• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Die Krux mit der Zwischenmenschlichkeit in Second Life

Seconde Vivre

Aktiver Nutzer
Ob ich jetzt auf einer Hardcore BDSM Sim, in Gor, in einem Laden, auf einem Event, in einer Sandbox oder wo auch immer bin, Weidros und ganz normale Leute triffst du überall, Ort und Zeit spielen absolut keine Rolle :facepalm:
 

Ysanne Korpov

Aktiver Nutzer
Und selbst wenn man sich nachts auf einer Urban RP Sim rumtreibt, wo nächtliches "es miteinander treiben" durchaus dazugehört, verstehen scheinbar etliche nach wie vor nicht, dass die eigenen Triebe nicht immer die der anderen sein müssen.

Und nein, "Nice Shoes, wanna fuck" zieht spätestens nach der ersten "Ist ja cool, das kann man hier in SL wirklich machen?" - Phase irgendwann nicht mehr. Reagiert man/Frau dann erstmal abweisend, wird sich darüber beklagt, dass nichts los sei und alle doof sind.
Nach vier Wochen ist jede potentielle Affäre auf der Sim durch- und ausgenudelt und man zieht weiter.

Jungs, Vor/Rollen/Spiel gehört für manche nun mal zum Spaß dazu.

Aber das ist ja auch das tolle an SL, kein anderes Onlinesystem bietet derart viel Vielfalt an verschiedenen Mitspielern. Und eben weil man in SL diese Vielfalt hat geht die statistische Glockenkurve in beide Richtungen. Sowohl in die gute, als auch in die schlechte.
Und was jeder als gut oder schlecht definiert ist eh sehr subjektiv.
 

Jehenna Bleac

Aktiver Nutzer
Und selbst wenn man sich nachts auf einer Urban RP Sim rumtreibt, wo nächtliches "es miteinander treiben" durchaus dazugehört, verstehen scheinbar etliche nach wie vor nicht, dass die eigenen Triebe nicht immer die der anderen sein müssen..
Das ist halt was man RL auch sieht.

"Ramona wurde gestern nach der Party in Bus begrabscht"
"Ja kein Wunder so nuttig wie die rumläuft, die wollte das doch"
Opfershaming :confused:

Genau das ist der Punkt auf den ich hinaus wollte, selbst wenn man nun wirklich so aussieht, auf solchen Plätzen ist und den Tag schon 10 Schw**ze hatte. Heisst ja nicht das die Dame den Nächsten auch will :devil:
 

Jadzia Barzane

Aktiver Nutzer
Genau das ist der Punkt auf den ich hinaus wollte, selbst wenn man nun wirklich so aussieht, auf solchen Plätzen ist und den Tag schon 10 Schw**ze hatte. Heisst ja nicht das die Dame den Nächsten auch will :devil:

Dann sollte man nach Hause gehen!
So rumlaufen (welche echte Frau würd sowas überhaupt tun?) und auf moralische Zicke machen ist einfach nur dumm !
 

Jehenna Bleac

Aktiver Nutzer
Dann sollte man nach Hause gehen!
So rumlaufen (welche echte Frau würd sowas überhaupt tun?) und auf moralische Zicke machen ist einfach nur dumm !
Das hier ist SL, hier darf sich jeder doch so kreieren wie er mag.
Und jemanden als "Moralische Zicke" abstempeln weil er sexuellen Kontakt verweigert ist nicht nur dumm sondern gefährlich und gegen jedes Frauen und Menschenrecht ^^. Mal daran gedacht das sich einige als "Kunstfigur" sehen wie es einige eben real auch tun? Und offenherzige Frauen, Pornosternchen und co gibt es ja nun rl auch genug. Verlieren die das Recht am eigenen Körper? Ist es zuviel verlangt, das man auch so einer Person Respekt entgegen bringt oder steckt in uns einfach doch noch zu viel Affe?
 

Jadzia Barzane

Aktiver Nutzer
das bezog sich auf das outfit das du erwähnt hast ......wer sich so anzieht und sich auf solchen sims rumtreibt möchte angesprochen werden und das nicht immer zwingend nach den "veralteten" Knigge Regeln ;)
Wer sich dann entrüstet macht meiner Meinung nach "auf moralische Zicke".

btw ich bin seit fast 12 Jahren als Frau in SL und mir ist das noch nie passiert.
 

Jehenna Bleac

Aktiver Nutzer
das bezog sich auf das outfit das du erwähnt hast ......wer sich so anzieht und sich auf solchen sims rumtreibt möchte angesprochen werden und das nicht immer zwingend nach den veralteten Knigge Regeln ;)

Du gehst davon aus, wissen tust du es aber nicht.
Ein normaler Vorgang wäre doch, die Person erstmal anzusprechen und zu erfragen was sie möchte und wo ihre Grenzen sind.
Ich zeige mich in SL auch freizügig, erwarte aber trotzdem den nötigen Respekt sonst ist ein Gespräch ganz schnell zuende.

Und nur weil DIR sowas noch nicht passiert ist, heisst es nicht das sowas nie passiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Seconde Vivre

Aktiver Nutzer
Da haben wir es wieder das altbekannte, "wenn du, dann darfst du dich nicht wundern" und der Logik zufolge, werden nur Frauen mit kurzen Röcken belästigt und Nonnen nie und werden als ewige Jungfrau in den Himmel auffahren, doch seit neueren Kenntnissen, findet das auch in der Kirche statt. Dem triebgesteuerten Gegenüber ist es egal, ob jemand knappe Kleidung oder einen Kartoffelsack trägt! :facepalm:
Solch ein Weltbild ist doch sehr einseitig und wenig reflektiert.
 

Jadzia Barzane

Aktiver Nutzer
an einem Bikini auf einer Sonnenliege ist nichts verkehrt :)

Nur deine Aufregung über deiner Meinung nach unangebebrachte Anmache finde ich inzwischen echt lustig ;)

Sowas passiert halt mal in SL ... und man ist nicht eine Sekunde lang wehrlos dem Geschehen ausgeliefert ...das ist ein wohltuender Unterschied zu RL.

Man kann z.B. ignorieren oder weg teleportieren oder sogar ausloggen :D Ja sogar deutlich antworten kann man .........
 

Jehenna Bleac

Aktiver Nutzer
Sowas passiert halt mal in SL ... und man ist nicht eine Sekunde lang wehrlos dem Geschehen ausgeliefert ...das ist ein wohltuender Unterschied zu RL.
Man kann z.B. ignorieren oder weg teleportieren oder sogar ausloggen :D Ja sogar deutlich antworten kann man .........

Wenn es denn "nur" sowas ist - Klar. Blocken und fertig. Wenn es aber notgeile Deppen sind die irgendwie wo mit drin hängen und zuerst super freundlich sind (Wie gesagt, ich hatte hier auch selbst im Forum schon eine blöde Erfahrung Ingame, es kann ebenso im Team sein, der Club den man gerne besucht, ...) und ggf es so eskaliert das zb eine Verunglimpfung oder Mobbing los geht, dann ist das nicht so easy.

Vielleicht sehe ich es auch einfach enger, weil ich RL schonmal einen Stalker an der Backe hatte der auch im Netz seine Runden zog inklusive lustiger Storys (Ich bin übrigens eine Diebin :rofl). Das Thema Mobbing und welche Kreise sowas ziehen kann wurde auch hier im Forum schonmal aufgegriffen. Der Kram geht schnell mal Hand in Hand. SL ist ein Dorf.

Und wer da dem Opfer eine Mitschuld gibt ist einfach Realitätsfremd.
 

Jadzia Barzane

Aktiver Nutzer
Jehenna ..... Darf ich fragen ob du slinfo für das richtige Forum hällst deine RL Probleme zu diskutieren ?
Mein ungefragter aber nichtsdestotrotz lieb gemeinter Rat wäre: lass es !! es wäre besser für Dich wenn du dir das nicht antust
 

Seconde Vivre

Aktiver Nutzer
Also ist rüpelhaftes Verhalten ist im Second Life/Internet erlaubt, ist das ein rechtsfreier Raum?
Sowas passiert halt mal in SL ...
Das klingt sehr nach bagatellisieren.

Und genau das beklagen sehr viele, daß online beleidigt, gehasst, gehetzt und die Regeln des menschlichen Miteinanders missachtet werden.
Und in wievielen Profilen ich schon las, daß der Avatar von einem Menschen mit Gefühlen, Träumen, Ängsten und Erwartungen gesteuert wird und man darauf Rücksicht nehmen sollte. Was dort ja nicht ohne Grund steht und sehr Viele vergessen.
 

Jadzia Barzane

Aktiver Nutzer
seconde .. was willst du dagegen tun? Die gesammte Menschheit besser erziehen??
Es gibt solche und solche egal ob in SL WoW sonstige Spiele oder RL und ehrlich gesagt bin ich froh um die vielfalt,
denn das bedeutet leben.
Meiner Meinung nach ist derjenige der alt und intelligent genug ist um überhaupt in SL reinzukommen auch im Stande auf sich selber aufzupassen.
Auch auf die Gefahr hin dass ich mich dümmlich wiederhole ...es ist möglich einen Computer abzuschalten, somit ist man, solange man will, 100% sicher vor allem
was im internet passiert.
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten