1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Diskussion: Neues System Zukunfts System von Second Life?!

Dieses Thema im Forum "Entwickler-Forum" wurde erstellt von Vogelfrei1986, 29. Mai 2012.

  1. Vogelfrei1986

    Vogelfrei1986 Nutzer

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle Mitglieder,

    ich möchte euch mit diesem Beitrag darum bitte eure Wünsche und weiteren Ideen mit ins Projekt fliesen zu lassen.
    Kurz erst einmal zu meiner Person. Ich bin selber schon 7-8 Jahre in SL und habe viele schöne Systeme auf dem Markt von Second Life gesehen.
    Jedoch vermisse ich schon lange auf dem Markt ein System und zwar ein Update System. Jedoch kein Update System wie man es zum Beispiel von Hippo kennt.
    Ich rede von einem Update System welches es ermöglicht das man zum Beispiel Scripte, Notecards oder sogar Texturen Updatet ohne das der Besitzer gleich ein ganz neues Produkt zugesendet bekommen muss. Somit habe ich angefangen solch ein System zu erstellen.

    Also das System macht es möglich das man aus einem Produkt zum Beispiel einfach nur ein Script Updatet dies Funktioniert mit einem Bot der extra dafür erstellt wurde. Der Bot wird auf einem Server betrieben somit muss nicht jeder extra seinen eigenen Bot auf dem PC laufen lassen.

    Ich persönlich würde gerne wissen was ihr vielleicht noch so für Ideen bzw. Wünsche habt und was ihr bei Interesse von solch einem System erwartet.
    Zum Beispiel würde mich Interessieren was ihr bereit seit für sowas zu zahlen.

    Also dann mal los ich freue mich auf eure Antworten.

    Sehe am Tag oft im Forum rein und kann somit schnell eine Antwort auf Fragen und Meinungen geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2012
  2. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Open Collar hatt eine gute Methode zum updaten von Objecten.
    Dabei bekommt man einen Update Prim zugeschickt.
    Den rezzt man neben das eigentliche Produkt auf dem Boden und gibt Gas, 5 minuten warten - fertig.

    Nachtrag:
    Im grunde ist mir persoenlich lieber gleich ein komplett neues Produkt geliefert zu bekommen. dann muss ich mir auch keine Gedanken darum machen ob sich am Object selber etwas veraendert hat, wie an einem meiner eigenen Produkte kuerzlich.

    LG
    Dae
     
  3. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    48
    Naja das Objekt neu zu bekommen bei jedem Update kann schon ein wenig nervig sein, je nachdem was es ist.
    Wenn zum Beispiel ein Update für unsere Bühnenbeleuchtung kommt und ich alle Lampen neu aufhängen und ausrichten muss, evtl. die Remote neu einstellen muss, ist das gleich wieder ca. ne Stunde Arbeit. Wenn dann das Update sogar nochmal schnell nachgefixt wird 1 Tag später weil doch noch ein Bug drin war ist es gleich besonders ärgerlich.
    Von daher würde ich eine Updatefunktion ohne das man das Produkt austauschen muss sehr begrüssen.

    Stimmt, bei Collars hab ich sowas schon gesehen. RR hat auch so ein System, da muss man sich nur neben das Update Orb stellen und Knopf drücken.
     
  4. Vogelfrei1986

    Vogelfrei1986 Nutzer

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jedoch finde ich das alles noch zu umständlich da man das Produkt ja zum Updater bringen muss. Bei meinem System hat man dann die Möglichkeit sich auf einer Website anzumelden und da sieht man dann welche der Produkte aktuell auf dem neusten Stand sind und welche nicht. Man kann dann ganz einfach mit einem klick das Update starten und das egal wo man ist. Es ist somit Sim übergreifend. Das hat den vorteil das der Ersteller nur das Update erstellt und der Besitzer vom Proukt nicht noch an einen bestimmten Ort muss oder irgendeine box rezzen oder sogar das Produkt neu Rezzen muss.

    Einfach im System Account anmelden nachsehen welche Versionen veraltet sind und wenn man diese Updaten möchte dann Update klicken und Fertig (bzw. noch warten bis Update ausgeführt wurde.)
     
  5. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das setzt vorraus, das der Server weis wo sich die betreffenden Objecte befinden.
    Mit solchen Object Tracken, die sich bei einem Server zurueck melden um mitzuteilen wo sie gerade sind, wirst in SL weitgehend auf Taube ohren stossen.
    Zudem ist es erforderlich das sich ein entsprechender Updater / Reley / oder was auch immer das Produkt updaten soll, auf der selben Sim wie das Produkt befinden muss.

    Nicht ohne Grund habe ich mal fuer einen Freund ein Script geschrieben, weil er mit solch einem Tracker nicht einverstanden war.
    Tja, Pech fuer die Konkurrenz.

    LG
    Dae
     
  6. Vogelfrei1986

    Vogelfrei1986 Nutzer

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kenne aber auch viele den es egal ist und denke der größte Teil legt Wert auf schnelle einfache Dinge. Und wie gesagt es läuft mit einem Bot der die ganzen Produkte besucht daher ist es nicht nötig das ein Updater auf der Sim steht.
     
  7. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Der Bot hat keine Berechtigung zum bearbeiten fremder Objecte.
    Schon mal darueber nachgedacht?

    Schon reduziert sich die Zahl deiner "vielen" tendenziell gegen NULL, denn niemand gibt freiwillig einem fremden Bot seine Bearbeitungsrechte.

    LG
    Dae
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2012
  8. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wo ist denn so ein Updater-Prim umständlich?
    Sorry, aber seit den Debakeln um RedZone, Voodoo und Konsorten bin ich persönlich extrem vorsichtig geworden, was Web- und Medienstream-basierte Sachen in SL betrifft.

    Außerdem: meinst du nicht, dass es ein wenig naiv von den Content-Erstellern wäre, ihre Scripte und damit ihre Produkte -- und damit ihren Ruf als Ersteller - von deiner Webseite, deinem Websystem abhängig zu machen?
     
  9. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich habe schon gesucht nach unterschiedlichen Update Möglichkeiten für meine Produkte.
    Für Attachments ist es kein Problem das jemand in den Mainstore kommt und ein Update erhält. Dafür muss noch nicht mal was geklickt werden. Zuvor wird eine Benachrichtigung gesendet über eine neue Version.

    Was mir fehlt ist Möbel, Geräte etc ein Update zukommen zu lassen ohne das es neu gerezzt werden muss. Mir wäre es recht wenn ein Updater im Mainstore dafür zu holen wäre, aber das Update selbst sollte vor Ort möglich sein ohne Austausch. So könnte ich auch diesen Service für transfer Items anbieten.

    Das Problem dabei ist Autorisierung des Avas als berechtigt für ein Update ohne das Item dabei zu haben. Das könnte nur über einen externen Sever gelöst werden soweit ich orientiert bin.
     
  10. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    759
    Punkte für Erfolge:
    124
    Bot macht es mit dem ScriptPin zum updaten.
    Ist ansich recht einfach zu handhaben.

    Ich hatte sowas auch schon mal für jemanden gescriptet und es lief so lange gut bis der Bot völlig überfordert war.

    Gute Idee, wird nur daran mangeln, daß niemand seine updates copy && transfer aus der Hand geben wird.
    Da muss schon ein riesiger Vertrauensvorschuss herrschen.
     
  11. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Nicht nur das, der entsprechende Bot benoetigt zudem alle Produkte mindestens Copy & Trans.
    So Bloed ist nun wirklich fast keiner.

    LG
    Dae
     
  12. Vogelfrei1986

    Vogelfrei1986 Nutzer

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie ich sehe ist Archon Short einer der wirklich mitdenk. Also die sache ist ohne weiteres möglich. Und Daemonika Nightfiremal ehrlich also wie viele Vendor Systemne gibt es wo sich der Ersteller genau so jedes Produkt besorgen könnte? Da macht sich auch keiner eine Platte nehmen wir mal Hippo was mehr als unsicher ist und denkst das nutzt keiner? Nutzen genug Leute! Oder nehmen wir CasperVend nutzen auch viele. Sicher hin oder her das ist eh nichts in SL leider.
    Die Update sache ist so durchdacht das sie geht und von mir auch schon getestet und es muss keiner irgendwelche rechte dazu geben.
    Mir geht es mit diesem Thema nicht darum zu bewerten ob es möglich ist oder nicht denn das ist es! Mir geht es darum was ihr vielleicht einbauen würdet bzw euch vorstellen könntet.

    PS: Nicht nur das, der entsprechende Bot benoetigt zudem alle Produkte mindestens Copy & Trans. WIESO? MAL AN "TRANS" UND "NO COPY" GEDACHT?
    Meine das auch nicht böse aber ich würde sicher nichts schreiben wo ich nicht wüsste das es geht. Außerdem weis jeder Programmierer der sich wirklich ein bisschen mit der materie auskennt das es geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2012
  13. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Dann macht dein Bot genau 1 Update, und was ist mit den andern ~999 Leuten die ebenfalls auf Update clicken?

    Von wegen durchdacht.
    Es mach vielleicht mit deinen eigenen Kreationen Funktionieren, aber bei Fremden Sachen bei denen dir mindestens Copy oder Trans fehlt, sehe ich schwarz.

    LG
    Dae
     
  14. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Und deswegen sagte er auch:

    Wenn jemand das von seinem Scripter des Vertrauens machen lässt ist das eine Sache - aber jemand Fremden, der diesen Service gerade neu anbietet? Wohl kaum.

    Wo sind Hippo und Casper unsicher? Außerdem sind dies nur Verkaufsvendoren, keine Updater -- und sind, wie andere Vendorsysteme auch, unter Kontrolle des jeweiligen Händlers, nicht des Vendorherstellers..

    Ich weiß zwar noch nicht ob und wann ich meinen Shop wieder auferstehen lasse - aber wenn, dann werde ich so ein BOT- und webbasiertes System keineswegs nutzen.
    Ich finde die bisherigen Update-Stratregien (entweder Zusenden des neuen Items, Update im Shop, oder Script-Update via Updater-Prim) für völlig ausreichend.

    Außerdem: Ich habe mich (nicht nur in diesem Forum) seit Jahren oft genug gegen JEGLICHES Auftreten von Bots in SL ausgesprochen - ganz egal ob als Spambot, Camping-bot, Bot-Model, Group-Inviter, Landbot oder NPC. Also würde es mehr als nur inkonsequent von mir sein, wenn ich mich für die Nutzung eines bot-basierten Update-Systems entscheiden würde.
     
  15. Vogelfrei1986

    Vogelfrei1986 Nutzer

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das update geht von einem inworld server zum bot und das nur trans und so wiederholt sich das. jeder der programmiert und ich meine jetzt nicht die lsl php scripter die denken sie programmieren weis wie hippo zu knacken ist. aber das tut nichts zur sache caspervend hat nur kleine fehler aber nichts großes.
     
  16. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    63
    Was ist denn mit COPY/NO TRANS Produkten?
     
  17. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    759
    Punkte für Erfolge:
    124
    Ich denke mal daß ich die idee verstanden habe.

    Objekt will Update
    -->
    Bot kontaktiert Updateserver
    -->
    Updateserver sendet Bot das Updatepaket
    -->
    Bot TP´t zum Objekt
    -->
    Bot nutzt das (no copy) Updatepaket um das Objekt zu updaten


    Mir wäre es zu kompliziert.
    Ein manuelles Update ist nur nötig wenn dabei Scripte,Objekte oder Animationen mit an das zu updatende Objekt übergeben werden müssen.
    Den Rest kann man per Kommunikation lösen ;)
     
  18. Vogelfrei1986

    Vogelfrei1986 Nutzer

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau so soll es laufen. Wie gesagt nur für die die es benötigen um zum beispiel nur scripte upzudaten
     
  19. Vogelfrei1986

    Vogelfrei1986 Nutzer

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Copy items wird man nicht updaten können aus dem einfachen grund das es eine zu hohe belastung für den server bzw bot(s) ist.
     
  20. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wo ist da jetzt die Freiheit und Verbesserung der herkömmlichen Systeme?
    Ich verstehe es nur als ein weiteres System, weder besser noch schlechter, einfach nur anders.