1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Eine Bitte an die Skripting-Fragesteller

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Scripting" wurde erstellt von Danziel Lane, 14. Februar 2010.

  1. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bitte macht es uns leichter, euren Skript-Code zu lesen und zu verstehen, indem ihr die Einrückungen der Zeilen auch in euren Fragen erhaltet.

    Das klappt nicht beim normalen Copy & Paste, das klappt nur mit dem Code - Tag.

    Bitte, bitte, bitte benutzt den.

    [ c o d e ] hier kommt euer Skript reinkopiert, aber bitte nicht von hier kopieren [ / c o d e ]

    Warum?

    In einer ojekt- und ereignisorientierten Programmier- bzw. Skriptsprache kennzeichnen die Einrückungen Zusammenhänge, Code-Blocks, Geltungsbereiche von Variablen, Funktionsanfang und -ende, und vieles vieles mehr.

    Professionelle Programmierer sind es gewohnt, erst einmal ihr Programm hinsichtlich der Einrückungen richtig zu schreiben und ersparen sich damit sofort einen sehr großen Anteil möglicher Syntax-Errors.

    Und sie sind gewohnt, die in der Form schnell und komplett zu lesen und zu verstehen.

    Ja, es fällt mir teilweise schwer, ein einfach in den Post kopiertes Skript zu lesen. Ich kopier es oft erst in einen Editor, mach die Einrückungen wieder rein und schau es dann erst an.
    Das kostet mich Zeit, aber wesentlich weniger, als wenn ich es in der geposteten Form lesen und verstehen müsste.

    Und manchmal hab ich einfach keine Lust oder Gelegenheit, diese Zeit zu investieren.

    Es ist so einfach, sein Skript vorne und hinten mit Code-Tag zu versehen, oder oben auf den Code-Button zu klicken. Bitte tut das.

    Und diese Bitte gibt es schon seit fast drei Jahren:
    http://www.slinfo.de/forum/showthread.php/4485-Hinweise-zum-Scriptingforum
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. November 2015