• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Einloggprobleme in SL!

Freddy Malhouny

Aktiver Nutzer
Hallo, meine Sichtweite ist immer auf 96 und wird nur nach Bedarf mal hochgeschraubt. Einloggen klappt meist problemlos in "mare secundus". Auf die Antwort vom support warte ich immer noch
 

Freddy Malhouny

Aktiver Nutzer
Hab jetzt was getestet und es funktioniert. Habe meinen Homepunkt unterwasser gesetzt...die letzten Male konnte ich mich einloggen ohne Probleme. Sl ist doch manchmal seeehr seltsam
 

Landra Beerbaum1

Aktiver Nutzer
Guten morgen,

den Cache leeren kann ich mir nur schwer als Loesung fuer Einlog-Probleme vorstellen.
Aber wenn es funktioniert ok, obwohl ich grundsaetzlich niemals empfehlen wuerde den Cache zu leeren, ausser der Avatar bleibt dauerhaft eine Wolke oder wird permanent fehlerhaft geladen/angezeigt.

Vielmehr "vermute" ich, es hat etwas mit der eingestellten Sichtweite zu tun.
Dem ein oder anderen ist bestimmt schon aufgefallen, das wir beim einloggen gut und gern mal ueber 1000 Kbp/s Bandbreite auslasten.
Sobald ihr den Ladebalken seht, beginnt der Viewer bei etwa der haelfte die Umgebung zu laden.

Seit wir in der Amazon Cloud sind beobachte ich ebenfalls Probleme mit der Sichtweite.
Ich weiss nicht in wie fern die Amazon Server einen ploetzlichen Download mit so grosser Datenmenge auf einmal akzeptieren.

Das heisst, wenn ich die Sichtweite unter 128 Meter einstelle, kann ich problemlos einloggen, Sim-hopping machen, auf dem Mainland herum heizen etc.
Mit hoeherer Sichtweite kann ich mich eigentlich nur auf einer Stand-Alone Region aufhalten / bewegen / einloggen.

Erst kuerzlich hatte ich bei mir zu Hause Besuch und sie klagte ueber extrem lange Ladezeiten.
Auf meine Frage wie hoch die Sichtweite eingestellt ist, sagte sie 1024 Meter.
Fataler Fehler sage ich, auf dem Mainland kannst du das nicht machen.
Mit so einer hohen Sichtweite laedst du Content von rund 25 Regionen herunter, was gern mal eine Datenmenge einer vollen DVD entsprechen kann.
Und wenn ihr mal in euren Viewer Einstellungen bei Netzwerk rein schaut, werdet ihr feststellen, das ihr selbst wenn ihr den Regler voll aufdreht, nicht mal eine Bandbreite einer DSL 16000 habt.

Darum waere mein Vorschlag.
Probiert es einfach mal aus, vor dem ausloggen die Sichtweite komplett herunter zu drehen.

LG
Dae
kann mir schwer vorstellen, dass das an der sichtweite liegt... wir sind regelmässig am fliegen oder segeln, da hupft man mit 128 oder gar darunter net weit ;)... und ja, nach cache clear komm ich rein, ich gehe mal davon aus, dass es am inventar liegt. meine inventar ist ziemlich gross. es ist zwar lästig, aber warum sollte das schaden? meine "betriebssichtweise" liegt immer auf 128m, beim nä mal teste ich eine niedrigere. ich kann mir net vorstellen, dass das was bringt, aber mal schauen
 

Tanja Byron

Superstar
Ich kam eben auch mit meinem Hauptava einfach nicht on, egal wo ich es probiert habe, nichts ging.

Nachdem ich auf die glorreiche Idee kam, mal die gesicherten Einstellungen (sofern man sie gesichert hat) im Viewer Anmeldebildschirm zu laden, ging es dann sofort.

Vlt. hilft das ja auch dem Ein oder Anderen von Euch mal.
 

Landra Beerbaum1

Aktiver Nutzer
Ich kam eben auch mit meinem Hauptava einfach nicht on, egal wo ich es probiert habe, nichts ging.

Nachdem ich auf die glorreiche Idee kam, mal die gesicherten Einstellungen (sofern man sie gesichert hat) im Viewer Anmeldebildschirm zu laden, ging es dann sofort.

Vlt. hilft das ja auch dem Ein oder Anderen von Euch mal.
wie meinst du das genau? welche gesicherten einstellungen? PS: auch mit 40m sichtweite dasselbe dilemma https://prnt.sc/x9tgnn ;)
 

Tanja Byron

Superstar
Im FS-Viewer kann man unter Einstellungen, Sicherungen, einen Pfad angeben, wo man seine Einstellungen speichern kann.
Das ist äusserst sinnvoll, da ein Crash z.B., die Einstellungen verändern kann und man dann unbemerkt mit anderen Einstellungen wieder on kommt.

Schon im Anmeldebildschirm kann man bei Bedarf, die gespeicherten Einstellungen wieder laden.
 

Tanja Byron

Superstar
Die Sicherung muss man nur 1x machen und ggf. wieder, wenn man Änderungen im Viewer vornimmt, die man behalten möchte.
Das beim Crash Einstellungen verloren gehen, kann, muss aber nicht, jeder zeit passieren.
Der Viewer startet halt immer mit den letzten (durch Crash u.U. mit den falschen) Einstellungen, wenn man ihm nicht sagt, er soll erst die Daten aus der Sicherung laden.

Zwecks Behebung meines Einlogproblems, habe ich es zum Ersten Mal gemacht, da mir alles Andere nicht half und ich es für möglich hielt, dass da etwas mit den Einstellungen nicht stimmen könnte.
Mit meinem Zweitaccount hatte ich ja keine Probleme.
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten