1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Diskussion/ Anregungen zum neuen Forum

Dieses Thema im Forum "Xenforo" wurde erstellt von administrator, 15. November 2015.

  1. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.858
    Zustimmungen:
    4.308
    Punkte für Erfolge:
    139
    Ich sehe keinen Grund, warum der Google-Kalender nicht verwendet werden sollte.

    Wer mag, kann sich ja (für SLinfo) einen eigenen Account zulegen.

    Persönliche Infos muss man dazu kaum preisgeben.

    Alternativ können diejenigen, welche den "Datenkraken" misstrauen, ihre Termine ja per Brieftaube bekanntmachen. 8)
     
  2. Mareta Dagostino

    Mareta Dagostino Superstar

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    49
    Erst irgendwo anders einen Account machen müssen, nur um gefälligkeitshalber netterweise im eigentlich besuchten Tool Daten einzupflegen, das ist schon eine ziemliche Hemmschwelle. In unserer Alpenvereinsgruppe (Yahoo-Accounts für Bildertausch und Mailverteiler) haben wir deshalb einen Gemeinschaftsaccount für die Gruppe angelegt, was aber in der großen Öffentlichkeit des Forums keine Lösung ist => irgendwer petzt das bestimmt an Google, oder ein Sicherheitsmechanismus bemerkt die große gleichzeitige räumliche Verteilung des Users.

    Ansonsten verlangt Google im Gegensatz zu Facebook keine Realdaten, auch wenn es arg danach quengelt. ;)
     
  3. Mareta Dagostino

    Mareta Dagostino Superstar

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    49
    Wo wir beim Thema "Soziale" Netzwerke sind: Der Facebook-Daumen, wie er derzeit implementiert ist, trackt vermutlich alle Surfer, die die Forumsseite aufrufen. Also nicht nur diejenigen, die tatsächlich auf das Facebook-Symbol klicken. Viele Online-Zeitschriften haben deshalb ein zweistufiges Verfahren: Erstmal muss man irgendwo auf einen Schalter klicken, wodurch die Scripte von Facebook aktiviert werden, und dann erst kann man auf den Daumen drücken.

    Erklärung von Heise mit Implementierungsbeispiel: 2 Klicks für mehr Datenschutz
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2015
  4. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Superstar

    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    1.198
    Punkte für Erfolge:
    114
    Jeder der Realdaten von mir will kann sie haben - erstunkene und erlogene versteht sich!
     
  5. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.154
    Zustimmungen:
    736
    Punkte für Erfolge:
    124
    Ok, also mit auf die ToDo Liste
    - Kalender
    - FB Likes

    Bei dem Kalender würde mir sonst einfallen, daß sowas auch ein Mod machen könnte.
    Mal schauen was das noch so wird.
    Ich schau mir auch drüben schon alles an und les fleißig die Tutorials in deren Forum.
     
  6. Uli Jansma

    Uli Jansma Inworld Koordinator Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    1.534
    Punkte für Erfolge:
    154
    Das hat nichts mit "Pech gehabt" zu tun. Es gibt ein Angebot, von dem wir denken, dass es mehr Möglichkeiten bietet.
    Für Euch ist es jetzt die Frage: Ist es mir Wert, diesen Aufwand zu betreiben.

    Vorteile:
    Es gibt viel mehr Möglichkeiten Termine wiederholen zu lassen - somit weniger Arbeit.
    Der Kalender lässt sich fast überall einbinden - schneller einsehbar

    Nachteile:
    Man braucht einen Google Account - wobei dies für mich kein Nachteil ist ... aber ok ...

    Diese Frage ob es sich lohnt, liebe Brigitt, hast Du für Dich selber entschieden. Das ist in Ordnung.
    Es gibt keine Verpflichtung seine Non-SLinfo.de Events in diesem Kalender aufzunehmen.

    Man kann es nicht jedem Recht machen ... so auch hier ...
     
  7. Myrdin Magic

    Myrdin Magic Superstar

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    93
    Schön, dass man als Unregistrierter Zugang zu den Profilen der Registrierten hat.
    Sauber hingekriegt.
    ...und ein Eigentor obendrein.
    So kann bis heute jeder Besucher der neuen Startseite,
    meine, an meine Pinwand getackerten Forumseindrücke verinnerlichen.
     
  8. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.962
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich meine, wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, das Swapps derzeit dazu gesagt hat das er extra modifizierte FB buttons eingebaut hat die eben nicht tracken. Finds aber gerade nicht mehr. (das war nämlich auch damals meine Kritik dazu)
     
  9. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das ist eine sehr arrogante und überhebliche Einstellung, bzw Haltung den Usern der slinfo Community gegenüber als Teammitglied.
    Damit schließt Du User die bisher auch einen Kalender nutzen konnten aus anstatt an einer Lösung mitzuwirken die der Kritik gerecht wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2015
  10. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich habe Deiner Kritik nicht folgen können, bzw habe ich es nicht verstanden.
     
  11. Mareta Dagostino

    Mareta Dagostino Superstar

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    49
    @Mania: Der Facebook Button hier im aktuellen SLinfo trackt nicht, bei der neuen Version im Test denke ich aber schon, dass es noch der Standardbutton ist.

    @Nicoletta: Ich vermute Myrdin meint, dass Profile in der neuen Version auch lesbar sind, wenn man nicht eingeloggt ist. Hier im aktuellen SLinfo muss man eingeloggt sein, um Profile zu lesen. (Persönlich wüsste ich allerdings nicht, wass an einem Profil sonderlich geheim sein soll ... ist ja eine Art Visitenkarte.)
     
  12. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    Danke Mareta für die mögliche Erklärung.
    Ich nehme mal stark an das das entsprechend konfiguriert werden kann. Es würde mich wundern wenn nicht.
     
  13. Uli Jansma

    Uli Jansma Inworld Koordinator Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    1.534
    Punkte für Erfolge:
    154
    Hach ... die Nico ... wie ich sie liebe ... ja, ich bin ein böser Uli ... :mrgreen:

    Es steht nun mal fest, dass wir den Google Kalender benutzen werden. Will man selber direkt den Kalender für seine Non-SLinfo.de Termine nutzen, braucht man einen eigenen Google Account. Dies bedeutet auch, dass wir euch in der Hinsicht einen Vertrauensbonus geben, da wir den direkten Zugang frei geben.

    Alternativ könnte man auch probieren, ob es funktioniert, wenn ich an meine Google Adresse eine "Einladung" bekomme, die ich dann entsprechend im SLinfo.de Google Kalender akzeptiere. Das Problem ist nur, dass diese Einladung durch Google erst in meinen eigenen Kalender aufgenommen wird (das geht automatisch), von da aus müsste ich sie aber noch in den SLinfo.de Kalender kopieren. Bei der Annahme des Termins, kann ich den SLinfo.de Kalender, der im Prinzip ein Sub-Kalender von meinem Account ist, nicht selektieren.
     
  14. Bobsi Suppenkraut

    Bobsi Suppenkraut Freund/in des Forums

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das ist euer gutes Recht, genau so gut wie es das gute Recht vieler Benutzer sein wird, das dann einfach nicht zu nutzen, da sie erwarten, dass die Eintragung von Terminen im foreneigenen Kalender selbstverständlich kein Googlekonto voraussetzt. Genügend andere Foren schaffen das schließlich auch problemlos mit Bordmitteln und es gibt auch für Xenforo genau zu diesem Zweck genügend Addons, die man nutzen könnte, um dem Googlezwang zu entgehen.

    Das Festhalten an der jetzigen Implementierung hat aber schon jetzt das Potential zu einem klassischen Eigentor.
     
  15. Claro Laval

    Claro Laval Freund/in des Forums

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    28
    Oder es steht als Anfang für eine gangbare Lösung!
    Dass hier jemand an etwas festhält, sehe ich eher als Unterstellung - momentan ist es so wie es ist.
    Wie Du selbst schreibst bietet Xenforo tolle Lösungen. Dass diese Lösungen bereits alle bekannt und getestet (und bezahlt!) sind halte ich für kaum möglich.

    Gebt den Leuten die an der Umstellung arbeiten etwas Zeit, die wissen meist recht gut was sie tun.

    Sonnige Grüße ausm Steirerland
     
  16. Bobsi Suppenkraut

    Bobsi Suppenkraut Freund/in des Forums

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich weiß ja nicht, was du alles gelesen hast Claro, daher zitiere ich einfach nochmal den Uli:

    Das ist eine deutliche und eindeutige Festlegung.
     
  17. Uli Jansma

    Uli Jansma Inworld Koordinator Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    1.534
    Punkte für Erfolge:
    154
    :ironie

    Es ist einfacher, eine Entscheidung zu kritisieren, als nach Alternativen zu suchen und diese hier an zu geben ...
     
  18. Silvan Tobias

    Silvan Tobias Superstar

    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48

    Da sowohl Facebook als auch Google Tracker einsetzen bringt es gar nichts einen eigenen Account nur für Slinfo anzulegen. Über diese Tracker sind dann die persönlichen Daten aller Googleaccounte, dem Facebookaccout und dem SL-Namen und damit auch dem SLaccount zusammengeführt. Das ist dann schon ein ordentlicher Batzen an verknüpften Informationen.

    Von daher wäre ich schon ganz froh, wenn z.b. die Heise-Lösung http://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html eingebunden wird.

    Vorher kann ich niemandem empfehlen auf dieser Seite die (Ad-)Blocker abzuschalten und es gehen dem Forum Werbeeinnahmen verloren.

    Du darfst mit deinen Daten gerne freizügig umgehen, andere dafür zu diskreditieren daß sie sich bewusst und kritisch mit den Thema auseinandersetzen finde ich reichlich daneben.

    Aber wenn wir schon sarkastisch werden, warum das neue Forum nicht gleich mit Anti-Adblocktechnologie wie z.B. Bild ausstatten? Wer sich nicht tracken lässt hat gar keinen Zugang. Dann ist das jetzt halbtote Forum wenigstens ganz tot.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2015
  19. Dorena Verne

    Dorena Verne Superstar

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    63
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2015
  20. Dorena Verne

    Dorena Verne Superstar

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    63