1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Der neue CEO von LL: Ebbe Linden stellt sich vor

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Leeloo Graves, 19. Februar 2014.

  1. Leeloo Graves

    Leeloo Graves Superstar

    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    weiterlesen...
     
  2. MaXara Resident

    MaXara Resident Nutzer

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    blablabla... LL hat nen neuen Cheffe! Na und? Wir haben schon einige kommen und gehen sehen...ändern wird sich nichts...wozu dann die Zeit damit verschwenden darüber nachzudenken was der neue uns bringt...:)
     
  3. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    84
    Wozu diesen Quatsch von jemanden lesen der sich hier nur einbringt um etwas negatives zu sagen. Blablabla ist dein Gelaber
     
  4. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja habs gestern bei Maddy gelesen :)
    Ich find den neuen schnuckelig wie er sich einbringt und für die Wünsche und Wehwehchen der Bewohner ein offenes Ohr hat :)


    PS: und weil das so gut tut, maxara das knie ins gesichtchen donnert :) bei deinem alter hast du gerade mal einen kommen und gehen gesehn :p
     
  5. Daniel Regenbogen

    Daniel Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    48
    Sieht so aus, als ob neue Besen wirklich gut kehren. LL hat angekündigt, viele der Nicht-SL-Projekte des vorherigen CEO einzustampfen und sich wieder mehr auf SL zu konzentrieren. Das macht ja mal Hoffnung!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2014
  6. Uli Resident

    Uli Resident Nutzer

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast Du eventuell einen Link, wo man dies nachlesen kann, Daniel?
     
  7. Huschi Abbot

    Huschi Abbot Guest

  8. MartinRJ Fayray

    MartinRJ Fayray Freund/in des Forums

    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Oha, so wie es Ebbe Linden Anfang der Woche geschrieben hat, dachte ich noch, sie wollen keine Produkte einstampfen. (Er hatte in etwa geschrieben, dass sie sich über die Vermarktung Gedanken machen, aber nicht über das Produktportfolio an sich).

    Bei Creatorverse hat LL in meinen Augen einen großen Fehler gemacht: man konnte die eigenen Kreationen niemandem zeigen, es gab keine Möglichkeit irgendwie jemandem einen Link zu schicken, oder einen Link zu seiner eigenen veröffentlichten Kreation zu Facebook zu posten. Das heißt ich hatte keine Möglichkeit mit Freunden Erfahrungen auszutauschen, ihnen meine Werke zu zeigen und umgekehrt. Deswegen wurde es auch bei den sozialen Netzwerken ignoriert, Creatorverse hat zwar regelmäßig (zeitweise mehrmals täglich) z.B. bei Facebook, Google usw. gepostet, aber niemanden hat es interessiert, da man sich die geposteten Dinge nicht selbst ansehen konnte. : (
    Schade drum, ich fand Creatorverse vielversprechend.
    Vielleicht machen sie es Open Source, damit zumindest andere daran weiterarbeiten können...
    Diejenigen die sich die ganzen Erweiterungsinhalte für Tablet/Smartphone für Creatorverse gekauft haben, werden jetzt wohl ziemlich sauer sein?! (Ich habe nur die Basisvariante auf meinem Tablet gehabt, und mir für 9$ die PC-Vollversion gekauft)
     
  9. Bobsi Suppenkraut

    Bobsi Suppenkraut Freund/in des Forums

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Naja, paar kleinere Dinge eben, die entfallen.

    Ich bin der Meinung, das Lab war unter Humbles Herrschaft das bisher am besten performende Lab aller Zeiten. Wie es nun unter Altberg wird, bleibt abzuwarten.
     
  10. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.400
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    59
    "Studied fine arts" und "I'm not a gamer" finde ich interessant.
     
  11. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jup, Humble hat die SL-Infrastruktur gründlich auf Vordermann gebracht. Da hat vermutlich seine Erfahrung als Game-Designer, Software-Designer und vor allem bei der Entwicklung von MMORGS wie Everquest Ende der 90er Jahre bisschen geholfen.

    Und der neue CEO hat nicht nur "fine Arts" (Kunst), sondern vor allem auch als Hauptfach "Computer Science" mit Schwerpunkt Grafik. Er ist kein Gamer - aber kennt sich bestens mit 3D-Grafik usw. am Rechner aus. Und ist daher z.B. für die Integration von VR-Systemen (Oculus Rift z.B.) oder auch neuen 3D-Controllern genau der richtige Mann. Und genau das (also VR) wird (unter anderem natürlich) in den nächsten Jahren wohl ein Bereich sein, in dem LL eben wohl einiges machen wird. Denn VR mit Videobrillen etwa beginnt erst jetzt langsam "benutzbar" zu werden.

    3D am Computer gabs natürlich schon als die ersten "echten" 3D-Shooter wie Halflife raus kamen - aber halt nur per Shutterbrille. Und bis vor kurzem brauchten viele Benutzer von VR-Videobrillen gern mal eine Kotztüte, einfach weil da so viel Lag bei den Sensoren usw. war ;-)
     
  12. MartinRJ Fayray

    MartinRJ Fayray Freund/in des Forums

    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich brauch auch mit dem Oculus Rift eine Kotztüte : / (wieso ist Oculus Rift eigentlich gehypet? es gibt sowas schon ewig, auch Open Source)
    Ich hab das im Sommar mal testen dürfen, und es war nichts was ich stundenlang machen möchte.

    Wirklich durchsetzen WIRD sich die 3D - Technologie (wenn nicht noch unerwartet vorher etwas noch besseres kommt) - aber sie wird es erst mit den 3D-Bildschirmen die ohne Brillen auskommen, die finde ich echt cool (da stand mal einer zum ausprobieren bei einem Saturn oder Media Markt in Berlin).
    Aber selbst die (3D Bildschirme ohne Brillen - die im Augenblick noch so teuer sind dass sie nur in den allergrößten Städten im Elektronikladen stehen) finden nicht alle gut. Die 3D-Filme zumindest die man heutzutage bekommt sind stark Geschmackssache, da der 3D-Effekt dort nicht wirklich ein verbessertes Kinoerlebnis bringt, sondern manchmal sogar lästig und anstrengend sein kann (weil man gezwungen ist auf den augenblicklich scharfen Bereich zu fokussieren damit einem nicht schlecht wird).

    Ich gehe davon aus dass 3D bis es wirkliche 3D-Bildschirme (ohne Brillen) in jedem Wohnzimmer gibt, in SL nur eine Nischenerscheinung bleiben wird (SL in 3D gab es schon vor einigen Jahren in Kirsten's Viewer - mit Farbfilterbrille, Niran's Black Dragon Viewer hat das - zumindest zeitweise - auch schon gehabt, glaube ich).
     
  13. Mareta Dagostino

    Mareta Dagostino Superstar

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    49
    Wohl wahr, aber eine lustige, schöne Nische. Ich freu' mich drauf, auch wenn ich vermutlich 3D noch lange mit Shutterbrille und schon gar nicht dauerhaft nutzen werde. Zu 3D-Übelkeit neige ich allerdings auch und werde vermutlich keine gute Kandidatin für Oculus Rift sein. Hoffentlich schießen sich jetzt nicht alle auf Oculus ein und denken an Zusatztreiber für herkömmliche 3D-Monitore.
     
  14. Canis Canning

    Canis Canning Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich freue mich sehr, das Glücksspieler Robber Humble weg ist. Er ist verantwortlich zu machen für die handstreichmäßige Einführung der Räuberparagraphen in die TOS. Wegen dieser Paragraphen bin ich nicht mehr Premiummitglied, denn ich sehe es nicht ein, zweimal zu bezahlen: Mit meinen Builds und dann noch einmal mit einer Premiummitgliedschaft - bei aller Liebe zu SL. Ich hoffe, Ebbe (welch ein schöner sprechender Name für ein System in dem zur Zeit geistige Ebbe herrscht) die Räuberparagraphen zurücknimmt. Ich glaube es erst wirklich, wenn ich es sehe, aber bekanntlich stirbt die Hoffnung zuletzt.

    Was SL wirklich braucht ist nicht die Super-Duper-Technik (schon garnicht 3D-Puppentheater), sondern ein Marketingkonzept, das nicht von der LindenLab-Rechtsverdreherabteilung entworfen wird. Er soll eine Chance bekommen, aber vom Hintergrund her ist ein spinnerter Künstler oder ein Technikfreak niemand, der SL retten kann. Eine vernünftige Integration in die aktuelle Webwelt wäre vielelicht ein erster richtiger Schritt. Zum Beispiel die Idee SL-Builds in Facebook/G+ präsentieren zu könenn wäre Werbung und Ego-Streichelung für passionierte Bastler zugleich. Ich bin weder ein großer Facy noch ein Whatsy, aber ich bin ja nicht die Welt ;) Das SL auf Tablet heute möglich ist zeigt Lumiya - wann zeigt es auch LindenLab?

    Aber was ich wirklich begrüßen würde wäre eine gewisse Wertschätzung für das wirkliche Kapital von SL: Die tausenden kreativen Benutzer, von denen schon viel zu viele SL verlassen haben. Ideen hätte ich tausende, wie wäre es zum Beispiel ein Userboard einzurichten, das wöchentlich einen herausragenden Builder mit einer kostenlosen Jahresmitgliedschaft und einer freien Sim für ein Jahr belohnt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2014
  15. Obscura Benoir

    Obscura Benoir Superstar

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich find den neuen auch symphatisch und bin gespannt was noch so alles kommt ...was mich persönlich aber mittlerweile echt nervt sind solche Aussagen

    ganz ehrlich , Humble hat schon auch eine Menge getan ihn jetzt auf den TOS Paragraphen zu reduzieren ist echt armseelig !
    Und ernsthaft ..ich kann dieses rumgereite auf diesem absatz der Tos nicht mehr hören oder lesen ...wenn sich Künstler wie Bryn Oh , Musiker die ihre Stücke uploaden oder Schriftsteller die Bücher zur verfügung stellen aufregen ..DAS versteh ich ...aber Otto normal Mesher , Sculpter ,Builder ...Himmel manche von Euch tun so als würdet ihr der Nabel von SL sein ..die Builder Elite ...sorry ihr tut nichts anderes als alle anderen auch ihr kocht nur mit Wasser hört einfach auf euch aufzublasen ,da bekomm ich echt das kotzen !
     
  16. Canis Canning

    Canis Canning Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Viel Spaß beim Kotzen. Ich bestehe nicht auf die majestätische Ansprache "Ihr", ich glaube nicht ein Weltkünstler zu sein, ich investiere nur ein paar tausend bescheidene Stunden meiner wertlosen Zeit in SL. Robber hat nicht nur den TOS-Paragraphen zu verantworten (nicht nur der Inhalt sondern auch die Form der Einführung war benutzerverachtend), er hat auch die Kommunikation mit den Beutzern richtung null gedreht, völlig unsinnige Firmenkäufe getätigt, andere Produkte entwickelt, die kein Schwein interessieren, ... Achja, bevor ich es vergesse: In seine Zeit fällt ja das tolle Pathfinding-Feature, das wirklich keine Sau in SL interessiert.

    Interessiert, was ich zum kotzen finde - vermutlich nein? Trotzdem sag ichs: Schmierige Nassauer, die nichts beitragen und sich über Leute, die sich engagieren lustig machen.

    Entschuldigung, dass ich es wage eine persönliche Meinung zu äußern!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2014
  17. Obscura Benoir

    Obscura Benoir Superstar

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    48
    mhm nein, ich hab zwar gerade Gefrühstückt aber das bleibt drin !
    Bestehen Sie nicht , ich würde Ihre Majestät aber durchaus weiterhin so ansprechen wenn es beliebt !

    hach ja , ich investiere sogar meine wertvolle Zeit und hab spass dran =)

    also ich hab durchaus in seiner Zeit auch mit diversen Lindens kommuniziert ..vielleicht nicht gerade über diese furchtbar schreckliche userverachtende(wer sarkasmus findet darf ihn behalten) TOS Stelle aber über andere Interessante Dinge ...auch über das (das FS Team sagt es ist ein Scheiss Lag Feature das Keiner braucht Pathfinding alle schreien stimmt stimmt stimmt) ...und weisst du was ..bei uns laufen solche Pathfinding Charaktere herum ohne Lag und die machen spass ich find es eine klasse bereicherung für SL !
    jaha Nassauer sind ganz schrecklich ...ich bin bestimmt auch so einer weil ich nichts beitrage ich kann nich bauen :( nich meshen :( nich sculpten ..sketchup ist ne Komedie Serie gewesen oder ? Ich mach mich nur lustig über Leute sie sich aufblasen ...aber hey macht nix ohne mich hättest du nix zum aufregen :mrgreen:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2014
  18. Canis Canning

    Canis Canning Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Danke für die Verehrung, das ist was ich brauche - abgesehen vom möglichst häufigen Zitieren des gerade von mir geschriebenen. Lesen würde ich gegenüber Zitieren noch bevorzugen: Ich habe nichts von "basteln" gesagt, sondern von "engagieren" und keine Namen genannt - ich kenne Dich nicht und erlaube mir deshalb kein Urteil. Im Aufblasen biste ja zumindest Spezialist - wow, ich bin beeindruckt, dass du mit XXX Linden reden konntest! Das ändert nur leider nichts an der fehlenden Kommunikations- und Informationspolitik des LindenLab der letzten Jahre. Zum Glück sind SecondLife und wir zäh - wir haben auch Robber überlebt. Ein ehrliches Hurrah auf den neuen CEO!
     
  19. Obscura Benoir

    Obscura Benoir Superstar

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    48
    na dem Hurra stimm ich zu , wir haben schliesslich auch nen *hey erhöhen wir die Preise von Lowprim Sims*CEO überlebt ..btw nein ich muss mich nicht aufblasen , ich kann ja nix ..also nix elite und so :D aber mit den xxxx Lindens kannst du auch sprechen ist gar kein beeindruckendes wow bei , die machen nämlich Inworld Meetings wenn man lust und Zeit hat sitzt man da rum und kommuniziert ...ach zum engagieren ...ist das sowas wo man als Avatar zB für Relay for Life in einem Team mithilft ect ...mhm ..ok verdammt das hab ich schon getan, also hab ich mich schon engagiert ohne das zu wissen -.-
     
  20. Canis Canning

    Canis Canning Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ist doch schon was ;) Mit engagieren meinte ich auch so schwieirge Dinge wie ein Poledancer, das schaffst du doch bestimmt??? ;) Und wenn ich scripte, dann bin ich nichts besseres als eine geistige Poletänzerin - kein 1337.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2014

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden