/04/18 13:10] Michelle Garrigus: du bist keine sis mehr...
[2008/04/18 13:10] Michelle Garrigus: du bist unsere neue campkajira
[2008/04/18 13:10] Jenny Lyne zieht eine schnute und setzt einen traurigen blick auf, sieht dabei kurz mit gewitzt auffunkeln augen zu ari*
[2008/04/18 13:10] Aribeth Morgwain: und alles andere *lächelt nun bitter* kann man dir beibringen
[2008/04/18 13:11] Michelle Garrigus: und an deiner stelle würde ich mich damit vertraut machen und uns den nötigen respekt zollen
[2008/04/18 13:11] Aribeth Morgwain trägt nun richtig dick auf "wir hätten dich genausogut töten können" und hofft, daß sie ihr damit richtig angst machen kann
[2008/04/18 13:11] Michelle Garrigus: wenn du hier im camp überleben möchtest....
[2008/04/18 13:11] Jenny Lyne rollt kaum merklich mit den augen
[2008/04/18 13:12] Jenny Lyne: tod nutze ich euch nichts und ihr habt dann einen krieger und einen ganzen stamm am hals
[2008/04/18 13:12] Jenny Lyne: ausserdem....*lächelt und sieht zu michi und tes* nein....nicht einfach so
[2008/04/18 13:12] Aribeth Morgwain: für eine sklavin die nichts kann ? vorsicht, ich könnte sonst noch denken, daß du doch zu etwas taugst *funkelt nun aus den augen*
[2008/04/18 13:12] Jenny Lyne: mmhh ach nein ausser mein mundwerk...
[2008/04/18 13:12] Jenny Lyne: kann ich doch nichts...
[2008/04/18 13:13] Michelle Garrigus lacht.....
[2008/04/18 13:13] Jenny Lyne: mein herr hatte nur mitleid
[2008/04/18 13:13] Aribeth Morgwain hebt nun eine augenbraue "na dann wird es deinen ehemaligen besitzer ja nicht stören oder ?"
[2008/04/18 13:13] Michelle Garrigus: du hast das kämpfen gelernt.....
[2008/04/18 13:13] Jenny Lyne lächelt künstlich
[2008/04/18 13:13] Michelle Garrigus: das aufspüren von wild
[2008/04/18 13:14] Michelle Garrigus: du besitzt die selben fähigkeiten wie wir
[2008/04/18 13:14] Jenny Lyne grummelt leise weil sie das weiss und auch noch kann
[2008/04/18 13:14] Aribeth Morgwain schmunzelt nun. sichtlich wissend, daß sie einen wunden punkt traf
[2008/04/18 13:15] Michelle Garrigus: und besonders dein grosser mund zeigt uns das....
[2008/04/18 13:15] Jenny Lyne murmelt dann aber während sie zu boden blickt "aber ich kann nichts mehr..ich habe alles vergessen..."
[2008/04/18 13:15] Aribeth Morgwain lacht laut auf "soetwas vergisst man nicht einfach mal eben so "
[2008/04/18 13:15] Michelle Garrigus schüttelt lachend den kopf...."sowas vergisst man nicht , "
[2008/04/18 13:16] Jenny Lyne sieht ari mit böse funkelnden augen an und schnaubt leise, ihre nasenflügel weiten sich mit jedem atemstoss
[2008/04/18 13:16] Aribeth Morgwain: GERADE dann nicht, wenn man öfters alleine herumstromert. ist es nicht so ? *setzt nun ihren bohrenden blick auf*
[2008/04/18 13:17] Jenny Lyne: du musst mich verwechseln...ich war nur heute, alleine kurz am wasser *murmelt*
[2008/04/18 13:17] Aribeth Morgwain schüttelt den kopf "du willst mir doch nicht unterstellen, daß ich schlechte augen habe ?!"
[2008/04/18 13:17] Michelle Garrigus: sie ist geschickt, nicht wahr ari....
[2008/04/18 13:17] Jenny Lyne's nasenflügel schlagen immer weiter auseinander
[2008/04/18 13:17] Aribeth Morgwain lacht leise "ja das ist sie wahrlich"
[2008/04/18 13:18] Vilandra Miles setzt sich und lauscht den Schwestern und der vermeintlichen Kajira
[2008/04/18 13:18] Michelle Garrigus: die art wie sie uns entwischen wollte.......nach eine art der jägerin....einer gute jägerin
[2008/04/18 13:18] Aribeth Morgwain nickt erneut "ja und uns dann weismachen wollen, sie könne nichts"
[2008/04/18 13:18] Jenny Lyne lacht leise auf
[2008/04/18 13:19] Jenny Lyne: ich weiss was ihr vorhabt aber das funktioniert nicht *ganz leise sagt*
[2008/04/18 13:19] Aribeth Morgwain zwinkert dann zu michi "naja ich habe halt schlechte augen"
[2008/04/18 13:19] Michelle Garrigus: aber angeblich kann sie sich nicht mehr dran erinnern ....*schaut auf den boden *
[2008/04/18 13:19] Vilandra Miles schaut blinzelnd auf: bist du dir da wirklich sicher? *nuschel
[2008/04/18 13:19] Aribeth Morgwain geht ein stückchen näher und packt ihr gegenüber, kräftig, an den armen und schaut sie eindringlich an
[2008/04/18 13:20] Vilandra Miles erhebt sich langsam wieder
[2008/04/18 13:20] Jenny Lyne schreit auf als sie an den verletzten arm fasst und kneifft die augen vor schmerz zusammen
[2008/04/18 13:20] Vilandra Miles tritt dann näher zu den beiden heran und schiebt langsam ihre halbvolle Schale Sul-Paga zwischen ihrer beider Nasen
[2008/04/18 13:20] Aribeth Morgwain löst etwas den griff, dennoch nicht ihren blick. so weiter verharrend, sie genau musternd
[2008/04/18 13:21] Jenny Lyne starrt zu boden und versucht sich nicht anmerken zu lassen das sie angst hat
[2008/04/18 13:21] Vilandra Miles schiebt die Schale ein stück näher an Jenny's Nase
[2008/04/18 13:21] Aribeth Morgwain löst ihren griff nun ganz. ihr war das zittern des mädchens nicht entgangen. dann entfernt sie sich wieder ein stückchen
[2008/04/18 13:22] Jenny Lyne schielt zu der schale und leckt sich erneut leicht über die lippen, schnuppert dann daran
[2008/04/18 13:22] Vilandra Miles lächelt als sie dies sieht: ich denke, da erwachen die alten Erinnerungen so gerade
[2008/04/18 13:22] Michelle Garrigus lacht
[2008/04/18 13:22] Aribeth Morgwain wirft einen schmunzelnden blick zu ihren schwestern
[2008/04/18 13:23] Jenny Lyne sieht gierig zu dem paga
[2008/04/18 13:23] You: nun *zieht die Schale wieder zu sich und von Jenny weg* aber leider leider.... *seufzt schwer* dürfen Kajirae keinen Paga
[2008/04/18 13:23] Aribeth Morgwain lacht leise
[2008/04/18 13:24] Jenny Lyne: aber...mein herr lässt mich auch paga und ale trinken, sogar auch mal was kalana *nickt dabei eifrig um ihre aussage damit noch zu bekräftigen*
[2008/04/18 13:24] Michelle Garrigus: aber seht in ihren augen.....wie die erinnerungen in ihren gedächtnis ihren weg wieder finden...
[2008/04/18 13:25] You: hier bei uns dürfen Sklavinnen keinen Paga trinken, Süße. und wie ich deine Situation so sehe, gehörst du nun uns
[2008/04/18 13:25] Michelle Garrigus: vila , lass sie einfach mal nippen
[2008/04/18 13:25] Jenny Lyne verengt die augen etwas, kann sich zwar an bruchteile erinnern, verweigert aber mit schweigen etwas dazu zu sagen
[2008/04/18 13:25] Michelle Garrigus: vielleicht wird sie gesprächiger
[2008/04/18 13:25] Aribeth Morgwain rutscht nun etwas seitlich, damit sie die augen besser in das blickfeld nehmen kann. darin spiegeln sich wahrlich viele erinnerungen, doch all jene, bleiben verborgen. und sind des mädchens eigene bürde
[2008/04/18 13:25] Vilandra Miles hebt die Schale an ihre Lippen, wirft einen kurzen Blick auf Jenny: Jägerinnen dagegen können jederzeit Paga trinken
[2008/04/18 13:26] Tescia Binder stellt sich etwas abseit hin, verschränkt die Arme und beobachtet die Szenerie
[2008/04/18 13:26] Jenny Lyne reisst die augen auf und sie funkeln kurz auf, zweifelnt sieht sie zum paga
[2008/04/18 13:26] Aribeth Morgwain schmunzelt erneut, sagt aber nichts. noch all zu gut erinnert sie sich an ihre eigene aufnahme im kreise der torvis
[2008/04/18 13:27] You: und das hier, meine Liebe. ist feinster Sul-Paga *lächelt seelig
[2008/04/18 13:27] Jenny Lyne seufzt leise und zieht den kopf zurück
[2008/04/18 13:27] Aribeth Morgwain murmelt dann etwas von "feinstem hochburg-paga" welcher noch im kennel stünde
[2008/04/18 13:27] Jenny Lyne leckt sich gierig über die lippen, und wippt mit den füssen
[2008/04/18 13:28] Vilandra Miles führt ihr vorsichtig die Schale gegen die Lippen, erlaubt ihr so, an dem Getränk zu nippen
[2008/04/18 13:28] Aribeth Morgwain murmelt dann grinzend weiter "frischer fisch.. pökelfleisch.."
[2008/04/18 13:28] Jenny Lyne grummelt und zieht die lippen weg, schüttelt dann erneut seufzend den kopf
[2008/04/18 13:29] You: stur wie ein Bosk *schmunzelt
[2008/04/18 13:29] Michelle Garrigus schüttelt den kopf...." das kennst du doch alles......"
[2008/04/18 13:29] Jenny Lyne: wenn wie ihr sagt....dann trinke ich wohl besser nichts *murmelt*
[2008/04/18 13:29] Aribeth Morgwain beugt sich nun an das ohr "und nie mehr pappsiger sklavenbrei"
[2008/04/18 13:29] Tescia Binder: das war sie schon immer
[2008/04/18 13:29] Michelle Garrigus: du kannst huingehen wo hin du willst
[2008/04/18 13:30] Michelle Garrigus: fremde länder waren doch schon immer dein ziel, jenny
[2008/04/18 13:30] Jenny Lyne horcht auf und ihr gesichtsausdruck verrät das sie sich an ein wenig erinnern kann
[2008/04/18 13:31] Aribeth Morgwain: ich hörte, daß es einige wunderschöne und tiefe wälder gibt *schmunzelt erneut*
[2008/04/18 13:31] Jenny Lyne's blick wirkt verträumt bei aris worten
[2008/04/18 13:31] Michelle Garrigus spielt jennys lieblingslieder ...wo sie am lagerfeuer immer mitgesummt hat
[2008/04/18 13:31] Aribeth Morgwain löst nun etwas den strick um die fessel des mädchens, dennoch war er noch fest genug, daß sie nicht flüchten konnte
[2008/04/18 13:32] You: Wälder voller Jagdwild, in dem das Licht sich in den Wipfeln der Bäume bricht
[2008/04/18 13:32] Aribeth Morgwain: glasklares wasser... taubenetzte gräser...
[2008/04/18 13:32] Tescia Binder singt leise das Lied zu Michis Spiel.
[2008/04/18 13:32] Jenny Lyne schluckt schwer während sie den worten und den sanften tönen lauscht
[2008/04/18 13:32] Michelle Garrigus gibt sich viel mühe ....spielt voller leidenschaft und schwingt dabei leicht die hüften
[2008/04/18 13:33] Aribeth Morgwain bläst vorsichtig durch die haare des mädchens
 

Vilandra Miles

Freund/in des Forums
Die Panther und die Kajira - Teil 3

[2008/04/18 13:37] Michelle Garrigus lässt den fingernagel über die haut von jenny streifen.....denke nach ....streng dich an
[2008/04/18 13:37] Aribeth Morgwain mopst sich eine feder von vilas gürtel und streift ihr dann, damit durch das haar
[2008/04/18 13:37] Vilandra Miles drückt Ari die Schale in die Hand
[2008/04/18 13:38] Michelle Garrigus lässt den fingernagel über dein bauch aufwärts bis zu deinen hals fahren
[2008/04/18 13:38] Aribeth Morgwain nimt etwas erstaunt die schale entgegen und drückt vila, mit der anderen die feder in die hand
[2008/04/18 13:38] Vilandra Miles tritt dann um die Gruppe herum und wieder hinter Jenny
[2008/04/18 13:38] Tescia Binder macht plötzlich ein paar Schritte auf Jenny zu und bückt sich, um diese Sklaven-Papier-Halter-Dings von ihrem Bein zu lösen.
[2008/04/18 13:38] Jenny Lyne zuckt leicht zusammen bei den berührungen und sieht irritiert zu den jägerinnen
[2008/04/18 13:39] Vilandra Miles zieht den kleinen Widerhaken aus dem lederband an ihrem linken Oberarm
[2008/04/18 13:39] Aribeth Morgwain nickt zufrieden. die augen erfüllt von freude
[2008/04/18 13:39] Vilandra Miles streift nun sanft mit ihrer Linken Jenny's Haare aus dem Nacken, so daß das Collar sichtbar wird
[2008/04/18 13:39] Jenny Lyne will einen schritt zurückweichen, unsicher was sie tun oder sagen soll
[2008/04/18 13:40] Vilandra Miles umschließt den lästigen Lederreif mit ihren Fingern und betrachtet den Verschluß
[2008/04/18 13:40] Tescia Binder wirft die Sklavenpapiere ohne sie anzuschauen mitsammt der Rolle mit voller wucht und gehöriger Wut über die Palisade in richtung Fluss
[2008/04/18 13:40] Aribeth Morgwain wartet gedultig ab
[2008/04/18 13:41] Jenny Lyne schluckt schwer und sieht die frauen mit weit aufgerissenen augen an
[2008/04/18 13:41] Vilandra Miles setzt den Haken an einer Schlaufe an, den sie als möglichen Mechanismus ausfindig gemacht hat und hebelt ruckartig daran
[2008/04/18 13:41] Jenny Lyne stottert "lasst ihr mich wieder zu meinem herrn gehen....jägerinnen?"
[2008/04/18 13:41] Michelle Garrigus schaut weiterhin jenny tief in den augen ....aber mehr freundschaftlich als stechend
[2008/04/18 13:41] Aribeth Morgwain nimmt die gefesselten hände des mädchen und umgreift sie vorsichtig mit den ihren
[2008/04/18 13:41] Vilandra Miles flucht einmal leise, als der erste Versuch nicht wirklich gelingen will
[2008/04/18 13:42] Aribeth Morgwain: * vorher die schale zu boden fallen lassend
[2008/04/18 13:42] Jenny Lyne hebt die schultern nach oben und versucht den kopf einzuziehen als die jägerin am collar furwerkt
[2008/04/18 13:42] Vilandra Miles dreht erneut aus dem Handgelenk den Haken und hört das verräterische leise knirschen
[2008/04/18 13:42] Michelle Garrigus: jenny, du weisst nicht wer du wirklich bist......dein leben ist die freiheit......das lachen...
[2008/04/18 13:43] Michelle Garrigus: Überleg wie du dich gibst....das ist keiner kajira würdig
[2008/04/18 13:43] Aribeth Morgwain hebt nun leicht die hände an und schaut ihr dabei tief in die augen. etwas verräterisches spiegelt sich in aris augen ab, doch ist es mehr die erleichterung
[2008/04/18 13:43] Jenny Lyne: ich bin frei...*leise murmelt* aber auf eine andere art wie ihr es wohl kennt...
[2008/04/18 13:43] Vilandra Miles spürt, daß Jenny den Lederreif mit ihren Schultern zu halten versucht. läßt ihn daher einfach offen und locker dort liegen, wissend, daß er zu Boden gleiten wird, wenn sie sich regt
[2008/04/18 13:43] Michelle Garrigus dreht ihren kopf zu tes und seufzt
[2008/04/18 13:44] Jenny Lyne kaut nervös auf ihren lippen herum
[2008/04/18 13:44] Tescia Binder zuckt hilflos mit den Schultern
[2008/04/18 13:44] Aribeth Morgwain schaut sie noch immer aufmerksam an. hoffend, daß sie ihr innerstes durchforstet
[2008/04/18 13:44] Vilandra Miles verstaut den Widerhaken wieder sicher in dem Lederband
[2008/04/18 13:45] Jenny Lyne lässt die schultern sinken, hatte nicht bemerkt wie das collar doch geöffnet wurde und es gleitet zu boden, erschreckt bemerkt sie es und seufzt
[2008/04/18 13:45] Vilandra Miles lächelt warm, glücklich und auch zufrieden als sie das Herabgleiten des Collars bemerkt
[2008/04/18 13:45] Michelle Garrigus: erinnere dich an diese verletzung....wo du im unterleib schmerzen hattest.....wo tes und ich blut gespendet haben für dich.....die ganze nacht haben wir an deinen krankenbett gewacht...sis...
[2008/04/18 13:45] Aribeth Morgwain wartet auf ein zeichen der anderen. es wäre nur noch ein kleiner schritt bis sie alle fesseln los wäre
[2008/04/18 13:45] Jenny Lyne bemerkt aris forschenden blick und sieht dann zweifelnt in die runde
[2008/04/18 13:46] Vilandra Miles legt beruhigend ihre Hände auf Jenny's Schultern
[2008/04/18 13:46] Michelle Garrigus: JENNY , komme wieder zu dir.....!!!
[2008/04/18 13:46] Jenny Lyne sieht zu ihrem bauch hinab und wirkt nachdenklich, bemerkt dann die hände auf ihren schultern und wirkt immer nervöser
[2008/04/18 13:47] Aribeth Morgwain hebt nun die hände ihres gegenübers leicht an, schaut sie sich an und bemerkt "diese hände sind nicht die einer sklavin"
[2008/04/18 13:47] Vilandra Miles führt Ari's Bemerkung fort: diese Schultern sind nicht jene, einer Sklavin
[2008/04/18 13:47] Michelle Garrigus betrachtet das schweigen und die unsicherheit der sis
[2008/04/18 13:48] Aribeth Morgwain flüstert leise "und diese waden und beine.. nein.. die sind zu stark, als das sie knien müssten.."
[2008/04/18 13:48] Michelle Garrigus: du bist hier in sicherheit.....
[2008/04/18 13:48] Jenny Lyne's augen füllen sich mit tränen die sie verzweifelt versucht zurückzuhalten und hinunter zu schlucken
[2008/04/18 13:48] Jenny Lyne schüttelt dann den kopf "und wer kümmert sich..und versorgt meinen herrn.." leise murmelt während eine träne ihre wange hinabgleitet
[2008/04/18 13:48] Vilandra Miles spürt das leichte Zittern unter ihren Händen, welches von der Angst und den aufsteigenden Tränen kommt. zieht sie ganz leicht näher zu sich und läßt sie im Rücken ihre Wärme spüren
[2008/04/18 13:49] Aribeth Morgwain löst ihren griff nicht, sondern streicht nur mit den daumen über ihren handrücken
[2008/04/18 13:49] Michelle Garrigus tritt 2 schritte zurück und bemerkt das jenny wirklich nicht mehr die alte ist
[2008/04/18 13:50] Tescia Binder hebt mal das runtergefallene Halsband auf und hält es in Händen.
[2008/04/18 13:50] Michelle Garrigus rollen tränen aus den augen....und wischt sich diese mit den handrücken weg
[2008/04/18 13:50] Jenny Lyne seufzt traurig und starrt in das gras, versucht sich nicht hinreissen zu lassen obwohl ihr herz immer wieder kurz in alter erinnerung pocht
[2008/04/18 13:50] Aribeth Morgwain flüstert dann weiter "das feuchte moos unter den füssen.."
[2008/04/18 13:51] Tescia Binder legt einen Arm um Michi und seufzt tief.
[2008/04/18 13:52] Jenny Lyne sieht zu michi und tes, ihr blick wirkt traurig und wie als wollte sie um entschuldigung bitten
[2008/04/18 13:52] Michelle Garrigus: sie sie sie......war......eine ....wunderbare ....sis....tes...und nun schmeisst sie ihr leben einen kerl vor die füsse....
[2008/04/18 13:52] Aribeth Morgwain löst nun ihren griff und zieht einen pfeil aus dem köcher. dann schaut sie die anderen an
[2008/04/18 13:52] Tescia Binder nickt zu Ari und schüttelt aber auch irgendwie den Kopf.
[2008/04/18 13:53] Jenny Lyne ganz leise mit bebbender stimme "ich...liebe ihn.."
[2008/04/18 13:53] Aribeth Morgwain seufzt bei diesen worten. es konnte doch nicht alles vergebens sein
[2008/04/18 13:53] Vilandra Miles streicht Jenny sanft eine widerspenstige Haarsträhne hinter das Ohr und tritt dann zurück mit einem leichten Nicken zu Ari
[2008/04/18 13:53] Michelle Garrigus: sie hat sich in den kerl verliebt und setzt sich bei diesen worten hin...
[2008/04/18 13:53] Aribeth Morgwain nimmt dann den pfeil und löst zuerst das seil, welches sie verbindet. "du weist.. das dies unsere letzte verbindung sein wird ?"
[2008/04/18 13:54] Tescia Binder streichelt Michi sanft durchs Haar, in der linken Hand immer noch das Halsband von Jenny.
[2008/04/18 13:54] Michelle Garrigus schaut tes fassungslos an
[2008/04/18 13:55] Vilandra Miles schaut zu Michi: viele von uns verloren schonmal ihr Herz *lächelt dabei sanft und mit leicht gebrochenem Blick, der in die Ferne schweift* aber kein Mann kann uns geben, was uns die Schwesternschaft gibt
[2008/04/18 13:55] Michelle Garrigus: für einen kerl.......kannst du dir das vorstellen, tes ??
[2008/04/18 13:55] Aribeth Morgwain wartet gedultig ab, bevor sie den letzten rest, des seiles durchtrennt
[2008/04/18 13:55] Jenny Lyne sieht zu den jägerinnen mit unsicheren blick, sieht dann ari an mit erleichtertem blick
[2008/04/18 13:55] Tescia Binder: Liebe ist nicht logisch, mein Schatz
[2008/04/18 13:55] Michelle Garrigus nickt zu vila
[2008/04/18 13:56] Aribeth Morgwain ist sich nun sichtlich unsicher, zugerne hätte sie ihr gegenüber in den reihen der torvis begrüsst. und dennoch.. es war ihre alleinige entscheidung... ihre bürde und ihr leben
[2008/04/18 13:56] Tescia Binder: Nur liebt er sie auch ?
[2008/04/18 13:56] Jenny Lyne: ich kann mich nur noch an bruchteile erinnern *mit leise stimme* aber an was ich mich erinnerte war schrecklich und grausam
[2008/04/18 13:57] Aribeth Morgwain murmelt nun leise, sichtlich den tränen nahe "aber sieh doch selbst.. sieht dieser ort brutal und kalt aus ? man würde dich hier genauso lieben."
[2008/04/18 13:57] You: würde er sie lieben, würde er nicht so einfach auf sie verzichten können.
[2008/04/18 13:57] Michelle Garrigus: nein jenny wir hatten auch momente des lachens un der freude....
[2008/04/18 13:57] Vilandra Miles schaut wieder mit nun traurigem Blick zu Jenny: er ist es nicht wert, Jenny. und du zu stolz, zu stark, um dies nicht längst zu wissen
[2008/04/18 13:58] Jenny Lyne: ich erinnere mich an eine zeit kurz vor dem unfall den ich am wasser hatte...*immer noch mit leiser stimme*
[2008/04/18 13:58] Aribeth Morgwain steckt vorerst den pfeil beiseite
[2008/04/18 13:58] Jenny Lyne: da war ich oft gefangen und sie haben..*schluckt* schlimme dinge getan..ich erinnere mich oft gejagd worden zu sein
[2008/04/18 13:59] Jenny Lyne: doch er wird kommen..ganz sicher *versucht sich selbst eher damit hoffnung zu machen*
[2008/04/18 13:59] Aribeth Morgwain schüttelt den kopf und eine träne rinnt hinab
[2008/04/18 13:59] Michelle Garrigus: du wurdest einmal fürchterlich misshandelt......weil du alleine losgezogen bist...und wir dich nicht sofort gefunden haben....ja , das stimmt
[2008/04/18 13:59] Tescia Binder lässt den Kopf hängen und flüstert mehr zu sich selbst.. "anscheinend waren die schönen Momente nicht genug, um sich daran zu erinnern."
[2008/04/18 14:00] Michelle Garrigus: wir wollten sie in unsere mitte aufnehmen, erinnert du dich tes....
[2008/04/18 14:00] Vilandra Miles nimmt die Schale Paga auf und legt sie wie selbstverständlich in Jenny's noch immer gebundene Hände
[2008/04/18 14:00] Michelle Garrigus: sie sollte mit uns beiden losziehen
[2008/04/18 14:00] Aribeth Morgwain nimmt dann erneut den pfeil und durchtrennt das seil nun ganz
[2008/04/18 14:00] Jenny Lyne sieht mit forschendem blick zu tes und michi, grübelt dann angestrengt und versucht sich an etwas zu erinnern
[2008/04/18 14:00] Tescia Binder: wenn wir besser auf sie aufgepasst hätten, wäre das vielleicht alles nicht passiert
[2008/04/18 14:01] Michelle Garrigus nickt leicht erkennend......" ich mache mir solche vorwürfe ..."
[2008/04/18 14:01] You: dies ist ein anderer Wald, eine andere Schwesternschaft, starke Jägerin Jenny
[2008/04/18 14:01] Aribeth Morgwain steckt dann langsam den pfeil weg und mustert erneut ihr gegenüber
[2008/04/18 14:01] Tescia Binder lässt sich einfach hinfallen.
[2008/04/18 14:02] Michelle Garrigus: erinnnere dich an die grube vor den camp......
[2008/04/18 14:02] Jenny Lyne: es ist schon eine weile her...seit mein herr mich fand *sieht traurig zu michi und tes* ich erinnere mich an fetzen, momente, und an euer lachen...ja
[2008/04/18 14:02] Michelle Garrigus: wo du immer reingefallen bist, jenny
[2008/04/18 14:03] Vilandra Miles muß leise lachen bei der Vorstellung.
[2008/04/18 14:03] Michelle Garrigus: den sonnenuntergang an der pyramide
[2008/04/18 14:03] Jenny Lyne grinst leicht
[2008/04/18 14:03] Aribeth Morgwain seufzt, aber sagt nichts weiter
[2008/04/18 14:03] Michelle Garrigus: wo wir oben gemeinsam sassen und haben geschichten erzählt
[2008/04/18 14:04] Jenny Lyne: ich weiss nur..das etwas passiert sein muss...das schrecklich war *mit zittriger stimme* und mir wurde von einigen geraten..mich besser nie mehr zu erinnern
[2008/04/18 14:04] Tescia Binder dreht das offene Halsband in ihren Händen, als wäre es eine lebendige Schlange, die sie erwürgen will.
[2008/04/18 14:04] Michelle Garrigus: bitte JENNY....erinnere dich doch....
[2008/04/18 14:04] Aribeth Morgwain streicht ihrem gegenüber nun über das schulterblatt, so als wolle sie ihr damit mut machen
[2008/04/18 14:04] Michelle Garrigus schüttelt unter tränen ihren kopf......
[2008/04/18 14:05] Michelle Garrigus schaut ihre sis an......
[2008/04/18 14:05] Aribeth Morgwain: weist du.. eine jede von uns musste schlimme zeiten durchleben. und dennoch.. wir sind hier.. halten uns gegenseitig.. schützen uns gegenseitig
[2008/04/18 14:05] Michelle Garrigus: ich weis nicht mehr weiter....
[2008/04/18 14:05] Jenny Lyne starrt zu den gräsern hinab und wirkt nachdenklich
[2008/04/18 14:05] Tescia Binder lehnt sich seitlich an Michi an.
[2008/04/18 14:06] Vilandra Miles geht mal nach Fellen und einem Bogen suchen
[2008/04/18 14:06] Michelle Garrigus legt ihren kopf in tes schoss und gibt ihren gefühlen freien lauf...
[2008/04/18 14:07] Michelle Garrigus: was hat sie bloss so gebrochen........das sie derart so denkt....
 

Vilandra Miles

Freund/in des Forums
Die Panther und die Kajira - 4. Teil

[... Jenny war vor Ari in tower gesunken ...]

[2008/04/18 14:10] Aribeth Morgwain beugt sich hinunter und umgreift nun fest den arm. zieht ihn rauf
[2008/04/18 14:10] Jenny Lyne sieht erschreckt hoch zu ari
[2008/04/18 14:10] Aribeth Morgwain: steh auf !
[2008/04/18 14:10] Jenny Lyne: nein...nein lass mich *versucht sie mit den händen abzuwehren*
[2008/04/18 14:11] Aribeth Morgwain drückt nun fester auf die wunde "hoch mit dir !"
[2008/04/18 14:11] Tescia Binder knurrt... "Wehr dich doch, verdammt !"
[2008/04/18 14:11] Vilandra Miles legt Bogen, den gefüllten Köcher und die Felle zum Bekleiden auf den Boden und seufzt leise, als sie das Geschehen sieht
[2008/04/18 14:11] Jenny Lyne: auuuu *aufschreit und reflexartig zu ihrem arm fasst*
[2008/04/18 14:12] Jenny Lyne versucht mit den zähnen nach aris hand zu schnappen und faucht
[2008/04/18 14:12] Michelle Garrigus schaut jenny mit den süssesten blick an ,..........dein knieen sehe ich nicht als zeichen einer kajira....sondern nur weil du mit uns in einer augenhöhe sein wolltest, sis
[2008/04/18 14:12] Aribeth Morgwain drückt erneut zu "reize mich nicht.. ich sagte es dir einmal. entweder du stehst auf, oder ich ersäufe dich eigenhändig im fluss.. ich kann es aber nicht mit ansehen, wie du hier im selbstmitleid versinkst. in dir schlummert weitaus mehr als eine sklavin"
[2008/04/18 14:13] Michelle Garrigus: zumindest spreizt sich nicht ihre beine , ari...
[2008/04/18 14:13] Aribeth Morgwain zischt und knurrt nun
[2008/04/18 14:13] Michelle Garrigus: ihre demut lässt nach
[2008/04/18 14:13] Michelle Garrigus: sie weiss es auch....
[2008/04/18 14:13] Tescia Binder streckt ihren Fuss weit nach vorne, so das das kleine Messer an ihrem Stiefel durchaus in Reichweite von Jenny gerät
[2008/04/18 14:13] Jenny Lyne senkt den blick und versucht ihre wut und ihre tränen zu verbergen
[2008/04/18 14:14] Tescia Binder schaut hoch zu Ari und macht sie mit einer Kopfbewegung darauf aufmerksam
[2008/04/18 14:14] Aribeth Morgwain spürt wie das fremde blut ihre hand hinab rinnt und dennoch, sie löst den straffen griff nicht. alles was sie verlangt ist, dass das häufchen elend zu sich selbst steht
[2008/04/18 14:15] Vilandra Miles hockt sich hinter Jenny und legt erneut ihre Hände auf ihre Schultern, diesmal fester, so als wäre sie diejenige, die sie unten hält
[2008/04/18 14:15] Jenny Lyne beisst die zähne zusammen und sieht zu ihrem arm, versucht den schmerz zu verdrängen während weiter tränen über ihre wangen kullern
[2008/04/18 14:15] Michelle Garrigus schaut gespannt auf die reaktion ihrer alten sis
[2008/04/18 14:15] Vilandra Miles streift dann mit ihren Händen über ihre Schultern zu ihren Oberarmen hinab und nimmt den Stoff des schäbigen Umhangs mit sich, läßt ihn von ihr gleiten
[2008/04/18 14:16] Aribeth Morgwain löst nun ihren griff noch immer nicht.. schaut sie an.. und sagt erneut "steh auf.."
[2008/04/18 14:16] Vilandra Miles wartet weiter hinter Jenny hockend und beobachtet sie
[2008/04/18 14:16] Tescia Binder geht noch einen schritt weiter und wirft das kleine Messer nun direkt offen vor Jennys Knie.
[2008/04/18 14:16] Tescia Binder faucht sie lautstark an. "Wehr dich verdammt... Panther !!"
[2008/04/18 14:17] Jenny Lyne mit verweinter stimme "ich bin das nicht..ich bin sein eigentum..."
[2008/04/18 14:17] Aribeth Morgwain äugelt nun zu tes und nickt ihr zu. dann wendet sie ihren blick wieder zu dem häufchen elend
[2008/04/18 14:17] Jenny Lyne sieht erstaunt zu dem messer und dann zu tes
[2008/04/18 14:17] Aribeth Morgwain: ist es nicht so, daß wenn du könntest, du mich töten würdest ? für das was ich sagte ?`*drückt nocheinmal fest zu*
[2008/04/18 14:18] Vilandra Miles greift nun die Fesseln von Jenny und läßt langsam die Schneide ihres Messers darüber gleiten. hinauf, hinab, hinauf, hinab
[2008/04/18 14:18] Jenny Lyne stöhnt vor schmerz auf und ihre augen verdrehen sich vor Übelkeit, sie wirkt als würde sie jeden moment ohnmächtig werden und ihr oberkörper schwankt
[2008/04/18 14:18] Aribeth Morgwain knurrt leise und bestimmend "du hast die chance.. nutze sie.. jetzt könntest du mich töten.. du bist nicht so schwach wie du glaubst"
[2008/04/18 14:19] Michelle Garrigus: wehr dich jenny.......nimm endlich das messer...sis
[2008/04/18 14:19] Michelle Garrigus: zeige das du das mit dir nicht machen lÄsst
[2008/04/18 14:20] Vilandra Miles reißt die Fesseln von ihr fort und wirft sie Jenny vor die Knie, gleich neben das im Boden steckende Messer
[2008/04/18 14:20] Jenny Lyne: neiiin....ich...darf keine waffen...*mit letzter kraft spricht bevor sie vor schmerz und angst ohnmächtig wird und zur seite kippt*
[2008/04/18 14:20] Aribeth Morgwain wartet erneut ab, was nun geschieht und nocheinmal spricht sie reizende worte "oder bist du nicht mehr als eine hure.. die eines mannes ?"
[2008/04/18 14:20] Michelle Garrigus seufzt.....
[2008/04/18 14:20] Aribeth Morgwain knurrt und kneift die augen zusammen
[2008/04/18 14:21] Michelle Garrigus: sie hat sich wirklich in einen kerl verliebt
[2008/04/18 14:21] Vilandra Miles seufzt leise, krabbelt dann aber näher und beginnt die restliche Sklavenkleidung von Jenny's Leib zu schneiden
[2008/04/18 14:21] Tescia Binder: Schlimmer.... sie glaubt ihm zu gehören
[2008/04/18 14:21] Michelle Garrigus: unfassbar....aber wohl wahr
[2008/04/18 14:21] Aribeth Morgwain: sie macht sich schwächer als sie ist... *giftet nun sichtlich*
[2008/04/18 14:21] Michelle Garrigus: ich hole mal einen eimer wasser
[2008/04/18 14:21] Tescia Binder streichelt Michi über die Wange, hebt sie dann aber hoch.
[2008/04/18 14:21] Tescia Binder: Ich kümmer mich mal um die Wunde.
[2008/04/18 14:22] You: helft mir mal *greift ein Stück Fell und legt es wärmend um Jenny's Leib
[2008/04/18 14:22] Aribeth Morgwain beugt sich hinab und zieht das andere ende des felles über das häufchen mensch
[2008/04/18 14:22] Jenny Lyne's lider flackern und ihr mund ist leicht geöffnet
[2008/04/18 14:22] Tescia Binder öffnet immer noch mit tränen in den Augen ihren Beutel und holt Verbandszeug raus.
[2008/04/18 14:22] Vilandra Miles nimmt dann das Stück Lederband und fädelt es durch die zuvor gestochenen Löcher, um das Fell an ihrem Körper zu befestigen
[2008/04/18 14:23] Michelle Garrigus: hier ist das wasser
[2008/04/18 14:23] Aribeth Morgwain legt dann ihren bogen beiseite um sich besser bewegen zu können
[2008/04/18 14:23] Tescia Binder: Danke dir schatz
[2008/04/18 14:23] Michelle Garrigus stellt den eimer wasser neben den sis ab
[2008/04/18 14:23] Tescia Binder wäscht die Wunde erst mit Wasser und dann mit grünem Paga
[2008/04/18 14:23] Vilandra Miles zieht dann als sie mit ihrem Bekleidungsmachwerk zufrieden ist, eine Feder aus ihrem Haar
[2008/04/18 14:23] Aribeth Morgwain knurrt und giftet "und wenn ich sie bis zu meinem bitteren ende reizen muss"
[2008/04/18 14:24] Vilandra Miles steckt sie Jenny in den Haarknoten am Kopf und erhebt sich sodann
[2008/04/18 14:24] Jenny Lyne murmelt leise etwas unverständliches in ihrer ohnmacht vor sich her und ihre haut wirkt verschwitzt
[2008/04/18 14:24] Tescia Binder grinst als sie das von Vila sieht.
[2008/04/18 14:24] Tescia Binder legt sorgsam einen Verband auf die Wunde an.
[2008/04/18 14:25] Aribeth Morgwain schaut dann traurig zu michi "keine erinnerung ist so stark, als das eine gemeinschaft sie nicht mildern könnte"
[2008/04/18 14:25] Aribeth Morgwain schaut dann auf ihre blutverschmierte hand
[2008/04/18 14:25] Vilandra Miles schaut zu Jenny und murmelt leise: nichts an dir soll mehr an eine Sklavin erinnern. du bist Jenny, ein Panthermädchen!
[2008/04/18 14:25] Michelle Garrigus versucht ein lächeln noch zu zaubern was aber im keime erstickt
[2008/04/18 14:26] Tescia Binder nimmt ihr Messer wieder auf und schneidet sich eine Strähne von ihrem eigenen Haar ab.
[2008/04/18 14:27] Jenny Lyne vernimmt schwach die stimmen der jägerin, ihre lider flackern immer noch leicht und ihre atmung ist unruhig
[2008/04/18 14:27] Tescia Binder knotet die Haarsträhne mit in den abschliessenden Knoten des Verbandes... deutlich sichtbar.
[2008/04/18 14:27] Tescia Binder steht langsam auf.
[2008/04/18 14:28] Michelle Garrigus: brauchst du das wasser noch....tes
[2008/04/18 14:28] Tescia Binder: Nein, du kannst sie wecken, wenn du magst
[2008/04/18 14:28] Michelle Garrigus: oder kann ich es wegschütten ??
[2008/04/18 14:28] Aribeth Morgwain schaut aufmerksam auf jenny hinab. nein .. sie wahr wahrlich keine sklavin. stolz und stark.. mit einem herz aus gold
[2008/04/18 14:28] Tescia Binder: danke dir
[2008/04/18 14:29] Michelle Garrigus nimmt den eimer in den händen ...schüttet die häfte aus...und schüttet die andere hälfte über jenny
[2008/04/18 14:29] Jenny Lyne seufzt leise und fährt sich leicht über die augenlider mit der rechten hand, öffnet noch total benommen die augen
[2008/04/18 14:29] Michelle Garrigus: das müsste reichen um sie wach zu bekommen.....
[2008/04/18 14:29] Jenny Lyne schüttelt sich leicht als das wasser sie trifft und erschaudert, reisst dann die augen weit auf
[2008/04/18 14:30] Michelle Garrigus nickt bestätigend.....
[2008/04/18 14:30] Aribeth Morgwain schaut noch immer nach unten und wartet darauf, daß jenny endlich das tut, wozu sie in der lage wäre, wenn sie sich nur ihrer besinnen würde
[2008/04/18 14:30] Tescia Binder murmelt.. "ich bin gespannt, wem ihre ersten Gedanken gelten."
[2008/04/18 14:31] Jenny Lyne drückt sich langsam nach oben und versucht sich zu setzen, ist immer noch nicht wieder ganz bei sinnen und schaut sich verwirrt um
[2008/04/18 14:31] Michelle Garrigus schaut gespannt zum boden und wartet was passiert
[2008/04/18 14:32] Jenny Lyne sieht zu der waffe, dann zu den jägerinnen und schüttelt leicht den kopf
[2008/04/18 14:32] Aribeth Morgwain kneift erneut die augen zusammen, hoffend, daß ihre reizenden worte noch in erinnerung sind
[2008/04/18 14:33] Jenny Lyne's blick wirkt verwirrt und fast verzweifelt
[2008/04/18 14:33] Michelle Garrigus stockt der atem und schluckt schwer.....
[2008/04/18 14:33] Tescia Binder nimmt den Bogen vom rücken und tippt Jenny damit von der Seite an... hält den Bogen so, das er wie eine Hilfe zum Aufstehen ist.
[2008/04/18 14:34] Aribeth Morgwain baut sich nun vor ihr auf, wird grösser "vollende das, was du so mühsam angefangen hast" und etwas wahnsinn war in ihren augen zu erkennen
[2008/04/18 14:34] Michelle Garrigus gaumen sind knochentrocken und die finger fangen an leicht leicht zu zittern
[2008/04/18 14:35] Jenny Lyne schluckt schwer, lässt ihre blicke kurz über den bogen schweifen und wirft ari einen böse funkelnden blick auf der dann aber langsam abschwächt, ein leises seufzen kommt über ihre lippen
[2008/04/18 14:35] Aribeth Morgwain: na was ist *ihre worte klangen nun deutlich bösartiger* keinen mumm mehr in den knochen ?
[2008/04/18 14:36] Jenny Lyne: ich....darf nicht *leise mit zischender stimme während sie eine hand zur faust ballt*
[2008/04/18 14:36] Aribeth Morgwain: also bist du doch nur ein schosstier ? die hure eines kerls der dich nicht zu schätzen weis ? *funkelt nun aus ihren augen und spannt den gesammten körper an*
[2008/04/18 14:37] Jenny Lyne sieht mit giftigem blick hoch als wenn blicke töten könnten
[2008/04/18 14:37] Michelle Garrigus: wehr dich endlich ...jenny....wie du es sonst auch immer getan hast ...LOS
[2008/04/18 14:37] Tescia Binder piekst Jenny mit dem Ende des Bogens in den Hintern.
[2008/04/18 14:37] Aribeth Morgwain: was siehst du mich so an ? mädchen raff dich auf, das messer liegt gleich neben dir ! oder hat man dich nun völlig verhätschelt ?!
[2008/04/18 14:38] Michelle Garrigus: jenny wo ist dein pantherherz geblieben......
[2008/04/18 14:38] Jenny Lyne sieht sich um, ist langsam wieder ein bisschen besser bei kräften wenn auch etwas schummrig, ihr wut wächst immer weiter und sie weiss das sie nur zwei möglichkeiten hat
[2008/04/18 14:39] Tescia Binder: Anscheiend gefällt es ihr, rumgeschubst zu werden... wie eine Sache behandelt zu werden...
[2008/04/18 14:39] Jenny Lyne springt mit einem mal auf und läuft wirr nach einem ausweg suchend umher
[2008/04/18 14:39] Aribeth Morgwain funkelt noch immer aus ihren augen. und ja.. sie war nun wirklich gereizt, noch vor tagen spuckte jenny grosse töne und jetzt, wo sie die chance hatte, ari alles heimzuzahlen, weigerte sie sich
[2008/04/18 14:39] Tescia Binder: Nicht mehr als ein Spielzeug, das man nach Benutzung wegwerfen kann
[2008/04/18 14:39] Aribeth Morgwain: nicht mehr.. nicht weniger
[2008/04/18 14:40] Michelle Garrigus ruft alte befehle aus der vergangenheit heraus "jenny angreifer von links.......pass auf deine sis neben dir auf....
[2008/04/18 14:40] Jenny Lyne fällt eine leiter herunter und fasst fluchend an ihr bein
[2008/04/18 14:41] Vilandra Miles läuft die steilen Stufen gekonnt herab und landet vor Jenny
[2008/04/18 14:41] Jenny Lyne sieht erschreckt zu vila und geht näher an den rand des steges
[2008/04/18 14:41] You: wohin nun, Panther?
[2008/04/18 14:41] Jenny Lyne: lass...lass mich bitte gehen *fast flehend mit verzweifeltem ausdruck im gesicht*
[2008/04/18 14:41] Vilandra Miles geht langsam und mit leicht erhobenen Händen auf dich zu
[2008/04/18 14:42] Jenny Lyne weicht einen schritt zurück und blickt sie verwirrt an
[2008/04/18 14:42] You: wo willst du denn hin? dein Zuhause, deine Schwestern sind hier
[2008/04/18 14:43] Jenny Lyne: *schüttelt den kopf und murmelt mit erschöpfter stimme* ich...kann nicht...es...*stottert und stoppt kurz* ich muss zu meinem herrn..er sucht sicher schon..
[2008/04/18 14:43] You: du mußt gar nichts, Jenny *lächelt mild*
[2008/04/18 14:43] Jenny Lyne's augen funkeln jedes mal wie kleine sterne wenn sie ihren herrn nennt
[2008/04/18 14:43] You: das einzige, was wir alle müssen, ist auf uns selbst zu lauschen und in dir schlummert der Freiheitswille, die Liebe zum Wald
[2008/04/18 14:44] Vilandra Miles verengt die Augen leicht und schaut dich aufmerksam an
[2008/04/18 14:44] Jenny Lyne: *seufzt und nickt traurig* ja ich weiss....ich erinnere mich gut an den wald, den geruch..die geräusche *wirkt verträumt und lächelt dabei*...ich habe dort lange unbemerkt und versteckt gelebt bis....mein herr mich fand...
[2008/04/18 14:45] Vilandra Miles versucht erneut langsam sich dir zu nähern, ein warmes Lächeln auf den Lippen
[2008/04/18 14:45] Jenny Lyne: aber...ich verzichte auf den wald obwohl ich ihn auch liebe..sehr sogar...aus liebe zu..meinem herrn *mit überzeugter aber leiser stimme*
[2008/04/18 14:46] Vilandra Miles hebt langsam ihre Hand und legt vorsichtig zwei Finger unter dein Kinn
[2008/04/18 14:46] Jenny Lyne blickt sie wie erstarrt an mit verwunderung in den augen
[2008/04/18 14:46] Vilandra Miles hebt deinen Kopf leicht an und schaut dir in die Augen
[2008/04/18 14:46] You: ist es das, was dein Herz begehrt? dieser Mann? *fragt sie leise
[2008/04/18 14:47] Jenny Lyne's augen strahlen vor freude wenn sie an ihn denkt und sie hebt ihren kopf leicht um zu nicken "er hat mich anfangs gegen meinen willen bei sich gehalten..aber dann.."
[2008/04/18 14:48] Vilandra Miles nickt verstehend, auch wenn Trauer nun in ihre Augen kehrt
[2008/04/18 14:48] Jenny Lyne: er beschützt mich und versorgt mich..oder ich ihn *leiser und kichert kurz*
[2008/04/18 14:49] Jenny Lyne: ich weiss das wohl nicht alles schlecht war in meinem...*schluckt* früheren leben...aber ich weiss das es um den täglichen kampf, das Überleben ging und meist nicht leicht war...
[2008/04/18 14:50] Vilandra Miles nickt erneut: hör mir jetzt gut zu
[2008/04/18 14:50] You: ich werde dich zurück bringen. aber du mußt mir eines versprechen
[2008/04/18 14:50] Jenny Lyne öffnet die augen weit vor erstaunen und nickt während sie aufmerksam zuhört
[2008/04/18 14:51] You: sollte er sich jemals als unwürdig deiner erweisen, dich schlecht behandeln oder weiß der Geier, was Männern so einfällt. dann setze einen Fuß vor den anderen in die Wälder und suche uns.
[2008/04/18 14:52] Jenny Lyne lächelt mit strahlenden augen "danke dir jägerin ihr habt ein gutes herz"
[2008/04/18 14:52] Vilandra Miles lächelt kurz und murmelt dann: nicht für jeden
[2008/04/18 14:52] You: komm
[2008/04/18 14:52] You: spring rein
[2008/04/18 14:53] Jenny Lyne folgt ihr und hält sich mit schmerzenden arm , klettert schnell in das boot
[2008/04/18 14:54] Jenny Lyne seufzt leise und blickt sich kurz mit einem lächeln zu vila um
[2008/04/18 14:54] Sylvie Munro: Warst Du Überhaupt schon im Camp in den letzten Stunden, Jy?
[2008/04/18 14:54] You: tal
[2008/04/18 14:54] Jan Burt: Tal Net, tal Sylvie
[2008/04/18 14:54] Sylvie Munro: Tal Pasha, Tal Torvis
[2008/04/18 14:55] Jenny Lyne versucht sich mit schmerzverzehrtem gesicht aus dem boot hochzuziehen und fällt ins wasser
[2008/04/18 14:55] Jysae Sands: nein sylvie
[2008/04/18 14:55] Jan Burt: hier riechts nach nassem Urt
[2008/04/18 14:55] Sylvie Munro reißt die Augen auf
[2008/04/18 14:55] Jysae Sands: gruess dich kerl der das sagen hat bei den bakah *schielt jan an*
[2008/04/18 14:56] Netweasel Antfarm macht kurz grosse Augen
[2008/04/18 14:56] Jysae Sands: steht mein camp noch sylvie?
[2008/04/18 14:56] Vilandra Miles reicht Jenny die Hand und zieht sie aus dem Wasser
[2008/04/18 14:56] Sylvie Munro: Sicher - ich war nicht dort *lacht*
[2008/04/18 14:56] Jenny Lyne spuckt wasser aus und schüttelt sich leicht
[2008/04/18 14:56] Jysae Sands: ..ich rechne naemlich mit angriffen der arquanas
[2008/04/18 14:56] Jysae Sands: eventuell
[2008/04/18 14:56] Vilandra Miles schaut zu Jenny, dann zu den anderen
[2008/04/18 14:56] Jysae Sands: oder auch nich hehe
[2008/04/18 14:56] Sylvie Munro: Die Arquana?
[2008/04/18 14:56] Vilandra Miles bemerkt das Funkeln in ihren Augen und murmelt ein leises "Ist er das?"
[2008/04/18 14:56] Sylvie Munro: Ein Angriff auf Euch?
[2008/04/18 14:56] Jysae Sands: das sind uebrigends diese talunas die du panther nennst
[2008/04/18 14:56] Netweasel Antfarm sieht zu Vila und geht auf sie zu
[2008/04/18 14:57] Jenny Lyne entdeckt ihren herrn und lächelt erfreut
[2008/04/18 14:57] Sylvie Munro: Oho...
[2008/04/18 14:57] Jysae Sands: *wundert sich und dreht sich um*
[2008/04/18 14:57] Jysae Sands: vilaaaaaaa
[2008/04/18 14:57] Jenny Lyne: *nickt langsam und spricht leise* ja das ist er
[2008/04/18 14:57] Vilandra Miles geht auf Net zu und macht sich vor ihm ganz groß
[2008/04/18 14:57] Jan Burt: Taluna .. Panther .... *zuckt mit den Schultern*
[2008/04/18 14:57] Jysae Sands: *murmelt zu sylvie* was warn los nu?
[2008/04/18 14:57] Netweasel Antfarm neigt seinen Kopf und mustert jisa kurz "Herkommen"
[2008/04/18 14:57] You: wenn du ihr auch nur einmal... und ich meine, nur einmal ein Haar krümmst, dann setzt Dresche
[2008/04/18 14:57] Sylvie Munro: Wenn ich das wüsste, Jy *zuckt etwas ratlos mit den Schultern*
[2008/04/18 14:57] You: verstanden?
[2008/04/18 14:58] Jenny Lyne schluckt und geht langsam auf ihren herrn zu, sichtlich nervös, nuschelt "grüss dich mein herr.."
[2008/04/18 14:58] Jysae Sands: *fluestert* vila faucht nich ohne grund
[2008/04/18 14:58] Netweasel Antfarm will Vila etwas zur Seite schieben "Geh mir aus der Sicht, Weib"
[2008/04/18 14:58] Sylvie Munro hebt die Hände
[2008/04/18 14:58] Sylvie Munro: Mich darfst Du nicht fragen...
[2008/04/18 14:58] Jysae Sands: mich darf man auch nix fragen .....und man sollte mich immer ordentlich knebeln oder irre werden
[2008/04/18 14:58] Jysae Sands: *grinst*
[2008/04/18 14:59] Netweasel Antfarm deutet auf die Wunde von jisa "Warst du das?"
[2008/04/18 14:59] Vilandra Miles schaut noch einmal zu Jenny und dreht ihren Kopf weg, damit niemand sieht, wie sich langsam Flüssigkeit in ihren Augen sammeln will
[2008/04/18 14:59] Sylvie Munro: Also, das mit dem Knebeln, wenn Du magst Jy - soll ich?
[2008/04/18 14:59] Jysae Sands: hm machst du eh nich
[2008/04/18 14:59] You: du hast sie wieder und nun sei still... *murmelt dann halblaut* du hast gewonnen Kerl, das sollte dir reichen
[2008/04/18 14:59] Sylvie Munro lacht leise
[2008/04/18 14:59] Jenny Lyne sieht mit dankbarem blick vila nach
[2008/04/18 14:59] You: tal jy
[2008/04/18 14:59] Jysae Sands: gruess dich vila
[2008/04/18 14:59] You: tal bakah
[2008/04/18 14:59] Jysae Sands: was issn los?*deutet mal hinter vila auf jenny und net*
[2008/04/18 15:00] Sylvie Munro: Tal Vila *schaut fragend*
[2008/04/18 15:00] Netweasel Antfarm blickt Vila hinterher und prägt sie sich gut ein
[2008/04/18 15:00] Vilandra Miles schnieft, wischt sich fahrig mit der Hand über die Augen und geht davon

Ende
 

Sylvie Munro

Superstar
*seufzt*

Mein Log ist leider fort, dieser blöde neue Client [libary:514c09ba40][Software], welche auf dem eigenen Rechner installiert wird. Der [SecondLife]-[Client] ist zum [spielen] erforderlich.[/libary:514c09ba40] hatte die Einstellungen nicht übernommen...

Es viel mir verdammt schwer, mich aus alledem herauszuhalten. Aber bevor es begann, war ich mit einer Griever beschäftigt und OOC. Und gerade, als ich wieder IC gehen wollte, fing das RP [libary:514c09ba40]Abkürzung für [RolePlay] / [Rollenspiel][/libary:514c09ba40] an. Also hielt ich mich raus und portet fort, um nicht zu stören und um nicht gegen meinen Willen etwas erfahren zu können, was mich später hätte beeinflussen können.

Nach einer angemessenen Zeitspanne kehrte ich zurück und traf Jenny's Herrn, Netweasel. Er vermisste seine Kajira und fragte mich nach ihr. Gemeinsam überlegten wir, was geschehen sein könnte. Und schließlich brach Net zur Suche auf. Erst in die Oase der 2 Scimitare, dann ging er zu den Bakah, zuletzt suchte er den Handelsposten auf. Ich blieb in Nets Lager, für den Fall, dass Jenny zurückkehren würde. Im HP traf Net auf Jysae, ich stieß dann hinzu. Und mitten im Gespräch mit Jy tauchten plötzlich die Panther mit Jenny sowie der Pasha auf. Irgendwie spürte man, dass etwas im Gange war, also hielten Jy, Jan und ich uns auch hier heraus. Das war eindeutig eine Sache zwischen den Torvis, Net und Jenny.

Ich denke, Net könnte die Logs seiner Suche - sofern vorhanden - hier ruhig beisteuern.
 

Netweasel Antfarm

Freund/in des Forums
Sylvie Munro schrieb:
Ich denke, Net könnte die Logs seiner Suche - sofern vorhanden - hier ruhig beisteuern.

So bald ich alles auseinandergefriemelt hab werde ich natürlich gerne die Suche und was nach Vilas Teil 4 noch so passierte posten....


sobald ich damit durch bin, werd ich den log hier reindrücken :)
 

Sylvie Munro

Superstar
@Manuela
Ich logge immer mit - warum? Ich lese mir die Sachen hin und wieder mal durch, man kann da teilweise eine Menge draus lernen.

OK, back to Topic, nicht den Thread hier putt machen.
 
@sylvie

*lacht*...musst dich doch nicht rechtfertigen...war nur ne feststellung meinerseits...erwarte da keine kommentare oder so dazu...

wollt halt auch was hier schreiben 8)
 

Netweasel Antfarm

Freund/in des Forums
Teil 1 - noch im kleinem Lager

[2008/04/18 12:53]
Mila Vendetta: Tal
Netweasel Antfarm nickt kurz und reibt sich den schlaf aus den Augen
Mila Vendetta nickt ihm ebenfalls kurz zu, streicht dann ihren rock glatt und geht einige schritte rückwärts
Netweasel Antfarm mustert kurz die Frau
Mila Vendetta senkt den blick
You: Keine gute Gegend für eine einsame Frau
Mila Vendetta nickt kurz und sagt dann: ja..da könntet ihr recht haben...
Mila Vendetta mustert den mann genauer um festzustellen ob von ihm eine gefahr ausgeht
Netweasel Antfarm geht zwei Schritte auf die Frau zu .. blickt nach seiner kajira
Mila Vendetta geht wieder einen schritt zurück und tastet nach ihrem dagger
You: War hier eben noch eine kajira im Lager?
Mila Vendetta zuckt die schultern: ich habe niemanden gesehen
Netweasel Antfarm runzelt die Stirn, nickt dann kurz und murmelt sich was in sein Tuch
You: Und was führt dich in diese Gegend, Frau?
Mila Vendetta sieht ihn an und versucht in seinem blick zu lesen: ich sammle nur kräuter, weiter nichts
Netweasel Antfarm lacht auf und schaut sich um "Grade hier? In der ach so lebvollen Wüste"
Mila Vendetta nutzt die gelegenheit, sie mustert ihre kiepe und nickt dem mann zu: ich muss nun aber auch weiter. viel glück bei der suche nach eurer kajira
Mila Vendetta nickt nur kurz und hofft das er sie unbehelligt gehen lässt: sichere wege
You: Wer sagte etwas davon, dass ich sie suche?
You: Ich wollte lediglich wissen ob sie hier war, als du hier ankammst
Mila Vendetta versucht ein lächeln: sicher...aber nun muss ich weiter. ich habe sie nicht gesehen.
Netweasel Antfarm neigt seinen Kopf leicht und tippelt mit den Fingern an seinem Unterarm rum
Netweasel Antfarm mustert die Frau erneut "Na dann, lass dich bei nichts anderem als Kräutersammeln erwischen"
Mila Vendetta hebt die hand zum gruss: sicher nicht
Sylvie Munro: Tal Net
You: Tal Sylvie
Sylvie Munro: Und? Wie geht es Dir?
You: Soweit ganz gut aber was macht deine Wut? Hat sie sich gelindert?
Sylvie Munro nickt
Sylvie Munro: Ja... *seufzt*
Sylvie Munro: Es war der Wunsch des Pasha...
Netweasel Antfarm neigt den Kopf "Was das du nicht mehr wütend bist?"
Netweasel Antfarm runzelt die Stirn
Sylvie Munro grinst
Sylvie Munro: Na gut, durchschaut
Sylvie Munro: Ich bin noch immer wütend...
Netweasel Antfarm nickt "Wusst ichs doch und wenn ich rausfinde wo mein Besitz schon wieder hin verschwunden ist"
Sylvie Munro: Dein Besitz? Was fehlt denn?
Netweasel Antfarm schaut ins Lager "Bisher das was ich entdeckt hab, die kajira"
Sylvie Munro: Oh, Jisa ist fort?
Sylvie Munro: Hatte sie einen Auftrag?
You: Normal ist sie wenn ich wach werde immer in der Nähe *zuckt die Schultern* naja mal sehen, wird schon irgendwo wieder auftauchen
Sylvie Munro: Das hoffe ich
Sylvie Munro: Mal im Bakah-Camp gefragt, ob sie dort war?
Netweasel Antfarm kratzt sich am Hinterkopf und grübbelt "hmm hab ichihr in meinem suf ... nö hatte sie nicht"
Netweasel Antfarm schüttelt den Kopf "Nö auch noch nicht, bin erst seit ein paar mi8nuten wach"
Sylvie Munro: Verstehe...
You: Aber ich werd gleich mal in die Stadt gehen und wenn sie dort nicht zu finden ist ins Camp der Bakah
Sylvie Munro nickt
Sylvie Munro: Das klingt sinnvoll
Netweasel Antfarm schmunzelt unter der Maske "Aii doch"
Sylvie Munro: Dann wünsche ich viel Erfolg - und rufe mich, falls Du Hilfe benötigst
You: Falls sie dir über den Weg läuft, behalt sie erstmal oder binde sie im Lager fest *nickt dann* Aii, wenn ich Hilfe brauch, werd ich dir irgendwie bescheid geben
Sylvie Munro: Aii, das tue ich *lächelt*
You: Wo willst du überhaupt hin, welche Richtung, dass wenn ich ne kajira losjag, wegen der Hilfemeldung ... in welche Richtung ich sie hetzen soll wäre gut zu wissen
Sylvie Munro: Ich bleibe hier in der Nähe, um aufzupassen. Es treibt sich viel Gesindel herum
Netweasel Antfarm nickt "Verstehe, gut zu wissen"
Sylvie Munro graift an ihre Gürteltasche und holt eine Maske hervor, zieht sie an
Netweasel Antfarm schmunzelt, nickt "Wir sehen uns, Sylvie"
Sylvie Munro: Aii, ganz bestimmt

**Am Camp der Bakah angekommen, nachdem Net durch 2S gelaufen ist und auch dort niemanden angetroffen hat**

Archon Short geht zum Tor und betrachtet den Fremden draussen
Archon Short: Tal Fremder
Bakah Gate whispers: Steffen Smalls is too far to manipulate this door
Netweasel Antfarm würde das Tor gern selbst öffnen wenn er es endlich sehen könnte neigt sien Kopf "Tal" runzelt die Stirn leicht
Babette Kuhn: bette grüßt euch Herr
Babette Kuhn: wollt ihr hinein?
Montribu Ashby shouts: aaaaaaiiiiiiaaaaaaooooooooooo jaaaaaaaaaa du Luuuuuudeeeeerrrrrr
Netweasel Antfarm nickt zu bette "Aii mach auf das Tor"
Babette Kuhn verdreht die augen bei dem geschrei
Archon Short lacht über das Geschrei des Diplomaten
Babette Kuhn: ja Herr
Babette Kuhn müht sich ab und schiebt das schwere tor hoch
Bakah Gate whispers: Babette Kuhn unlocks the door
Babette Kuhn blickt in die weite wüste, seuzt
Archon Short erkennt den Fremden von dem Abend vor 2 Monden wiedeer
Babette Kuhn hofft, dass diese barbaren ihr nicht bis hier her folgen werden
Netweasel Antfarm sieht zu dem ihm fremden mustert ihn kurz "Du bist der Rarius der die kajira gefunden hatte, oder?
Babette Kuhn: GEFUNDEN Herr?
Archon Short nickt
Archon Short: Und Du warst doch auch an dem Abend hier im Lagewr
Netweasel Antfarm nickt "Aii, ich bin öfter mal hier"
Steffen Smalls: Tal
Archon Short: Ich bemerke es soeben
Steffen Smalls: ach Net du bist es
Babette Kuhn: bette grüßt euch Herr
Netweasel Antfarm nickt zu Steffen hinüber "Tal"
Archon Short: Tal Slaver
Steffen Smalls: tal
Steffen Smalls: du bist ja wieder da
Steffen Smalls schaut verwundert
You: Aii nur ich ... wollt auch nur kurz nachfragen ob meine kajira eventuell heute hier war oder ist
Archon Short: Oh ich war nur sehr kurz weg *lacht*
Sarii Bechir: grüßt euch herren
Steffen Smalls schaut zu Net
Steffen Smalls: ich habe sie heute noch nicht gesehen
Steffen Smalls: grüße dich sarii
Netweasel Antfarm nickt "Verstehe"
Sarii Bechir schlecht sich zum urt und streichelt dem biest über das weiche fell
Steffen Smalls: und wieso bist du wieder hier fremder?*schaut zu archon*
Archon Short: Oh, ich bin Gast des Paschas
Steffen Smalls: ahhh
Steffen Smalls: na das ist doch mal ne aussage
Sarii Bechir schaut zu bette und hofft, dass es ihr gut geht
Steffen Smalls: gester wusstest du ja keine namen
Sarii Bechir umschmeichelt sie mit ihrem blick
Babette Kuhn blickt mit leeren augen zu sarii
Steffen Smalls: und du musst entschuldigen
Netweasel Antfarm blickt kurz zwischen Steffen und Archon hin und her "Ich werd mal mein Wasser auffüllen, gehen"
Steffen Smalls: für mich sah es so aus als ob du nur deinen rausch ausschlafen wolltest
Archon Short: Nun, woher sollte ich gestern auch Namen kennen?
Steffen Smalls: aye Net
Sarii Bechir schleicht sich langsam zu bette
Sarii Bechir: es hat fast gar nicht weh getan bette ... viel schlimmer ist, dass ich dich geschlagen habe .... schaut mit tränenerfüllten augen auf bette
Archon Short: Richtig, doch mich mit dem Dreck von Schwetrt in die Wüste zu schicken, der jetzt noch in der Taverne liegen dürfte war auch nicht so ehrenhaft *lacht schallend*
Netweasel Antfarm richtet seine Maske wieder
Sarii Bechir: verzeih mir bitte
Babette Kuhn: nein das musstest du tun sarii
Babette Kuhn: du hättest es nur sofort richtig machen müssen
Babette Kuhn: es war ein befehl
Sarii Bechir: aber ich konnte dir nicht weh tun ...
Steffen Smalls: ja sicher nur ich kannte dich nicht und wenn du nicht weist wer dich eingeladen hat und wo dein zeug ist kann ich dir auch nicht helfen
Babette Kuhn: es hat mir mehr weh getan, dass du in dieser lage warst als dein schlag
Steffen Smalls: denn...spione der du ja hättest sein können werfe ich immer raus
Sarii Bechir kullern tränen über die wangen ... schnieft ... warum müssen die Herren so gemein sein ...
Archon Short: Nun, aber wenigstens Hilfe gewähren , wenn ein Bakah, auch wenn mir sein Name nicht einviel , sein Ehrenwort gab
Archon Short: Und als Sion, so unbewaffnet...
Babette Kuhn sieht auch ihre tränen und nimmt sie einmal fest in ihre arme
Archon Short: Ich wäre eher Opfer gewesen
Steffen Smalls: ja erzählen tun alle sehr viel ..habe schon viel erlebt
Madita Spitteler: Tal net
Sarii Bechir umarmt bette fest
Aragon Rau: Tal Net
Netweasel Antfarm dreht sich zu Ara und Madi "Tal ihr zwei"
Babette Kuhn kann ihre tränen auch nicht mehr halten
Sarii Bechir steichelt ihr zart über das gesicht
Madita Spitteler greift an ihren gürtel und hält ein collar in den händen
Steffen Smalls: und ich kann auch sagen das der oder der mir sein wortgab aber den namen weis ich nicht ...na wie sieht das denn aus?
Aragon Rau: Tal .. slaver
Madita Spitteler: sarii? komm her zu mir
Babette Kuhn holt tief luft, streicht sich die tränen mit den händen aus dem gesicht
Steffen Smalls: Tal heiler
Steffen Smalls: eben
Archon Short: Nun, wie ein Trunkenbold, der ich gestern wohl noch war *lacht
Steffen Smalls: also schwamm drüber und du hast gelernt für das nächste mal
Aragon Rau: wo hast du deine kleine gelassen net?
You: Habt ihr zufällig, jisa gesehen, meine kajira?
Sarii Bechir: ähm .. ja .. sofort Herrin
Madita Spitteler: nein, heute noch nicht
Aragon Rau: madi - sarii muss unbedingt untersucht werden
Aragon Rau: sie scheint nicht gut zu hören
Madita Spitteler: ja sicher
Archon Short: Ja, die Fässer Paga fasse ich des Nächtens alleine nicht mehr an...
You: Eigentlich lag sie vorm Bett als ich einschlief
Sarii Bechir schaut zu bette und drückt ihr nochmal die hand
Steffen Smalls nickt und grinst
Aragon Rau: und als du aufgewacht bist net?
Babette Kuhn lächelt sarii noch einmal an
Steffen Smalls: ohh die heiler im doppelpack
Sarii Bechir: was
Sarii Bechir: untersuchen ... schaut erschreckt
Aragon Rau schaut zu steffen
Madita Spitteler: ich bin kein heiler .. nur wenn not am mann ist und wer die ohren gewaschen bekommen muss *lächelt charmant zu steffen *
Aragon Rau: bist du krank steffen? irgendwelche beschwerden, schmerzen?
You: War sie weder am, im oder in der Nähe meines Lagers
Steffen Smalls runzelt die stirn
Steffen Smalls: ich ? ...ich habe nie beschwerden
Madita Spitteler lacht leise: sicher slaver, sicher
Sarii Bechir schleicht sich hinter die leiter und beobachtet den heiler
Madita Spitteler: sarii - ich sagte eben du sollst herkommen
Aragon Rau: dann wollen wir hoffen das es so bleibt steffen
Madita Spitteler spielt mit dem collar in ihren händen
Netweasel Antfarm zuckt mit den Schultern ich werd mal in Richtung Thassa gehen, eventuell ist sie auch wieder nur ein paar Kräuter sammeln
Steffen Smalls winkt ab *klar warum auch nicht*
Aragon Rau nickt zu net
Steffen Smalls: ich war noch nie krank
Sarii Bechir schaut zwischen den sprossen hervor und wirk unsicher
Madita Spitteler grinst zu steffen : nein, als krank kann man das nicht bezeichnen
Aragon Rau: sag niemals nie
Steffen Smalls: doch doch
Steffen Smalls: nei
Steffen Smalls: nie
Madita Spitteler: na komm - so entsetzlich war es doch nicht, oder? hast doch unbeschadet überlebt
Aragon Rau ruft nur ernergisch *SARIIKOMM HER
Sarii Bechir kommt hinter der leiter hervor und versteckt sich hinter dem slaver ....
Archon Short schaut zu dem Fremden
Aragon Rau: SOFORT
Madita Spitteler schaut ungeduldig zu sarii
Steffen Smalls: ich wurde gezwungen und sowas merke ich mir
Madita Spitteler: aber sanft gezwungen - frag sara
Aragon Rau: es diente der sicherheit des lagers steffen
riva Arai wirft einen fragenden Blick...
Montribu Ashby: Tal
Steffen Smalls: ach ja?
Madita Spitteler: sichere weg net
Sarii Bechir linst am slaver vorbei auf madi und ara
Netweasel Antfarm blickt in die Runde "nun ich werd mal wieder .. man sieht sich"
Steffen Smalls: Tal montri
riva Arai: riva grüßt die Herrschaften
Archon Short nickt zu dem Fremden
Aragon Rau geht zu net und klopft ihm freundschalftich auf die schulter
Aragon Rau: be well net
Madita Spitteler zeigt sarii mit der hand an, neben sie zu kommen
Sarii Bechir: sichere wege Herr
Babette Kuhn: darf ichdie tür für euch öffnen Herr?
Steffen Smalls: be well net
riva Arai: sichere Wege, Herr *sagt zu Net*
Sarii Bechir: ja Herrin
Netweasel Antfarm sieht zu bette "Du hast das eben schon so gut gemacht .. also nochmal"
Archon Short prägt sich den Namen "Net" ein
Babette Kuhn: bette wünscht euchalles Gute und dass ihr immer frisches wasser habt
Sarii Bechir schleicht sich an die seite von der Herrin
Babette Kuhn schiebt dann wieder mit aller kraft das tor hoch
Bakah Gate whispers: Babette Kuhn unlocks the door
Montribu Ashby: Steffen was gibts neues über die sklaven?
Babette Kuhn: i wish you well
Steffen Smalls: nun
Netweasel Antfarm wuschelt bette im vorbegehen durchs Haar
Madita Spitteler lächelt sarii sanft an
Archon Short murmelt kurz einprägend : N e t
Babette Kuhn seufzt

**nochmals nach 2S gewandert in der Hoffnung, die kajira eventuell doch dort zu finden, da sie ja eigentlich nur an bestimmte Plätze darf ;**

Thom Dittmann: oh ich habe genug Zimmer
Karina Korda: kommt bitte mit Herr
Revil Vansant: geh vor kleine
Revil Vansant schaut die sklavin an
Thom Dittmann: Tal Sir
AnnaLucia Mougin schleicht sich leise an und kniet sich hin
Revil Vansant: tal
Netweasel Antfarm blickt kurz in die Taverne und sucht den Raum ab
Zeus Edelman schaut zum Eingang "Ah"
AnnaLucia Mougin: Grüße Herr " zu Net "
Thom Dittmann: Sheik hat er gute referenzen ??
AnnaLucia Mougin sieht in die Tarverne und huscht zu ihrem Herren
Revil Vansant: Was ist denn noch frei ?
AnnaLucia Mougin sieht zu Thom "grüße herr "
You: Tal zusammen ... kurze Frage, jemand von euch meine kajira gesehen?
Karina Korda: eins von diesen auf dieser Seite Herr
Thom Dittmann: grüsse kajira
Zeus Edelman kratzt sich am Kopf "Ja, hörte sich gut an, auch wenn ich seine Geschichte nicht lückenlos überprüfen konnte. Aber wir brauchen jeden Mann"
Revil Vansant schaut sich die Neugierig in dem Flur um
Thom Dittmann: nein in den letzten paar ahn war keine andere kajira hier als meine
Karina Korda: ist gleich, welches du nimmst
Zeus Edelman: Tal Net
Zeus Edelman: Also die blonde?
Netweasel Antfarm nickt Thom zu "Dank für die Auskunft"
Zeus Edelman: Die habe ich nicht gesehen
Revil Vansant: Es ist gepflegt hier, solange die Zimmer ebenso aussehen ist es mir egal
Zeus Edelman schaut kurz zu Layla und lächelt "Sehr schön"
You: Genau die meine ich
Thom Dittmann: nichts zu danken Sir
AnnaLucia Mougin lächelt ihren Herren an
Karina Korda: dann richtet Euch ein Herr
Revil Vansant nickt der kajira zu
Thom Dittmann: wo kommt er denn her ??
Zeus Edelman: Aus dem Norden, deswegen auch diese komische Riesenaxt *grinst*
Thom Dittmann: Sir warten wir mal auf meine kajira vielleicht hat sie sie gesehen
Revil Vansant schaut sich um
Revil Vansant: Hmm ich denke hier kann ich ruhiger schlafen als in der Wildniss *grinst leicht*
Zeus Edelman: Wie gehts dir, Net?
Thom Dittmann: mmhh ja in der wüste kann er schnell ins schwitzen kommen mit so ein schweren teil
Zeus Edelman schmunzelt zu Thom
Netweasel Antfarm nickt "Doch ganz gut soweit, kann mich nicht beklagen"
Karina Korda: sicher Herr...ruht euch gut aus hier...darf ich zurück gehen?
Zeus Edelman: Noch immer keine Gelüste wieder innerhalb von stabilen und befestigten Mauern zu wohnen?
Revil Vansant nickt leicht
Revil Vansant: Du darfst gehen
Karina Korda: danke Herr
Revil Vansant: Ich komme auch gleich nach unten..richte es Zeus aus
You: Werden die nächsten Tage zeigen .. erstmal muss ich rausfinden wo das kleine misstück von kajira wieder hin ist
Revil Vansant: Ich lege nur meinen Speer und ein paar sachen ab
Zeus Edelman lacht
Thom Dittmann: mmhh stabil Sheik??? ich denke das können wir definitiv nach den naechsten sandsturm sagen ob es diesmal stabiler ist
Karina Korda: wendet sich um und geht zurück
Thom Dittmann: nach dem letzten war ja einiges hinüber
Zeus Edelman schmunzelt erneut zu Thom "Ich glaube nicht das ein Sandsturm diese Oase nochmal verschluckt. Nur die Priesterkönige wissen das aber genau"
You: Naja, irgendwann wird das vieh wieder auftauchen *grinst*
Zeus Edelman: Wie gesagt, Net, wir brauchen jeden Mann. Jetzt musste ich schon einen Söldner einstellen als Wache. Revil hier, der oben ist, scheint aber einen sehr guten Eindruck zu machen.
Thom Dittmann: ach denen schenkst du einen goldkäfer schon ist ruhe
Zeus Edelman: Und die Aretai werden alleine schon bei dem Anblick seiner Riesenaxt Panik bekommen *lacht*
Netweasel Antfarm schaut aus Reflex an die Decke "Der, der hier eben war?"
Thom Dittmann: *lacht auf*
Zeus Edelman nickt zu Net
Thom Dittmann: karina komm her
Netweasel Antfarm nickt
Thom Dittmann: geh zu dem Sir dort*deutet auf Net* er hat eine frage
You: Du weisst, wenn Not am Mann ist, ein lauter Ruf in die Richtung meines Lagers und wenn ich da bin, werde ich helfen
Zeus Edelman mustert Layla erneut, schmunzelt gierig
Karina Korda: was möchtest du wissen, Herr?
AnnaLucia Mougin sieht ihren Herren an und lächelt ...macht sich noch gerade
Zeus Edelman nickt zu Net "Das weiss ich, und ich werde darauf zurückkommen"
Netweasel Antfarm blickt kurz zu karina runter "Hast du meine kajira gesehen, ihr name ist jisa?"
Netweasel Antfarm nickt langsam in Richtung Zeus
AnnaLucia Mougin öffnet die schenkel noch etwas weiter
Thom Dittmann: Sheik wie sieht es aus wann können die Bewohner der Oase die noch nicht im kampf erprobt sind einmnal mit trainieren nur für den fall der faelle ??
Karina Korda: nein Herr...leider nicht...hier war niemand
Zeus Edelman: Deswegen wollte ich gerade mit Revil zu den Bakah
Netweasel Antfarm nickt der kajira zu
Zeus Edelman: Ich denke, ich werde versuchen den Pasha zu überreden das wir mittrainieren können
Thom Dittmann: mmhh er scheint sich wohl schon hingelegt zu haben
Zeus Edelman schaut zu Layla "Bei einer bezaubernden, tanzenden Schönheit kann er garantiert nicht Nein sagen"
Zeus Edelman zuckt mit den Schultern "Irgendwer ist immer da"
You: Nun ich werd mal zum Handelsposten gehen, machts gut so weit und möget ihr immer genug Wasser bei euch haben
AnnaLucia Mougin: Sichere Wege Herr
Zeus Edelman lächelt zu Net "Ehre und Stahl!"
Thom Dittmann: Ich wünsch dir alles gute und viel erfolg bei der suche
Karina Korda: sichere Wege Herr
Netweasel Antfarm hebt die Faust beim weggehen "Ehre und Stahl, Zeus"

** langsam doch angenervt von der Lauferei wieder am kleinem Lager**

You: Ich hoffe du hast genug getrunken, wenn du die ganze Zeit hier standest
Sylvie Munro: Tal
Sylvie Munro: Nein *lacht*
Sylvie Munro: Ich war ein wenig unterwegs
Netweasel Antfarm lacht kurz auf "Aii, es sah im ersten Augenblick so aus"
Sylvie Munro: Erfolgt gehabt?
Netweasel Antfarm schüttelt den Kopf
You: Nein, niemand hat das misstück gesehen
Sylvie Munro: Hm... dass sie weggelaufen ist, glaube ich nicht
Netweasel Antfarm brummt kurz "Das will ich für sie hoffen, sie weiss wann dann passiert sollte sie mir jemals wieder über den Weg laufen"
Sylvie Munro: Aber bei all dem Gesindel hier... und wenn sie allein unterwegs war...
You: Ich denke, dass sie entweder *zeigt Richtung Thassa* da hin ist, sie scheint die Gegend zu mögen
Sylvie Munro: Möglich... aber ohne Nachricht?
You: Naja, wenn sie alleine unterwegs war *zuckt mit den Schultern* ich habe sie oft genug gewarnt vor solchen "Reisen"
Sylvie Munro seufzt
Netweasel Antfarm blickt kurz Richtung TorvisCamp "Und sollten, die etwas damit zu tun haben*winkt ab* ach hätten kein Grund
Sylvie Munro: Eigentlich wollte ich ja auf Reisen gehen, aber wer weiß...
Netweasel Antfarm lehnt sich an die Palme und grübelt kurz
Sylvie Munro denkt nach
Sylvie Munro: Und Du fandest keinerlei Hinweis?
Netweasel Antfarm runzelt die Stirn blickt nochmal in sein Lager "Nein aber kannst gerne nochmal nachsehen, vielleicht hab ich was übersehen"
Sylvie Munro schaut sich um, sucht etwas bestimmtes
Sylvie Munro: Hm, hatte sie nicht so ein Tragegestell für Vorräte?
Netweasel Antfarm nickt "Aii, hat sie eventuell hinter die Kisten gestellt"
Sylvie Munro: Hm, nicht, dass sie irgendwo Vorräte besorgen wollte...
You: Glaub ich nicht, ich war ja erst vor einem Tag bei den Bakah und hab .. ähm .. einige Vorräte
Sylvie Munro zieht eine Augenbraue hoch, sagt aber nichts
Netweasel Antfarm neigt den Kopf "Nein die Vorräte hätten bis morgen gereicht"
Sylvie Munro: Sollte sie bei Panthern sein... hm, Du müsstest eine Frau fragen, ob sie sich erkundingt. Und nein, nicht gerade mich
Netweasel Antfarm nickt "Ich werde mal zum Handelsposten runter, eventuell ist da eine *wiegelt die Hand hin und her* mal sehen
Sylvie Munro: Auch mal am Handelsposten gefragt? Vielleicht hat jemand was gesehen oder gehört?
You: Wäre zwar das naheliegendste gewesen, dort zuerst zusehen, aber sie weiss wie ungern ich sie dort hinschicke
Sylvie Munro: Aye
You: Habe gehofft sie im Badehaus zu erwischen *lacht kurz auf*
Sylvie Munro kichert
Sylvie Munro: Ach, lernt sie, Badesklavin zu werden?
You: Och sie hat so in einigen Sachen ihre Talente
Sylvie Munro wird etwas rot
Sylvie Munro: Ich.... mag das Badehaus ja auch
Netweasel Antfarm neigt den Kopf und mustert Sylvie kurz, nickt dann "Wer nicht?"
Sylvie Munro: Nur habe ich immer Angst, dass ein Mann reinkommen könnte
Sylvie Munro: *seufzt* Bis auf ein paar "Spielzeuge" wäre ich ja völlig hilflos dort...
Netweasel Antfarm lacht
You: Nun kommt auf die Sichtweise an *mustert Sylvie kurz*
Sylvie Munro: DU hast gut lachen... *guckt ein wenig böse*
You: Warum? Weil ich ein Mann bin und dir wenn ich wollte mit einem Schlag die Sterne und drei Monde Gors zeige
Sylvie Munro: Das vielleicht auch - nein, weil das badehaus für Dich kein Risiko darstellt
Netweasel Antfarm hebt die Augenbrauen kurz "Auch Risiko kann ein wohlaus guter Reiz sein"
Sylvie Munro schaut augenverdrehend und koipfschüttelnd in den Himmel...
Sylvie Munro: Männer... *gemurmelt*
Netweasel Antfarm lacht "Ach *zwinkert kurz* Frau, vor dir haben die meisten doch eh zuviel respekt"
Sylvie Munro: Es gab Männer, die es versuchten...
Sylvie Munro: Mag sein - aber für einige ist das durchaus auch ein Anreiz
Netweasel Antfarm grinst unter seiner Maske "Das mag sein"mit jedoch ernster Stimme
Sylvie Munro kichert
Sylvie Munro: Seit ich nicht mehr Tatrix bin, wurden es aber weniger
Sylvie Munro: Manches hat auch Vorteile *lacht etwas trocken*
Netweasel Antfarm zuckt mit den Schultern und klopft ihr auf die Schulter "Sind bestimmt aber noch genug" haut sich dann kurz auf die Brust
Sylvie Munro: Ähem...
You: Mist ich sollte mir ein neues Tuch holen, zuviel Staub drinn
Sylvie Munro nickt ihm zu
Sylvie Munro: Ich gehe mal auf den Kamm der Düne
You: Ich werd mal kurz in den Handelsposten gucken
Sylvie Munro: Ich behalte Dich im Auge
Netweasel Antfarm nickt

**Handelsposten**

Netweasel Antfarm mustert Jy kurz "Hei du, gehörst du zu denen" deutet auf das Camp der Torvis, da irgendwo im Wald hinter ihr
Netweasel Antfarm schüttelt den Kopf und murmelt sich was von scheinbar Taub ins Tuch
Jysae Sands: hmmm?
Jysae Sands: *kuckt ein bisschen vertraeumt*
Jysae Sands: was meinst du kerl?
You: Ob du die Weiber dahinten kennst? *deutet auf das Camp der Torvis*
Jysae Sands: hmmm ja wieso?
Jysae Sands: *mustert net von oben bis unten*
Netweasel Antfarm hebt eine Augenbraue "Erstmal reines interesse"
Jysae Sands: ..interesse?
Netweasel Antfarm nickt "Aii"
You: zufällig eine kajira gesehen, klein blond hört auf den Namen jisa
Jysae Sands: hmmm in letzter zeit nich eigentlich noch nie...wieso suchst du die?
You: Indirekt
Jysae Sands: dahinten gibs keine die so heisst
Netweasel Antfarm nickt kurz
Jysae Sands: aber hm wenns ne kajira iss die verschwunden sein koennte..
Jysae Sands: *deutet mal auf den dschungel*
Jysae Sands: wuerd mich nich wundern wenn sie da waere
Netweasel Antfarm folgt kurz den Deutungen Jys
Jysae Sands: ..da solln aj ne menge leute verschinden...*murmelt *
You: Frag mich nur, was wollen die wenn mit so einer *zuckt mit den Schultern* bisher hab ich dort noch nie jemanden angetroffen
Jysae Sands: nich?
Jysae Sands: da hast du aber glueck..immer wenn ich in de dschungel geh..naja lassen wir das*grinst*
Netweasel Antfarm schüttelt den Kopf "Ausser ollem Getier, nö"
Jysae Sands: joar so koennte man einige talunas betiteln..*leise murmelt und sich dann unsicher umschaut*
Jysae Sands: *grinst* naja...wie hiess die kajira nochmal?
You: jisa
Jysae Sands: wuerdest du die kaufen wollen?
You: einige kennen sie unter dem namen jenny oder so *winkt ab* aber das war wohl mal ihr name
Jysae Sands: falls ja sollte ich mich mal auf die suche machen
Netweasel Antfarm lacht "Sie ist in meinem Besitz, wenn sie nicht abgehauen ist wurde sie mir gestohlen und das *neigt seinen Kopf* kann ich nicht dulden
Jysae Sands: hmmm jenny.....
Jysae Sands: die mal taluna war?
Netweasel Antfarm zuckt mit den Schultern "Kann sein ... ich habe sie im Waldstück vorm Dschungel gefunden"
You: Verwahlost und alleine
Jysae Sands: ich hab sie neulich vor ein paar tagen in der wueste gesehen
Sylvie Munro: Tal Jysae
Jysae Sands: da auf dem huegel vor dem zelt
Jysae Sands: *kuckt sylvie an* gruss dich bakah
Sylvie Munro: Lange nicht gesehen... konntest Du Net helfen?
Netweasel Antfarm nickt kurz zu Sylvie "Aii, das Zelt ist auch meins"
Jysae Sands: nein ich denk nich....
Jysae Sands: ich weiss nich wo sie iss...im augenblick...
Jysae Sands: nur das mit dem dschungel kerl das vergiss...besser wieder
Jysae Sands: ich glaube dahin wuerde sie nie gehen
Jysae Sands: wenn sie wirklich mal jenny hiess
You: Will ich auch hoffen für sie
Sylvie Munro: Es ist Jenny, auch wenn sie mich nicht mehr erkannt hat...
Jysae Sands: naja deine maske...
Jysae Sands: und dann hm du ahst was mit deinen haaren gemacht ne?
Jysae Sands: iss mir doch egal bakah!*laut sagt und zu sylövie zwinkert*
Sylvie Munro: Ach, nichts weiter. Alle paar Monate schwört irgendwer, mich zu versklaven
Jysae Sands: hm ich habmal geschworen dass ich...aeh naja weisst schon
Sylvie Munro lacht
Jysae Sands: *schaut neben sylvie zu boden*
Jysae Sands: was sagen die geruechte ueber jenny?
Sylvie Munro: Aii, das weiß ich
Sylvie Munro: Gerüchte?
Netweasel Antfarm runzelt die Stirn "Was für Gerüchte"
Jysae Sands: naja ich weiss von nichts aber irgendwer wird dochwohl was wissen..und wenn irgendwer was weiss erzhaelt auch irgendwer was
Sylvie Munro: Wie sie zu Net kam oder was?
Jysae Sands: und wenn man mich fragt ob torvis sie haben ...
Jysae Sands: dann mach ich mir doch gedanken
Netweasel Antfarm sieht Jy skeptisch an
Sylvie Munro: Ich weiß nicht, wo sie ist. Und Net suchte ja schon überall... bleiben hier ja nur der Handelsposten - und die Torvis
Jysae Sands: *schaut zu net* ich wohn dahinten....
Jysae Sands: und weiss von nix
Jysae Sands: und ich mags nich wenn kerle denken koennten wir haetten was gestohlen...meistens jedenfalls
Lissy Giha: Tal
Jysae Sands: ale
Sylvie Munro: Tal Panther
Jysae Sands: TALUNA
Netweasel Antfarm bekommt ein breites grinsen unter seinem Tuch, deutet auf das Lager der Torvis und fragt unterschwellig "Dahinten?"
Jysae Sands: menno das iss keine panther *grummelt leise*
Jysae Sands: *schaut zu net* aii
Sylvie Munro: Ach Jy, Du bist doch auch blond...
Jysae Sands: ich?
Netweasel Antfarm lacht auf "Das sagt ihr Weiber andauernd"
Jysae Sands: hassu das an der farbe erkannt sylvie?
Lissy Giha hält nach ihrem schiff ausschau und hört nicht auf das dumme gesappel von jy
Sylvie Munro kichert
Sylvie Munro: Wer kann vom Ansehen her eine Panther von einer Taluna unterscheiden?
You: Und ballert dann aus dem nichts und ohne grund jemanden um
Jysae Sands: wir?
TSue Walpole: twnaduw
Jysae Sands: ..eigentlich nich
Jenny Lyne seufzt leise und blickt sich kurz mit einem lächeln zu vila um
Sylvie Munro: Warst Du überhaupt schon im Camp in den letzten Stunden, Jy?
Vilandra Miles: tal
Jan Burt: Tal Net, tal Sylvie
Sylvie Munro: Tal Pasha, Tal Torvis
You: Tal ((auch wenn ich niemanden seh))
Jenny Lyne versucht sich mit schmerzverzehrtem gesicht aus dem boot hochzuziehen und fällt ins wasser
Jysae Sands: nein sylvie
Jan Burt: hier riechts nach nassem Urt
Sylvie Munro reißt die Augen auf
Jysae Sands: gruess dich kerl der das sagen hat bei den bakah *schielt jan an*
Netweasel Antfarm macht kurz grosse Augen
Jysae Sands: steht mein camp noch sylvie?
Vilandra Miles reicht Jenny die Hand und zieht sie aus dem Wasser
Jan Burt nickt Jy knapp zu
Jenny Lyne spuckt wasser aus und schüttelt sich leicht
Jysae Sands: ..ich rechne naemlich mit angriffen der arquanas
Sylvie Munro: Sicher - ich war nicht dort *lacht*
Jysae Sands: eventuell
Vilandra Miles schaut zu Jenny, dann zu den anderen
Jysae Sands: oder auch nich hehe
Sylvie Munro: Die Arquana?
Vilandra Miles bemerkt das Funkeln in ihren Augen und murmelt ein leises "Ist er das?"
Sylvie Munro: Ein Angriff auf Euch?
Jysae Sands: das sind uebrigends diese talunas die du panther nennst
Netweasel Antfarm sieht zu Vila und geht auf sie zu
Jysae Sands: *wundert sich und dreht sich um*
Jenny Lyne entdeckt ihren herrn und lächelt erfreut
Jysae Sands: vilaaaaaaa
Sylvie Munro: Oho...
Jenny Lyne: *nickt langsam und spricht leise* ja das ist er
Vilandra Miles geht auf Net zu und macht sich vor ihm ganz groß
Jan Burt: Taluna .. Panther .... *zuckt mit den Schultern*
Jysae Sands: *murmelt zu sylvie* was warn los nu?
Netweasel Antfarm neigt seinen Kopf und mustert jisa kurz "Herkommen"
Vilandra Miles: wenn du ihr auch nur einmal... und ich meine, nur einmal ein Haar krümmst, dann setzt Dresche
Sylvie Munro: Wenn ich das wüsste, Jy *zuckt etwas ratlos mit den Schultern*
Vilandra Miles: verstanden?
Jenny Lyne schluckt und geht langsam auf ihren herrn zu, sichtlich nervös, nuschelt "grüss dich mein herr.."
Jysae Sands: *fluestert* vila faucht nich ohne grund
Netweasel Antfarm will Vila etwas zur Seite schieben "Geh mir aus der Sicht, Weib"
Sylvie Munro hebt die Hände
Sylvie Munro: Mich darfst Du nicht fragen...
Jysae Sands: *grinst*
Netweasel Antfarm deutet auf die Wunde von jisa "Warst du das?"
Jysae Sands: mich darf an auch nix fargen .....und man sollte mich immer ordentlich knebeln oder irre werden
Vilandra Miles schaut noch einmal zu Jenny und dreht ihren Kopf weg, damit niemand sieht, wie sich langsam Flüssigkeit in ihren Augen sammeln will
Sylvie Munro: Also, das mit dem Knebeln, wenn Du magst Jy - soll ich?
Vilandra Miles: du hast sie wieder und nun sei still... *murmelt dann halblaut* du hast gewonnen Kerl, das sollte dir reichen
Jysae Sands: hm machst du eh nich
Sylvie Munro lacht leise
Jenny Lyne sieht mit dankbarem blick vila nach
Vilandra Miles: tal jy
Jysae Sands: gruess dich vila
Vilandra Miles: tal bakah
Jysae Sands: was issn los?*deutet mal hinter vila auf jenny und net*
Sylvie Munro: Tal Vila *schaut fragend*
Netweasel Antfarm blickt Vila hinterher und prägt sie sich gut ein
Vilandra Miles schnieft, wischt sich fahrig mit der Hand über die Augen und geht davon
Jan Burt nickt vila zu
Jysae Sands: ja nu bin ihc schlauer
Jenny Lyne läuft eine träne über die wange die sie sich schnell wegwischt
Tescia Binder: Tal
Jysae Sands: huch
Jan Burt murmelt ... Weiber
Netweasel Antfarm blickt zu jisa runter "Wie ist das passiert"
Michelle Garrigus: tal
Sylvie Munro: Hm... Jy, Du kennst Vila eigentlich besser als ich... aber ich denke... *seufzt tief*
Michelle Garrigus winkt zu jy
Jysae Sands: gruesst euch
Netweasel Antfarm deutet auf die Wunde
Jysae Sands: wasn mit vila los?
Jysae Sands: *dreht sich wie wild hin und her kuckt sylvie an*
Michelle Garrigus: frage lieber was mit uns los ist
Aribeth Morgwain: tal
Jysae Sands: naja...ich aeh schlaf zuviel..bin oft weg
Jenny Lyne: es...war nur ein missverständnis herr..sieht schlimmer aus als es ist *stottert und versucht nicht die schuld auf die verursacher zu lenken*
Jysae Sands: ichw eiss nix
Sylvie Munro: Tal Panther *schaut die beiden mit leicht funkelnden Augen an*
Aribeth Morgwain zieht ihre kapuze tiefer in das gesicht
Jysae Sands: na was iss mit euch los michi?
Tescia Binder macht in Mimik und Körpersprache den eindruck als würde sie die nächste Person, die sie anmacht an ort und stelle erwürgen
Michelle Garrigus: frag besser nicht
Netweasel Antfarm runzelt die Stirn "Missverständniss? sowas ist kein Missverständniss, das wird teuer"
Jan Burt lacht
Jysae Sands: erst sagsu frag dann sagsu frag nich daraus soll mal wer schlauw erden
Jenny Lyne: es war meine dummheit herr...ich hatte einen unfall und die jägerin war so nett mich wieder hier her zurück zu bringen
Aribeth Morgwain: mh nichts was man hier breden sollte *schaut sich um*
Jysae Sands: wer bistn du?*schaut ari an*
Jan Burt äfft Mich leise Michi nach .. Frag lieber uns.. Frag lieber nicht *lacht*
Sylvie Munro winkt ab - ich kenne Vila gut genug...
Jenny Lyne blickt zu boden weil ihre wangen immer rot werden wenn sie lügt und versucht es zu verbergen
Michelle Garrigus: wir werden es der erzählen wenn wir wieder dazu in der lage sind jy
Aribeth Morgwain äugelt unter der kapuze hindurch und entblöst bei einem schmunzeln ihre zahnlücke
Jysae Sands: hm nagut..erzaehlts mir halt nich
Jysae Sands: *zuckt mit ihren schultern*
Tescia Binder: hier hören zu viele zu
Netweasel Antfarm hebt skeptisch eine Braue "Wenigstens scheinen sie dich versorgt zu haben"
Jysae Sands: nur eine frage kann ich nach hause...ohne pruegel zu bekommen?
Jysae Sands: so allgemein?
Aribeth Morgwain: aye
Jenny Lyne: ja sie haben sich direkt gut um mich gekümmert herr
Michelle Garrigus nickt
Tescia Binder: da steht ein Kerl bei uns vor der Tür, ansonsten ja
Jysae Sands: gut gut
Jysae Sands: aeh kerl?
Jenny Lyne: und mir nichts getan *noch nickt um das zu unterstreichen und zu den anwesenden weiter weg blinzelt*
Aribeth Morgwain: mhpf ich schon wieder der.. eh koch.. oder.. eh.. was immer der ist
Tescia Binder: is schon wieder hier... is wohl mal wieder Dark
Aribeth Morgwain: *n
Jan Burt dreht sich um
Tescia Binder: der Wüstenrenner
Jysae Sands: aeh
Jan Burt: jetzt prügelt sich das Gesocks schon wieder
Jysae Sands: *kuckt verwirrt* ichw ar einen tag nich hier...einen
Sylvie Munro grummelt: "Wäre der nicht bei den Wachen... ich würde..."
Netweasel Antfarm runzelt die Stirn und weiss nicht recht was er davon halten soll ... zuckt mit den Schultern "Naja"
Aribeth Morgwain seufzt schwer
Jysae Sands: *nickt sylvie zu*
Aribeth Morgwain: der typ nervt gehörig.... scheint wieder ein anflug von grössenwahn zu sein
Tescia Binder: mach was du willst mir ihm, wir verratens keinem
Jenny Lyne sieht hoffent zu ihm hoch das er ihr das abkauft
Jysae Sands: hmmmm
Sylvie Munro: Pasha, die Oase der 4 Palmen nimmt wirklich jeden Trottel auf
Jysae Sands: naja das sagenw ir schon ne weile...nur wer hoert schon auf gutaussehende panthermaedchen*pfeifft*
Jan Burt: Ja und? Liegt wohl an dem trotteligem Emir *lacht*
Michelle Garrigus: wie recht du da hast , jy
Sylvie Munro schaut ihn ernst an
Aribeth Morgwain zieht die kapuze erneut tiefer in das gesicht
Jysae Sands: das sind jess und knight
Jysae Sands: nein der hat mit den wachen nix zu tun
Netweasel Antfarm greift an seinen Stiefel und zieht ein kleines Messer hervor, schiebt es unter das seltsame Oberteil und .. ratsch
Sylvie Munro: Pasha... flüstert... ist das gut für die Ehre aller Stämme der Kavar?
Tescia Binder: ausdauer hat er aber... rennt ständig durch die Wüste, als würde Wasser und Salz nichts kosten
Jysae Sands: hmmmm
Jan Burt: Ehre? hmm
Jysae Sands: apropo hat wer ne wasserflasche bei sich?
Jenny Lyne fasst in gedanken an ihren hals, spürt das er nackt ist, hatte es schon ganz verdrängt und schluckt schwer, grübelt wie sie das erklären könnte
Aribeth Morgwain: eh *friemelt an ihrem gürtel herum*
Tescia Binder nimmt ihre vom Gürtel und wirft sie zu Jy
Jysae Sands: *faengt tes ihre flasche* danke schwester
Michelle Garrigus: ich habe nichts mitgenommen
Darksecret Sautereau: tal
Jysae Sands: *nimmt einen schluck und gibt tes die flasche wieder in die hand*
Sylvie Munro: Tal
Jysae Sands: tal fremder
Tescia Binder: Tal Wüstenrenner
Jan Burt nickt dem Fremden zu
Michelle Garrigus: tal
Darksecret Sautereau: nickt dem Fremden zu
Jysae Sands: pass auf deine hosen auf wenn du in der wueste spazieren gehst fremder
Darksecret Sautereau: kleines ich renne zu schnell für dich
Darksecret Sautereau: tal
Tescia Binder hängt sich ihre Flasche wieder an den Gürtel
Jysae Sands: *schaut den kerl an*
Aribeth Morgwain zischt leise bei dem wort "kleines"
Darksecret Sautereau: noch hab ich Sie an Fremde
Jysae Sands: dann los zeigs mir mal wie schnell du bist
Tescia Binder: Is mir doch egal, wie schnell du rennst, solange du nicht auf mich zu rennst
Michelle Garrigus: ich kann diese grossspurige sprüche heute gar nicht hören
Darksecret Sautereau: haha
Darksecret Sautereau: /Lacht
Darksecret Sautereau: /Lacht
Sylvie Munro schaut zum Pasha, macht dann eine kreisende Bewegung mit dem Zeigefinger an der Schläfe
Jysae Sands: ja da verlaesst dich dein grosses mundwerk wenn du 4 panther vor dir siehst
Netweasel Antfarm dreht sich kurz um und lauscht kurz dem Gespräch
Jan Burt nickt Sylvie zu
Jysae Sands: aber vorher gross kloenen
Aribeth Morgwain: michi.. wenn ers doch aber so nötig braucht *verdreht ihre augen und ist nun sichtlich gereizt*
Jysae Sands: *spuckt vor dark aus und dreht sich um*
Michelle Garrigus: können wir den kerl nicht gemeinsam ins wasser befördern
Jysae Sands: das kein mann
Aribeth Morgwain: nur mit dem stein auf seinem rücken...
Aribeth Morgwain: *nem
Jan Burt: Was lungerst du hier eigentlich zusammen mit dem Gesindel an den Docks rum , Ghazi ?
Jysae Sands: sagmal oh grosser herrscher der bakah..ich hab gehoert du koenntest sklaven brauchen die salz abbaun?
Sylvie Munro: Ich half Net bei der Suche nach Jenny
Darksecret Sautereau: das war schnell genug denke ich
Jysae Sands: *schielt zu dark dann zu jan*
Jysae Sands: ich glaub wir koennten welche besorgen
Jysae Sands: preiswert
Tescia Binder bemerkt langsam mal das Lederband, das sie immer noch in der linken Hand hält und hängt es sich an ihre Tasche... Offen.
Jan Burt: Sklaven ? hmm
viola Baxter sieht sich neugierig um *Tal schwestern
Aribeth Morgwain streckt eine hand aus und reicht sie tes
Jysae Sands: gruess dich violet
Jenny Lyne tastet seufzend über den verband und blickt zu boden dabei
Netweasel Antfarm fährt mit dem Messer weiter hoch an jisas Hals und klopft kurz gegen diesen "Wo ist dein Kragen?" seine rechte Hand geht schonmal etwas höher
Sylvie Munro tut so, als habe sie nichts gehört
Jan Burt: Naja selbst Sklaven für die Salzminen brauchen eine gewisse Intelligenz
Jysae gives viola a big hug.
Jenny Lyne: ich...ähhmm das ist eine verrückte sache herr *schluckt und stottert*
Jysae Sands: ich weiss bakahchef
Jan Burt: Sie müssen das Werkzeug richtig rum halten können
Jysae Sands: aber hm besser paar dumme als garkeiner ne
Sylvie Munro lacht laut auf
Darksecret Sautereau: bruder du willst sagen das wir zu blööd dafür sind
Jysae Sands: *schmunzelt*
Tescia Binder schaut zu Ari und blinzelt leicht verwirrt... (was reichst du mir ?)
viola Baxter stupst michi an
viola gives Michelle a big hug.
Sylvie Munro: Das ist Dein Buder, Pasha?
Jan Burt: Bruder ? Wir ? Wer ? Meinst du mich ?
Netweasel Antfarm nimmt die Hand runter und greift an ihren verletzten Oberarm
Aribeth Morgwain prustet los " beid enen ists ja genauso schlimm wie bei den talunas und panthern. jeder wird gleich mal als bruder bezeichnet"
Michelle Garrigus: tal meine en *lächelt*
Aribeth Morgwain: tal vio
viola Baxter lächelt und hört aufmerksam zu
You: So verrückt also*drückt einmal kurz zu*
Darksecret Sautereau: nein fremder ich habe wohl zu viel getrunken
Jenny Lyne grübelt und kommt eine idee auch wenn sie an den haaren herbeigezogen ist, murmelt dann "ich in der nähe vom fluss um beeren zu pflücken an einem strauch..."
viola gives Tescia a big hug.
viola Baxter: hmm
Jenny Lyne: auuuu...*schreit auf und tränen laufen über ihre wangen*
Darksecret Sautereau: muß an dem vielen Paga liegen
Jysae Sands: also bakah*schaut sylvie an* ich geb dir 2 felle...und du mir aeh 1 korb boskfleisch?
Jysae Sands: was sagsu?
Aribeth Morgwain: jaja die wüstensonne bekommt nicht jedem....
viola gives Aribeth a big hug.
Jan Burt: wofür?
Jysae Sands: nur so das nennt man handel
Sylvie Munro grinst
Darksecret Sautereau: dir bekommt sie bestimmt nicht Phanterchen
viola Baxter flüstert zu Ari *Worum gehts hier ?
Sylvie Munro: Da frag' am Besten Madi, sie verwaltet unsere Vorräte
Tescia Binder schreckt leicht auf, als sie Jennys Schrei hört... und nimmt das Lederhalsband mal lieber wieder von der Tasche ab und steckt es in die Tasche.
Aribeth Morgwain: hüte deine zunge
Jysae Sands: madi..das doch die die damals..
You: Dann eben anders *murmelt er vor sich her*
Jan Burt: Handeln ? Mit dir ? Danke ... verlauste Felle brauch ich nicht
Jysae Sands: sylvie manchmal vermiss ich die zeiten wo ich mit dir verhandelt hab
Jysae Sands: *kuckt jan missmutig an*
Jysae Sands: sind ja nich fuer dich sondern fuer die lady hier
Sylvie Munro presst die Lippen zusammen, schweigt
Jysae Sands: *grinst frech*
Tescia Binder: ALARM !!! LARL IM HP !!!
Jenny Lyne sieht unter tränen zu ihrem herrn und sagt nichts weiter
Jysae Sands: oegen?
Jysae Sands shouts: wo?
Jysae Sands: *zieht ihren bogen*
Inga Schmidt fragt sich, was daran wo schlimm sein soll
Jysae Sands: wo iss das vieh wooo
Aribeth Morgwain schaut sich um, daß ist ihr alles zuviel. sie zieht die kapuze tiefer ins gesicht und sucht sich einen busch
Jysae Sands: *legt einen pfeil aus ihrem koecher auf die sehne und legt ihren bogen an*
viola Baxter legt einen Pfeil auf die Sehne und zielt auf den larl
Netweasel Antfarm bllickt abwertend zu jisa hinab "Ich werde dich nur einmal fragen und du wirst mit der Wahrheit antworten ... falls ich meine das es nicht andem ist, werde ich rausfinden ob du die wahrheit gesagt hast*
Jysae Sands: *zielt auf den larl*
Michelle Garrigus schreit laut...das der larl endlich verschwindet
Sylvie Munro visiert den larl an
Jan Burt geht ein paar Schritte zurück
viola Baxter sieht gespannt zu dem Vieh *zu wem gehört der, oder ist der wild ?
Jysae Sands: wir sind mehr als 4 das sollte reichen
Darksecret Sautereau zieht seinen Bogen und legt einen Pfeil an die Sehne
You: Also ... wo ist dein Kragen?
Ricko McMahon: hey
Jysae Sands: gibt keine zahmen larls larl iss larl
Ricko McMahon: finger weg von meinem larl
o0Denise0o Heron: sue komm her
Ricko McMahon: shiva zu mir
viola Baxter: Leg ihn an die Leine Ricko, aber schnell
Jenny Lyne zittert als sie seinen blick bemerkt, murmelt nur ganz leise mehr zu sich selbst "wenn er nur wüsste...aber es geht nicht" und tränen rinnen wieder über ihr verweintes gesicht
Jysae Sands: den ekrl sollten wir gleich miterlegen fuer seine dummheit
viola Baxter: Du kannst doch hier kein wildes Raubtier herumlaufen lassen
Ricko McMahon: wie ich mit meinem larl umgehe ist meine sache
Jysae Sands: wennd as vieh hier rumrennt isses tot..
Ricko McMahon: euch lässt man auch frei rumlaufen oder?
Darksecret Sautereau denkt und wer läßt violet frei herumlaufen
Jysae Sands: aber du bekommst das fell versprochen
viola Baxter wechselt das Ziel zu Ricko
Jenny Lyne: er...er war kaputt *stottert* ich blick hängen in einem gebüsch..da war er ab und ich bin fast im selben moment ähh draufgefallen und dadurch die verletzung *sieht während sie spricht zu boden*
Michelle Garrigus: erschiessen wir beide
viola Baxter: Dann stört es dich sicher nicht, wenn wir uns ein neues fell besorgen, nicht wahr ?
Jenny Lyne: *blieb
Jysae Sands: aye
Jan Burt hebt den Finger.. Das würd ich nehmen, das ist schick
viola Baxter nickt zu Tes
Sylvie Munro stellt sich schützend vor den Pasha
Jenny Lyne schliesst die augen und duckt sich leicht, hofft das er ihr die abenteuerliche geschichte abnimmt
Ricko McMahon stellt sich vor den larl
viola Baxter schmunzelt
Netweasel Antfarm drückt erneut den wunden Arm und zielt mit der anderen Hand auf ihre Wange "Willst du behaupten, ich habe dir Schrott um deinen Hals gelegt?"
o0Denise0o Heron: nach haus ihr beiden
Inga Schmidt: Sehr lustig, da kommt man mal in friedlicher Absicht, und dann sowas...
Jysae Sands: kerl aus dem weg larls werden hier gejagt
viola Baxter: Möchtest Du die Pfeile fangen, die den larl treffen ?
Jenny Lyne wimmert leise und schüttelt leicht den kopf, kneift die augen fest zusammen
Ricko McMahon: ihr solltet euch um eure angelegenheiten kümmern ich habe für sowas keine zeit
Ricko McMahon: lady inga
viola Baxter schiesst eienn warnschuss ab
viola Baxter: Ich zeige Dir gleich, wofür Du zeit hast
Jysae Sands: wenn ein larl in unserem revier auftaucht iss das unsere angelegenheit und die der bakah und arquanas und serakas und und und
Sylvie Munro: Pasha? Das wird zu gefährlich, ioch kann Deinen Schutz nicht garantieren
viola Baxter: Lein das Vieh an
Ricko McMahon: ich sagte lass das
Ricko McMahon: ich lein dich gleich an
viola Baxter: und ich sagte, lein ihn an oder sieh zu wie er stirbt
Jysae Sands: naja tes lass ihn uns erlegen
Michelle Garrigus: lass den bogen im köcher , kerl
Inga Schmidt: Ricko, laß gut sein, wir haben wichtigeres zu tun.
Jysae Sands: *zielt auf den larl und laesst den pfeil von ihrer sehne schnellen*
Jysae Sands: *zing*
Jysae Sands: *nimmt einen neuen pfeil aus ihrem koecher*
Ricko McMahon: los wir gehen
Ricko McMahon: komm shiva
Inga Schmidt: Yep.
Netweasel Antfarm schüttelt den kopf "Dann steh auf und geh es Suchen* schüttelt die Wasserflasche und hält sie jisa entgegen "Solltest du es nicht wieder finden, dann bleib fern, dann bist du frei"
Sylvie Munro steckt den Bogen weg, nimmt dafür die Hand an den Griff des Scimitars
viola Baxter: Hm, wir sollten mal aufpassen, wo er mit dem Vieh hinwill
Jenny Lyne sieht ihn fassungslos an, springt auf und läuft in den wald, wohlwissend und verzweifelt das sie ihr collar nicht wieder bekommen kann

**Sumpfgebiet hinter dem Handelsposten**

Jenny Lyne wischt sich die tränen aus dem gesicht und starrt hoffnungslos in die sümpfe
Netweasel Antfarm sieht hinunter und ruft leise "jisa?"
Jenny Lyne hört schwach ein leises rufen aber reagiert nicht
Netweasel Antfarm stellt sich hinter das dunkelhaarige mädchen und betrachtet sie still
Jenny Lyne schluchzt leise und bemerkt nichts um sich herum
Netweasel Antfarm sagt mit leiser und ruhiger Stimme "Sag mir einfach was wirklich passiert ist und es wird dir nichts geschehen"
You: Einen Kragen verliert man nicht einfach so an einem Busch
Jenny Lyne wendet erschreckt den blick
Jenny Lyne reibt sich die verheulten augen, entsetzt über sich das sie ihn nicht bemerkt hat
Jenny Lyne: ich..mmhh war bei panthern
You: Freiwillig?
Jenny Lyne: sie waren wohl in der nähe des lagers sleens jagen und ein pfeil traf mich wohl versehentlich
Jenny Lyne versteckt dabei ihr gesicht zwischen den armen damit er nicht sieht das sie flunkert
Jenny Lyne: sie nahmen mich dann mit um meine wunde zu versorgen...
Netweasel Antfarm atmet schwer auf und runzelt die Stirnß
Jenny Lyne: naja ein pfeil hatte das collar schwer beschädigt aber so mein leben gerettet *hüstelt und wird immer roter, vergräbt ihr gesicht noch mehr*
Jenny Lyne: irgendwo unterwegs als sie mich hinschleppten oder im lager bei ihnen liegt es
Netweasel Antfarm geht so dicht es geht auf sie zu und beugt sich hinab "Nochmal" sagt er ruhig und will ihr kinn anheben "Letzte Möglichkeit mir das was du sagst, was die wahrheit ist in meine Augen zu sagen und ich werde deine dabei genau beobachten"
Jenny Lyne beginnt zu zittern und sieht ihn ängstlich an
Jenny Lyne holt tief luft und spricht mit bebender stimme "die jägerinnen...haben es mir abgenommen.."
Netweasel Antfarm schaut ihr dabei fest in die Augen "Aii, das war wahr gesprochen"
Netweasel Antfarm neigt den Kopf "Du weisst schon was es bedeutet, wenn dir jemand mein Kragen von dir nimmt"
Jenny Lyne blickt ihm fest in die augen, richtet sich auf und spreitzt die schenkel, senkt dann demütig den blick
Jenny Lyne nickt langsam "ja....herr"
Netweasel Antfarm schmunzelt unter der Maske und seine Augen wirken entspannter
You: Und was haben sie mit *fährt ihr durchs Haar* mit deinem Haar angestellt?
Jenny Lyne: ohh...das war...ich *wird rot* ich hatte mir hier in der nähe der sümpfe beeren und wurzeln geholt zum färben...ich wollte dich überraschen mein herr
Jenny Lyne: dabei haben sie mich entdeckt *seufzt*
Netweasel Antfarm seufzt kurz "nun alles nicht so wild ausser das sie mir den kragen von dir geklaut haben, das werden sie bereuhen"
Jenny Lyne schluckt schwer bei den worten "aber sie haben mir nichts getan und mich auch wieder zurückgebracht herr"
You: Das tut nichts zur Sache, rein gar nichts
Jenny Lyne streicht über den verband und verzieht die mundwinkel
You: Ich weiss was sie damit bezwecken wollten, diese sleens
You: aber sie werden sehen was sie davon haben
Jenny Lyne schaut erstaunt auf, leise "und was...mein herr?"
Netweasel Antfarm bemerkt die Geste von jisa winkt ab *scheinbar dich zu befreien" lacht dann kurz leise und winkt ab *Die Wunde muss sich aber nochmal ein Heiler ansehen*
Jenny Lyne will das bein ihres herrn greifen, lässt es dann und seufzt schwer, sieht fragend zu ihm hoch
Netweasel Antfarm greift kurz in seine Tasche "Eigentlich solltest du das mal zu einem besonderem Anlass bekommen aber die umstände wollen es halt so" und zeigt ihr einen neuen Kragen
Jenny Lyne sieht zu dem collar und lächelt erfreut, rutscht dann näher an ihn heran und hebt den kopf damit er es ihr umlegen kann
Netweasel Antfarm öffnet das Schloss, legt es sanft um den Hals der kajira, das schloss fällt mit einem leichtem klacken zu
Jenny Lyne flüstert leise "la kajira" und lächelt liebevoll zu ihrem herrn
Netweasel Antfarm nickt zu ihr hinab und streicht ihr über die Wange "Aii, du bist meine kajira"
Jenny Lyne's augen straheln erfreut und sie schmiegt sich an seine hand
Jenny Lyne: *strahlen
You: Solltest du aber jemals mich anlügen oder dich in solche gefahr bringen, garantiere ich für nichts, dann werde ich nicht so nachsichtig sein
Jenny Lyne schaut einen moment lang traurig, leise "ja mein herr ich werde acht geben.."
You: Dann folg mir, im Lager ist noch Salbe von Ara
 

Netweasel Antfarm

Freund/in des Forums
**Zurück im Lager des Nomaden**

Netweasel Antfarm geht kurz an seine Wunderkiste und krammt zwei Dosen mit fast identischer Salbe raus
Netweasel Antfarm zuckt die Schulter und legt sie beide in seine Tasche
Jenny Lyne schwankt leicht und reibt sich über die glasigen augen
Netweasel Antfarm deutet unter das kleine Zelt "Setz dich da hin"
You: Und nehm den Verband ab
Jenny Lyne fasst sich an die verschwitzte stirn und trottet schwach zum zelt
Netweasel Antfarm wirft die Wasserflasche neben das Mädchen "Trink etwas"
Jenny Lyne lässt sich auf das fell fallen und zerrt an dem verband, verzieht dabei die mundwinkel und legt ihn zur seite
Jenny Lyne greift nach der flasche und zieht sie zu sich, zieht den verschluss mit den zähnen ab und trinkt ein paar schlucke
Netweasel Antfarm geht kurz genevert zur anrichte und krammt eine Schüssel hervor, begutachtet sie und duckert sie einmal ins Wasserfass um sie zu füllen
Netweasel Antfarm kommt mit der Schale voll Wasser zurück und stellt sie neben jisa ab, brummt auf und holt ein Reptuch
Jenny Lyne rollt sich auf den rücken und zieht die beine an, schliesst einen moment die augen vor erschöpfung
Netweasel Antfarm setzt sich neben die kajira und hebt den Arm von ihr leicht an
Jenny Lyne lässt den arm schlaff fallen und öffnet nur leicht die augen um auf ihren arm zu blinzeln
Netweasel Antfarm feuchtet das Tuch an und wischt einmal über die Wunde um sie zu begutachten
Netweasel Antfarm murmelt was von kleiner Narbe und tupft das Wasser wieder weg
Jenny Lyne stöhnt leise auf als sie den pochenden schmerz und das brennen erneut heftig aufflammen fühlt und beisst schnell die zähne zusammen
Netweasel Antfarm holt beide Dosen hervor und schaut in sie hinein, entdeckt das aus der einen schon wesentlich mehr fehlt und packt die vollere wieder ein
Netweasel Antfarm neigt den Kopf "Das wird etwas brennen aber helfen"
Netweasel Antfarm holt sich mit zwei fingern etwas Salbe aus dem Döschen, umfährt erst die Wunde und massiert die Salbe dann leicht ein
Jenny Lyne beisst die zähne fester zusammen und ein paar tränen laufen über ihre gesicht
Netweasel Antfarm nickt kurz zu sich "Gut das ich vorhin noch am Heilerzelt vorbeigekommen bin" und holt ein kleines Verbandspäcken hervor
Netweasel Antfarm legt ein Ende an die Wunde *halt mal das ende fest"
Jenny Lyne fasst mit zittriger hand zu dem verbandsende und hält es fest
Netweasel Antfarm schmunzelt und wickelt den Verband nicht allzu fest um das zierliche Ärmchen
Netweasel Antfarm reisst das andere ende ein gutes stück ein und wickelt es so um den arm das er den Verband mit einem Knoten zum halten bringt
Jenny Lyne stützt sich auf den gesunden arm, rutscht nah an ihren herrn und lächelt ihn sanft an
Netweasel Antfarm blickt sie kurz ernst an "Hast du dir den Weg in das Camp der Panther gemerkt?"
Jenny Lyne: ja habe ich...er kam mir..irgendwie auch bekannt vor
Netweasel Antfarm hebt eine Augenbraue "Also warst du scheinbar schonmal dort"
You: Wie gut hast du das Camp der Weiber gesehen?
Jenny Lyne: das ist sehr gut möglich...herr
Jenny Lyne: nur kurz, sie haben hütten auf den bäumen
Jenny Lyne: und ich bin eine treppe hinab gefallen, da kam man zu einem bootssteg
Netweasel Antfarm nickt leicht und versucht sich das vorzustellen
Netweasel Antfarm hält sich nachdenklich kurz das Kinn "Ich werd es mir wohl mal angucken müssen, eines nachts um eine schwachstelle zu finden"
Jenny Lyne: aber dort scheinen viele zu leben...
Netweasel Antfarm grinst "selbst das kann zu einem Vorteil werden .. aber damit hast du dich nicht zu befassen"
You: oder kannst du dich daran erinnern "Krieger in einen Kampf geführt zu haben"
Jenny Lyne grummelt mürrisch und schweigt besser
Jenny Lyne: sicher nicht herr *rollt mit den augen*
Netweasel Antfarm schmunzelt "und zieh diese felllappen aus, verbrenn sie am besten gleich"
Jenny Lyne knirscht mit den zähnen und würde am liebsten widerworte geben
You: Du trägst nur das was ich dir entweder gegeben habe oder es gestatte .. aber den dreck wirst du verbrennen
Jenny Lyne: aber die sind sicher noch irgendwo zu gebrauch herr..*nuschelt und fasst immer wieder an den schmerzenden arm*
Jenny Lyne: *gebrauchen
Jenny Lyne drückt sich mit den arm langsam hoch und steht auf, schwankt immer noch etwas
Netweasel Antfarm zeigt auf die Felldinger "Dann pack sie halt weg, wer weiss wer ihr mal zu besuch ist und sowas anziehen könnte
Netweasel Antfarm lehnt sich etwas zurück und fragt trocken "An welchem Fluss warst du eigentlich, als sie dich gefangen haben?"
Jenny Lyne wackelt auf die kisten zu und zieht grummelnd die felle aus
Jenny Lyne faltet sie zusammen und verstauht sie in der kiste, horcht erschreckt auf bei den worten ihres herrn
Jenny Lyne: ich..ähhmm..nicht weit weg
Jenny Lyne geht zu einer anderen kiste und kramt nach kleidung
Jenny Lyne zieht eine alte tunika hervor und streift sie sich ächtzend über
Netweasel Antfarm schaut kurz in ihre Richtung und murmelt was vor sich her, wendet seinen Blick dann dem pfahl zu der hinter ihm steht
Jenny Lyne kehrt knient zu seinen füssen zurück und sieht ihn nervös an
Netweasel Antfarm mustert die kleine "Sagte ich etwas von andere Sachen anziehen?"
Jenny Lyne seufzt und beginnt die tunika über ihren kopf hinweg auszuziehen, nuschelt "nein sagtest du nicht mein herr..."
Netweasel Antfarm lacht kurz auf "Lass es an"
You: sonst kommt der nächste und will dich klauen
Jenny Lyne greift die tunika und zieht sie erneut über, murmelt" wie lang wohl diesmal.."
You: Hast du was gesagt?
Jenny Lyne: *hüstelt* iiich? nein das war mehr so..mmhh laut gedanken ausgesprochen
Jenny Lyne: nichts wichtiges..nur so..kajirakrams...
You: Du solltest besser aufpassen, wenn du was sagst, was du sagst, da du mich in einer art und weise belogen hast, die ich nicht tolleriere
Netweasel Antfarm blickt sie ernst an "Verstanden?"
Jenny Lyne's gesicht färbt sich puderrot und sie sieht schuldbewusst zu boden
Jenny Lyne: *stottert* habe ich mein herr...
You: Und da frage ich mich doch, was dir den anlass dazu gibt
Jenny Lyne rutscht nervös mit dem hintern auf den füssen umher und beisst auf die unterlippe
You: Aber wie gesagt, deine Aufgabe wird es in zukunft sein mir die Wahrheit auf jegliche Frage zu antworten und meine Aufgabe wird es sein zu testen ob es die wahrhweit ist
Jenny Lyne schluckt schwer und wagt es nicht zu fragen was passiert wenn sie es nicht tut, sie sieht ihn nur kurz mit aufflackernden augen an
You: Und wenn dich die *deutet richtung torvis* jemals fragen sollten warum du dich mir unterworfen hast wirst du sagen "Weil es mein freier Wille war und ist"
Jenny Lyne: das....habe ich ihnen bereits gesagt mein herr
You: Gut
You: Dann werden sie mir auch sicher den Kragen wieder geben
Netweasel Antfarm lacht
You: Und Du! du bist weit runtergerutscht in deinem ansehen
Jenny Lyne leise mehr zu sich selbst "das..glaube ich weniger..."
Jenny Lyne: verzeih mir bitte *sieht ihn flehend an*
You: Eigentlich hätte ich dich ihnen überlassen müssen*winkt ab* sei ruhig
You: sowas ist nicht zu verzeihen *schaut sie wütend an* eine kajira die Panther scheinbar mit Lügen in schutz nimmt
You: Was soll ich mit solch einer kajira ausser pfählen oder verkaufen
Jenny Lyne schluchzt leise und versucht ihm näher zu kommen
You: Eine kajira die womöglich noch ihren Herrn in der öffentlichkeit blamiert
Jenny Lyne: das würde ich nie absichtlich machen mein herr *mit leiser stimme*
You: Und was war das am Handelsposten? *brüllt er sie an* da hast du mir schon ins Gesicht gesagt, das du dein Kragen angeblich verloren hast und dort sagte ich schon, sag die Wahrheit!"
You: Ich sollte dich nackt durch die Wüste jagen und den Sleens und Urts überlassen
Jenny Lyne neigt den kopf weit nach vorn und stützt sich mit den händen vor sich ab, schluchzt und wimmert "bitte mein herr ich liebe dich....ich werde es nie wieder machen.."
Netweasel Antfarm flakern kurz für einen moment die Augen "Dann beweise es in den nächsten Tagen"
Jenny Lyne wischt sich mit einer hand über die wange und blickt kurz mit um verzeihung bettelnden blick zu ihm
You: Du hast dich trotz aller Entschuldigungen deinerseits und Warnungen meinerseits in ungnade begeben .. nun liegt es an dir da wieder raus zu kommen
Jenny Lyne beugt sich tiefer und küsst sanft die spitze seines stiefels
Netweasel Antfarm sieht hinab und nickt leicht zu sich
Jenny Lyne: alles was dafür nötig ist mein herr *leise und sieht demütig zu den fellen herab*
You: Nun das werd ich sehen *mit ruhiger und wieder wärmer stimme* und nun bring mir eine verdammt grosse Schale Paga
Jenny Lyne kniet sich wieder, lächelt ihn an und steht dabei auf
You: Deine Papiere haben sie dir auch genommen *blickt auf ihr bein als sie vor ihm steht*
Jenny Lyne: *seufzt laut auf* ja auch das herr
Jenny Lyne sucht einen schönen becher aus der kiste hervor und greift zu einem reptuch
You: Argh *brüllt er auf* Diebe sind das nichts weiter als elendliche Diebe
You: die sollte man nach und nach alle als solche kennzeichnen
Jenny Lyne zuckt bei dem gebrülle ihres herrn zusammen und ihr fällt fast der becher aus den händen, gerade noch so kann sie ihn festhalten
Netweasel Antfarm regt sich innerlich auf und haut mit der Faust in den Sand "Das werden sie bereuhen" brummt er vor sich her
Jenny Lyne haucht ihn kurz an, poliert ihn gründlich und liebevoll bis er in der sonne glänzt, entkorkt die flasche paga mit den zähnen und giesst den becher voll, schnappt sich dann becher und flasche und eilt zurück zu ihrem herrn
Jenny Lyne stellt die flasche neben sich ab und wartet mit dem becher in den händen das ihr herr seinen tagtraum geträumt hat, gerät fast in versuchung das auszunutzen und einen schluck zu trinken, lässt es dann doch lieber
Netweasel Antfarm neigt den Kopf leicht und nimmt ihr die schale sanft aus den Händen, fährt dabei ihren Arm hinab und ergreift die Schale
Jenny Lyne beobachtet ihn lächelnt
Netweasel Antfarm nimmt die Schale setzt sie kurz an, blickt dabei in das Gesicht der kajira und trinkt einen tiefen Schluck
Netweasel Antfarm schüttelt sich leicht
Jenny Lyne kichert leise und rutscht immer näher an ihn heran
You: hmmmm das tut gut *nimmt einen weiteren kleinen Schluck*
Netweasel Antfarm neigt den Kopf und blickt kurz auf den Arm "Tut die Wunde sehr weh?"
Jenny Lyne: mir wurde heute auch paga angeboten *ganz leise* aber ich habe abgelehnt *guckt etwas stolz darüber* sonst wäre ich...hätte ich...naja egal
Jenny Lyne sieht zu ihrem arm und seufzt "es schmerzt noch etwas aber es war nur ein streifschuss zum glück.."
Netweasel Antfarm runzelt die Stirn "Sonst wärest du was?"
Jenny Lyne: sie sagten...nur panther trinken paga...und sie wollte mich unbedingt dazu bringen zu trinken...da wurde ich misstrauisch..
Netweasel Antfarm nickt bei dem Wort Streifschuss, streicht ihr dann durchs Haar "Aii, das soll wohl so eine Art ritual bei denen sein*schulterzuckt und ihr den letzten Schluck anbietet "Trink, wird die Schmerzen etwas lindern"
Jenny Lyne nippt an dem becher und geniesst den kleinen schluck
Netweasel Antfarm stellt den Becher zwischen ihre Beine legt seine warme Hand auf ihren linken Oberschenkel
Jenny Lyne strahlt ihn liebvoll an, froh wieder bei ihm zu sein
Netweasel Antfarm murmelt nur leise "Und wage es nie wieder zu lügen, es würde dir dein leben kosten* klopft leicht auf ihren Schenkel
Jenny Lyne wendet den blick betrübt ab auf seine hand und nuschelt "nein mein herr verzeiht mir bitte diesen schweren fehler.."
Netweasel Antfarm schaut ihr dann fest in die Augen "Und ich verlange nicht viel von dir aber das was ich verlange solltest du besser einhalten und folge leisten" fügt dann kaum hörbar hinzu "bin aber doch froh das es dir gut geht"
Jenny Lyne küsst zart sein knie und seufzt leise
Netweasel Antfarm greift an den Kopf von ihr um ihr einen innigen Kuss zu geben, enigt sein Kopf etwas dabei und zieht sie zu sich
Jenny Lyne küsst ihn heiss und innig als hätte sie seine lippen ewig nicht gespürt
Netweasel Antfarm lehnt sich leicht zurück und betrachtet die kajira vor ihm .. immer wieder fährt er die Kurven der kleinen ab, streckt sich dann kurz und gähnt einmal kurz laut auf ... schüttelt sich und murmelt was von verdammt langem fussmarsch
Jenny Lyne reibt sich müde die augen und betrachtet den körper ihres herrn genüsslich
Jenny Lyne leckt sich dabei leicht mit der zungespitze lasziv über die lippen
Jenny Lyne: +n
Netweasel Antfarm beobachtet die kleine immer wieder genau und hat sie fest in seinem Blick
Netweasel Antfarm zwinkert ihr kurz zu "Ich sollte so langsam mal in die Felle, nachdem ich umsonst durch die halbe Tahari gelatscht bin" blickt kurz ernst zu ihr grinst dann aber doch leicht
Jenny Lyne: *nickt bestätigend* darf ich...mich auch in deine felle legen mein herr?
Netweasel Antfarm hebt ihr kinn leicht an als er aufsteht "Du meinst in den gleichen Fellen und nicht auf dem Boden?"
Jenny Lyne sieht hoffent zu ihm hoch, gähnt kurz leise hinter vorgehaltener hand, leise "ja mein herr"
Netweasel Antfarm lacht kurz auf "Nein .. aber komm mit" dreht sich mit einem grinsen von ihr weg
Jenny Lyne torkelt in das zelt und streift mühsam die tunika herunter, wirbelt die sandalen in deine ecke
Netweasel Antfarm wirft den Umhang ab und streift sich die Bewaffnung vom Körper
Jenny Lyne kniet sich vor das bett und seufzt leise
Netweasel Antfarm lässt den Gürtel mit lautem rascheln hinuntersausen
Jenny Lyne betrachtet ihren herrn während er die sachen ablegt mit einem einem liebevollem lächeln
Netweasel Antfarm setzt sich auf die Bettkante und blickt kurz zu jisa runter
Netweasel Antfarm kratzt sich am Kinn und nuschelt "Was mach ich nur mit dir"
Jenny Lyne rückt den verband an ihrem arm zurecht und verzieht dabei kurz die mundwinkel
Jenny Lyne sieht traurig zu ihm auf
Netweasel Antfarm pullt sich aus dem mantel und kickt die Stiefel von sich
Netweasel Antfarm schmeisst sich dann auf die Seite, brummt kurz in jisas richtung "komm her hier"klopf neben sich
Jenny Lyne springt erfreut auf und hüpft förmlich aufs bett neben ihn
Netweasel Antfarm will der kleinen einmal kurz zwischen die beine fassen murmelt dabei "und verhalt dich still"
Jenny Lyne sieht ihn glücklich an, rutscht näher zu ihm und schliesst langsam die augen
Netweasel Antfarm hebt seinen Oberkörper nochmal an um in die Kiste einen Blick zu werfen nuschelt gut noch da und legt sich wieder hin
Jenny Lyne rutscht versehentlich das bett herunter und grummelt
Jenny Lyne will sich aufrichten bleibt aber schlaff liegen
Jenny Lyne krabbelt dann doch nach einer weile wieder über ihn aufs bett und kuschelt sich wohlig seufzend an ihn
Netweasel Antfarm fängt leicht an zu schnarchen und schmatzen im eindösen
[2008/04/18 17:42]
 

Teddy Pinion

Superstar
Hat er doch in einem Satz:

"Netweasel Antfarm fängt leicht an zu schnarchen und schmatzen im eindösen "

Hab's mir trotzdem durchgelesen und fand es sehr schön.
Net, ich wusste garnicht das du so ein Softi bist. *g*
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten