1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Eintrittspreise der Slcc07

Dieses Thema im Forum "SLCC07" wurde erstellt von Totoro Rinkitink, 7. August 2007.

  1. Totoro Rinkitink

    Totoro Rinkitink Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe heute die Eintrittspreise auf der Slcc Seite gesehen.
    Und würde gerne diesen Thread benutzen um Eure Meinungen zu hören.


    https://tickets.slcc2007.de/



    Ich befürchte, dass die Eintrittspreise für einen Grossteil der
    "Community " zu hoch ist.

    Nochmal zur Anmerkung

    Der Slogen in diesem Forum zu finden :

    Der Erfolg der SLCC07 hängt nicht allein von den Organisatoren ab, sondern primär von euch!
    Beteiligt euch bitte am Dialog mit den Organisatoren um die Second Life Community Convention 2007 zu einem Event zu machen das ihr euch wünscht.

    Edit von Mkyschnitzel:

    Antwort bitte hier lesen -> http://www.slinfo.de/phpbb/viewtopic.php?p=77885#77885

    [/i]
     
  2. MinaVanHelsing Paine

    MinaVanHelsing Paine Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo Totoro...

    ...meiner meinung nach sind die eintrittspreise verhältnismäßig hoch. ich befürchte auch, dass das viele abschrecken wird.

    auch ich habe mich aus diesem grund noch nicht entschieden...und ich habe das glück gleich "um die ecke" zu wohnen. aber bei vielen kommen ja auch noch die kosten für die unterkunft dazu.

    LG
    Mina
     
  3. Milz Yue

    Milz Yue Superstar

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jo is doch eh n Arktis hausmesse. was hast erwartet. nix community
    business -)

    mfg milz yue
     
  4. Fim Fischer

    Fim Fischer Nutzer

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Real SL Community Convention - Bottle Party - Style

    Ihr seid alle herzlich eingeladen, auf meinem SIMulator
    an Workshops und Vorträgen teilzuhaben. *laugh*

    Wer macht eine "Real SL Community Convention
    - Bottle Party - Style" in Frankfurt am Main oder Umgebung?


    Liebe Grüße

    Fim Fischer
    -watchmaker-
     
  5. Madfas Torok

    Madfas Torok Freund/in des Forums

    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die Preise sind ganz einfach ne frechheit :evil:
     
  6. Lexington Jie

    Lexington Jie Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zum besseren Verständniss.
    Das sind karten für ein SL Meeting, oder Sitzplätze für ein Tina Turner Konzert?

    Ich hab mir mal eben die Workshops angeschaut, vielleicht ist der Preis ja gerechtfertigt.
    Und Oho! workshops fürs richtige Modeln und sogar wie man Filme in SL macht.
    Dann noch Kassenschlager wie virtuelle Arbeitsteams und verteiltes Lernen und last but not least die Königsdisziplin das organisieren von Events.

    omg kommt schon Leute. Benennt die hütte um, am besten in "Buisness in a box Reseller Guide".
    Denn das ist die einzige dumme Zielgruppe die vielleicht noch Hilfe brauch wie man einen Avatar in Pose bringt und nen Screenshot macht.

    Alle anderen die was eigenes laufen haben und in zukunft starten haben diese Grunlagen schon lange aufm kasten, der eine mehr, der andere weniger. Aber letztendlich sind die erfolgreich die was eigenes auf die Beine stellen, ganz ohne Anleitung von Dr. Sell der für nen Vormittagsworkshop 100 Euronen kassiert.


    *kopf tisch* Ich hoffe das da niemand auftauchen wird.
    Wer tips und Fragen hat kann mich gerne ingame anschreiben, wie so ziemlich jeden anderen 2ten hier auch.
    Und das ganze ohne dafür die Scheine aufm Tisch zu legen
     
  7. Das fasse ich ja nicht. Das soll ein Witz sein oder ?

    Damit wird es sicher keine Zusammenarbeit mit der Miss Wahl mehr geben, auch wenn das die Veranstalter dieser Wucher-Messe wohl nicht besonders stören wird.

    Schön zu sehen wie versucht wird unter dem Deckmäntelchen der Community Arbeit Kasse zu machen und Newbies [libary:5f50d856ed]Begriff für Neulinge oder Anfänger[/libary:5f50d856ed] abzuzocken. Denn 'ältere Hasen' werden da laut dem bisherigen Programm ja nichts neues erfahren.

    Wenn ich das so sehe, sollte ich vielleicht auch 100 € Eintritt für die Miss/Mister SL [libary:5f50d856ed]Abkürzung für [Second Life][/libary:5f50d856ed] Wahl verlangen. :evil:

    nadja
     
  8. Cryogen Crimson

    Cryogen Crimson Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.787
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Da wechsel ich mir das Geld lieber in L$ ein, besuch die Kurse der VHS Goslar oder bring es so unters Volk.
    Das ist gelinde gesagt eine Frechheit. Manche Fachmesse (z.B. Fotokina) nimmt ähnlich hohe Preise, um das gemeine Fussvolk draussen zu halten. Evtl. ist ja Otto-Normal-Avatar dort gar nicht erwünscht?
     
  9. Glaub ich auch ... neeee ... dann lieber so ein locker-flockiger Stammtisch !!! Und ... Leute .... auch bei 50,00 € hätt ich wohlmöglich mal ganz tief durchatmen müssen !!! Sponsert da Otto-Normal-Avatar den Event ??? Ich dachte, das sollte durch die auf der Seite angegebenen Firmen geschehen !! Sollte sich sowas dann nicht auch auf den Eintrittspreis niederschlagen .... also ... ich meine zugunsten der Teilnehmer natürlich ???? 100 Euros für einen Tag ??? Nööööö ... dann geh ich lieber ganz feudal essen !!!
     
  10. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bitte beachtet dazu die neue Umfrage auf Slinfo.de.

    Wenn die Preise der Community nicht gefallen nutzt diese Umfrage und diesen Thread um die Organisatoren damit zu konfrontieren.

    Es kann nicht im Interesse der Organisatoren sein das XX % weniger Leute kommen weil vielleicht der Preis zu hoch oder das Programm zu langweilig ist.

    Dafür ist dieses Unterforum schliesslich da.

    Ich kann nur sagen das ich die Organisatoren mehrmals und sehr nachdrücklich vor dem Risiko zu hoher Preise gewarnt habe.
    Ich denke man ist sich dort sehr wohl bewusst was und warum man es tut.
    Beurteilt wird dies aber letztendlich von der Coomunity am gebotenen Leistungsumfang der Convention
     
  11. Totoro Rinkitink

    Totoro Rinkitink Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe mal in den anderen Foren gestöbert, die Reaktionen sind ähnlich.

    Da ich mich eigentlich darauf gefreut hatte an einer Grossveranstaltung teilzunehmen, könnte man theoretisch( zurück zu den Wurzeln ) in einem anderen Thread( bestehenden Thread ) Vorschläge für lokale Sl Treffen ausarbeiten. ( Sozusagen biedere "Stammtische " :) )

    Unter anderem bestehen ja solche Lokalen Aktivitäten bereits zB im Berliner oder Frankfurter Raum .

    Da ich wie einige andere Sl`er in NRW zuhause bin , gab es wohl auch ein treffen in Köln, was ich allerdings über Flickr erfahren habe.
    ( nette Bilder im übrigen. )


    Das würde sich zum Beispiel auch anbieten Forum übergreifend auzuarbeiten .


    Ich persönlich hatte mit Messepreisen zwischen 20 und 50 Euro gerechnet . Und speziellen Tarifen für Rentner Studenten ect..

    Ich kann wie oben bereits ausgesprochen nur hoffen , dass die Organisatoren ihre Preise überdenken, insbesondere da diese Veranstaltung wohl die einzig offizielle Veranstaltung sein soll, an dem auch einige Linden teilnehmen.
     
  12. Milz Yue

    Milz Yue Superstar

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    klar is denen klar was sie tun -)
    aber dann sollte man es als Business2buisness verkaufen und nicht als Communtiy Veranstaltung. Mit diesen Preisen werden ganz klar Agenturen
    angesprochen. Wiso Apfelland agenturen auf ihre hausmesse einläd .... -)
    was ich mich auf frage. wiso LL seinen namen dafür hergibt.
    Die GC macht vor wie es geht. Günstige Eintritts und erträgliche Messepreise(essen/trinken etc).
    SL is zwar nicht das klassische "schüler ich hab kein Geld zock" aber Geld wächst auch net auf den Bäumen zumindest in RL -)

    mfg milz yue
     
  13. Elizabeth Lemmon

    Elizabeth Lemmon Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Preise sind halt von Profis für Profis, sonst würde das ja auch nicht im SAS Radisson stattfinden. Im Firmenumfeld gibt es noch ganz andere Preise für Pille-Palle Veranstaltungen.

    Was ich aber witzig finde, ist, dass der Sonntag billiger ist, wenn man nur 2 Tage dabei ist statt die Party mitzunehmen. Ein Schelm, der dabei böses denkt.

    Gruß Liz
     
  14. najlar Allen

    najlar Allen Nutzer

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für Das Geld könnte man ein Community Treffen machen, nen ganzes Campingplatz mieten und noch Getränke bezahlen.
    Also bei aller Liebe zu SL aber soviel würde ich nicht ausgeben, ne ne.
    Da sollen mal andere hingehen.

    Lg najlar
     
  15. arian Voss

    arian Voss Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Frechheit so etwas als CommunityConvention zu bezeichnen bei den Eintrittspreisen.Wohl eher Bussiness meeting .. tztztz
     
  16. Sopi Piek

    Sopi Piek Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe in den letzten Jahren so einige Conventions besucht, aber diese hier erscheint mir seltsam - allein schon die Webseite. Als potentieller Besucher der Convention will ich mir die Infos zur Veranstaltung nicht aus einem Blog-Post raussuchen müssen. Ich finde bei so einer Sache gehört eine "richtige" Webseite her, mit genauen Infos zu Veranstaltungsort, Programm, Gäste etc. - wenn die das jetzt noch nicht genau wissen, dann sind sie imho etwas spät dran.

    Die Tagespreise halte ich für absolut überzogen, der Preis für das gesamte Wochenende wäre - gemessen an den Conventions, die ich bisher besucht habe - nur leicht überteuert. Ein teurer Preis für ein ganzes Wochenende ist hier ja nicht alleine das Problem, sondern dass man einfach nicht weiß, was tatsächlich dafür geboten wird. Und für das Geld sollte schon einiges auf dem Programm stehen, damit es sich für den Besucher lohnt.

    Klar richtet sich der Preis auch zum Teil nach dem Veranstaltungsort - die Kosten müssen irgendwie wieder reinkommen. Je nachdem mit wievielen Gästen gerechnet wird, sind die Kosten für den Veranstaltungsort enorm. Mir schlottern jetzt noch die Knie, wenn ich an den Kostenvoranschlag für die letzte Haupversammlung meines Geldgebers denke - die anschließende Rechnung war allerdings nochmal ein gutes Stück teurer.
     
  17. Fim Fischer

    Fim Fischer Nutzer

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hauseigene Werbeveranstaltung

    Wie hier schon geschrieben wurde, die Hauseigene Messe wird als Community-Veranstaltung verkauft. Die Eigentliche Community soll als Kulisse für Geschäfte der Veranstalter dienen.

    (Das muss nicht zutreffen, ist nur mein persönlicher Eindruck)

    Wir alle sind am Aufbau des 3D Internet beteiligt.
    Einige meinen allem Anschein nach, sie könnten sich durch die Community bereichern (damit sind nicht nur die Veranstalter der SLCC 07 gemeint).

    Ganz klar ist: Mit der SLCC07 möchten sich die Veranstalter profilieren.
    Als Community-Mitglied würde ich mich benutzt fühlen wenn ich an der Veranstaltung teilnehmen würde.
    Ich nehme nicht teil.

    Ich, als anerkannter SLDEVeloper, nehme nicht an dem Convent teil.
    Die Veranstalter wollen Geschäfte machen... (117 EUR Eintritt).
    Sollen sie.. aber nicht unter dem Deckmäntelchen eines Community-Events.

    Wer organisiert einen wirklichen Community Convent um den 22. September 2007?

    Fim Fischer
    -watchmaker-
     
  18. Laetitia Koenkamp

    Laetitia Koenkamp Freund/in des Forums

    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und ich dachte schon, ich würde ein tolles Community Treffen verpassen, weil ich da nicht hingehen kann. Aber ist ja nur eine Messe, da verzichte ich doch gern.

    Ich habe schon mehrfach an Conventions einer Fancommunity in Deutschland teilgenommen, und die kosteten nie mehr als 80 € für ein ganzes Wochenende, Übernachtung und Verpflegung inklusive. Jugendherbergen sei Dank...

    Ansonsten: Tipp, falls wer auf die Idee kommen sollte, ein größeres RL-Treffen in Berlin zu machen - da gibt es eine Bungalow-Ferienanlage direkt am Müggelsee inkl. Badestelle und großem Lagerfeuerplatz. 2005 hatten wir da unsere Con, und das war echt super. Locker Platz für 100 Leute.
     
  19. Fugo Sinatra

    Fugo Sinatra Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte mir ernsthaft überlegt zur SlCC zu gehen, da der Veranstaltungsort für mich mit dem Fahrrad zu erreichen ist, aber bei den Preisen werde auch ich mir den Besuch (und das Eintrittsgeld) sparen; was hat es mit Community zu tun hat wenn ein Großteil derselben schon durch die Eintrittspreise ausgegrenzt wird?
    Selbst wenn die Preise nur halb so hoch wären hätte ich überlegen müssen, denn die Informationen die bei den Workshops geliefert werden finde ich sicherlich hier und sonstwo im Netz für umsonst.
    Irgendwie hatte ich mir aber schon gedacht das es keine Billigveranstaltung wird als ich den Namen des Gastgebers gesehen habe.
     
  20. Keira Wilder

    Keira Wilder Guest

    Ich war nun schon auf der einen oder anderen Community Convention... allerdings hat das nie den Preis von 50 Euro überschritten (für ein komplettes Wochenende wohlgemerkt).

    Wünsche viel Spass bei der Veranstaltung. Wir zumindest nicht besonders stressig für die Vernastalter. :twisted: