1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Diese ewige jammerei von Landlords, Simbesitzern und sonstigen ......

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Migon Aeon, 4. November 2016.

  1. NoO Demina

    NoO Demina Neuer Nutzer

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    es scheint in der Tat so zu sein dass dies wohl ein paar Hirnis da tatsächlich jetzt versuchen Kapital draus zu schlagen ...

    für uns bedeutet das nun ein kompletter Sim Umzug :(
     
  2. NoO Demina

    NoO Demina Neuer Nutzer

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  3. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.093
    Zustimmungen:
    4.538
    Punkte für Erfolge:
    139
    Eventuell hilft da ganz einfach ein Nachfragen.
    Verbunden mit dem dezenten Hinweis, dass ein Simwechsel die Alternative wäre bei ungerechtfertigten Preiserhöhungen...
     
  4. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.656
    Zustimmungen:
    1.964
    Punkte für Erfolge:
    114
    Vielleicht ist der Vermieter ja nicht richtig informiert, oder hat die neue Regelung falsch verstanden?

    Ansonsten: “Andere Landvermieter, haben auch schöne Sim“
     
  5. kitten Mills

    kitten Mills Freund/in des Forums

    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    824
    Punkte für Erfolge:
    94
    Das haben wir schon gemacht.. nützt nichts. Unser Vermieter denkt halt dass er davon profitieren kann und wir werden die Konsequenzen ziehn und umziehn.
     
  6. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.865
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    83
    Genau DAS glaube ich auch: Entweder ist der Landlord zu doof und hat das nicht so ganz geschnallt. Oder aber er ist bauernschlau und denkt er könnte es den dummen Mietern nun so verkaufen.
     
    kitten Mills gefällt das.
  7. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    568
    Punkte für Erfolge:
    124
    schmunzelt....

    Dank solchen Estates mußte ich heute zweimal mein Nudelwasser abdrehen, weil ich zu nichts mehr kam - Danke :)
     
    Nelly Yumako und Durandir Darwin gefällt das.
  8. Ich hab damit gerechnet dass deswegen einige die Preise erhöhen. Abzocker gibt es immer.
     
  9. Roya Congrejo

    Roya Congrejo Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    796
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die Grundpreise haben sich aufgrund der Kursverschiebung am LindeX dieses Jahr tatsächlich um 4-5% für die Estates erhöht, Anfang des Jahres konnte man noch für einen Kurs von 249 LD nach USD (plus Gebühren) tauschen, inzwischen sind wird bei einem Kurs von 260 angekommen.

    Setzt sich diese drift fort, haben Estates die am unteren Limit kalkuliert haben, inzwischen ein Problem. Mit den Prims hat das allerdings nichts zu tun - daher sind diese Begründungen in der Tat etwas seltsam.
     
  10. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    154
    Im Gruppenchat des Vermieters unseres privaten Landes war am Wochenende auch eine Diskussion deswegen und ich behalte das wohl besser im Auge, denn die Chefin des Ganzen meinte, es entstünden definitiv Zusatzkosten und die würden sich wohl irgendwie in den Preisen niederschlagen. Ich wagte mir dann darauf hinzuweisen, dass Zusatzkosten ja nur entstehen, wenn man für Fullsims mehr als die normale Erhöhung haben will, also anstelle von 20.000 Prims dann 30.000 Prims, da kam dann nur kurz angebunden „yes, it’s optional“.

    Sollten diese Kosten dann doch auch auf alle Arten von Sims „verteilt“ werden, also auch Homesteads und Full Sims, die im Rahmen der 20K Prims bleiben, werde ich mir auch einen neuen Vermieter suchen, aber wie gesagt, erst einmal behalte ich das im Auge.

    Ich habe den Eindruck, dass wohl doch noch viel Unklarheit und Unruhe herrscht. Und sich tatsächlich die ersten Abzocker rühren, denn wenn ich solche Aussagen wie des Vermieters von No0 lese, der sofort anfangen will, eventuelle Mehrkosten auf seine Mieter abzuwälzen, ist das in meinen Augen nichts weiter als Abzocke oder der Versuch, sich verdeckt über die Primerhöhung zu sanieren.
     
    kitten Mills gefällt das.
  11. kitten Mills

    kitten Mills Freund/in des Forums

    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    824
    Punkte für Erfolge:
    94
    NFO!!!
    Sun, Nov 06 2016 10:17:11 PM PST

    in sl come more prims sl say free not more cost we chance the price
    Full Sim Land
    old Price: cost 1 prim = 1.38 old prims 15.000 Prims
    New Price : cost 1 prim= 0.94 L$ new prims 20.000 Prims

    Homestead land
    old Price :cost 1 prim = 1,81 L$ old prims =3.750 Prims
    new Price : cost 1 Prim = 1.45 L$ new prims = 5.000 Prims


    die Info kam heute... geht doch :)
     
  12. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.093
    Zustimmungen:
    4.538
    Punkte für Erfolge:
    139
    Komische Rechnung des Vermieters. Oder es ist zu früh für mich zum Rechnen.

    Full Sim: alter Preis 20700 L$, neuer Preis 18800 L$ -> Preissenkung
    Homestead: alter Preis 6788 L$, neuer Preis 7250 L$ -> Preiserhöhung
     
  13. Niani Resident

    Niani Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    1.138
    Punkte für Erfolge:
    104
    Was ich hier alles lese macht mich sprachlos... Die erhöhen tatsächlich die Mietpreise??? Ich bin eher davon ausgegangen, dass die Erhöhung der Prims an die Mieter weitergegeben und nicht zu Selbstnutz verwendet wird.
    Sollte mein Vermieter ebenso handeln, wie es andere offenbar tun, werde ich die SIM sofort verlassen und überlegen, ob ich dieses System überhaupt noch weiter unterstütze. Dann geh ich halt in eine Sandbox und unterstütze diese Eigentümer mit einer wöchentlichen Spende.
    Nun gut - ich habe momentan noch einen recht fairen Mietpreis zu zahlen und könnte ein wenig mehr ausgeben, aber mir geht's einfach um die Fairness.
     
    Cynnie Decosta gefällt das.
  14. Daniel Regenbogen

    Daniel Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich denke auch, dass da manche Vermieter den freudigen Anlass "Ihr bekommt mehr Prims!" nutzen, um ihre Marge zu erhöhen. Bezüglich LindeX ist übrigens seit dem Wochenende eine interessante Entwicklung im Gange, zwar noch nicht so gewaltig bezüglich des Kurses, wohl aber bezüglich des Gesamtangebotes an L$. Waren vor einer Woche noch im Schnitt 5-10 Millionen zum Verkauf auf 261 und dann rd. 80 Millionen auf 260, sind es jetzt lumpige 5 Millionen auf 260 und auch nur 33 Millionen auf 259. Insgesamt auf den ersten 10 Plätzen gerade mal rd. 85 Millionen, die erste größere Summe kommt dann bei 245, wo momentan rd. 65 Millionen angeboten werden. Ich kann mir kaum vorstellen, dass dies nur auf einem geänderten Userverhalten beruht, es bestärkt mich in der Annahme, dass LL selbst kräftig im Markt mitspielt und reguliert.
     
    Cynnie Decosta und Niani Resident gefällt das.
  15. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.656
    Zustimmungen:
    1.964
    Punkte für Erfolge:
    114
    Was mir noch eingefallen ist: Für die ganzen Märkte z.B. insbesondere die für die Breedables, ist so ein Primaufstockeung ein richtiger Segen.
    Die können jetzt noch mehr Shops zur Miete anbieten.
     
    BOSABI Albatros gefällt das.
  16. BOSABI Albatros

    BOSABI Albatros Freund/in des Forums

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    575
    Punkte für Erfolge:
    99
  17. kitten Mills

    kitten Mills Freund/in des Forums

    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    824
    Punkte für Erfolge:
    94
    Hm ich denke er hat sich da nur vertippt und es sollte 1,35 heißen bei Homestead
     
  18. BOSABI Albatros

    BOSABI Albatros Freund/in des Forums

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    575
    Punkte für Erfolge:
    99
    Da steht viel leer also wäre ne kleine Mietsenkung sicherlich effektiver.
    Das bleibt aber sicher ein Traum von mir.
    Miete etwas runter und schon zieht man wieder Mieter an. Die leeren Pens und Shops sind echt trist auf so Breedable Märkten.
     
  19. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.656
    Zustimmungen:
    1.964
    Punkte für Erfolge:
    114
    Ja, das stimmt, dies ist aber ein Problem, des Breedable Markets an sich.
     
  20. Niani Resident

    Niani Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    1.138
    Punkte für Erfolge:
    104
    Das ist richtig - und ich gehe davon aus, dass auch viele Leute kaum oder nur wenig in SL investieren (Euros). Wahrscheinlich war die Ankurbelung des Konsums für die Preissenkung ausschlaggebend.
    Wenn ich überlege: Früher gab es SIMS ohne ende - überall konnte man mieten und sogar in Preisverhandlung gehen. Nachdem ich meinen gemieteten SIM aufgegeben habe, suchte ich Land. "Alter Schwede" ..DAS war vielleicht ein Akt...ich bekomme noch heute Schweißausbrüche, wenn ich daran denke. Für meine Begriffe hat die Landvermietung rapide abgenommen. Die Preissenkung ist daher für LL ein willkommenes Tool wieder mehr Leute zu motivieren, und Land anzumieten.