• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Der ultimative Verabschiedungsthread

Myrdin Magic

Superstar
Tschüß
(XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX)

unpassende Bemerkung entfernt.

Wenn jemand dem Forum den Rücken kehrt, ist das eine ernste Angelegenheit. Hier ist kein Platz um nach zu treten.

Mod MystyMiracle
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

Cynnie Decosta

Guest
Ich verabschiede mich für immer aus diesem Forum. Ich möchte mit diversen leute hier nichts mehr zu tun haben, da man sie nicht muten kann. Hab gedacht ich bekomme das auf die Reihe, aber mich kotzen diese wiederlichen menschen einfach nur noch an. Tschau und weg.
 
C

Cynnie Decosta

Guest
Danke Kila, ich hab das nicht gesehen. Endlich kann ich muss ich mir diesen geistigen Erguss nicht mehr antun. Nun bleib ich doch noch.
 

Obscura Benoir

Superstar
so ich werd mich hier auch mal wieder verdünnisieren , ich les vllt mal mit aber posten werd ich erst mal nicht mehr , dafür gibts andere deutschsprachige SL Foren
Mir ist wirklich nicht so langweilig als das ich das hier unbedingt bräuchte , und unterstellen lass ich mir auch ungern Dinge die ich so nie geschrieben habe

Manche sollten sich mal merken man kann Foren auch langweilig machen , und man kann sie vor allem kaputt moderieren , in diesem Sinne
^^
 

alwin Biddle

Superstar
Tja.....nun ist es soweit.....ich nehme dann mal meinen Hut und verabschiede mich.

Gründe.....gibt es eigentlich nicht viele.....bis auf mich selbst und mein Unverständnis über die Gebaren mancher Moderatoren hier.
@Stephen Howitt ....es wäre schön gewesen, wenn du auf meine Frage geantwortet hättest....aber du wirst Gründe haben.

Und ich werde nicht über gewisse Verhaltensweisen grübeln....
......als Grübeln bezeichne ich das Kreisen der Gedanken um ein Thema ohne Ergebnis.
Das ist übrigens meine Übersetzung für Zeitverschwendung.



Wenn ich merke, dass man mich irgendwo nicht will, dann mache ich es wie der kleine Prinz....
ich gehe ganz leise fort und werde Erinnerung!



Macht's gut.....

Gruss, der Alwin
 

Obscura Benoir

Superstar
und wieder jemand der seinen Hut nimmt , schade das immer nur die User reflektieren sollen , die Moderation und Administration aber niemals -_-
winkt
 

Migon Aeon

Nutzer im Ruhestand
@Alwin:
Ich saach nit "Lebwohl"
dat Woot dat klingt wie Hohn
völlig hohl. Maach et joot.

Sieh ich weine auch
Tränen sind wie Rauch
sie vergehn, dieser Käfig macht mich tot.

Niemals geht man so ganz . . . .
 

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
Uli, sowas gehört nicht in den Verabschiedungsthread.

Wer hier postet, sucht sich ein Publikum ... soll er haben ...

Und damit man das nicht falsch versteht: ich bin weder für die Mod's noch für Alwin. Hier sind mal wieder die üblichen Faktoren die Emotionen auf beiden Seiten hoch kochen lassen bis einer den Märtyrer macht ...

Ich kann es langsam nicht mehr sehen. Gerade hier auf SLinfo.de sollten wir doch alle genug Erfahrung haben, wie sowas läuft. Aber nein .... täglich grüsst das Murmeltier ...

 
G

Gelöschte Mitglieder20475

Guest
Alwin, Du wirst mir hier fehlen. Gerade hatte ich mich an Dich gewöhnt.
Allerdings ist SLinfo nicht der Nabel der Welt und man kann gut ohne leben.
In diesem Sinne, weiterhin frohes Gärtnern :)
 

Leora Jacobus

Forumsgott/göttin
Aber Alwin! Du kannst uns doch nicht alleine lassen!!

mich und Durandir und ... *heuel* *anseinbeinklammer*

überleg's Dir nochmal!!!

Mit den Mods kann man leben! Die sind garnicht so schlimm! Ööööhrlich!!
 
X

Xenos Yifu

Guest
Einen großen Haufen interessante Leute und Themen verlassen weil einem ein paar Nasen nicht passen?
Alles wegen ein bisschen Stolz, sich zu unrecht ans Bein gepisst fühlen?
So schnell gibst du auf?

Unter Haifischen braucht man eben Zähne und ein dickes Fell^^.

Würde ich jedesmal überall hinschmeißen wegen ein paar Differenzen .... ich würde ja nur noch auf ein leeren Bildschirm starren :^^:
 

alwin Biddle

Superstar
Damit ich es nicht jedem per PM darlegen muss hier mal eine Geschichte (als exemplarisches Beispiel für mein Nicht - Verstehen) ;)

An einem trüben April Morgen, als die Sonne noch nicht schien und die Vöglein schliefen, wurde Alwin B. ,
noch dem Schlafe hingebungsvoll zugewandt, durch das monotone, elektronische Geräusch seines Hölzernen Postkastens geweckt.

Schlaftrunken öffnete er den selbigen und fand eine gar wohlfein formulierte Depesche vor.
Der Absender war ein kleiner Senator namens Stephen H. vom Stamme der Mod's.

In eben diesem Schreiben wurde dem Alwin B. mitgeteilt, dass er
"leider nicht über die Verwarnung wegen einer Kriegserklärung auf das Königreich Roya informiert worden ist".
Daher wurde, wie es Usus beim Stamme der Mod's, diese gelöscht und neu erteilt.

Alwin B., sich jetzt seiner Unzulänglichkeiten über die Gebaren fremdländischer Kulturen bewusst, wollte nun sein Wissen vertiefen
und über eben diesen Postweg eine Antwort begehren. Leider musste er feststellen, dass dieser Weg versperrt war.

Nun beauftragte er verzweifelt einen Herold um seine Anfrage öffentlich kundzutun.
Leider waren beide Versuche, seine Papiere an das Tor des Königreiches der Mod's anzuschlagen, nicht von Erfolg gekrönt.

Bitterlich weinend und der Verzweiflung nah, fand er aber, als die Sonne ein Stückchen höher stand, abermals eine Nachricht
in schriftlicher Form von eben diesem Senators, namens Stephen H., vor.

In dieser fand er eine "erneute Verwarnung wegen Wiedereinstellens einer gelöschten Depesche" vor.
Frankiert war eben diese Nachricht nunmehr mit 9 Punkten.

Der Alwin B. schnürte nun sein Ränzlein, warf es sich mit kühnem Schwung auf seinen Rücken und ging pfeiffend und forschen Schrittes
in ein Land seiner Wahl, wo er die Gepflogenheiten der dort lebenden Menschen verstand und akzeptieren konnte.


Und wenn er nicht gestorben ist, dann lebt er da noch heute.
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten