1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Die Regeln in SL Gor

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Chri Emor, 15. August 2011.

  1. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    heutzutage hab ich auch keine limits. hatte mal welche, aber höchstens 1 oder zwei, kann mich gar nicht mehr erinnern.

    die stopregel hat insofern ihre berechtigung, als dass man dann schon mal weiß, mit wem man es zu tun hat und sich nicht wundert, warum der gefangene sich auf einmal in luft auflöst! wär nicht das erste mal. "oh sorry, ich muss meinen hund gassi führen, bin gleich wieder da..." und ward nicht mehr gesehen! aber immer noch inworld, wie man auch gesehen hat.
     
  2. Chri Emor

    Chri Emor Nutzer

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich denke es kommt auch hier auf den gesunden Menschenverstand an. Toleranz dem anderen und Konsequenz sich selbst gegenüber schafft meiner Meinung nach eine gute Grundlage.

    Trotzdem meine ich, dass Limits eine Menge über Mitspieler aussagen und mir Helfen, gewisse Punkte eher vorsichtig anzugehen. Wenn jemand als ein Limit "keine Vergewaltigung" drin hat überlege ich mir, ob er / sie da vielleicht RL Berührungspunkte hatte und darum dies vermeiden will.

    @ Stiller... demzufolge sollte eine der Regeln oder besser die Präambel der Regeln in etwa so lauten:

    Niemand soll in diesem Spiel zu etwas gezwungen werden. Diese Regeln sollen die Kooperation in emotionalen Bereichen fördern und gewisse Leitplanken setzen und plausibles Rollenspiel ermöglichen
    ??

    @Felida: Für mich hat die Stoppregel die Funktion eines Rettungsankers, falls es jemandem emotional zu nahe geht. Nach Euren Auslegungen vielleicht etwas zu falsch ausgedrückt.

    Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche
    Chri
     
  3. Mel17 Gibbs

    Mel17 Gibbs Guest

    Das weiß man eigentlich. Wem man sowas sagen muss, der versteht das nicht oder will es nicht verstehen, fürchte ich.
     
  4. Chri Emor

    Chri Emor Nutzer

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jepp... man weiss eigentlich auch, dass man Rollenspiel macht und nicht Krieg der Sterne. Trotzdem aber kommen Leutchens nach Gor, die das nicht verstanden haben. Wissen ist das eine, sich daran zu erinnern das andere ;-)
     
  5. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du hast meinen Post nicht verstanden:)
     
  6. Pollux Memo

    Pollux Memo Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Les ich das richtig? Eine Präambel der Regeln? Wir reden über ein Spiel, oder? Nicht über eine Verfassungsgebung oder die Richtlinien eines psychologischen Leitfadens für noch in Zukunft stattfindendes Rollenspiel.

    Die Notwendigkeit solcher Formulierungen bei meinem Gegenüber im Spiel, ich glaube das wäre mein persönliches Limit. Und ich bin mir sicher das ich es emotional total gut verkraften würde in Extremfällen auf das stets präsente und in allen Betriebssystemen als feature mitgelieferte "Beenden" -Symbol zu hauen.

    Ich bitte Euch! Ein Spiel das mich emotional labil werden lässt bis hin zur Unerträglichkeit? Und dazu ein legislatives Beiwerk das mich jederzeit rechtlich absichert damit ich guten Gewissens aussteigen darf?

    Es gibt das schicke Wort "Verhältnismässigkeit"...


    @vio: Nein, hat er in der Tat nicht.
     
  7. stiller Himmel

    stiller Himmel Superstar

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich find die Regeln in Llorkh ziemlich kohärent und umfassend beschrieben. Das Werk gibts in der Skybox, Chri, dass solltest du dir mal ansehen (link gibts in meinen IC Profil-Picks z.B.), bevor die Diskussion sich nun vom Hölzchen ins Stöckchen verliert.

    Diese Regeln fassen ziemlich genau zusammen was man in einem ERWACHSENEN RP erwarten kann, welche Filme und Bücher Vorbild standen, kurze Etikette zu OOC Respekt und Höflichkeit, wie mit Sex, Gewalt + Co. umgegangen wird, Wann jemand getötet werden "Darf" und ja- auch warum Entscheidungen IC non-konsensual sind. Welche Macht Admins/Mods haben, wie man Rp Kampf macht, grundsätzliche Etikette wie rundenbasierendes Posten, Verwendung von GEdankenemotes...kurz- es ist ziemlich umfassend aber trotzdem empfehlenswert.

    Du wirst sehen das man Verhaltensregeln beim RP nicht in 10+ einfache Grundregeln pressen lässt. Die Anfänger die noch Regeln brauchen, würden sie nicht oder mißverstehen. Wenn du RP erklärst, musst du ganz vorne anfangen und das Kopfkino in Gang bringen BEVOR du mit Pauschalitäten wie "stop ist stop" kommst. Rp ist im Grunde KOpfkino mit einer gemeinsam erzählten GEschichte. Wenn du alle "unklarheiten" nur auf Regeln abwälzt, hast du einen Haufen Paragraphenreiter die sich in unnötigen Kleinstdiskussionen zerreiben (Gor ist ANFÄLLIG DAFÜR, siehe Threads über Tabak oder Schleierlänge) und keine Connection mehr zur Atmosphäre und dem Thema des Rps besteht.

    Eins ist klar: Ein gutes Regelwerk oder Begleitbuch zum RP ist alles aber nichts für Leute die keine NCs lesen wollen. Was wirklich stimmt ist, das die meisten NC-Regeln in Gor GRAUSIG formatiert sind, voller unverständlicher Insiderbegriffe (BTB Femlaws etc.) sind und oft den Kern eines Sachverhalts nicht treffen! Auch da rate ich den Leuten mal sich den LLorkh PRimer als Vorbild anzusehen...
     
  8. Chri Emor

    Chri Emor Nutzer

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Tipp, die werde ich mir durchlesen und die Macher allenfalls kontaktieren.

    grummelt... von wegen durchlesen, ist alles in Fremdsprache... naja, danke trotzdem. :)
     
  9. Johanna Gaelyth

    Johanna Gaelyth Superstar

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Chri, das kannste mir gern geben, übersetze ich gern, wenn es nicht auch 20 Word-Seiten sind wie das unsägliche Multi-Sit-Möbel-System-Anleitungsbuch, an dem ich mir grad die Übersetzungsnerven zerfiesele.

    Das könnte man dann bei Bedarf auch mal dem einen oder anderen Admin ans Herz drücken.
     
  10. Zeus Edelman

    Zeus Edelman Superstar

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    49
    Es soll mal Zeiten gegeben haben, da bestand 99,9% der Spielerschaft aus Leuten, die sich bewusst auf Gor Sims begeben haben, um vielleicht, gegebenenfalls, eventuell, eines Tages mal zu irgendwas gezwungen zu werden. Man munkelt es wäre sogar sexuell motiviert gewesen!

    Stellt euch das mal vor! Die wollten wirklich unter dem fiesen Deckmantel des sogenannten "Rollenspiels" tun, was ja bekanntermaßen total harmlos und für jedermann offen zu sein hat, niemanden übervorteilen oder gar bedrängen soll.

    Diese Schweine. Gott sei Dank sind wir die ja los. Und jeder kann Stop sagen. Immer. Es ist das gute Recht eines jeden Mannes (oder Frau!). Wir unterdrücken niemanden!
     
  11. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    zeus, in gewisser weise warte ich heute noch auf irgendwas unerwartetes, gefährliches ... aber nix da!
     
  12. Peacy Cortes

    Peacy Cortes Freund/in des Forums

    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Nicht verheimlichen am besten wenn es erlaubt ist hier Posten (in deutch bitte).
     
  13. Chri Emor

    Chri Emor Nutzer

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @peacy, wenn ich die Erlaubnis habe werde ich es auf der Website veröffentlichen und den Admins zusenden.

    Gruss
    Chri
     
  14. Johanna Gaelyth

    Johanna Gaelyth Superstar

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich mach die Übersetzung - vorausgesetzt, die Leute von Lorkh haben nichts dagegen - sobald ich diese andere Übersetzung fertig habe.
     
  15. Irmgard Apfelbaum

    Irmgard Apfelbaum Freund/in des Forums

    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    53
    Mal eben hier back to the roots... und ja, ich will da nun auch noch meinen Senf mit dazu geben :)

    Ich habe im Prinzip nur ein einziges Limit, dieses lautet:

    "Kein RP-Kill ohne ausreichend plausibles RP zuvor", damit meine ich auch einen plausbliben RP-Grund dafür.

    Ach ja, und bei Verstümmelungen würde ich auch noch ein Stop geben.

    Bei allem anderen sag ich: Ausspielen! Warum denn auch nicht?

    Wobei ich aber auch sage, diese Limitbeschreibungen in den Profilen selbst, die ist eigentlich unnötig, wenn ich spiele guck ich nicht erst in die Profile rein um zu wissen ob und was der andere da nun für Limits hat oder nicht hat.

    Im Ernstfall der Situation mach ich meinen Standpunkt schon klar, sei es per IM oder durch einen OOC-Satz im offenen Mainchat das einen Kill nicht mitspiele und allenfalls nur bis schwer verletzt gehe, denn ich hänge an meinem Spielcharacter den ich seit über einem Jahr von Grund auf neu aufbaue.

    Zu allem anderen sag ich aber: Keep it Gorean!

    Wenn ich als Freie einer Sklavin die Haare abschneiden lasse, ja und, dann rennt die halt mal IC ne Woche lang mit kurzen Haaren durchs RP, so what?

    Ansonsten:

    Spielen einfach mit gesundem Menschenverstand, dann wird das schon ...
     
  16. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist überhaupt das beste. Wie oft unser Lager von typen angegriffen wurde, die als Limit im Profil stehen hatten, keine Haare abschneiden...kein Collaring..und greifen dann ein Pantherlager an :lol:
     
  17. Teddy Pinion

    Teddy Pinion Superstar

    Beiträge:
    1.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir reicht bislang die Regel, das ich immer recht habe.

    Man kann es auch meinetwegen leicht ausformulieren:"Lass es sich goreanisch anfühlen und trampel nur IC auf den Gefühlen anderer rum."
     
  18. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hehe, "no hair cut"... mich würd wirklich mal interessieren, woher dieses bescheuerte limit eigentlich überhaupt kommt. es macht schlicht keinen sinn, da kann ich ja noch eher "no sex" verstehen...

    aber: eigentlich kann man ja guten gewissens gar nicht wissen, was in den profilen steht. ich geb zu, wenn mir langweilig ist, lese ich die immer mal wieder, zum amusement.
     
  19. Mel17 Gibbs

    Mel17 Gibbs Guest

    Die wollten euch nur nen Gefallen tun, aber zu hause sollte es später niemand merken :p