• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Eintrittspreise der Slcc07

SLCC Preise

Liebe Community,

anscheinend hat es in der Kommunikation bzgl. der Preise einige Missverständnisse gegeben, die zu bösen Kommentaren geführt haben. Dies mag sicherlich daran liegen, dass wir (die Initiatoren) die eigentliche "Leistung" nicht richtig vermittelt haben.

Dies holen wir hiermit hoffentlich umfänglich nach. Doch bevor es zur Preis-Liste übergeht, sind noch ein paar grundsätzliche Worte vonnöten, um den Gesamtzusammenhang darzustellen.

Alle an der Organisation beteiligten Menschen erhalten kein Geld. Genauso wenig erhalten die dahinter stehenden Firmen Geld. Alle Einnahmen und Sponsorings werden ausschliesslich für die SLCC Deutschland verwendet. Es werden nur externe Kosten kalkuliert. Überschüsse werden einer gemeinnützigen Organisation gespendet.

<idee>

Diese Organisation könnte zum Beispiel ein (noch zu gründender) deutscher "SL-Verband" sein. Eine Ansammlung von Menschen, die das gemeinsame Interesse haben, dass ein qualitativ hochwertiges und freies SL [libary:36c7953c7a]Abkürzung für [Second Life][/libary:36c7953c7a] existiert und gleichzeitig auch als Stimme nach "draußen" dienen kann. Damit zum Beispiel nicht mehr so einfach schlecht recherchierte Presse-Berichte unkommentiert veröffentlicht werden. Damit wir unser "Recht" auf ein "Second Life" gemeinsam vertreten können. Vielleicht könnten lokale "Lerngruppen" entstehen, bei denen die Tutoren eine kleine Aufwandsentschädigung erhalten - also eine Infrastruktur aufgebaut wird, die letztendlich allen nützt. SL [libary:36c7953c7a]Abkürzung für [Second Life][/libary:36c7953c7a] in all seinem Facetten-Reichtum.

</idee>

Um es klar zu sagen: Die Organisatoren möchten sich nicht persönlich bereichern, sondern gemeinsam dieses SL [libary:36c7953c7a]Abkürzung für [Second Life][/libary:36c7953c7a] "anreichern". Wir möchten die Bühne aufbauen, aber die "Helden" sind die Menschen/Avatare, also ihr :)

Daher sprechen wir bewusst auch JEDEN an. Dies ist eine offene Veranstaltung, in der selbstverständlich JEDER (konstruktive) INPUT gewünscht ist.

Zum Thema Apfelland/Hausmesse möchten wir anmerken: Das ist schlichtweg nicht der Fall, dass es sich um eine "Verkaufsmesse" handelt. Wir freuen uns über die Unterstützung, die wir erfahren, aber NATÜRLICH sind auch weitere Gastgeber herzlich eingeladen mit zu gestalten. Einfach nur kontakten und miteinander reden.

Und das ist dann die Überleitung zum Ende, denn insgesamt ist es explizit nicht der Fall, dass die Convention ÜBERHAUPT zu einer Verkaufsveranstaltung verkommt. Es gibt primär um (sich) kennen lernen, Ideen austauschen, von- und miteinander lernen und einfach Spaß haben, mit Gleichgesinnten zusammen zu sein.

Wir legen auf die inhaltliche Bandbreite und Qualität der Vorträge großen Wert und haben dem Kommerz nur ein kleines Schlupfloch gewährt: Die so genannten "Pecha Kucha Sessions", in denen innerhalb von 6 Minuten und 40 Sekunden eine Präsentation von 20 Folien á 20 Sekunden vorgeführt wird. Das macht es den präsentierenden nicht einfach, aber dafür für das Publikum umso amüsanter.

Der Stand des Programms wird morgen hier und auf der SLCC-Webseite veröffentlicht - daraus geht hoffentlich hervor, dass sich eine Reise lohnt.

Last not least: Wir sind uns bewusst, dass es Residents gibt, die aufgrund Ihrer Rolle in SL [libary:36c7953c7a]Abkürzung für [Second Life][/libary:36c7953c7a] keine Interesse an einem RL-Treffen haben. Das respektieren wir natürlich, nur können wir da auch nichts dran ändern - ist halt ein RL-Treffen :)

Also hier endlich im Detail, was neben den inhaltlichen Programm noch Teil des Eintrittspreises ist:


Convention-only Ticket (Samstag 22. Sept.)

  • 100,- Euro (Frühbucher 10% Rabatt) Eintritt

    Convention T-Shirt

    Komplettbewirtung, inklusive Mittagessen (umfangreiches Buffet)
    2 x Pausenverpflegung, inkl. Snacks, Kaffe, Soft-Drinks
    Begrüßungskaffee bei Registrierung/Empfang
    Softdrinks während der Tagung


Convention plus Party (21. Sept. & 22. Sept.)

130,- Euro (Frühbucher 10% Rabatt)
Eintritt zur Party & Convention

Convention T-Shirt

Convention:
Komplettbewirtung für Samstag, inklusive Mittagessen (umfangreiches Buffet)
2 x Pausenverpflegung, inkl. Snacks, Kaffe, Soft-Drinks
Begrüßungskaffee bei Registrierung/Empfang
Softdrinks während der Tagung

Party:
Getränkecoupons (inkl. vier Getränke, von Softdrinks über Bier bis hin zu "normalen" Longdrinks)
Party mit Top DJs (inkl. Stream)
Visu-Art mit 270°-Projektionen, live abgemischt, von SWC (http://www.swctv.de)
Top Location (3001 im Medienhafen Düsseldorf, http://www.d-3001.de, bzw. von Außen der Medienhafen http://www.nachtwahnsinn.de/photos/Duesseldorf_Medienhafen_3001_20070519.jpg)



Convention plus Workshop (22. Sept. & 23. Sept.)

110,- Euro (Frühbucher 10% Rabatt)
Eintritt zur Convention & Workshops

Convention T-Shirt

Komplettbewirtung für Samstag, inklusive Mittagessen (umfangreiches Buffet)
2 x Pausenverpflegung, inkl. Snacks, Kaffe, Soft-Drinks
Begrüßungskaffee bei Registrierung/Empfang
Softdrinks während der Tagung

Komplettbewirtung für Sonntag, inklusive Mittagessen (umfangreiches Buffet)
2 x Pausenverpflegung, inkl. Snacks, Kaffe, Soft-Drinks
Begrüßungskaffee bei Registrieung/Emfang
Softdrinks während der Workshops



Komplett-Angebot (21. - 23. Sept.)

145,- Euro (Frühbucher 10% Rabatt)
Eintritt zur Party & Convention & Workshop

Convention T-Shirt

Komplettbewirtung für Samstag, inklusive Mittagessen (umfangreiches Buffet)
2 x Pausenverpflegung, inkl. Snacks, Kaffe, Soft-Drinks
Begrüßungskaffee bei Registrireung/Empfang
Softdrinks während der Tagung

Komplettbewirtung für Sonntag, inklusive
Mittagessen (umfangreiches Buffet)
2 x Pausenverpflegung, inkl. Snacks, Kaffe, Soft-Drinks
Begrüßungskaffee bei Registrierung/Empfang
Softdrinks während der Workshops


Party:
Getränkecoupons (inkl. vier Getränke, von Softdrinks über Bier bis hin zu "normalen" Longdrinks)
Party mit Top DJs (inkl. Stream)
Visu-Art mit 270°-Projektionen, live abgemischt, von SWC (http://www.swctv.de)
Top Location (3001 im Medienhafen Düsseldorf, http://www.d-3001.de, bzw. von Außen der Medienhafen http://www.nachtwahnsinn.de/photos/Duesseldorf_Medienhafen_3001_20070519.jpg)



Ich fänd's klasse, wenn ich bei Fragen direkt persönlich/Inworld kontaktiert werde - gerne auch per Voice/Skype. Anbei findet ihr meinen offiziellen Footer mit den Kontaktdaten.

Am kommenden Samstag und Sonntag (11.08./12.08.) bin ich von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr Inworld für Fragen, Anregungen oder Kommentare erreichbar - ansonsten schickt mir eine IM und ich melde mich schnellstmöglich. Wahrscheinlich bin ich im Trash Palace.


______________________________________________
a n y M O T I O N G R A P H I C S G m b H
Agentur & Produktion für neue Medien
Malkastenstr. 2 / 40211 Duesseldorf
Tel: +49 (0) 211-443343
Fax: +49 (0) 211-443394


http://www.anyMOTION.de

http://blog.anyMOTION.de
http://slurl.com/secondlife/anyMOTION/72/100/23
http://www.youtube.com/mkyschnitzel

-> http://visit.bloghud.com/anyMOTION/

AG Düsseldorf HRB 36453
Geschäftsführung:
Mark Lambertz / Malte Maas / Andreas Neumann


SL IM: Mkyschnitzel Campbell
Skype: mark_lambertz



Last last not least: Sicherlich sind 145 Euronen für das Gesamtpaket eine Menge Geld. Wenn man das anderem "Spaß" den man sich "so mal" gönnt gegenüber stellt, relativiert es sich doch etwas. Was kosten die Stones, ein Musical, oder 1,5 Stunden Kino (und 30 Minuten Werbung!)?


Ich hoffe die gute Gesinnung ist rübergekommen,
Mark
 
N

Nadja Avalanche

Guest
Na schaut mal.
Nachdem hier die Aufregung losgebrochen ist bezüglich der Preise, konnte noch etwas gemacht werden.

Wir haben nun aufgrund von weiteren Sponsor-Zusagen eine Möglichkeit gefunden, den Preis für die Community zu einem Sonderpreis anzubieten. Alle User der SLinfo.de (auch die nicht verifizierten)
erhalten einen Rabatt von 50% auf alle Pakete.

Ich gehe von meiner Meinung aber nicht ab. Denn wenn auf einmal der Preis halbiert werden kann, ( weil ein Sponsor gefunden wurde 8) ) dann kann man sich ja ausrechnen, was eigentlich damit beabsichtigt war.

Vielleicht geht ja doch jemand dahin und kann dann nachher davon berichten.

nadja
 

Aleco Collas

Gesperrt
Re: SLCC Preise

Mkyschnitzel Campbell schrieb:
Überschüsse werden einer gemeinnützigen Organisation gespendet.

<idee>

Diese Organisation könnte zum Beispiel ein (noch zu gründender) deutscher "SL-Verband" sein.

</idee>

Überschüsse?

Ein zu gründender Verband? Unter wessen Leitung?

Sorry, aber das hört sich für mich dubios an.

Das Geld würde mich zwar nicht schrecken, aber dies und die plötzliche Halbierung der Eintrittspreise nur für die User, die sich beschweren, ist mir denn doch etwas suspekt, das muss ich nicht unterstützen.

Da geh' ich lieber zum Nordbayern-Stammtisch...

cu
Aleco
 

Nele Source

Freund/in des Forums
Re: SLCC Preise

Aleco Collas schrieb:
Ein zu gründender Verband? Unter wessen Leitung?

Hm, warum fällt mir grad jetzt das Wort "Apfel" ein?

Edit: Bitte löschen, Swapps, du hast recht, dieser Beitrag gehört hier nicht hin, entschuldige
 

Swapps Swenson

Gründer
Ich werf mal kurz was ein:

In diesem Forum soll ein Dialog zwischen Veranstalter und Community stattfinden und keine Vermutungen über deren Absichten was sie mit dem Geld anfangen wollen oder wollten.

Ich finde bisher hat man mit der Community geredet und ist auf deren Vorschläge eingegangen. Man reagiert doch. Was wollt ihr denn?

Wer sich an Diskussionen beteiligen will soll das bitte hier tun.
 
Hallo Zusammen,

ich möchte noch ein mal betonen, dass die SLCC absolut KEINE Apfelland-Hausmesse ist. Andere Communities sind herzlich eingeladen mit zu gestalten. Die Rolle des Inworld-Gastgebers ist nicht exklusiv irgendwem vorbehalten. Die SLCC ist offen für alle.

Dies sollte wohl auch aus dem Programm (http://www.slcc2007.de/programm) hervorgehen.

Und ein möglicher Verband (der erstmal NUR eine Idee ist), gehört allen Usern, keinem Unternehmen o.ä.

Außerdem kann man das Geld auch an Greenpeace, Amnesty International oder ähnlichen Organisationen spenden. Die Idee war halt nur, dass das Geld direkt wieder in die Community investiert wird und zurückfliesst.

Wer dann sowas leitet, wird schön demokratisch ermittelt - wenn's denn von den Usern gewünscht ist, diesen Verband überhaupt zu gründen. Es war ja nur gut gemeint.

Liebe Grüße,
Mark
 

Aleco Collas

Gesperrt
Swapps Swenson schrieb:
In diesem Forum soll ein Dialog zwischen Veranstalter und Community stattfinden und keine Vermutungen über deren Absichten was sie mit dem Geld anfangen wollen oder wollten.

Swapps, mein Beitrag zitierte den des Veranstalters.

Mal ehrlich, wann gab es zuletzt eine Community-Veranstaltung, bei der ein Überschuss erwartet wurde? Wird nicht normalerweise so gut wie möglich versucht kostenneutral zu planen?

Tut mir leid, aber mir persönlich ist die Geschichte nach wie vor zu suspekt um sie unterstützen oder hingehen zu können.

cu
Aleco
 
N

Nadja Avalanche

Guest
Aleco Collas schrieb:
Swapps, mein Beitrag zitierte den des Veranstalters.

Meiner auch :)

Aleco Collas schrieb:
Tut mir leid, aber mir persönlich ist die Geschichte nach wie vor zu suspekt um sie unterstützen oder hingehen zu können.

Ja eben.
Wenn anfangs von einem Event gesprochen wird, der für die Community organisiert wird, das dann eine Messe wird, dann exorbitante Preise auftauchen, die auf einmal nach dem hier ein Sturm der Entrüstung losbricht, um die Hälfte gesenkt werden können, dann finde ich das zumindest merkwürdig.

Und ich bin auch etwas überrascht, das Du das so gar nicht merkwürdig findest swapps. Oder bist Du da mehr involviert ?

Sollen wir hier nicht auf Dinge aufmerksam machen, die evtl. Wucher sind ? Abzocke ? ( damit meine ich nicht speziell diese Messe, sondern allgemein. )

nadja
 

Swapps Swenson

Gründer
Natürlich bin ich involviert.

Ihr solltet mittlerweile wissen dass ich gerne Sachen unterstütze bei denen ich die Zusage habe, dass die Community "mitbestimmen" darf.
Ohne diese Zusage der Organisatoren wäre hier gar kein Unterforum für die SLCC07. Ganz im Sinne eines social Network - übrigens für mich immer noch die Basis dafür, dass Second Life überhaupt funktioniert.

Hier auf Slinfo.de, bei LIFE 4-U, Second Radio oder eben wie hier die SLCC07 darf jeder seine Ideen mit einfliessen lassen. Ich habe solche Kooperationen und Promotion immer nur unter diesen Bedingungen zugelassen. Natürlich bitte ich dann in diesen Unterforen um einen fairen und objektiven Umgang mit den Initiatoren/Partnern wenn sich diese der Community stellen.
 
N

Nadja Avalanche

Guest
Das war ein Missverständnis. Das Du auf diese Art und Weise involviert bist, war mir klar.

Ich meinte aber, ob Du auch an der Auszahlung involviert bist.

Natürlich bitte ich dann in diesen Unterforen um einen fairen und objektiven Umgang mit den Initiatoren/Partnern wenn sich diese der Community stellen.

Also ich finde an meinen Aussagen nichts unfair. Findest Du es nicht komisch,

-das der Event erst für die Community sein sollte
-dann zu einer Messe wurde
-dann extrem hohe Preise hatte
-das auf einmal die Preise halbiert werden können ?

So plötzlich ? Einen oder zwei Tage nach dem Aufschrei der Entrüstung hier wird ein neuer Sponsor gefunden, der so tief einsteigt, das eine halbierung der Preise möglich ist ?

So eine 'Politik' wird man doch hinterfragen können ?

Denn ich bestehe auch auf Fairness gegenüber der Community, nicht nur den Veranstaltern solcher Messen gegenüber.

nadja
 
Hi Nadja,

Nadja Avalanche schrieb:
-das der Event erst für die Community sein sollte

das ist es immer noch.

Nadja Avalanche schrieb:
-dann zu einer Messe wurde

das hat sich wohl verselbstständigt. Wir haben nie von einer Messe gesprochen, immer von einer Convention.

Nadja Avalanche schrieb:
-dann extrem hohe Preise hatte

So extrem sind die Preise m.E. nicht.

Nadja Avalanche schrieb:
-das auf einmal die Preise halbiert werden können ?

Danke an die Sponsoren, und an unsere mutige Kalkulation ;-)

Ich hoffe ich konnte zur Aufklärung beitragen.

Liebe Grüße,
Mark
 
N

Nadja Avalanche

Guest
Swapps Swenson schrieb:
An der Auszahlung?
Ich schliesse jetzt mal aus, dass du denkst ich bekäme Geld dafür *g*.

Hihi. Nein, erst nicht. Nur weil ich nicht verstehe, das Du das so verteidigst, dachte ich es muss ja einen Grund haben. Und wenn Du daran beteiligt wärest, hätte ich das wenigstens verstehen können :)

nadja
 

Swapps Swenson

Gründer
Jetzt verstehe ich die Frage.

Ja, ich bin beteiligt! Ich habe entschieden das die Organisatoren der SLCC07 hier ein Unterforum bekommen, somit bin ich auch an einem Erfolg der Veranstaltung interessiert. Warum mache ich das sonst.
 
ich bin über die eintrittspreise auch etwas überrascht gewesen, aber ich kann schon verstehen, dass man als agentur so ein event nicht von vornerein so plant, dass es null auf null aufgeht, sondern man will einen kleinen überschuß haben.
auf der anderen seite sehe ich es aber auch nicht ein, dass so ein event in einem "noblen" hotel stattfinden muss.
das mag nützlich sein, um die sponsoren von der veranstaltung zu überzeugen oder potentielle kunden für die eigene agentur zu gewinnen, aber ich persönlich käme auch mit einer kleineren halle klar, in der ein getränke pavillon, eine grillbude und ein laptop mit schöner, lauter musik von led-zeppelin steht.
ich kann es nur vermuten, aber viele potentielle besucher fühlen sich evtl. von dem offiziellen gedöns abgeschreckt und wären eher an einem formlosen, lockeren treffen interessiert (oder täusch ich mich da so sehr).

wie auch immer.
leider bin ich zu dem zeitpunkt dienstlich in münchen und kann von daher eh nicht kommen.
allerdings wär ich auch nicht gekommen, wenn ich zuhause im westerwald gewesen wäre.
der eintritt ist mir für den spaß zu teuer. von dem geld krieg ich für eine woche lebensmittel, oder für 2 wochen zigaretten :wink:

wenn mal ein anderes treffen anstehen sollte (mehr so ein zwangloses "come together"), werden wir uns gewiss mal sehen.

schönen gruß aus dem sonnigen hamburg

dirk
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten