1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Der Neko Style

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von ElecV Voom, 4. Februar 2008.

  1. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.583
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Keine Ahnung warum, aber seit Monaten werden immer mehr Leute zu Nekos (Katzenwesen) bekehrt. Einige machen es manchmal aus Laune, andere sind Spontan mal mit, dann wieder Ohne Katzenohren.. andere sind es aus Überzeugung (like me)

    Doch wann ist man Defintiv Neko? Sobald man Katzenohren Anlegt? Sobald man die Verspielten Outfits anhat?

    Was gehört zum Charakter eines Nekos? Wie drückt ihr euer Nekosein aus.. Haben Nekosachen für euch eine besondere Bedeutung, ja sogar besondere Funktionen?

    Und an alle Nichtnekos: Wie seht ihr Nekos? Was gefällt euch an ihnen oder was nicht?
     
  2. Samantha Smadga

    Samantha Smadga Superstar

    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du sagst es Elec!!! :eek:

    Das is auch ne Sache, die mir aufgefallen ist.
    Die ganzen bodyoilbeschmierten, in Hotpants gequetschte und auf Bling-Bling-Stiefeletten herumstolzierenden Wannabe-Nekos :lol: :lol:

    Also - meine Meinung was richtige Nekos ausmacht:

    Nekos sind dreckig, klein, dünn, frech und süß :lol:
    Sie tragen Millionen von verrückten Accessories und schmutzige Klamotten. Und vor allem legen sie niemals ihre Ohren sowie Schwanz ab.

    Wer nur hin und wieder mal seine Öhrchen anlegt um damit "sexy" zu sein ist mE kein Neko.

    Neko ist man oder nicht. So.
    Ich bin Neko :p
    :twisted:
     
  3. heiko123 Allen

    heiko123 Allen Freund/in des Forums

    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Huhu,

    also erstens, elec du bist das geilste Kätzchen im ganz SL.
    Zweitens: Ich bin zwar kein Neko, aber ich find diesen Style absolut schön. Ich kauf am liebsten Klamotten, die diesem Style gleichkommen.
    Wie soll ich sagen, so dieser used look, von der zerrissenen dreckigen Hose bis zum blutigen Hemd, ist da alles dabei.


    Ich bin das erste halbe Jahr im SL, mit Anzügen rumgelaufen, bis ich mir das erste mal, ne zerrissene Hose, und einen langen Ledermante gekauft hab. Ich bleib bei diesem Style, ohne Öhrchen und Schwänzchen.

    Man will doch auch bisschen gefährlich aussehen.

    Lol

    Gruss

    heiko123
     
  4. Janina Munro

    Janina Munro Guest

    besser kann man es nicht ausdrücken

    *knuddels sam :D
     
  5. Catalina Losangeles

    Catalina Losangeles Superstar

    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe selbst einiges an Neko Accessoires im Schrank... auch wenn ich (noch) keine Ohren und kein Katzenschwänzchen habe.

    Das Katzenhafte hat etwas verspieltes, es vereint Wildheit und Gefühl. Es ist die natürliche Neugierde der Katzenwesen in Verbindung mit Stolz und Freiheitsliebe. Ein nicht zu zähmender Freiheitsdrang gepaart mit dem Bedürfnis nach Nähe
    Todbringende Krallen und Samtpfote in einem.
    Gegensätze welche unvermischbar scheinen, werden im katzenhaften Wesen vereint und machen es zu etwas geheimnisvollen.
    Genau dies ist es auch, was für mich die Faszination an dieser "Rolle" Neko ausmacht.


    Ganz nebenbei liebe ich den Style, weil er so schön "used" ist. Barbies haben wir ja mehr als genug....
     
  6. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.583
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    okay, das mit dem Dreckig ist bei mir nicht so, meine Klamotten sind meist Sauber, wenn auch sehr verspielt und High detail.

    Neko drückt bei mir die Mischung des Charakter Frau (Sexy, weiblich) mit dem Charakter einer Katze (Eigenwillig, Stur, Kratzbürstig, verschmust) aus. Eben der typische Widerspruch in sich und man weiss nie wo man dran ist, was die Männer zum rasen bringt.. ^^

    Mein Ohren fallen nie ab (es sei denn sie sind unter eine Katzenohrenmütze versteckt), der schwanz ist nur mal eingerollt für ein Bunny Outfit. Selbst beim Bunny Outfit trage ich die Katzenohren und die Bunnyohren sind draufgesteckt.

    Von Obligatorischen Maunzen/Schnurren und KittyAO Sachen ganz abgesehen..
     
  7. Samantha Smadga

    Samantha Smadga Superstar

    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Woaaah das hast du soo schön ausgedrückt!

    Genau so ist das *thumbs up*
     
  8. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

  9. Tenchi Morigi

    Tenchi Morigi Freund/in des Forums

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich denke mal wie mit so vielen sachen ist es einfach hip Neko zu sein und ich denke nicht wenige machen es genau deswegen.

    Ich habe aus Neugier einfach mal nachgeschaut und nach einer griffigen Beschreibung für Neko gesucht, aber interessanterweise kam nicht unbedingt das dabei heraus, was in SL unter dem Begriff Neko herumläuft. Sollte ich mich da irren würde ich mich über passende Links freuen.

    Am Outfit kann es sicher nicht liegen, denn die Outfit Accessoires, verrückt und dreckig trifft ebenso auf Steamunks und Hobos zu. Vom eigentlichen Aussehen reduziert es sich dann entsprechend auf Schwanz und Ohren.

    Gewisse Wesenszüge bestimmten Gruppen zuzuordnen ist sicherlich auch falsch, denn das kommt immer sehr auf die Person hinter dem Avatar an und ihrer Fähigkeit eine Rolle zu spielen bzw. ihrer eigenen Interpretation der Figur.

    Ich selber bin immer mal wieder als Wertiger unterwegs (also nicht direkt Neko) aber für mich aus dieser Position sind Nekos einfach nur eine weitere Facette im gigantischen Kaleidoskop von SL. Die meißten Full Time Nekos die ich kenne sind sehr angenehme Chraktere, aber wie es auch immer ist gibt es hier so einige Mistbratzen mit denen ich nichts zu tun haben will.

    Letztenendes sind alle Avatare nur ein Persönlichkeitsausdruck und das steht jedem frei sich so zu präsentieren wie er/sie/es mag. Es kommt wie immer in erster Linie auf den Charakter an.
     
  10. Finwe Fride

    Finwe Fride Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich glaube es ist eher weniger das Äußere, das kann bei jedem anders sein. ich bin z.B. nicht klein. Dafür trage ich fast auschließlich dunkle Sachen und auch mag ich diese typischen Katzen-anis nicht.

    Jedoch was das Verhalten angehen...

    kurz
    oder etwas ausführlicher
     
  11. Catalina Losangeles

    Catalina Losangeles Superstar

    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36

    Danke für die Blumen!

    Ich hatte aber auch Hilfe von meinen beiden geliebten rl Stubentigern.
    Die zwei fungieren als lebendiges Beispiel :)
     
  12. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.583
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich habs auf meine Homepage so zusammengeschrieben.

    Wobei Catboys in SL doch sehr häufig vorkommen. Und gerade Männer müssen aufpassen das es nicht anfängt albern zu wirken.. sondern eher "ich bin der Starke Kater, miau!"
     
  13. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    pahhh
    Straßenkatzen.. ungepflegtes Fell, ungewaschene Klamotten...und vermutlich nicht mal einen eigenen Kratz- und Kletterbaum...
    Wenn ordentliche Katzen was sind, dann sauber und gepflegt. Das geht bei mir gar nicht anders. Und wenn ich deswegen noch so viele Haarballen ausspucken muss... :wink:


    Ohh und Elec:
    Ja, ich hab auch schon stattliche Kater getroffen...und hätte die nicht schon eine andere Katze an ihre Leine gelegt... *rrrrrrr*
    Nicht alle Neko sind Mädels. Zum Glück *grins*
     
  14. Samantha Smadga

    Samantha Smadga Superstar

    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Natürlich hab ich den!!! :p
    Wo kämen wir denn hin ohne Kratzbaum, halloooo *rümpf die Nase*

    (und jaa, ab und an bade ich auch mal, ich gebs ja zu :oops: :lol: )


    Dat scheint leider irgendwie was gesetzmäßiges an sich zu haben.
    Da trifft man mal jemand nettes und dann stellt sich raus: vergeben.
    pfffffffffffffffffff XD

    /me gibt die Hoffnung aber nicht auf. :lol:
     
  15. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.583
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich hab zu Hause einen gaaaaz grossen Kratzbaum. Aber hab auch nen Laden gefunden mit voll dem Nekospielzeug..

    Also eigentlich zwei. Einen wo es ne Pappschachtel gibt, ein Vogelbad, ein Kaminfeuerchen, ein TV...

    Immer mit passenden Animationen, das das Neko z.b. Dranhängt, mit dem Schwänzchen von dem andern Neko spielt, sich versteckeckt oder mit dem Windspiel spielt..

    Oder das Vögelchen sucht iN Vogelhaus, ganz verrückt nach Katzengras wird oder mit der Spielzeugmaus spielt.
     
  16. Brundlefly Munster

    Brundlefly Munster Nutzer

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmmm, gar nicht so einfach zu beantworten, wenn man sich diese Frage mal gezielt stellt!
    Es ist vielleicht am ehesten das 'Streunekatzen-Lebensgefühl' das den Neko-Style ausmacht: Unabhängigkeit, Neugierde, Verspieltheit und ein gewisser Jagdtrieb, der nicht ohne Kratzer über die Bühne geht.
    Ich denke aber persönlich dass es Nekos (so wie 'echte' Katzen) in allen Erscheinungsarten geben sollte...noble, gebürstete Rassekatzen genauso wie wilde Streuner.
    Die Abwechslung macht's!
     
  17. Largo Milena

    Largo Milena Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin auch eher die gepflege Katze.
    Warum Neko?
    Ich hab alles was dazu gehört.
    Ich streuner rum, bin hin und wieder doch sehr Kratzbürstig, bin "klein" für SL [libary:dd2034b545]Abkürzung für [Second Life][/libary:dd2034b545] Verhältnisse auch wenn ich lt. Metermaß 1,87m bin. Bin sehr verschmusst und verspielt. Hab auch Katzenbaum und Körpchen.
    Bin gepflegt, hab aber auch den Schmuddellook wie ich halt drauf bin.
    Eher aber doch gepflegt.

    Danke, das trifft es auch.

    lg, largo
     
  18. heiko123 Allen

    heiko123 Allen Freund/in des Forums

    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Huhu,

    also schön langsam komm ich auf den Neko Style. Macht nur weiter so !

    Ich bin nicht mehr weit davon entfernt, mir Öhrchen und Schwänzchen zu besorgen, und alles was da noch dazu gehört.

    Wobei ich bestimmt doof ausseh als Katze, aber das wird sich noch zeigen.


    Gruss

    heiko123
     
  19. Catalina Losangeles

    Catalina Losangeles Superstar

    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Als Katze vielleicht aber als Kater bist du bestimmt ganz knuffig :wink: :)
     
  20. Brundlefly Munster

    Brundlefly Munster Nutzer

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt mal eine ganz doofe Frage:
    Wie haltet ihr es mit euren 'Menschenohren'?
    Sollte man die tunlichst verstecken oder ist das völlig egal?
    Ja, lacht nur!
    :D