• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Der Weg eines Mädchens - Das Buch ist fertig!

Archon Short

Forumsgott/göttin
Immer gern doch, und vergiss mir darüber hinaus nicht dich weiter so gut im Alkoven zu bewähren.... ;)


Dein grummeliger Herr aus dem Exil ;)
 

Kila Shan

Moderatorin
Teammitglied
Glückwunsch zu deinem Buch. Das ist eine tolle Leistung, sowas zu machen. Ich wünsche dir ganz viele verkaufte Bücher.
 

Greta Heron

Aktiver Nutzer
Herzlichen Glückwunsch, Ravina! Freut mich, dass es nun endlich fertig ist, ich drücke Dir die Daumen, dass es viele Leser finden wird :)
 

ravina Fall

Aktiver Nutzer
@Greta: Es muss sich ja gut verkaufen. Bei DEM schönen Cover. Wie gut, dass Barabas dir neue Farben gekauft hatte^^

/me schmunzelt und verneigt sich kurz vor der Künstlerin
 
Ich werde es auf jedenfall kaufen Ravina.
Hoffe bekomme von dir eine persönlcihe widmung dann.

Busssi

Steffi
1. Vorsitzende der Ravina-Süchtigen
 
Da Steffi es schon kauft, kann sie es mir ja vorlesen. :)
War nur ein Witz! Ich fand deine Geschichten schon immer ganz toll, also kaufe ich mir auch dein Buch!!

Ich finde es Klasse das du diesen Schritt gemacht hast und wünsche dir viel Erfolg!
 

Cindy Holmer

Superstar
Ich bin zwar keine Goreanerin, aber Ravina süchtig bin ich auch.

Meinen Respekt vor dieser tollen Leistung Ravina und ich werde
mir das Buch auch kaufen.
 

Guru Randwick

Superstar
Der Link funktioniert! - Das Buch ist bei mir eingetroffen

Eigentlich hatte ich vor, diesen Montag den bis Ende Februar zu erledigenden, ersten Teil meiner Steuererklärung vorzubereiten. Diese Tätigkeit dauert bei mir dann meist bis in den frühen Morgen.

Es kam anders. Zwar kam ich trotz Verschiebung dieser von mir gehassten Tätigkeit auch nicht viel früher ins Bett. Grund dafür war jedoch nicht die von den Staatsvögten jählich verordnete Bestrafung dafür, dass man als Bürger jahraus, jahrein als Sklave schuftet um dann einen Teil des mehr oder weniger mühsam erarbeiteten Geldes wieder an Väterchen, Master, Sklavenmeister Staat abzuliefern.

Grund dafür war ein im Briefkasten liegendes, säuberlich im Karton verpacktes, schmales Päckchen aus Deutschland kommend. Die Aufschrift auf dem grünen Zolldeklarationszettel verriet mir sofort, dass es sich dabei um das von mir bestellte Buch
"Der Weg eines Mädchens"
von Ravina Fall handeln musste.

Nicht nur, weil ich in diesem Forum vorab ein paar von Ravinas Müsterchen geniessen durfte, auch nicht nur aus der Sicht eines Gorspielers, welcher sich, - so glaube ich schreiben zu dürfen -, in Second Life besonders engagiert, indem er versucht, Gorspielern eine Plattform für das Spiel, das Ausleben einer durch John Norman erfundenen Fiktion Gegenerde zu bieten, las ich die 232 Seiten des toll eingebundenen, in angenehmer Schriftgrösse gedruckten, handlichen Buches am selben Abend, gleich nach dem Nachtessen beginnend, bis in den frühen Morgen in einem Zug, zigarrettenlos, was bei mir was heisst durch.

Nebst der bereits früher beschriebenen, meiner Ansicht nach bemerkenswerten Fähigkeit Ravinas, den Leser dadurch in den Bann zu ziehen, indem es Ravina mit Talent versteht, irdische Gefühle mit einfühlsamen, aus nach meinem Empfinden weiblicher Logik entstammenden Worten, phantasievoll, mit einer den Leser emotional sehr rasch packenden Geschichte geschickt in eine fiktive Welt zu transplantieren, faszinert, erfreut es mich auch besonders, tut es meiner doch oft strapazierten, um nicht zu sagen verletzten Seele gut, ein Werk vor mir liegen zu haben, welches beweist, dass Grospiel nicht nur aus Dramen bestehen muss.

Gerade darum möchte ich nicht zuletzt auch all dienigen Gorspieler, welche ihre Spielzeit im Gorumfeld vornehmlich dazu benutzen, Mängel, Ungereimtheiten, Widersprüche, - wohlbemerkt in einer Fiktion -, aufzudecken, dazu ermuntern sich die Zeit zu nehmen, das Buch zu lesen!

Ob Goreaner oder nicht: In einer Welt, in der Werte wie Gewinn, Globalisierung, Optimierung die menschlichen Bedürfnisse meines Erachtens in zunehmendem Masse verdrängen, mit Füssen treten tut es meiner Ansicht nach jeder Seele gut, sich von Zeit zu Zeit in einer Fiktion vergraben, ausleben zu können.

Fazit: Das Buch ist empfehlenswert. Wer weiss, vielleicht spornt es ja den Einen oder die Andere dazu an, seine Erlebnisse auch niederzuschreiben. Ganz abgesehen davon, dass ich mich über eine Fortzsetzung von Ravinas Werk gewaltig freuen würde, in welcher Rolle auch immer.

Ravina, Du hast Talent! Danke für das Buch!
 

Ekki51 Allen

Superstar
Glückwunsch Ravina,

ich hab es immer gern gelesen und mir ein Beispiel genommen.

Aber von deiner Klasse bin ich noch weit weg.

Ein Buch? Ich glaub das schaffe ich nicht.

Eber ich freu mich für dich und bestelle es mir.
 
/me reibt sich vergnügt die Hände

Ja ich hab es geschafft Buch ist bestellt!! Freuu kann es kaum erwarten es zu bekommen und ja es wird wohl auch für mich eine kurze Nacht werden *lächelt voll Vorfreude

Danke ravina <3
 
Habe seit gestern das Buch in meinen Händen und kann es kaum erwarten es zu lesen. Aber Steffi muss sich in Geduld üben, will es im Urlaub lesen, der zum glück ab Samstag beginnt. Hoffe Steffi hält es solange aus.
*knabbert an den Fingernägeln

Liebe Ravina vielen Dank für deine persönliche Widmung in dem Buch.

Mach bitte weiter, ich werde alles lesen was du schreibst.


Steffi
1. Vorsitzende der Ravina-Süchtigen
 

Haron Strom

Freund/in des Forums
Ich kaufe es mir, wenn Ravina es mir vorliest.

Auf Knien ..... ;)

Nein Spass beiseite: Wo gibt es das Eintrittsformular für den Club, Steffi?


Gruss
Haron
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten