1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Der sl-pc

Dieses Thema im Forum "Technische Hard- & Software Probleme" wurde erstellt von Destiny Igeria, 2. Januar 2013.

  1. Bartholomew Gallacher

    Bartholomew Gallacher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ernst gemeint, also lass es mich aufdröseln: es gibt die Daten fürs Inventar im Inventarfenster. Das sind einfache Metadaten, die bei einem leeren Cache ratzfatz in den Viewer vollständig geladen werden, meistens geschieht das deutlich schneller als das Rezzen des eigenen Inventars.

    Das dürfte im Viewer entweder eine verkettete Liste oder Baumstruktur sein, jedenfalls nichts, was mehr als einige MB an Speicher benötigt.

    Dann gibt es den Inhalt des Inventars, der kann natürlich in die GB gehen, aber da man ja davon immer nur einen Bruchteil nutzt, kommt es eben darauf an, was man genau nutzt oder nicht.

    Was ich nicht weiß, ist ob Firestorm den ganzen Cache im Speicher halten will, oder nicht. Wenn ja - was für einen Cache dieser Art unüblich wäre - könnte das großen Speicherbedarf erklären.
     
    Nelly Yumako gefällt das.
  2. Nelly Yumako

    Nelly Yumako Superstar

    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    1.478
    Punkte für Erfolge:
    129
    Dass es ein Rechner schwerer hat, wenn man auf ner vollen Shopping-Sim landet, ist wohl jedem, der nicht erst seit gestern in SL und noch nie aus dem Startgebiet rausgepurzelt ist, sicher bewusst. Was mich jetzt interessieren würde, ob auch wer anderes diesen 9GB-RAM-Verbrauch "nachstellen" oder erklären kann.
     
    Fe McCarey gefällt das.
  3. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    7.344
    Punkte für Erfolge:
    154
    Ich hab meinen Rechner mal in den letzten beiden Tagen im Auge behalten, vom Shoppen auf einer wirklich vollen Sim bis hin zum Umziehen auf meiner Plattform ... ich war immer bei einer ungefähren Beanspruchung zwischen 3-4 GB.
     
    Landra Beerbaum1 und Nelly Yumako gefällt das.
  4. AsmodaiNoxx

    AsmodaiNoxx Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    79
    DAMIT dürfte bewiesen sein, dass es NICHT am Inventar liegt *grinst breit*
     
  5. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.753
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    123
    Sorry, aber ich muss dir wiedersprechen und Bartholomew zustimmen.
    Das Inventar wirkt sich tatsaechlich auf die Performance des Viewers aus.
    Den Unterschied bemerke ich mit meinem ALT, gleicher Rechner, gleicher Viewer, ja beide Accounts gleichzeitig.
    Mit meinem Main habe ich ueber 160000 Items und mit meinem ALT nur etwa 5000 Items.
    Wenn bei beiden das Inventar geschlossen ist, verhaelt sich die Performance aehnlich, doch oeffne ich bei beiden das Inventar, kann ich bei meinem Main augenblicklich Performance-Einbussen feststellen, waerend sich bei meinem ALT nichts gravierendes bemerkbar macht.

    Also, wenn man weiss das man ein grosses Inventar hat und man moechte einen Event besuchen, empfehle ich waerend dieses Besuchs das Inventar Fenster geschlossen zu halten.

    LG
    Dae
     
    Leora Jacobus und Khufu Greymoon gefällt das.
  6. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.219
    Zustimmungen:
    214
    Punkte für Erfolge:
    64
    Für die 64 Bit Version des FS Viewers wurden schon immer mindestens 6 GB im PC benötigt, damit dieser nicht überläuft.
    Die Betonung auf Mindestens. Trotzdem konnte es bei so wenig RAM zu Problemen kommen und dann wurde auf die 32 Bit Version verwiesen.
    Win und anderes im Hintergrund brauchen Arbeitsspeicher, heute noch mehr als zu der Zeit wo der 64 Bit Viewer erschien.

    Bei mir sind 7 GB Speicherauslastung normal, wenn ich den Viewer und MP und so geöffnet habe.
    Ist doch schön wenn vorhandene Hardware auch genutzt wird, dafür hat man sie ja.

    Weniger als 8 GB sollte ja eigentlich niemand mehr haben. Für den Fall von vielen, speicherintensiven, genutzten Hintergrundprogrammen, bleibt nach wie vor der 32 Bit Viewer als Alternative. (Ja, auch bei einem 64 Bit Betriebssystem)
     
    Leora Jacobus gefällt das.
  7. Landra Beerbaum1

    Landra Beerbaum1 Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    53
    also bei mir hat der firestorm grad 2.7GB auslastung, vor zwei tagen mal um die 4GB (auf einer sehr vollen sim) und ich nutze die 64bit version
     
  8. Khufu Greymoon

    Khufu Greymoon Superstar

    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    636
    Punkte für Erfolge:
    123
    Bei mir zieht der 64 bit FS meist zwischen 4 und 8Gb, drunter in den seltensten fällen.
     
    Leora Jacobus gefällt das.
  9. AsmodaiNoxx

    AsmodaiNoxx Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    79
    Naja im Grunde wirkt sich so ziemlich alles was man tut auf die Performance des Viewers aus, das is schon klar ...
    Aber jedes Inventaritem benötigt bekanntlich ~7Kb Speicher ... das macht bei round about 200k items grob 1,4 GB ... das erklärt nicht mal im Ansatz werte von über 9GB Speicherauslastung ...

    Alles in allem schweift diese Diskussion allerdings ein bissi gar arg weit ab und ist mittlerweile SO weit vom eigentlichen Thema entfernt dass man selbst mit Hubble-Teleskop das Licht im Fenster nicht mehr erkennen kann ...

    Fazit aus der RAM-Diskussion: es KANN vorkommen dass der Firestorm-Viewer beim Arbeitsspeicher RICHTIG aus dem vollen schöpft (die Gründe dafür seien jetzt einfach mal dahingestellt ... liegt es wirklich am Inventar? hmm ... falls ja, kann man da uU nur sehr begrenzt was dagegen tun wenn man das Inventar ohnehin "pflegt" (also Unnützes wegwirft, einiges boxed etc) ... denn was soll man denn machen? einfach mal so zum Spaß und zum Testen 50% seines Inventars in die Tonne kloppen? wohl eher nicht) ... ergo ist die Aussage "wenn du beim PC-Kauf nicht auf die Einsparung jedes einzelnen Euros achten willst, dann nimm lieber 32GB statt 16GB" sachlich einfach richtig ... und ich denke bei dieser Kernaussage sollte man es dann auch belassen wenn man irgendeine Art "Hilfe" für die Beitragserstellerin sein will ...
    Alles andere - ob es nun am Inventar, dem Einfluss der Sonnenstrahlung auf das Paarungsverhalten linksdrehender Aminosäuren liegt oder ob da ein kleines Männchen drin sitzt das dich nit mag und dir fröhlich quietschend den Stinkefinger zeigt - kann man denk ich trefflich in einen getrennten Beitrag diskutieren ...

    in diesem Sinne
    Asmo
     
    Cryogen Crimson und Leora Jacobus gefällt das.
  10. Bartholomew Gallacher

    Bartholomew Gallacher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    43
    Also 9 GB Speicherauslastung klingt für mich nach einem Speicherleck - fertig.
     
  11. FragefuereineFreundin

    FragefuereineFreundin Nutzer

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habe mal alle Eure Hinweise dankend zusammengefasst und kam zu folgenden Ergebnis.
    Wäre der o.k.? 1499,00€ gesenkt auf 1179,00€
    https://www.memorypc.de/high-end-pc...b-ddr4-rtx-2070-240gb-ssd-1tb-win-10-pro?c=35

    Ich würde allerdings dieses M2 System für eine 500–1000 GB SSD nutzen, das ist ja wahnsinnig schnell, dann 2. SSD 1000–2000GB (viel „lahmere“ Datenrate als M2) und den dritten Festplatten–Platz komplett weg lassen, wo eine HDD drin ist. Dann hört man nur noch die Lüfter. Wer alle Erweiterungs–Optionen nutzt, landet knapp unter 3000€, was wäre da wirklich noch sinnvoll? 32 GB Arbeitsspeicher in jedem Fall aber auch die 11 GB Grafikkarte?
     
  12. Bartholomew Gallacher

    Bartholomew Gallacher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    43
    Was willst du denn mit der Kiste machen?

    Den PC hinter dem Link kannst du vergessen. Ryzen 2XXX ist nicht mehr aktuell, im Sommer kam die aktuelle 3XXX-Generation heraus. Man kauft sich da also für teures Geld ein Gerät der Vorgängergeneration.

    Ryzen 3XXX kann ich wiederum aus eigener Erfahrung noch nicht empfehlen, da die immer noch mit massiven Stabilitätsprobleme kämpfen.

    Ob SATA oder M2 bei der SSD ist nun wirklich für den Normalanwender scheißegal, denn den Performancezuwachs wird der Normalanwender sowieso niemals abrufen.

    Und 2400 MHz RAM Speed bei Ryzen ist am Geld gespart und langsam. 32 GB braucht niemand, solange man nicht Videobearbeitung macht. Und 11 GB Speicher auf der Grafikkarte ist nett für aktuelle Spiele, aber SL kann das absolut nicht nutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2019
  13. FragefuereineFreundin

    FragefuereineFreundin Nutzer

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ... was würde denn mit ähnlicher bzw. ausreichender Leistung und 16GB und 2 normalen SSD-Platten + anständiger Grafikkarte stabiler laufen? So dass man mit allen SL Viewern testen kann, was einem liegt.
    Gerne auch als Minitower ...
    Das mit maximaler Auflösung und vollem Land mit „Personen“ (beliebtes Shopping, Clubs etc). Es werden keine weiteren Programme gleichzeitig genutzt. Kommentarloser Link würde genügen. Geradezu genial als Bundle mit Monitor für Schreibtisch ... sicherlich auch super für zukünftige Usern die - so wie ich - über eine Suchmaschine hier landen. Vielen Dank im Voraus.
     
  14. Bartholomew Gallacher

    Bartholomew Gallacher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    43
    So läuft das Spielchen nicht; zuerst setzt man sich ein Maximum. Also: wieviel kannst/willst du maximal ausgeben?
     
  15. FragefuereineFreundin

    FragefuereineFreundin Nutzer

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ... inklusive Grafikkarte mit 6+ GB, bleibe bei 32 GB Arbeitsspeicher (falls mehrere Alts mit verschiedenen Berechtigungen in mehreren Fenstern offen), 1-2 SSD-Platten (vielleicht auf 2. SSD das Inventar auslagern!?) und Monitor so zusammen 1750-2250€ ... Klamotten/Inventar will ich in SL nicht selber basteln, also brauche ich noch Spielgeld. 2 Monitore sollte man eventuell anschließen können, irgendwie cool mit der Maus hin- und herzuwandern.
    Aber falls VR Brille sinnvoll funktioniert, lege ich - wenn notwendig - mehr hin ...
     
  16. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    1.809
    Punkte für Erfolge:
    129
    Öhm was für ein Inventar?
     
  17. FragefuereineFreundin

    FragefuereineFreundin Nutzer

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Angeblich soll es was bringen (keine Ahnung was) die Klamotten, Einrichtungsgegenstände, Wohnbauten etc. - halt alles was man so gekauft hat (Sammelbegriff: Inventar ?) - auf einer 2. Festplatte abzuspeichern.
    Also eben nicht dort wo die SL-Software liegt.
    Dafür muss man in den SL-Einstellungen nur die Ziel-Festplatte fürs Inventar!? (richtiger Sammelbegriff?) ändern.
    Macht natürlich mehr Sinn auf einer schnellen 2. SSD als auf einer HDD. Wenn es keine Vorteile bring, das Inventar auszulagern, kann man sich die 2. SSD sparen. Für eine Sicherheitskopie wäre die ja auch nicht notwendig, weil das Original-Inventar liegt auf den SL-Servern. Jederzeit wieder neu herunterladbar.

    Ich habe mal eine Werbung gesehen, dass SL mit VR-Brille funktionieren soll. Macht das Sinn und braucht man dafür spezielle Rechner/Grafikkarten etc.?
     
  18. Bartholomew Gallacher

    Bartholomew Gallacher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beide Fragen: nein und nein. Wenn du VR erleben willst, dann ist Sansar für dich die Plattform der Wahl. Und Sansar ist eine Wüste.

    Ein brauchbarer, neuer PC für Second Life alleine bewegt sich um 500 - 1000€. Mehr braucht kein Mensch.

    AMD 5 Ryzen 3600 CPU: 200€
    16 GB RAM: 80 €
    SSD 500 GB: 80 €
    Geforce 2060 RTX: 300€
    Netzteil 500W: 80 €
    Gehäuse: 70€
    Motherboard 470 Chipsatz: 100€

    Macht zusammen: 910 €. AMD liefert einen recht dicken Lüfter mit aus, wem das nicht ausreicht, der kann sich dazu noch einen größeren bestellen.

    Die neuen CPUs von AMD kann ich allerdings wegen massiver Stabilitätsprobleme noch nicht empfehlen; da sollte man mindestens bis Januar 2020 abwarten.
     
    FragefuereineFreundin und Sepdilia gefällt das.
  19. FragefuereineFreundin

    FragefuereineFreundin Nutzer

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Wüüüste? Der war gut!
    Boaar für die Preislage - wenn man den bestellen und nicht zusammen basteln will - scheitert es entweder an 3600 CPU oder an 2060 RTX, wenn man das Glück hat was zu finden ohne 2. Festplatte.
    Ich habe früher mal einen PC vom Fachmann(!?) "zusammengebastelten" bestellt ... mit 2 Grafikkarten. Da war nicht wirklich gutes Material drin, beide waren knapp nach der Garantie "zerschossen" (B-Ware?).
    Nun gut, dann werde ich mal weiter suchen, danke bis hierhin: Da mein Limit eh zu hoch war, nicht wirklich ein Problem. Vielleicht quetscht mir das jemand in ein gut gekühltes kleines Gehäuse, was man leicht unterm Armen nehmen kann.
    Weil ein Notebook wird SL eher nicht schaffen, geschweige denn von der Größe des Bildschirms her und es röhrt und verdreckt ständig der Lüfter.
     
  20. Bartholomew Gallacher

    Bartholomew Gallacher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    43
    Du hast dein Limit bisher nicht genannt; woher also sollen wir es kennen?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden